Warum ist die Foliengröße immer anders als das Papierformat?

Moderator: ModerationP

Warum ist die Foliengröße immer anders als das Papierformat?

Beitragvon Eberh@rd » 08. Apr 2021, 08:58

Hi Forum,

wenn ich in PowerPoint die Foliengröße ändern will, werden verschiedene Standard-Papierformate wie z.B. DIN A4 angeboten.

Die in der Dialogbox dann jeweils vorgegebene Foliengröße unterscheidet sich jedoch immer vom gewählten Papierformat:

Bild

Warum ist das so, sollte ich das so lassen, oder sollte ich manuell die richtige Breite und Höhe des Papiers eingeben?
Benutzeravatar
Eberh@rd
Im Profil kannst Du frei den Rang ändern
 
Beiträge: 352
Registriert: 20. Jun 2008, 08:26

Re: Warum ist die Foliengröße immer anders als das Papierfor

Beitragvon G.O.Tuhls » 08. Apr 2021, 11:55

Diese Einstellung stammt noch aus den Urzeiten von PowerPoint und hat heute eigentlich gar keine Bedeutung mehr. Standardfolienformat ist 16:9 für HD-Auflösung.

Gruß
G. O.
Press any thumb to continue. :D
Benutzeravatar
G.O.Tuhls
Im Profil kannst Du frei den Rang ändern
 
Beiträge: 8263
Registriert: 26. Mär 2010, 14:19
Wohnort: Berlin

Re: Warum ist die Foliengröße immer anders als das Papierfor

Beitragvon Eberh@rd » 08. Apr 2021, 12:50

Ja, aber hier geht es tatsächlich um Ausgabe auf Papier bzw. als PDF.

Warum unterscheiden sich Breite und Höhe von der ausgewählten Papiergröße?
Benutzeravatar
Eberh@rd
Im Profil kannst Du frei den Rang ändern
 
Beiträge: 352
Registriert: 20. Jun 2008, 08:26

Re: Warum ist die Foliengröße immer anders als das Papierfor

Beitragvon Eberh@rd » 16. Apr 2021, 17:16

Warum auch immer, jedenfalls nimmt PowerPoint eine von den DIN-Größen abweichende Papiergröße, wenn man eine der DIN-Größen auswählt.

Wählt man DIN A3 aus, so macht PowerPoint die Folien mit 355,6 × 266,7 kleiner als DIN A3 und diese haben mit 4:3 auch nicht das Papier-Seitenverhältnis von Wurzel 2 : 1

Will man tatsächlich Folien z.B. in der Größe DIN A3, so muss man manuell 42 × 29,7 cm eingeben.
Benutzeravatar
Eberh@rd
Im Profil kannst Du frei den Rang ändern
 
Beiträge: 352
Registriert: 20. Jun 2008, 08:26

Re: Warum ist die Foliengröße immer anders als das Papierfor

Beitragvon wat-los » 09. Mai 2021, 13:21

Eberh@rd hat geschrieben:Warum auch immer, jedenfalls nimmt PowerPoint eine von den DIN-Größen abweichende Papiergröße, wenn man eine der DIN-Größen auswählt.

Wählt man DIN A3 aus, so macht PowerPoint die Folien mit 355,6 × 266,7 kleiner als DIN A3 und diese haben mit 4:3 auch nicht das Papier-Seitenverhältnis von Wurzel 2 : 1

Will man tatsächlich Folien z.B. in der Größe DIN A3, so muss man manuell 42 × 29,7 cm eingeben.


um es nicht manuell machen zu müssen könnte dir jemand ein Macro schreiben, leider ist bei PP keine Möglichkeit mehr das Macro selber aufzuzeichnen.

aber hierzu wird auch was erklärt .. https://www.workingoffice.de/powerpoint ... 3-drucken/
Benutzeravatar
wat-los
Im Profil kannst Du frei den Rang ändern
 
Beiträge: 292
Registriert: 27. Apr 2021, 06:57


Zurück zu PowerPoint Forum (provisorisch)

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 6 Gäste