Seite 2 von 2

Re: Unterordner auslesen

BeitragVerfasst: 09. Sep 2021, 09:30
von snb
Hast du je versucht ?

Code: Alles auswählen
Sub M_snb()
   msgbox createobject("wscript.shell")exec("cmd /c dir G:\*.* /b/s").readall
End Sub


Aber das grundsetzliche Problem ist, dass du die Daten gesplittet hast in Dateien.
Es wäre besser eine ordentliche Databasestruktur in eimen Arbeitsblatt zu erstellen.
Dann braucht man nur zu Filtern.
Exotische VBA ist dann überflüssig.

'Structuring precedes coding'

Re: Unterordner auslesen

BeitragVerfasst: 09. Sep 2021, 20:09
von wut
@Nepumuk hey alles gut - ich bin dir für alles dankbar.

@snb ne leider kenne das nicht.

@all habe jetzt die Links über dein Auslese-Makro aufgelistet und lasse da drüber ein 2tes Makro laufen was Hyperlinks zu den Ordner erstellt. Es ist nicht schön aber es funktioniert


Danke an alle

Re: Unterordner auslesen

BeitragVerfasst: 09. Sep 2021, 20:25
von snb
Dann teste es mal.

Re: Unterordner auslesen

BeitragVerfasst: 14. Sep 2021, 18:09
von wut
@snb

danke für den Tipp, aber ich bräuchte die Inhalte im Excel.

Danke
Marcus

Re: Unterordner auslesen

BeitragVerfasst: 14. Sep 2021, 20:05
von snb
Mwah, that's exactly what it is doing.

Code: Alles auswählen
Sub M_snb()
   sn= split(createobject("wscript.shell")exec("cmd /c dir G:\*.* /b/s").readall,vbcrlf)
   sheet1.cells(1).resize(ubound(sn)+1)=application.transpose(sn)
End Sub