Seite 1 von 1

Automatische Sicherungskopie schreibgeschützt

BeitragVerfasst: 17. Sep 2021, 13:57
von gramatbeer
Hallo Leute,

hab einen neuen Kollegen bekommen dem ich meine Excel Tabelle gerne zum "mit schauen" überlassen möchte.
Allerdings habe ich die Angst dass er sie durch unbedachtes klicken "zerschießt"

Jetzt wird die Datei beim schließen ohnehin schon automatisch an einem zweiten Speicherplatz gesichert.
Gibt es da die Möglichkeit diese Sicherungskopie immer auf Schreibgeschützt einzustellen ohne meine Datei in den schreibgeschützten Modus zu verfrachten?

Code: Alles auswählen

Private Sub workbook_beforeClose(Cancel As Boolean)

    Me.SaveCopyAs "O:\WNW\Kundendienst\Einsatzleitung\Sicherung EBW\" & Me.Name

End Sub

Re: Automatische Sicherungskopie schreibgeschützt

BeitragVerfasst: 17. Sep 2021, 14:05
von HKindler
Hi,

meinst du so etwas?
Code: Alles auswählen
Private Sub workbook_beforeClose(Cancel As Boolean)
    Me.Protect "Passwort"
    Me.SaveCopyAs "O:\WNW\Kundendienst\Einsatzleitung\Sicherung EBW\" & Me.Name
    Me.Unprotect "Passwort"
End Sub


Wobei es vermutlich besser ist, deinem Kollegen für das Sicherungsverzeichnis nur lesenden Zugriff zu gewähren.
Im Übrigen: wenn man deine Datei durch "unbedachtes Klicken" kaputt machen kann, dann stimmt mit ihr irgendwas nicht. :wink:

Re: Automatische Sicherungskopie schreibgeschützt

BeitragVerfasst: 17. Sep 2021, 14:50
von snb
Code: Alles auswählen
Sub M_snb()
 setattr "O:\WNW\Kundendienst\Einsatzleitung\Sicherung_EBW\" & Me.Name,1
End Sub


NB. Verzichte auf Leerzeichen in Pathnames.

Re: Automatische Sicherungskopie schreibgeschützt

BeitragVerfasst: 18. Sep 2021, 07:30
von gramatbeer
Danke schon mal,
Werde das am Montag gleich in die Tat umsetzen und beide Varianten testen.
Lg