Office Forum
www.Office-Loesung.de
Access :: Excel :: Outlook :: PowerPoint :: Word :: Office :: Wieder Online ---> provisorisches Office Forum <-
Masterfolie in Word
zurück: Seitenzahlen im Inhaltsverzeichnis ändern weiter: Word 2010 - Bei breiter Tabelle erfolgt kein Seitenumbruch Unbeantwortete Beiträge anzeigen
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen     Status: Offen Facebook-Likes Diese Seite Freunden empfehlen
Zu Browser-Favoriten hinzufügen
Autor Nachricht
mowmow
Im Profil kannst Du frei den Rang ändern


Verfasst am:
07. Mai 2012, 16:00
Rufname:

Masterfolie in Word - Masterfolie in Word

Nach oben
       Version: Office 2010

Hallo,

weiß jmd von einer Möglichkeit, eine Art Masterfolie wie bei PP 2010 auch in Word zu generieren? Hintergrund ist der, dass ich ein Dokument mit einem neuen Farblayout ausstatten möchte, inhaltlich sich aber nichts ändert.

Denkt dran: Auch Denkanstöße können hilfreich sein Idea
EPsi1
Im Profil kannst Du frei den Rang ändern


Verfasst am:
07. Mai 2012, 18:43
Rufname:


AW: Masterfolie in Word - AW: Masterfolie in Word

Nach oben
       Version: Office 2010

Hallo, wenn sich nur die Farben ändern sollen, dann ist das kein Thema: Einfach unter Start>Formatvorlagen>Formatvorlagen ändern>Farben eine neue Designfarbe auswählen.
Gruß, EPsi

_________________
Liebe StudentInnen, vor Fragen zu wissenschaftlichen Arbeiten bitte links www drücken. Nützliche Infos zur Belohnung!
mowmow
Im Profil kannst Du frei den Rang ändern


Verfasst am:
09. Mai 2012, 08:50
Rufname:

AW: Masterfolie in Word - AW: Masterfolie in Word

Nach oben
       Version: Office 2010

Das mit den Formatvorlagen als Design Layout ist ein super Tipp. Kann ich die Master Folie aus Powerpoint so abspeichern, dass ich diese als Designvorlage in Word einfügen kann?
G.O.Tuhls
Foliendompteur


Verfasst am:
09. Mai 2012, 09:02
Rufname: Wem ruft mir?
Wohnort: Berlin

AW: Masterfolie in Word - AW: Masterfolie in Word

Nach oben
       Version: Office 2010

Ja, Du musst sie als .thmx speichern.

Gruß
G.O.

_________________
Press any thumb to continue.
mowmow
Im Profil kannst Du frei den Rang ändern


Verfasst am:
10. Mai 2012, 13:59
Rufname:

AW: Masterfolie in Word - AW: Masterfolie in Word

Nach oben
       Version: Office 2010


    Ja, Du musst sie als .thmx speichern.


Bei mir werden bei denDateitypen nicht die Endungen angezeigt, sondern die Namen. ist mit .thmx das "Office-Design" gemeint? Wenn ja, funktioniert das leider bei mir nicht.

Ich habe die ppt geöffnet -> speichern unter -> office Design

Nun habe ich mein bereits geschriebenes docx geöffnet-> klick auf Seitenlayout -> und dann das benutzerdefinierte Design ausgewählt

nach dem Klick passiert leider nichts
mowmow
Im Profil kannst Du frei den Rang ändern


Verfasst am:
10. Mai 2012, 14:08
Rufname:

AW: Masterfolie in Word - AW: Masterfolie in Word

Nach oben
       Version: Office 2010

habe den Pfad der thmx gefunden und mit Doppelklick geöffnet -> dann öffnet powerpoint ein Dokument mit genau der Vorlage, ich brauche das aber als Vorlage für meine Word Datei.

Nun Rechtsklick auf die thmx und dann "öffnen mit" und Microsoft Word ausgewählt. Jetzt beim Doppelklick kommt die Fehelermeldung:
... ist keine zulässige Win-32 Anwendung
mowmow
Im Profil kannst Du frei den Rang ändern


Verfasst am:
14. Mai 2012, 08:35
Rufname:


AW: Masterfolie in Word - AW: Masterfolie in Word

Nach oben
       Version: Office 2010

Vergesst bitte meinen vorherigen Eintrag,

Also ich möchte ein Farblayout so in Word einfügen, dass sich das Layout eines gesamten Dokuments entsprechend verändert. Ich habe nun wie ein Vorredner hier bereits empfohlen hat, eine Folie in PP als thmx unter "speichern unter" erstellt. Wenn ich nun bei Word auf Design klicke, finde ich genau das als "benutzerdefiniert" vor. Scheint also als wäre bisher alles richtig gemacht worden. Das Problem: wenn ich nun das Design auswähle, verändert sich mein Dokument mal überhaupt nicht. Wo dran kann das liegen?

Ginge auch die Alternative, dass ich das Design als "jpeg" erstelle und bei jeder Seite im Dokument einfüge und als "Hinter den Text" formatiere? Liegt das Bild dann als Ebne auch hinter der Kopf-und Fußzeile? Ich habe das eben kurz ausprobiert und es scheint so, als ob das Bild zwar hinter den Text, aber immer noch vor der Kopfzeile bleibt und diese somit nicht mehr sichtbar ist ...
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind
GMT + 1 Stunde

Diese Seite Freunden empfehlen

Seite 1 von 1
Gehe zu:  
Du kannst Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen

Verwandte Themen
Forum / Themen   Antworten   Autor   Aufrufe   Letzter Beitrag 
Keine neuen Beiträge Word Formate: Variable Vorlage erstellen (dynamische Masterfolie) 0 Archimedes 2866 14. März 2008, 15:41
Archimedes Variable Vorlage erstellen (dynamische Masterfolie)
Keine neuen Beiträge Word Gestaltungselemente: Masterfolie, Hintergrund, Formatierung 3 gast1234 1767 08. Okt 2007, 13:54
Hübi Masterfolie, Hintergrund, Formatierung
Keine neuen Beiträge Word Formate: Gibts bei Word 2003 sowas wie eine Masterfolie? 1 Vogo 4488 10. Apr 2007, 22:17
Hübi Gibts bei Word 2003 sowas wie eine Masterfolie?
 

----> Diese Seite Freunden empfehlen <------ Impressum - Besuchen Sie auch: HTML CSS