Kombination finden

Moderator: ModerationP

Kombination finden

Beitragvon Riss » 16. Sep 2021, 01:47

Guten morgen, so nach einigen Fehlversuchen, und nichts im Internet so zu finden wende ich mich an die Profis.
Mein Problem liegt darin, ich möchte aus einem Zahlenfeld D7:O106 eine Dreierkombination auslesen, mir soll beim eingeben einer Bestimmten Kombination in den Feldern R1;S1;T1 in V1 die Zahl angezeigt werden welche von B7:B106 eingetragen ist. Kann mir da jemand Helfen?
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Riss
Im Profil kannst Du frei den Rang ändern
 
Beiträge: 7
Registriert: 16. Sep 2021, 01:35

Re: Kombination finden

Beitragvon shift-del » 16. Sep 2021, 02:12

Moin

G7
Code: Alles auswählen
=SUMME(ZÄHLENWENNS($R$1:$T$1;EINDEUTIG(D7:O7;WAHR)))=3


Code: Alles auswählen
=FILTER(B7:B106;Q7:Q106)
Wir sehen uns!
... shift-del
Eine Mustertabelle hilft beim Helfen.
Excel Super-Funktionen: VERWEIS(), INDEX(), WAHL()
Benutzeravatar
shift-del
Moderator
 
Beiträge: 21680
Registriert: 25. Jan 2009, 22:54
Wohnort: Ehemaliges Fabrikgelände

Re: Kombination finden

Beitragvon Riss » 16. Sep 2021, 02:32

Guten Morgen, eine Frage kannst du mir das direkt als Datei schicken, aus irgend welchen Grund auch immer klappt das nicht.
Ich möchte aus diesen ganzen Zahlen wir-war sozusagen auslesen wann dass letzte mal diese Kombination erschien, das habe ich leider nicht gleich erwähnt.
Danke dir
Riss
Im Profil kannst Du frei den Rang ändern
 
Beiträge: 7
Registriert: 16. Sep 2021, 01:35

Re: Kombination finden

Beitragvon Riss » 16. Sep 2021, 02:50

Ich habe das nachgebessert, es soll diese Kombination gefunden werden, 0067 0067 0067; diese befindet sich sozusagen das letzte mal in Zeile 100 , es sollte angegeben werden Zeile B-6 somit müsste in V1 7 stehen in der Formel.
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Riss
Im Profil kannst Du frei den Rang ändern
 
Beiträge: 7
Registriert: 16. Sep 2021, 01:35

Re: Kombination finden

Beitragvon Riss » 16. Sep 2021, 04:13

So nochmalig ich, jetzt ist mir eingefallen, das sich die Zahlen gar nicht wiederholen, also in jeder Zeile kann nur einmal die gleiche Zahl stehen.
habe 3Hilfsspalten mit Zählenwenn die Abfrage in V1 mit Größte ; aber es ist nicht Professionell :doubt:
Kann man das nicht besser und schneller machen? es gab mal etwas mit der Stgr+Shift+Eingabetaste
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Riss
Im Profil kannst Du frei den Rang ändern
 
Beiträge: 7
Registriert: 16. Sep 2021, 01:35

Re: Kombination finden

Beitragvon shift-del » 16. Sep 2021, 06:54

Riss hat geschrieben:So nochmalig ich, jetzt ist mir eingefallen, das sich die Zahlen gar nicht wiederholen, also in jeder Zeile kann nur einmal die gleiche Zahl stehen.

Bevor ich jetzt an weiteren Lösungen arbeite warte ich erst mal ab was sich noch ändert.
Wir sehen uns!
... shift-del
Eine Mustertabelle hilft beim Helfen.
Excel Super-Funktionen: VERWEIS(), INDEX(), WAHL()
Benutzeravatar
shift-del
Moderator
 
Beiträge: 21680
Registriert: 25. Jan 2009, 22:54
Wohnort: Ehemaliges Fabrikgelände

Re: Kombination finden

Beitragvon Der Ratlose » 16. Sep 2021, 07:21

Hallo,

was gefällt dir an shift-del's Lösung nicht????


Re: Kombination finden
Beitrag von shift-del » 16. Sep 2021, 02:12

Moin

G7
CODE: ALLES AUSWÄHLEN
=SUMME(ZÄHLENWENNS($R$1:$T$1;EINDEUTIG(D7:O7;WAHR)))=3


CODE: ALLES AUSWÄHLEN
=FILTER(B7:B106;Q7:Q106)




Der Ratlose
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Der Ratlose
Im Profil kannst Du frei den Rang ändern
 
Beiträge: 248
Registriert: 03. Feb 2021, 23:20

Re: Kombination finden

Beitragvon Riss » 16. Sep 2021, 16:47

an Herrn shift-del
Eigentlich ändert sich so nichts mehr.
und ich bekommen in Jeder Zeile Falsch ,was bei Zählen wenn nicht der Fall ist, man kann auch Zählenwenn+Zählenwenn+Zähnenwenn in einer spalte begrenzen anstelle drei Spalten, wen du schaust in meiner zum Schluss hochgeladenen Datei.
Mein Wunsch wäre das letzte erscheinen einer bestimmten Kombination zu finden, das geht zwar so mit Zählen wenn und wenn drei als Summe, dann den Wert von Spalte B anzeigen,dann wird das höchste Ergebnis- wiederum mit Größte gesucht in Spalte V und das Größte Ergebnis- wird in V1 angezeigt.

wie ginge das eleganter ?
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Riss
Im Profil kannst Du frei den Rang ändern
 
Beiträge: 7
Registriert: 16. Sep 2021, 01:35

Re: Kombination finden

Beitragvon Riss » 16. Sep 2021, 16:56

an Herrn Der Ratlose
Teil davon bereits erklärt.
Und beim eingeben von =FILTER(B7:B106;Q7:Q106) habe ich ein Problem, die Formel wird nicht Genomen wie geschrieben.
Riss
Im Profil kannst Du frei den Rang ändern
 
Beiträge: 7
Registriert: 16. Sep 2021, 01:35

Re: Kombination finden

Beitragvon slowboarder » 16. Sep 2021, 17:26

Hi
ohne Hilfsspalte geht das, da Excelmatrixformeln meines Wissens nach nur eine Schleife beherrschen, muss man jede der gesuchten Zellen einzeln listen:

=INDEX(B:B;AGGREGAT(14;6;ZEILE(B7:B106)/(ZÄHLENWENN(INDIREKT("D"&ZEILE(B7:B106)&":O"&ZEILE(B7:B106));R1)>0)/(ZÄHLENWENN(INDIREKT("D"&ZEILE(B7:B106)&":O"&ZEILE(B7:B106));S1)>0)/(ZÄHLENWENN(INDIREKT("D"&ZEILE(B7:B106)&":O"&ZEILE(B7:B106));T1)>0);1))

Gruß Daniel

AGGREGAT: ab Excel 2010
FILTER: ab Excel 365
slowboarder
Im Profil kannst Du frei den Rang ändern
 
Beiträge: 28452
Registriert: 18. Apr 2009, 13:33

Re: Kombination finden

Beitragvon Riss » 16. Sep 2021, 20:29

An Herrn slowboarder , also wirklich eine Arge Formel so was habe ich noch nie gesehen, funktioniert und sage Danke.
Auch dem Herrn shift-del ein Danke ausgesprochen, wie an Herrn Ratloser.
Hammerforum !!
Riss
Im Profil kannst Du frei den Rang ändern
 
Beiträge: 7
Registriert: 16. Sep 2021, 01:35

Re: Kombination finden

Beitragvon slowboarder » 16. Sep 2021, 21:10

Die Formel ist einfach etwa länger, weil man das ZählenWenn für jede Zelle (also 3x) wiederholen muss.

Wenn man die Formel etwas strukturiert anzeigt, gehts:

Code: Alles auswählen
=INDEX(B:B;
    AGGREGAT(14;6;
           ZEILE(B7:B106)
       /(ZÄHLENWENN(INDIREKT("D"&ZEILE(B7:B106)&":O"&ZEILE(B7:B106));R1)>0)
       /(ZÄHLENWENN(INDIREKT("D"&ZEILE(B7:B106)&":O"&ZEILE(B7:B106));S1)>0)
       /(ZÄHLENWENN(INDIREKT("D"&ZEILE(B7:B106)&":O"&ZEILE(B7:B106));T1)>0)
     ;1))


Gruß Daniel
slowboarder
Im Profil kannst Du frei den Rang ändern
 
Beiträge: 28452
Registriert: 18. Apr 2009, 13:33


Zurück zu Excel Forum (provisorisch)

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 54 Gäste