Mitarbeiterbedarf Erlang C Formel

Moderator: ModerationP

Mitarbeiterbedarf Erlang C Formel

Beitragvon chrigeli72 » 19. Sep 2021, 14:38

Guten Tag zusammen,
Ich finde immer wieder die Formel um Erlang C Formel vorzunehmen. Jedoch möchte ich den Mitarbeiterbedarf anhand der Anruf Menge und der Bearbeitungszeit mit Zuschlag errechnen (Skinkige). Leider konnte ich auch nach Stunden der suche nichts finden.
chrigeli72
Neuling
 
Beiträge: 2
Registriert: 19. Sep 2021, 14:35

Re: Mitarbeiterbedarf Erlang C Formel

Beitragvon Ralf A » 19. Sep 2021, 16:34

Ciao, Ralf
Wer glaubt, für ihn persönlich würde der Bremsweg nicht als Funktion proportional zum QUADRAT der Geschwindigkeit steigen, der ist halt nicht „frei“, sondern ein Narr.
Ralf A
Im Profil kannst Du frei den Rang ändern
 
Beiträge: 1117
Registriert: 17. Mär 2018, 11:47

Re: Mitarbeiterbedarf Erlang C Formel

Beitragvon Gast » 19. Sep 2021, 16:52

Besten dank für die Antwort. Diese hatte ich auch gefunden hilft nir aber so nicht.
Folgende infos habe ich im intervall 15 minten: hh.mm.ss und die anrufmenge. Ich will hier zusätzli noch 25% zuschlagen
Gast
 

Re: Mitarbeiterbedarf Erlang C Formel

Beitragvon Ralf A » 20. Sep 2021, 13:05

Sorry, aber das scheint mir weniger ein Excel- als vielmehr ein individuelles, fachspezifisches Anwendungsproblem zur Adaption bereits bestehender Lösungen zu sein....

Da ich mich, genau wie Du, auch erst in die Problematik einarbeiten müsste, aber keinen Gebrauchswert für mich erkennen kann und Du vermutlich bereits tiefer im Stoff stehst, sehe ich für mich auch keine zwingende Notwendigkeit mich für Dich in die Fachthematik der Personalbeschaffung einarbeiten zu müssen. Da wirst Du Dich wohl selbst intensiver damit befassen müssen oder hoffen, dass sich zufällig jemand findet, der Dir helfen kann...
Ich drück Dir die Daumen!

...aaaber.... 25% von 15 Minuten wären bei mir 3,75 Minuten.... womit wir bei 18,75 Minuten, bzw, 18 Minuten und (75 / 100 * 60 = ) 45 Sekunden gelandet wären... ;)
Ciao, Ralf
Wer glaubt, für ihn persönlich würde der Bremsweg nicht als Funktion proportional zum QUADRAT der Geschwindigkeit steigen, der ist halt nicht „frei“, sondern ein Narr.
Ralf A
Im Profil kannst Du frei den Rang ändern
 
Beiträge: 1117
Registriert: 17. Mär 2018, 11:47


Zurück zu Excel Forum (provisorisch)

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 33 Gäste