Office Forum
www.Office-Loesung.de
Access :: Excel :: Outlook :: PowerPoint :: Word :: Office :: Wieder Online ---> provisorisches Office Forum <-
Problem
zurück: Daten aus zwei Tabellen vereinen weiter: Excel zwei Tabellen vergleichen und bei Übereinstimmung Date Unbeantwortete Beiträge anzeigen
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen     Status: Antwort Facebook-Likes Diese Seite Freunden empfehlen
Zu Browser-Favoriten hinzufügen
Autor Nachricht
19Booonuuus93
Gast


Verfasst am:
26. Aug 2010, 21:47
Rufname:

Problem - Problem

Nach oben
       Version: Office 2007

Hey,
ich habe ein Problem und komme nicht weiter.
Ich möchte es in Excel hinkriegen dass das Feld C25 =B20-C22 ausrechnet. Soweit kein problem. Doch bei dieser Rechnung kommt eine negative Zahl raus. Wie geht der Befehl, dass bei C25 dann 0 steht und der Rest von dieser Rechnung in C26 kommt?

Ich hoffe ihr versteht was ich meine ^^

lg
G.O.Tuhls
Foliendompteur


Verfasst am:
26. Aug 2010, 22:21
Rufname: Wem ruft mir?
Wohnort: Berlin


Re: Problem - Re: Problem

Nach oben
       Version: Office 2007

19Booonuuus93 - 26. Aug 2010, 21:47 hat folgendes geschrieben:
ich habe ein Problem und komme nicht weiter.
Das sieht man schon an Deinem unqualifizierten Betreff und dem falschen Forum.
Zitat:
Ich möchte es in Excel hinkriegen dass das Feld C25 =B20-C22 ausrechnet.
Die Formel sieht ok aus.
Zitat:
Soweit kein problem.
Stimmt.
Zitat:
Doch bei dieser Rechnung kommt eine negative Zahl raus.
Nur wenn B20 < C22.
Zitat:
Wie geht der Befehl, dass bei C25 dann 0 steht

=WENN(B20-C22 < 0;0;B20-C22)
Zitat:
und der Rest von dieser Rechnung in C26 kommt?

Reste gibt es nicht in der Subtraktion, nur in der Division, die Funktion dazu heißt MOD oder REST.
Zitat:
Ich hoffe ihr versteht was ich meine
Nein.

Gruß
G.O.

_________________
Press any thumb to continue.
19Booonuuus93
Gast


Verfasst am:
27. Aug 2010, 06:51
Rufname:

AW: Problem - AW: Problem

Nach oben
       Version: Office 2007

sorry dass ich es ins falsche forum geschrieben habe. bin ja neu hier.
also die formel geht schonmal nur wenn man es jetzt noch hin bekommt dass sozusagen der rest wirklcih in C26 angezeigt wird dann ist es perfekt Very Happy
aber danke schonmal für die formel Smile
G.O.Tuhls
Foliendompteur


Verfasst am:
27. Aug 2010, 12:55
Rufname: Wem ruft mir?
Wohnort: Berlin

AW: Problem - AW: Problem

Nach oben
       Version: Office 2007

Dass Du neu hier bist, befreit nicht vom aufmerksamen Lesen.
Nochmal: Was meinst Du mit Rest?
Und bediene Deine Shift-Taste öfter!

Gruß
G.O.

_________________
Press any thumb to continue.
19Booonuuus93
Gast


Verfasst am:
27. Aug 2010, 14:19
Rufname:

AW: Problem - AW: Problem

Nach oben
       Version: Office 2007

Ja ok. Mit Rest meine ich, z.B. bei der Matheaufgabe 70-95. Da kommt ja 0 Rest 25 raus. Diesen Rest wollte ich dann halt auf C 26. So meinte ich das. Jetzt verstanden?

lg
G.O.Tuhls
Foliendompteur


Verfasst am:
27. Aug 2010, 18:02
Rufname: Wem ruft mir?
Wohnort: Berlin


AW: Problem - AW: Problem

Nach oben
       Version: Office 2007

Zitat:
Da kommt ja 0 Rest 25 raus.
Nein, da kommt -25 raus.

Hättest Du gleich Differenz geschrieben, wär's klar gewesen. Eine Differenz ist kein Rest!

Code:
=ABS(B20-C22)


Gruß
G.O.

_________________
Press any thumb to continue.
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind
GMT + 1 Stunde

Diese Seite Freunden empfehlen

Seite 1 von 1
Gehe zu:  
Du kannst Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen

----> Diese Seite Freunden empfehlen <------ Impressum - Besuchen Sie auch: Microsoft-Excel Diagramme