Benutzerrechte XP

Antwort erstellen

Smilies
:D :) :( :o :shock: :? 8-) :lol: :x :P :razz: :oops: :cry: :evil: :twisted: :roll: :wink: :!: :?: :idea: :arrow: :| :mrgreen: :badgrin: :doubt:
BBCode ist eingeschaltet
[img] ist eingeschaltet
[flash] ist ausgeschaltet
[url] ist eingeschaltet
Smilies sind eingeschaltet
Die letzten Beiträge des Themas
   

Ansicht erweitern Die letzten Beiträge des Themas: Benutzerrechte XP

Benutzerrechte XP

Beitrag von selten » 11. Okt 2020, 15:13

Hallo Profis,
vor einige Zeit habe ich einen Offline-Rechner unter XP konfiguriert, der eine kleine selbsterstellte Datenbank verwaltet. Ich hatte für die wechselnden Benutzer mit eigenem Login eingeschränkte Rechte vergeben. Die Nutzer dürfen nur mittels einer Verknüpfung die Datenbank (Access) öffnen und dort lesen. Alles funktioniert seit Jahren. Kürzlich habe ich als Administrator diese Verknüpfung versehentlich gelöscht. Nun gelingt es mir nicht mehr, sie in derselben Funktionalität wiederherzustellen. Auf der Benutzerebene muß sie sichtbar sein und auf die Datenbank verweisen, darf aber dort selber nicht editierbar oder gar löschbar sein. Auf der Administratorebene muß sie natürlich auch sichtbar sein und vollen Zugriff erlauben. Zusatzfrage: Was genau bedeutet "Besitzer" einer Datei zu sein und was bedeutet "vererben".
Hoffentlich ist meine Erklärung verständlich bzw. hoffentlich kann mir jemand in Einzelschritten erklären, was ich irgendwann offenbar schon einmal verstanden hatte.
Herzlichen Dank
sagt Seltenergast

Nach oben