kann keine Ereignisprozeduren mehr anlegen

Moderator: ModerationP

kann keine Ereignisprozeduren mehr anlegen

Beitragvon HH-Joh. » 11. Mai 2022, 18:53

Hallo in die Runde,
mit Access 365 habe ich in einem leeren START-Formular ein Rechteck angelegt und möchte darauf eine Ereignisprozedur einrichten: Bei Klick auf das Rechteck soll sich ein Formular öffnen.
Aber ich komme gar nicht in die Oberfläche der Ereignisprozeduren drauf. Und die drei Pünktchen bringen mich immer in den VBA-Editor. Da will ich aber für diesen Befehl gar nicht hin.
Weiß jemand eine hilfe?
Vor einiger Zeit ging das noch.

Danke im Voraus.

Viele Grüße
Johanna
_________________________________________________________________________________
Win 10 - Office 365 -
HH-Joh.
Im Profil kannst Du frei den Rang ändern
 
Beiträge: 148
Registriert: 15. Mai 2015, 08:55

Re: kann keine Ereignisprozeduren mehr anlegen

Beitragvon HH-Joh. » 11. Mai 2022, 19:07

ups - das ist neu!
Man muss anscheinend erst das Makro über ERSTELLEN MAKRO anlegen und dann in der Ereignisprozdur auswählen.
Schade, fürher war das einfacher im Feld Eigenschaften. Aber das geht wohl nicht mehr oder?

LG Johanna
_________________________________________________________________________________
Win 10 - Office 365 -
HH-Joh.
Im Profil kannst Du frei den Rang ändern
 
Beiträge: 148
Registriert: 15. Mai 2015, 08:55

Re: kann keine Ereignisprozeduren mehr anlegen

Beitragvon KlausMz » 11. Mai 2022, 22:41

Hallo,
Man muss anscheinend erst das Makro über ERSTELLEN MAKRO anlegen und dann in der Ereignisprozdur auswählen.

ich glaube, Du bringst da einiges durcheinander. Ein Makro hat doch mit einer Ereignisprozedur gar nichts zu tun. Das sind 2 ganz verschiedene Dinge.
Je nach Einstellung in den Optionen kommst Du bei Klick auf die 3 Punkte gleich in den VBA Editor und kannst dort die Ereignisprozedur anlegen oder Du kannst wählen zwischen
Makro-Generator
Ausdrucks-Generator
Code-Generator (=VBA Editor)

Du kannst auch in der Ereigniszeile selbst [Ereignisprozedur] auswählen, dann kommst Du bei Klick auf die 3 Punkte auch in den VBA Editor und kannst dort die Ereignisprozedur anlegen.

Das war noch nie anders.
Gruß
Klaus . . . . . Feedback wäre wünschenswert.
Ich möchte bitte keine unaufgeforderten PN. Fragen bitte im Forum.
Benutzeravatar
KlausMz
Im Profil kannst Du frei den Rang ändern
 
Beiträge: 40566
Registriert: 06. Okt 2003, 15:09
Wohnort: Irgendwo in der Pfalz

Re: kann keine Ereignisprozeduren mehr anlegen

Beitragvon Beaker s.a. » 12. Mai 2022, 11:47

Hallo Johanna,
Da es noch nicht erwähnt wurde, - von der Ereignisbehandlung per Makro rät man ab.
Die sind unflexible, erlauben keine Fehlerbehandlung und werden hier nicht verwendet,
so dass du auch nur sehr wenig, um nicht zu sagen "gar keine" Hilfe dazu bekommst.

gruss ekkehard
Ereignisorientierte Programmierung:
Alles, was geschieht, geschieht.
Alles, was während seines Geschehens etwas anderes geschehen
läßt, läßt etwas anderes geschehen.
Alles, was sich selbst im Zuge seines Geschehens erneut geschehen
läßt, geschieht erneut.
Beaker s.a.
Im Profil kannst Du frei den Rang ändern
 
Beiträge: 1317
Registriert: 14. Jul 2012, 21:56
Wohnort: Bremen

Re: kann keine Ereignisprozeduren mehr anlegen

Beitragvon Gast » 16. Mai 2022, 07:49

Vielen Dank Euch beiden,

tatsächlich muss ich hier bei 365 erst die Ereignisprozedur anlegen über ERSTELLEN - MAKRO und DANN springt Access bei Klick auf die drei Punkte in den Ereignis-Editor. Mache ich das nicht, springt Access gleich in den VBA-Editor. Früher war das anders. s.o.
Die Schwierigkeiten mit den Ereignisprozeduren sind mir bekannt. Danke trotzdem.

Vile Grüße
Johanna
Gast
 

Re: kann keine Ereignisprozeduren mehr anlegen

Beitragvon HH-Joh. » 22. Mai 2022, 12:39

Sorry, sorry, sorry - hab mich komplett vertan. ALles okay und wie früher!
_________________________________________________________________________________
Win 10 - Office 365 -
HH-Joh.
Im Profil kannst Du frei den Rang ändern
 
Beiträge: 148
Registriert: 15. Mai 2015, 08:55


Zurück zu Access Forum (provisorisch)

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 6 Gäste

cron