Office Forum
www.Office-Loesung.de
Access :: Excel :: Outlook :: PowerPoint :: Word :: Office :: Wieder Online ---> provisorisches Office Forum <-
Word-Text als puristischstes säuberlichstes HTML entnehmen
zurück: Word: Text per Copy und Paste in Formularfeld? weiter: Wie kann man zu lange Zeilen ohne Zeilenumbruch drucken? Unbeantwortete Beiträge anzeigen
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen     Status: Feedback Facebook-Likes Diese Seite Freunden empfehlen
Zu Browser-Favoriten hinzufügen
Autor Nachricht
Eberh@rd
Ergonomie-Junkie


Verfasst am:
28. Apr 2011, 17:14
Rufname:

Word-Text als puristischstes säuberlichstes HTML entnehmen - Word-Text als puristischstes säuberlichstes HTML entnehmen

Nach oben
       Version: Office 2003

Tja ich bin's mal wieder wieder mit einem seit "gefühlten Jahrzehnten" unerfüllten und sicher auch weiterhin unerfüllbaren Wunsch.

Schreib ich's wenigstens mal hin, hilft vielleicht auch...

Also, ich würde ein kleines Königreich für die Möglichkeit geben, in Word erstellten Text auf Knopfdruck als allersäuberlichstes HTML entnehmen zu können (und ein etwas größeres Königreich, wenn man den Text wahlweise auch noch als BBcode entnehmen bzw. exportieren könnte).

Womit es schon mal nicht geht: a) Speichern als "Webseite, gefiltert" (enthält immer noch unfassbare Mengen an Word-Formatierungsmüll) und b) "Copy as HTML" bzw. "Export to Compact HTML" mittels Office HTML Filter (dito).

Ich bräuchte aus dem jeweiligen Worddokument einfach nur die ganz elementaren Zeichenformatierungen wie fett, kursiv, unterstrichen, durchgestrichen usw. als HTML -- und sonst gar nichts, am besten einfach in der Zwischenablage.....

Tja....

WIESO BLOSS GIBT ES SO WAS NICHT?
cpt. Nemo
Office -> Gute Kenntnisse incl. VBA


Verfasst am:
30. Apr 2011, 11:29
Rufname:


Re: Word-Text als puristischstes säuberlichstes HTML entnehm - Re: Word-Text als puristischstes säuberlichstes HTML entnehm

Nach oben
       Version: Office 2003

Eberh@rd - 28. Apr 2011, 17:14 hat folgendes geschrieben:
WIESO BLOSS GIBT ES SO WAS NICHT?
Ganz einfach, weil Word eine Textverarbeitung ist und kein HTML-Editor.

Wenn du nur di wenigen Auszeichnungen brauchst, dann exportiere dich als plain Text und formatiere die entsprechenden Stellen per Hand. Selbst sehr gute WYSIWYG-HTML-Editoren schaffen es nicht, aus einer Word-Datei ein gutes HTML zu gestalten.

Ich ahne schon deinen Einwand, dass das ja so viele Stellen sind ... Dann schreibe doch ein Makro in Word, welches alle entsprechenden Passagen in HTML auszeichnet. Einschließlich der Absatzmarken <p> und </p>. Dann kommst du deinem Wunsch recht nahe. Ob die Seite dann aber auch so aussieht, wie du willst, das kommt dann auch noch auf deine CSS-Kenntnisse an.

_________________
Internette Grüße
von der Nautilus
cpt. Nemo

» ... und wer schützt mich vor den Datenschützern? «
Eberh@rd
Ergonomie-Junkie


Verfasst am:
02. Mai 2011, 15:23
Rufname:

AW: Word-Text als puristischstes säuberlichstes HTML entnehm - AW: Word-Text als puristischstes säuberlichstes HTML entnehm

Nach oben
       Version: Office 2003

Jaja Rolling Eyes

Die Suche nach der eingangs erwähnten Möglichkeit bleibt unverändert bestehen.

Grüße Eberh@rd
G.O.Tuhls
Foliendompteur


Verfasst am:
02. Mai 2011, 15:35
Rufname: Wem ruft mir?
Wohnort: Berlin

AW: Word-Text als puristischstes säuberlichstes HTML entnehm - AW: Word-Text als puristischstes säuberlichstes HTML entnehm

Nach oben
       Version: Office 2003

Du willst anscheinend nicht verstehen, was Nemo Dir ausführlich geantwortet hat.
Deshalb noch mal kurz und präzise: Vergiss es!

Gruß
G.O.

_________________
Press any thumb to continue.
Eberh@rd
Ergonomie-Junkie


Verfasst am:
02. Mai 2011, 16:31
Rufname:

AW: Word-Text als puristischstes säuberlichstes HTML entnehm - AW: Word-Text als puristischstes säuberlichstes HTML entnehm

Nach oben
       Version: Office 2003

Ojeh, der Tuhls.... dir hatte ich doch schon vor gefühlten Jahrzehnten im Spotlight-Forum Merkbefreiung erteilt Cool Wird hiermit erneuert!

BtW: Word2BBCode. Fehlt nur noch Word2HTML.

Grüße Eberh@rd

PS: es geht hier nicht zum 50.000sten mal um das elendige Thema "HTML-Webdesign mittels Word", sondern um den puristischen Export elementarster Zeichenformatierungen als HTML aus Word.
CaBe
Word-Kenner und Excel-Anwender


Verfasst am:
02. Mai 2011, 19:37
Rufname: Carsten
Wohnort: Bremen

Re: AW: Word-Text als puristischstes säuberlichstes HTML ent - Re: AW: Word-Text als puristischstes säuberlichstes HTML ent

Nach oben
       Version: Office 2003

Mein lieber Eberh@ard,

ich muss hier G.O.Tuhls und cpt. Nemo vollends Recht geben. Word kann keinen sauberen HTML-Export. Wenn dir die Erklärung dafür zuviel ist, ignorier sie bitte, aber es ändert nichts an der Tatsache, dass du aus Word mit Word-Bordmitteln niemals sauberen HTML-Code erhalten kannst.
Ein theoretisch denkbarer Ansatz wäre vielleicht über den (Um-)weg XML-Export und via Skript von XML nach HTML zu konvertieren. Aber bitte nicht mit Word VBA.
Mir scheint deine eingangs gestellte Frage damit hinlänglich beantwortet zu sein, zumal du mit Word2BBCode offensichtlich ein Tool für dein zweites Problem gefunden hast.
Eberh@rd - 02.05.2011, 16:31 hat folgendes geschrieben:
Ojeh, der Tuhls.... dir hatte ich doch schon (...) Merkbefreiung erteilt 8-) Wird hiermit erneuert!

Solche Äußerungen wollen wir in diesem Office-Forum nun aber wirklich nicht. Bitte mäßige dich.

_________________
Freundlichst,
Carsten

Keine Antwort wäre wirklich schade!
Eberh@rd
Ergonomie-Junkie


Verfasst am:
02. Mai 2011, 20:11
Rufname:

AW: Word-Text als puristischstes säuberlichstes HTML entnehm - AW: Word-Text als puristischstes säuberlichstes HTML entnehm

Nach oben
       Version: Office 2003

Dann schreiten wir halt mal zur Tat, wenn hier nur Vertreter der Meinung "gibs nich, hamwa nich" sind... (alles muss man selber machen):
  1. Verratzte und beliebig formatierte Inhalte aus Word per Copy/Paste hier in den ckeditor einfügen.

  2. Im ckeditor auf den netten Button "Quellcode" (links oben) drücken

  3. Säuberlichsten HTML-Quellcode mit allen elementaren Formatierungen (einschließlich Aufzählungszeichen, Tabellen!, Links usw. -- aber völlig frei von Word-Quellcodemüll) entnehmen und genießen.
Bittesehr, ebenso, keine Ursache Rolling Eyes

Grüße Eberh@rd
Eberh@rd
Ergonomie-Junkie


Verfasst am:
17. Mai 2011, 12:27
Rufname:


AW: Word-Text als puristischstes säuberlichstes HTML entnehm - AW: Word-Text als puristischstes säuberlichstes HTML entnehm

Nach oben
       Version: Office 2003

...und hier noch ein Editor/Konverter, der (anders als der letztgenannte Ckeditor) fast alle nur denkbaren Formatierungen (zum Beispiel auch Textmarker und Hintergrundfarben) im HTML-Code belässt, gleichzeitig jedoch allen Word-Quellcode-Müll chirurgisch entfernt.

Unterstützt jedoch leider keine (nativen) Aufzählungszeichen, soweit ich gesehen habe. Dies kann wiederum der vorgenannte Ckeditor besser.

Grüße Eberh@rd
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind
GMT + 1 Stunde

Diese Seite Freunden empfehlen

Seite 1 von 1
Gehe zu:  
Du kannst Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen

Verwandte Themen
Forum / Themen   Antworten   Autor   Aufrufe   Letzter Beitrag 
Keine neuen Beiträge Word Serienbriefe: in Word kopiertes Formular mit HTMLControl Forms.HTML:Text.1 0 unwissend24 393 12. Aug 2012, 14:08
unwissend24 in Word kopiertes Formular mit HTMLControl Forms.HTML:Text.1
Keine neuen Beiträge Word Gestaltungselemente: automatisches ändern der Abbildungsnummer in word-text 4 michael_groß 510 20. Jun 2012, 11:04
michael_groß automatisches ändern der Abbildungsnummer in word-text
Keine neuen Beiträge Word Hilfe: Umwandlung Word 2007 in HTML: Keine Links für Querverweise 1 garner1974 399 06. März 2012, 17:54
garner1974 Umwandlung Word 2007 in HTML: Keine Links für Querverweise
Keine neuen Beiträge Word Gestaltungselemente: Dokument mit Grafiken als html gespeichert - Grafiken weg! 3 Amorphis666 194 29. Aug 2011, 13:31
womaninweb Dokument mit Grafiken als html gespeichert - Grafiken weg!
Keine neuen Beiträge Word VBA Programmierung (Makros): Makro: E-Mail-Empfänger aktuellem Datensatz entnehmen 6 nuhll 996 29. Mai 2011, 23:33
nuhll Makro: E-Mail-Empfänger aktuellem Datensatz entnehmen
Keine neuen Beiträge Word VBA Programmierung (Makros): IncludeText oder HTML in Word importieren / parsen 2 fragenmachtschlau 3638 27. Jan 2010, 08:46
fragenmachtschlau IncludeText oder HTML in Word importieren / parsen
Keine neuen Beiträge Word Serienbriefe: HTML als Feldinhalt in Serienbrief! 0 DaMarv 608 08. Jan 2010, 13:20
DaMarv HTML als Feldinhalt in Serienbrief!
Keine neuen Beiträge Word Hilfe: HTML Datei in Word einbinden 0 access0815 1833 06. Nov 2009, 11:14
access0815 HTML Datei in Word einbinden
Keine neuen Beiträge Word Hilfe: Word to HTML 0 Gast 202 09. Okt 2009, 11:37
Gast Word to HTML
Keine neuen Beiträge Word VBA Programmierung (Makros): Word-Text von Access aus Formatieren 0 Bastel-Ralf 507 04. Mai 2009, 12:31
Bastel-Ralf Word-Text von Access aus Formatieren
Keine neuen Beiträge Word VBA Programmierung (Makros): Zelleninhalte aus Word Tabelle als html speichern 4 Jeny 901 09. Apr 2009, 09:18
Gast Zelleninhalte aus Word Tabelle als html speichern
Keine neuen Beiträge Word VBA Programmierung (Makros): html datein 1 marcel1514 288 07. Dez 2008, 22:05
CHF html datein
 

----> Diese Seite Freunden empfehlen <------ Impressum - Besuchen Sie auch: Expression Web Forum