Office Forum
www.Office-Loesung.de
Access :: Excel :: Outlook :: PowerPoint :: Word :: Office :: Wieder Online ---> provisorisches Office Forum <-
Benutzerdefinierte Unterstreichung
zurück: Word löscht meine Leerzeichen weiter: Gliederung Word 2000!!!! Unbeantwortete Beiträge anzeigen
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen     Status: Feedback Facebook-Likes Diese Seite Freunden empfehlen
Zu Browser-Favoriten hinzufügen
Autor Nachricht
Gast



Verfasst am:
09. Mai 2011, 11:54
Rufname:

Benutzerdefinierte Unterstreichung - Benutzerdefinierte Unterstreichung

Nach oben
       Version: Office 2003

Hallo,

gibt es in Word 2003 die Möglichkeit eine benutzerdefinierte Unterstreichung zu erstellen?
Ich soll auf Arbeit Formulare überarbeiten und habe als Vorgabe u. a. eine Unterstreichung die dann ungefähr so aussehen soll:

...................
__________

(also oberer Teil der Unterstreichung als Punkte und unterer Teil als Linie)

Da ich unter Format -> Zeichen -> Unterstreichung diese Form nicht finde und im Moment etwas ratlos bin, brauch ich echt eure Hilfe. Ich kann auch nicht einfach eine andere Unterstreichung wählen, da es ja eine Vorgabe von der Firma ist.
Gibt es vielleicht auch noch eine andere Möglichkeit so eine "Unterstreichung" hinzubekommen?
Ich habe auch schon versucht die verschiedenen Linien auf 2 Zeilen einzufügen, aber dann ist der Abstand zwischen den einzelnen Linien immer so groß Sad

Schon mal vielen Dank Smile
Gast



Verfasst am:
09. Mai 2011, 17:36
Rufname:


AW: Benutzerdefinierte Unterstreichung - AW: Benutzerdefinierte Unterstreichung

Nach oben
       Version: Office 2003

Hallo,

da könnte eine Tabelle mit unterem Rand helfen.
Gast



Verfasst am:
10. Mai 2011, 09:34
Rufname:

AW: Benutzerdefinierte Unterstreichung - AW: Benutzerdefinierte Unterstreichung

Nach oben
       Version: Office 2003

Eine Tabelle macht sich in meinem Fall etwas schwierig oder ich stell mich dafür zu blöd an Very Happy
Aber trotzdem danke für den Tipp Smile
Snipress
Word Profi, Excel User


Verfasst am:
10. Mai 2011, 15:24
Rufname:

AW: Benutzerdefinierte Unterstreichung - AW: Benutzerdefinierte Unterstreichung

Nach oben
       Version: Office 2003

Da Du von Formularen redest:
Ist diese "Unterstreichung" zur Markierung von Bereichen gedacht in die später jemand was reinschreiben soll, oder zur Unterstreichung von Wörtern, also so?
G.O.Tuhls
Foliendompteur


Verfasst am:
10. Mai 2011, 21:22
Rufname: Wem ruft mir?
Wohnort: Berlin


AW: Benutzerdefinierte Unterstreichung - AW: Benutzerdefinierte Unterstreichung

Nach oben
       Version: Office 2003

Für Formulare sind Tabellen gerade hilfreich.
Wo siehst Du damit ein Problem?

Noch ne Verständnisfrage: Soll die punktierte Linie über der Zeile sein, wie in Deinem OP, oder soll eine Unterstreichung aus beiden Linien kombiniert bestehen? Im letzteren Fall sehe ich eine Lösung nur in einer Tabelle mit einer zusätzlichen Leerzeile von 1 pt Höhe, die oben und unten mit unterschiedlichen Linien gerahmt wird.

Gruß
G.O.

_________________
Press any thumb to continue.
Gast



Verfasst am:
11. Mai 2011, 09:55
Rufname:

AW: Benutzerdefinierte Unterstreichung - AW: Benutzerdefinierte Unterstreichung

Nach oben
       Version: Office 2003

Hallo,

erst mal danke für deine Antwort Smile

Also es soll eine Unterstreichung aus beiden Linien kombiniert werden. Mein Problem ist, dass die Unterstreichung praktisch "mitten" im Text vorkommt und ich nicht weiß, wie ich dann die Tabelle so genau unterbringen soll ...
Ich weiß zwar, dass es die Möglichkeit gibt, eine Tabelle auf "Umgebend" zu formatieren, aber damit komme ich nicht so richtig klar, da ich die Position nicht genau zugeordnet bekomme. Ich glaub das war jetzt wenig verständlich ausgedrückt Sad aber vielleicht verstehts ja doch jemand ...

Vg
G.O.Tuhls
Foliendompteur


Verfasst am:
11. Mai 2011, 11:09
Rufname: Wem ruft mir?
Wohnort: Berlin

AW: Benutzerdefinierte Unterstreichung - AW: Benutzerdefinierte Unterstreichung

Nach oben
       Version: Office 2003

Wenn Du das Formular als Tabelle gestaltest, kannst Du den Text, der so eigenartig unterstrichen werden soll (Wer kommt auf sowas und warum?), in einer Zelle abgrenzen und diese sowie eine weitere, mit 1pt Höhe darunterliegende jeweils unten rahmen.

Gruß
G.O.

_________________
Press any thumb to continue.
G.O.Tuhls
Foliendompteur


Verfasst am:
11. Mai 2011, 11:10
Rufname: Wem ruft mir?
Wohnort: Berlin

AW: Benutzerdefinierte Unterstreichung - AW: Benutzerdefinierte Unterstreichung

Nach oben
       Version: Office 2003

Wenn Du das Formular als Tabelle gestaltest, kannst Du den Text, der so eigenartig unterstrichen werden soll (Wer kommt auf sowas und warum?), in einer Zelle abgrenzen und diese sowie eine weitere, mit 1pt Höhe darunterliegende jeweils unten rahmen.

Gruß
G.O.

_________________
Press any thumb to continue.
Gast



Verfasst am:
11. Mai 2011, 11:51
Rufname:

AW: Benutzerdefinierte Unterstreichung - AW: Benutzerdefinierte Unterstreichung

Nach oben
       Version: Office 2003

Ok, danke, das hab ich jetzt soweit verstanden Very Happy

Das einzige was ich noch nicht so richtig hinbekomme, ist dass die "Tabelle" dann mit im Text steht. Die rutscht irgendwie immer auf eine extra Zeile. Was mach ich falsch?

Naja ausgedacht hat sich das jemand, der meint, dass "Zwischenergebnisse" so unterstrichen werden sollen (ich find das auch nicht sinnvoll oder hübsch, aber ich hab ja keine Wahl). Das das so direkt am Text steht finde ich auch nicht sinnvoll, aber auch da habe ich leider keinen Handlungsspielraum bekommen Sad

Um noch mal zu meiner Ausgangsfrage zu kommen: Die Möglichkeit in Word "benutzerdefinierte" Unterstreichungen zu erstellen, gibt es also nicht?

Vielen Dank für eure Geduld Smile
G.O.Tuhls
Foliendompteur


Verfasst am:
11. Mai 2011, 12:04
Rufname: Wem ruft mir?
Wohnort: Berlin

AW: Benutzerdefinierte Unterstreichung - AW: Benutzerdefinierte Unterstreichung

Nach oben
       Version: Office 2003

Ja ja, die Leute in den Entscheidungspositionen: Management nach Jeans; an allen wichtigen Stellen sitzen Nieten.

Vielleicht überzeugt ihn ja das Argument "Gibt's nicht"?

Ich meinte, dass Du den kompletten Vordruck als Tabelle gestalten sollst. (99% aller ordentlichen Formulare basieren auf einer Tabelle.) In der separierst Du dann den fraglichen Teil.

Gruß
G.O.

_________________
Press any thumb to continue.
Gast



Verfasst am:
11. Mai 2011, 12:18
Rufname:

AW: Benutzerdefinierte Unterstreichung - AW: Benutzerdefinierte Unterstreichung

Nach oben
       Version: Office 2003

Kennst du die Leute die der Meinung sind "geht nicht, gibts nicht"?! Mit so jemandem hab ich es hier zu tun ... gerade wenn es um Textverarbeitungsprogramme geht, sagt er immer etwas in der Richtung: "Wenn ich das sogar per Hand so machen kann, muss es doch erst recht mit einem Programm gehen!" (ohne Zweifel, so eine Unterstreichung würde ich per Hand auch hinbekommen - ganz ohne Tabelle - aber eben nicht mit Word Sad )

Eigentlich wollte ich es mir ersparen das gesamte Formular in eine Tabelle umzuwerkeln, da es ja zum größten Teil schon da ist und ich nur an einigen Stellen (wie eben bei der Unterstreichung) Änderungen vornehmen soll. Aber es wird mir wohl nichts anderes übrig bleiben auch wenns eine ganz schöne Arbeit werden wird ...

Trotzdem vielen Dank für deine Hilfe, hast mich ja trotzdem schon ein sehr großes Stück voran gebracht Smile
*eine große Tüte Lob schenk* Very Happy
G.O.Tuhls
Foliendompteur


Verfasst am:
11. Mai 2011, 12:38
Rufname: Wem ruft mir?
Wohnort: Berlin

AW: Benutzerdefinierte Unterstreichung - AW: Benutzerdefinierte Unterstreichung

Nach oben
       Version: Office 2003

Dann soll dieser Schlauberger Dir mal sagen, wie!
Von Hand kann er sich sicher auch in der Nase bohren, ohne dass er das von einem Computer erwartet. (Ist mein Argument, wenn mir jemand so kommt, obwohl ich das Motto "Jeht nich jips nich!" selbst gern gebrauche - aber nur, wenn ich es besser weiß als mein Gegenüber.)

Viel Freude noch!
G.O.

_________________
Press any thumb to continue.
Gast



Verfasst am:
03. Jun 2011, 12:07
Rufname:


AW: Benutzerdefinierte Unterstreichung - AW: Benutzerdefinierte Unterstreichung

Nach oben
       Version: Office 2003

In Word97 konnte man einem Zeichen einen Rahmen zuweisen und dies auch in einer Zeichen-Formatvorlage festhalten.
In Word2002 geht das nicht mehr: einer Zeichen-FV kann man im FV-Menü gar keinen Rahmen/Schattierung zuweisen, bei harter Formatierung kann man ein Zeichen nur mit einem Kasten umgeben.
Vielleicht hast Du Glück mit Word2003: markiere die zu unterstreichenden Zeichen und probier' im Menü Format > Rahmen und Schattierung, anwenden auf Text, herum.

Markus
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind
GMT + 1 Stunde

Diese Seite Freunden empfehlen

Seite 1 von 1
Gehe zu:  
Du kannst Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen

Verwandte Themen
Forum / Themen   Antworten   Autor   Aufrufe   Letzter Beitrag 
Keine neuen Beiträge Word Hilfe: Addins, benutzerdefinierte Symbolleisten; Elemente ändern 0 Kieferluft 194 02. Dez 2013, 13:21
Kieferluft Addins, benutzerdefinierte Symbolleisten; Elemente ändern
Keine neuen Beiträge Word Gestaltungselemente: benutzerdefinierte felder erstellen 3 handyanr 3394 19. Jul 2012, 09:21
handyanr benutzerdefinierte felder erstellen
Keine neuen Beiträge Word Hilfe: Benutzerdefinierte Eigenschaften für mehrere Dokument ändern 5 Gast 811 22. Mai 2012, 16:03
halweg Benutzerdefinierte Eigenschaften für mehrere Dokument ändern
Keine neuen Beiträge Word Formate: benutzerdefinierte Quellnachweise 0 Gast_2012_04_05 288 05. Apr 2012, 08:38
Gast_2012_04_05 benutzerdefinierte Quellnachweise
Keine neuen Beiträge Word Serienbriefe: Benutzerdefinierte Felder aus Outlook im Word Serienbrief 2 ArmeSocke 1183 27. Sep 2011, 11:44
KlausW Benutzerdefinierte Felder aus Outlook im Word Serienbrief
Keine neuen Beiträge Word Gestaltungselemente: Benutzerdefinierte Etiketten werden falsch gedruckt! 4 Galdumir 3171 30. März 2011, 16:34
Galdumir Benutzerdefinierte Etiketten werden falsch gedruckt!
Keine neuen Beiträge Word Hilfe: Benutzerdefinierte Symbolleiste einer Vorlage zuordnen? 3 Steffen Kuch 1083 25. Feb 2011, 15:19
Gast Benutzerdefinierte Symbolleiste einer Vorlage zuordnen?
Keine neuen Beiträge Word VBA Programmierung (Makros): Lückentext mit versch. breiten Lücken und Unterstreichung 2 Heiner Becker 1313 22. Dez 2010, 19:23
Heiner Becker Lückentext mit versch. breiten Lücken und Unterstreichung
Keine neuen Beiträge Word Formate: Benutzerdefinierte Seitenzahlen 4 Montana82 3019 09. Apr 2010, 09:23
testa Benutzerdefinierte Seitenzahlen
Keine neuen Beiträge Word Hilfe: Rechtschreibung: rote Unterstreichung funktioniert nicht 1 mondial 3359 15. Jan 2010, 20:24
masterpapatheo Rechtschreibung: rote Unterstreichung funktioniert nicht
Keine neuen Beiträge Word Hilfe: Word 2007: Benutzerdefinierte Symbolleisten übernehmen? 4 spyro 5456 21. Apr 2009, 18:36
spyro Word 2007: Benutzerdefinierte Symbolleisten übernehmen?
Keine neuen Beiträge Word Formate: Kopfzeile - erstes Wort Fett und Unterstreichung zu kurz 5 JuliaW 3515 03. März 2009, 12:04
FLOZN Kopfzeile - erstes Wort Fett und Unterstreichung zu kurz
 

----> Diese Seite Freunden empfehlen <------ Impressum - Besuchen Sie auch: Access Tabellen