Office Forum
www.Office-Loesung.de
Access :: Excel :: Outlook :: PowerPoint :: Word :: Office :: Wieder Online ---> provisorisches Office Forum <-
KGrößte mit Bedingung
zurück: *T*Alle zahlen mal - variabler - Zahl weiter: Code34 Unbeantwortete Beiträge anzeigen
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen     Status: Offen Facebook-Likes Diese Seite Freunden empfehlen
Zu Browser-Favoriten hinzufügen
Autor Nachricht
User17330
Excel-Einsteiger (ohne VBA)


Verfasst am:
27. Jul 2012, 12:03
Rufname:

KGrößte mit Bedingung - KGrößte mit Bedingung

Nach oben
       Version: Office 2010

Hallo zusammen,

ich habe hier im Forum zwar das Thema grundsätzlich schon gefunden, jedoch habe ich das Gefühl, dass ich eine etwas abartige Variante versuche umzusetzen.

Folgendes Problem liegt mir vor.
Ich habe eine bestimmte Anzahl an Akkus die genau definiert sind.

Die Definition befindet sich in Spalte A und ist eine einfache Zahlenabfolge von 1 bis unendlich. (Wie bei Access die Schlüsselspalte). Spalte B ist bei mir eine Zustandskontrolle (hierfür überflüssig). Nun kommt der interessante Teil. Die Akkus dürfen nicht länger als 28 Tage unterwegs. Somit habe ich in meiner Tabelle ab Spalte D bis unendlich jeweils Abwechselnd das Ein-und Ausgabedatum vermerkt. Nun möchte ich in Spalte C einen Hinweis bekommen, wenn der Akku länger als 28 Tage ausser Haus ist.

Meine bisherige Maßnahme funktioniert zwar, ist außer meiner Sicht aber nicht schön.
Bisher bin ich so vor gegangen:
Zwischen Spalte C und D einige Spalten eingefügt, dann habe ich mir mit KGrößte den letzten Wert nach vorne geholt und in einer weiteren Spalte mit Hilfe eines WVerweis die Spaltenüberschrift gezogen. Abschließend mit einer Wenn Funktion ausrechnen lassen wie viele Tage der Akku schon unterwegs ist, wenn "Ausgabedatum" geliefert ist.

Wie schon gesagt funktioniert, ist aber nicht schön.

Vielen Dank schon einmal für eure Hilfe!

Gruß
Micha
G.O.Tuhls
Foliendompteur


Verfasst am:
27. Jul 2012, 13:55
Rufname: Wem ruft mir?
Wohnort: Berlin

AW: KGrößte mit Bedingung - AW: KGrößte mit Bedingung

Nach oben
       Version: Office 2010

Nimm doch die bedingte Zellenformatierung, die in Abhängigkeit von der bisherigen Ausgabedauer =heute()-ZelleAusgabedatum die Zelle grün, gelb oder rot einfärbt.

Gruß
G.O.

_________________
Press any thumb to continue.
Gast



Verfasst am:
27. Jul 2012, 18:59
Rufname:


AW: KGrößte mit Bedingung - AW: KGrößte mit Bedingung

Nach oben
       Version: Office 2010

Hallo G.O. Tuhls,

mit einer bedingten Zellenformatierung arbeite ich bereits und es geht mir leider nicht um eine optische Verbesserung.

Die Tabelle habe ich hier stark vereinfacht dargestellt und aus dem gesuchten Ergebnis werden leider zahlreiche andere Hinweise und Auswertungen abgeleitet. Mir geht es darum meine Tabelle zu optimieren, so dass diese schnelle Berechnet wird bzw. sich schneller aktualisiert.

Aber dennoch vielen Dank für deinen durchaus sinnvollen Vorschlag!

Gruß
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind
GMT + 1 Stunde

Diese Seite Freunden empfehlen

Seite 1 von 1
Gehe zu:  
Du kannst Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen

Verwandte Themen
Forum / Themen   Antworten   Autor   Aufrufe   Letzter Beitrag 
Keine neuen Beiträge Excel Formeln: Spezialfilter: "nicht leer" als Bedingung? 12 HaGim 18511 04. Dez 2013, 17:12
Anzahl2 Spezialfilter: "nicht leer" als Bedingung?
Keine neuen Beiträge Excel Formeln: Summe mit Bedingung 5 Jonny305 489 27. Mai 2007, 13:53
Jonny305 Summe mit Bedingung
Keine neuen Beiträge Excel Formeln: Teilergebnis mit Bedingung 3 ulzf 6607 12. Apr 2007, 07:12
urs Teilergebnis mit Bedingung
Keine neuen Beiträge Excel Formeln: Wert auf Grund Bedingung in Feld A oder B speichern 0 dado1208 618 06. Apr 2007, 15:26
dado1208 Wert auf Grund Bedingung in Feld A oder B speichern
Dieses Thema ist gesperrt, du kannst keine Beiträge editieren oder beantworten. Excel Formeln: Prozentrechnung mit Bedingung 1 Potti 680 25. März 2007, 13:28
< Peter > Prozentrechnung mit Bedingung
Keine neuen Beiträge Excel Formeln: sverweis verknüpft mit wenn dann bedingung oder intervall??? 5 toposophic 4360 12. März 2007, 17:20
Gast sverweis verknüpft mit wenn dann bedingung oder intervall???
Keine neuen Beiträge Excel Formeln: werte bei bedingung aus anderen zellen übernehmen 2 howie1 1296 22. Feb 2007, 14:31
McAdder werte bei bedingung aus anderen zellen übernehmen
Keine neuen Beiträge Excel Formeln: MIN ohne "0" und mit zusätzlicher Bedingung 3 Berlifan13 3639 12. Jan 2007, 20:55
Berlifan13 MIN ohne "0" und mit zusätzlicher Bedingung
Keine neuen Beiträge Excel Formeln: Zellen aus Tab1 nach Erfüllung einer Bedingung in Tab2... 0 Luke 596 21. Nov 2006, 12:01
Luke Zellen aus Tab1 nach Erfüllung einer Bedingung in Tab2...
Keine neuen Beiträge Excel Formeln: Min ohne Null und weiterer Bedingung 9 derHarry 715 20. Nov 2006, 12:24
Gast Min ohne Null und weiterer Bedingung
Keine neuen Beiträge Excel Formeln: WENN Funktion --> Bedingung = String ? 2 Mondo 6411 22. Apr 2006, 13:39
Mondo WENN Funktion --> Bedingung = String ?
Keine neuen Beiträge Excel Formeln: Einteilung in Zahlenbereich mit zweiter bedingung mit j/n 2 Xaver 1117 07. März 2006, 09:57
Xaver Einteilung in Zahlenbereich mit zweiter bedingung mit j/n
 

----> Diese Seite Freunden empfehlen <------ Impressum - Besuchen Sie auch: Excel Tipps