Word Format zurechtbiegen

Antwort erstellen

Smilies
:D :) :( :o :shock: :? 8-) :lol: :x :P :razz: :oops: :cry: :evil: :twisted: :roll: :wink: :!: :?: :idea: :arrow: :| :mrgreen: :badgrin: :doubt:
BBCode ist eingeschaltet
[img] ist eingeschaltet
[flash] ist ausgeschaltet
[url] ist eingeschaltet
Smilies sind eingeschaltet
Die letzten Beiträge des Themas
   

Ansicht erweitern Die letzten Beiträge des Themas: Word Format zurechtbiegen

Re: Word Format zurechtbiegen

Beitrag von HKindler » 02. Sep 2021, 15:40

Also wenn ich mit Textblöcken rumspielen will, dann nehme ich PowerPoint und nicht Word. Da ist man schön flexibel. Auch in Word lässt sich so etwas ganz leicht mit Textboxen arrangieren. Mach eine Textbox, ohne Rand, ohne Füllung, schreib deine "120" in der Schrift / Größe hinein, die du haben willst, markiere die Box, kopieren, einfügen und die zweite Box so hinschieben, wie du sie haben willst.

Word Format zurechtbiegen

Beitrag von aloqqq » 02. Sep 2021, 09:17

Hallo,

ich frickel gerade an einer Word Datei und einem speziellen Drucker. Ich habs fast so wie ich brauchen kann. Ich muss aber zwischen den beiden "120" den vertikalen Abstand verringern. Gerne auch den Bereich über der ersten "120" (das ist aber nicht relevant)
Ich habe das in einer Tabelle, weil die beiden Zahlen dann dichter beisammen stehen als wenn ich die im Text in zwei Zeilen packe.
Geht das noch enger? Kann ich die Zellgröße der Tabelle schrumpfen, oder kann man Zeilenhöhen separat einstellen?

Viele Grüße

Nach oben