Text durch Absatzmarke ersetzen

Antwort erstellen

Smilies
:D :) :( :o :shock: :? 8-) :lol: :x :P :razz: :oops: :cry: :evil: :twisted: :roll: :wink: :!: :?: :idea: :arrow: :| :mrgreen: :badgrin: :doubt:
BBCode ist eingeschaltet
[img] ist eingeschaltet
[flash] ist ausgeschaltet
[url] ist eingeschaltet
Smilies sind eingeschaltet
Die letzten Beiträge des Themas
   

Ansicht erweitern Die letzten Beiträge des Themas: Text durch Absatzmarke ersetzen

Re: Text durch Absatzmarke ersetzen

Beitrag von Gast » 10. Jul 2021, 16:09

Hallo,
^p funktioniert
Danke, Gruß Hubert

Re: Text durch Absatzmarke ersetzen

Beitrag von theoS » 10. Jul 2021, 15:59

Vbcrlf sollte es eigentlich tun.
Da du hier die Suchen/Ersetzen Funktion verwendest, kannst du das mal mit ^p als Ersetzentext versuchen.

Text durch Absatzmarke ersetzen

Beitrag von Gast » 10. Jul 2021, 11:10

Hallo,
in einer Markierung wird Text durch eine Absatzmarke ersetzt.
Hiermit funktioniert es. Wird aber der Text kopiert und z.B. in notepad eingefügt, werden die durch den Code eingefügten Absatzmarken nicht berücksichtigt. Es wird ein fortlaufender Text dargestellt.
Was ist der Grund dafür bzw. wie bekommt man auch im kopierten Text das Return?
Gruß Hubert
Code: Alles auswählen
  With Selection
    .Find.ClearFormatting
    .Find.Replacement.ClearFormatting
      With .Find
      .Text = "xyz"
      .Replacement.Text = "^13"'oder vbcrlf
      .Forward = True
      .Wrap = wdFindContinue
      .Format = False
      .MatchCase = False
      .MatchWholeWord = False
      .MatchWildcards = False
      .MatchSoundsLike = False
      .MatchAllWordForms = False
    End With
    .Find.Execute Replace:=wdReplaceAll

Nach oben