Office Forum
www.Office-Loesung.de
Access :: Excel :: Outlook :: PowerPoint :: Word :: Office :: Wieder Online ---> provisorisches Office Forum <-
Mehrere Datensätze auf einer Seite mit Bedingung EILT
zurück: Wechselnde Datensätze weiter: Fragen/ Probleme Word 2003 Serienbrief Unbeantwortete Beiträge anzeigen
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen     Status: Feedback Facebook-Likes Diese Seite Freunden empfehlen
Zu Browser-Favoriten hinzufügen
Autor Nachricht
johniko
Im Profil kannst Du frei den Rang ändern


Verfasst am:
01. Nov 2010, 17:57
Rufname:

Mehrere Datensätze auf einer Seite mit Bedingung EILT - Mehrere Datensätze auf einer Seite mit Bedingung EILT

Nach oben
       Version: Office 2003

Hallo!

Ich habe folgendes Problem:

Ich habe aktuell einen zweiseitigen Serienbrief.
(Die erste Seite dient lediglich als Anschreiben.)
Auf der zweiten Seite sollen die Ansprechpartner unserer Kunden so lange aufgelistet werden, bis sich die Kundennummer in der Quelldatei (Excelliste) ändert.
Sollte der Platz nicht reichen, soll automatisch eine dritte, vierte etc. Seite angelegt werden.

Beispiel:

-----------------------------
SEITE 1
Anschreiben
.
.
.
-----------------------------
SEITE 2

Kundennummer: 101
Ansprechpartner: Peter Mayer

<Nächster Datensatz>

Kundennummer: 101
Ansprechpartner: Frank Müller

<Nächster Datensatz>

Kundennummer: 101
Ansprechpartner: Karl Schulze

------------------------
SEITE 3 (weil kein Platz mehr auf Seite 2)

<Nächster Datensatz>

Kundennummer: 101
Ansprechpartner: Karl Schulze

.
.
.
-----------------------

Wird nun die nächste Kundennummer erreicht (z.B. 102), soll ein neuer Brief mit Anschreiben und Folgeseiten erzeugt werden.

Ich habe bereits mehrere Datensätze auf einer Seite. Leider weiß ich nicht, wie ich über die Bedingungsfelder steuern kann, wie das ganze über mehrere Seiten läuft und wann ein neuer Brief erzeugt werden soll. Evil or Very Mad
Im Grunde muss ich den aktuellen Datensatz mit dem folgenden Datensatz vergleichen.

Danke für eure Hilfe!
johniko
Gast



Verfasst am:
02. Nov 2010, 10:12
Rufname:


AW: Mehrere Datensätze auf einer Seite mit Bedingung EILT - AW: Mehrere Datensätze auf einer Seite mit Bedingung EILT

Nach oben
       Version: Office 2003

Keiner eine Idee???
Gast



Verfasst am:
02. Nov 2010, 16:53
Rufname:

AW: Mehrere Datensätze auf einer Seite mit Bedingung EILT - AW: Mehrere Datensätze auf einer Seite mit Bedingung EILT

Nach oben
       Version: Office 2003

So sieht das dann, wenn möglich, aus.
Im Grunde müsste pro Zeile in der Excel-Datei eine Tabelle generiert werden BIS
eine neue Kundennummer anfängt.

johniko
Im Profil kannst Du frei den Rang ändern


Verfasst am:
05. Nov 2010, 12:00
Rufname:

AW: Mehrere Datensätze auf einer Seite mit Bedingung EILT - AW: Mehrere Datensätze auf einer Seite mit Bedingung EILT

Nach oben
       Version: Office 2003

Hallo,

ich habe eine Lösung gefunden.
Wenn es jemanden interessiert...bitte kurz Nachricht an mich.

Danke!
Gast



Verfasst am:
06. Nov 2010, 19:59
Rufname:

AW: Mehrere Datensätze auf einer Seite mit Bedingung EILT - AW: Mehrere Datensätze auf einer Seite mit Bedingung EILT

Nach oben
       Version: Office 2003

Hallo,

schade, dass die Lösung nicht gepostet wurde, habe ein ähnliches Problem, welches ich vielleicht dadurch lösen könnte. Sad

Bei mir sollen Datensätze übersprungen werden, bis in einem Datessatz eine andere Kundennummer auftaucht.

Vielleicht gibt es ja doch noch eine Möglichkeit, dies zu posten?

Wäre echt nett.....
johniko
Im Profil kannst Du frei den Rang ändern


Verfasst am:
29. Nov 2010, 13:39
Rufname:


AW: Mehrere Datensätze auf einer Seite mit Bedingung EILT - AW: Mehrere Datensätze auf einer Seite mit Bedingung EILT

Nach oben
       Version: Office 2003

Hallo,

ich reiche hiermit die Lösung nach.
So geht's:

SCHRITT 1:
ich habe zunächst die Excel-Datei aufsteigend nach Kundennummer sortiert. Dann habe ich in eine freie Spalte (mit dem Namen "Ende") eine einfache Größer-als-Funktion eingefügt, die überprüft in welcher Zeile die Kundennummer ansteigt bzw. sich ändert.

=WENN(A2<A3, "Ja","Nein")

Die Funktion "markiert" also (bei aufsteigender Sortierung der Kundennummer) den Datensatz VOR der nächsten Kundennummer.

KdNr Ende
101 Nein
101 Nein
101 Nein
101 Ja
102 Nein
102 Ja
103 Nein
.
.
.

SCHRITT 2:

Zur Word Datei:
Am Anfang der Datei (auf der ersten Seite) habe ich eine beliebige Variable auf 1 gesetzt. (in geschweiften Klammern über STRG + F9)

z. B.: {SET Check "1"}


SCHRITT 3:
Dann folgt eine Tabelle samt Funktion, die ich z. B. 20 Mal (also für max. 20 Ansprechpartner pro Kundennummer) in die Word-Datei eingefügt habe. Die folgende Funktion sorgt dafür, dass, wenn das Ende der Kundennummer erreicht ist (Ende="Ja"), die Variable Check auf "2" gesetzt wird und (bis zum nächsten Serienbrief) keine weiteren Datensätze/Tabellen mehr angezeigt werden. Von den angelegten 20 Tabellen werden also bei drei Ansprechpartner auch nur drei Tabellen/Datensätze/Ansprechpartner mit der gleichen Kundennummer gedruckt. Die anderen 17 Tabellen, werden nicht ausgegeben.

-------


{IF {Check} ="1" "

<HIER DIE TABELLE MIT DEN DATEN DES ANSPRECHPARTNERS (z. B. Vorname, Zuname, Telefondurchwahl aus der Excel-Liste)>


{ IF {MERGEFIELD Ende } = "Ja" {SET Check "2"} "}"} {NEXTIF {Check} ="1"}

-------

(Das ganze z. B. 20 Mal in die Word-Datei einfügen.)

Ich habe bei aktuell 600 Datensätzen keine Probleme und kann so einen Serienbrief in einer neuen Word-Datei erzeugen.

Bei Fragen, fragen.

Viel Spaß!
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind
GMT + 1 Stunde

Diese Seite Freunden empfehlen

Seite 1 von 1
Gehe zu:  
Du kannst Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen

Verwandte Themen
Forum / Themen   Antworten   Autor   Aufrufe   Letzter Beitrag 
Keine neuen Beiträge Word Serienbriefe: Serienbrief - Bedingung Wenn UND Dann 3 Hops123 4254 17. Jul 2008, 09:59
clown Serienbrief - Bedingung Wenn UND Dann
Keine neuen Beiträge Word Serienbriefe: mehrere Datensätze auf ein Serienbrief 6 derkoch 1103 20. Jan 2008, 22:38
der koch mehrere Datensätze auf ein Serienbrief
Keine neuen Beiträge Word Serienbriefe: nur ganzbestimmte Datensätze in Serienbrief drucken 1 Gast 3054 21. Nov 2007, 21:41
CaBe nur ganzbestimmte Datensätze in Serienbrief drucken
Keine neuen Beiträge Word Serienbriefe: zu bearbeitende Datensätze durch Parameterabfrage beeinfluss 0 crus 806 21. Sep 2007, 17:27
crus zu bearbeitende Datensätze durch Parameterabfrage beeinfluss
Keine neuen Beiträge Word Serienbriefe: mehrere Adressblöcke auf einer Seite 1 cockaigne 798 10. Aug 2007, 19:44
CaBe mehrere Adressblöcke auf einer Seite
Keine neuen Beiträge Word Serienbriefe: Nur bestimmte Datensätze aus Excel untereinander auflisten 0 Michaela L. 2621 03. Jul 2007, 16:37
Michaela L. Nur bestimmte Datensätze aus Excel untereinander auflisten
Keine neuen Beiträge Word Serienbriefe: Datensätze lesen 0 3ek 595 10. Apr 2007, 12:37
3ek Datensätze lesen
Keine neuen Beiträge Word Serienbriefe: Bedingung wenn im SD-Feld bestimmte Buchstaben vorkommen 1 woamo 1506 23. März 2007, 12:27
woamo Bedingung wenn im SD-Feld bestimmte Buchstaben vorkommen
Keine neuen Beiträge Word Serienbriefe: Steuerdatei, Status gedruckt für Datensätze festlegen? 0 truganini77 705 13. Feb 2007, 01:13
truganini77 Steuerdatei, Status gedruckt für Datensätze festlegen?
Keine neuen Beiträge Word Serienbriefe: Serienbrief 2. Seite abhängig von Datenquelle drucken 5 karin1 4065 08. Dez 2006, 13:58
karin1 Serienbrief 2. Seite abhängig von Datenquelle drucken
Keine neuen Beiträge Word Serienbriefe: Titel / Header nur auf erster Seite 1 Sojo 1285 08. Dez 2006, 11:06
Sojo Titel / Header nur auf erster Seite
Keine neuen Beiträge Word Serienbriefe: Datensätze Überspringen funktioniert bei mir nicht 0 Qwertzuiop 1613 08. Jun 2006, 14:42
Qwertzuiop Datensätze Überspringen funktioniert bei mir nicht
 

----> Diese Seite Freunden empfehlen <------ Impressum - Besuchen Sie auch: JavaScript