Excel Nummerierung 0,1er Schritten für jeweils neue Zahlen

Moderator: ModerationP

Excel Nummerierung 0,1er Schritten für jeweils neue Zahlen

Beitragvon aljat97 » 27. Sep 2021, 13:37

Guten Tag,

ich hoffe ihr könnt mir helfen.
Ich möchte eine Nummerierung durchführen. Die Zahl in den Spalte soll pro Zelle um +0,1 erhöht werden, bis ich eine neue Zahl eingebe.
Beispiel:
A7 = 5.1.. Dann soll A8 5.2 sein, A9 5.3 u.s.w
Gebe ich beispielsweise in A10 dann eine 6 ein, soll dort 6.1 stehen und bei A11 dann 6.2 u.s.w

Leider finde ich dazu keine Lösung. Ich hoffe ihr könnt mir helfen.

Danke!
aljat97
Im Profil kannst Du frei den Rang ändern
 
Beiträge: 5
Registriert: 27. Sep 2021, 13:34

Re: Excel Nummerierung 0,1er Schritten für jeweils neue Zahl

Beitragvon slowboarder » 27. Sep 2021, 13:46

Hi

Soll das jetzt hochzählen von Zellwerten sein oder eine hierarchische Nummerierung?
Bzw, was folgt auf bspw 6.9, wenn die Reihe weiter geht: 7.0 oder 6.10?

Gruß Daniel
slowboarder
Im Profil kannst Du frei den Rang ändern
 
Beiträge: 28572
Registriert: 18. Apr 2009, 13:33

Re: Excel Nummerierung 0,1er Schritten für jeweils neue Zahl

Beitragvon aljat97 » 27. Sep 2021, 13:48

Moin, auf 6.9 sollte dann 7.1 folgen.

Oder wenn meine Nummerierung bei 6.5 aufhört, und ich in die nächste Zeile eine 7 eintrage, soll es dort bei 7.1 anfangen und wieder weiter zählen.

Danke!
Max
aljat97
Im Profil kannst Du frei den Rang ändern
 
Beiträge: 5
Registriert: 27. Sep 2021, 13:34

Re: Excel Nummerierung 0,1er Schritten für jeweils neue Zahl

Beitragvon slowboarder » 27. Sep 2021, 14:12

Hi
in Spalte A in alle Zellen die Formel
=Index(A:A;Zeile()-1)+Wenn(Rest(Index(A:A;Zeile()-1);1)=0,9;0,2;0,1)
allerdings musst du dann schon selbstständig 7,1 statt 7 in die Zelle schreiben.
aus 7 bei der Eingabe 7,1 in der gleichen Zelle zu machen, wäre eine VBA-programmierung erforderlich.
Gearbeitet wird hier immer mit dem Dezimalzeichen, da es sich um Zahlen handelt.

Gruß Daniel
slowboarder
Im Profil kannst Du frei den Rang ändern
 
Beiträge: 28572
Registriert: 18. Apr 2009, 13:33

Re: Excel Nummerierung 0,1er Schritten für jeweils neue Zahl

Beitragvon DerHoepp » 28. Sep 2021, 09:52

Hallo,

ich hätte noch den folgenden Vorschlag:
Code: Alles auswählen
=GANZZAHL((ZEILE()-1)/9)+1 & "." & REST(ZEILE()-1;9)+1

Viele Grüße
derHöpp

[Nachtrag:]Ich sehe grad, ich hab eine ganz andere Aufgabe gelöst, als angefragt. Naja. ich lass das trotzdem mal hier stehen :)
DerHoepp
Im Profil kannst Du frei den Rang ändern
 
Beiträge: 9856
Registriert: 14. Mai 2013, 11:08

Re: Excel Nummerierung 0,1er Schritten für jeweils neue Zahl

Beitragvon HKindler » 28. Sep 2021, 11:59

Hi,

wenn du mit zwei Spalten arbeitest, dann kommst du auch ohne VBA aus:

in B2 kommt die Formel
Code: Alles auswählen
=LET(X;--LINKS(B1;LÄNGE(B1)-2);Y;--RECHTS(B1);WENN(A2="";WENN(Y=9;(X+1)&".1";X&"."&Y+1);A2&".1"))
Wenn du jetzt in Spalte A eine Zahl schreibst (z.B. 5), dann tauch in B die Zahl mit .1 (z.B. 5.1) auf. Wenn in A nichts steht, wird B um .1 erhöht z.B. 1.8 --> 1.9 --> 2.1

Mit nur einer Spalte und Eine von z,B. 5.1 wird die Formel ein wenig einfacher:
Code: Alles auswählen
=LET(X;--LINKS(B1;LÄNGE(B1)-2);Y;--RECHTS(B1);WENN(Y=9;(X+1)&".1";X&"."&Y+1))


Bei Excelversionen die LET() noch nicht kennen, nimmst du den Formelteil mit WENN() und ersetzt alle X und Y durch die entsprechenden Formelteile.
Gruß,
Helmut

----------------------------
Windows 10 Enterprise (64 Bit) / Office 365 ProPlus (32 Bit)
Benutzeravatar
HKindler
Im Profil kannst Du frei den Rang ändern
 
Beiträge: 6463
Registriert: 04. Jul 2013, 09:02
Wohnort: Schwarzwald


Zurück zu Excel Forum (provisorisch)

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 45 Gäste

cron