Email Statistik

Moderator: ModerationP

Email Statistik

Beitragvon MJR10 » 14. Jun 2021, 11:17

Hallo zusammen,
ich bin auf Arbeit überlastet und mache deshalb viele Überstunden. Da mein Chef mich schon mehrmals darauf hingewiesen hat, dass mein Überstundenkonto zu voll ist, habe ich in der HomeOffice zeit einfach Stunden so geschrieben, dass es keine Überstunden gegeben hat. Leider habe ich nicht mitgeschrieben, wieviele Stunden das in etwa waren. Ich hab immer jeden Tag meine 8 Stunden gescrieben, egals ob es jetzt 8 oder 12 Stunden waren, die ich gearbeitet habe.
Jetzt will ich aber dennoch gerne wissen wie viele Stunden ich hergeschenkt habe.
Dazu möchte ich gerne die gesendeten Mails auslesen. Dazu würde ich gerne eine Excelliste erstellen in der es eine Spalte mit der Info wann ich an dem Tag meine erste Mail verschickt habe und eine Spalte mit der letzten. Dass ich vor der ersten Mail und nach der letzten mail auch noch im gearbeitet habe lasse ich jetzt mal dahingestellt. Bei dem Zeitraum bin ich aber sicher bei der Arbeit gewesen.
Gibt es eine Möglichkeit das per VBA auszulesen? Manuell könnte ich mich zwar auch durchhangeln, aber da ich das bis zum Anfang der Home Office Zeit im letzten April zurückverfolgen möchte, würde mir das zu lange dauern...

Ich hoffe mal ihr könnt mir weiterhelfen.

Danke schon mal.
MJR10
Im Profil kannst Du frei den Rang ändern
 
Beiträge: 38
Registriert: 16. Jun 2011, 20:32

Re: Email Statistik

Beitragvon Fen » 14. Jun 2021, 14:49

Hallo,

ein Mustercode für Outlook:

Code: Alles auswählen
Sub Zeit_MailSend()
Dim NSp As NameSpace: Set NSp = Application.GetNamespace("MAPI")
Dim IBx As Folder
Set IBx = NSp.GetDefaultFolder(olFolderSentMail)

For i = 1 To IBx.Items.Count
    Debug.Print IBx.Items(i).SentOn
    If IBx.Items(i).SentOn < DateSerial(2021, 6, 10) Then Exit For
Next i
End Sub


Das müßte noch aus Excel aufgerufen werden.

mfg
Fen
 


Zurück zu Outlook Forum (provisorisch)

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 6 Gäste