Office Forum
www.Office-Loesung.de
Access :: Excel :: Outlook :: PowerPoint :: Word :: Office :: Wieder Online ---> provisorisches Office Forum <-
grad-zeichen vor rufezeichen?
zurück: Ansprung von Textmarken via Verknüpfung weiter: Formular ändern / Formularschlüssel Unbeantwortete Beiträge anzeigen
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen     Status: Feedback Facebook-Likes Diese Seite Freunden empfehlen
Zu Browser-Favoriten hinzufügen
Autor Nachricht
atoast
Gast


Verfasst am:
03. Jul 2010, 13:08
Rufname:

grad-zeichen vor rufezeichen? - grad-zeichen vor rufezeichen?

Nach oben
       Version: Office 2003

seit einiger zeit hab ich das problem, wenn ich ein Ausrufezeichen eintippe, bekomme ich ein °! - wenn ich ein anführungszeichen machen will, bekomme ich ein °»
an was könnte das liegen? das ° wird nicht gedruckt, es ist so wie ein abstandzeichen zwischen den wörtern. wie kann ich es verhindern, dass bei diesen beiden zeichen automatisch das ° gesetzt wird?

Vielen Dank im Voraus!
G.O.Tuhls
Foliendompteur


Verfasst am:
03. Jul 2010, 15:49
Rufname: Wem ruft mir?
Wohnort: Berlin


AW: grad-zeichen vor rufezeichen? - AW: grad-zeichen vor rufezeichen?

Nach oben
       Version: Office 2003

Das ist ein geschütztes Leerzeichen, das Du mit großer Wahrschenlichtkeit per Strg+Shift+Leer erzeugt hast. Automatisch komt sowas eher nicht.
Wenn Du die Steuerzeichenanzeige ¶ ausschaltest, wird es auch nicht mehr angezeigt, sonder es sieht wie gewöhnlicher Leerschritt aus.
Interessant wäre, wie Du das Guillemet einfügst; überAutokorrektur? Dann ist da vielleicht eine falsche Zeichenfolge drin.

(Vor dem ! solltest Du aber auf jedwede Art von Leerschritt verzichten.)

Gruß
G.O.

_________________
Press any thumb to continue.
Lisa
Moderator; Word seit Word 5.0 (für DOS)


Verfasst am:
03. Jul 2010, 18:39
Rufname:
Wohnort: Leipzig

AW: grad-zeichen vor rufezeichen? - AW: grad-zeichen vor rufezeichen?

Nach oben
       Version: Office 2003

Hallo atoast

wahrsheinlich ist eine falsche Sprache eingestellt, vermutlich Französisch, in der die geschützten Leerzeichen vor Anführungszeichen und Ausrufezeichen durch die Autokorrektur erzeugt werden.

Sieh mal bitte in Extras - Sprache - Sprache bestimmen: Das Häkchen bei "Sprache automatisch erkennen" entfernen.
Dann oben im Auswahlfeld Deutsch auswählen und auf "Standard" klicken.

Auch mal kontrollieren, ob in der Formatvorlage Standard die Sprache auf Deutsch steht oder eine andere Sprache zugewiesen ist: Format - Formatvorlage - Standard - Abwärtspfeil - Ändern - Button: Format - Sprache: Hier auf Deutsch stellen.

Auch mal das ganze Dokument mit Strg A markieren und nochmal in Extras - Sprache - Sprache bestimmen kontrollieren, dass Deutsch ausgewählt ist.

@G.O.Tuhls:
Es stimmt natürlich, dass das "Gradzeichen" das geschützte Leerzeichen ist.
atoast hat jedoch genau geschrieben, dass er ein Anführungszeichen (über der 2 gelegen) bzw. ein Ausrufezeichen eintippt und nicht etwa Strg Shift Leer.

Und wenn man die Sprache probehalber auf Französisch einstellt und in Extras - Autokorrektur - Register: Autoformat während der Eingabe die Option "Gerade Anführungszeichen durch typographische" aktiviert, erreicht man genau dieses Verhalten: Beim Eintippen von ! wird ein geschütztes Leerzeichen von Word automatisch davorgesetzt, beim Eintippen von " wird von Word automatisch ein geschütztes Leerzeichen hinzugefügt.

Gruß
Lisa
atoast
Gast


Verfasst am:
03. Jul 2010, 19:35
Rufname:

AW: grad-zeichen vor rufezeichen? - AW: grad-zeichen vor rufezeichen?

Nach oben
       Version: Office 2003

vielen dank! das mit der option "Gerade Anführungszeichen durch typographische" hat geklappt!

vielen dank nochmal!
G.O.Tuhls
Foliendompteur


Verfasst am:
03. Jul 2010, 19:38
Rufname: Wem ruft mir?
Wohnort: Berlin


AW: grad-zeichen vor rufezeichen? - AW: grad-zeichen vor rufezeichen?

Nach oben
       Version: Office 2003

@ Lisa: Danke, das mit den franz. Autokorrekturen ist mir noch nie untergekommen. Im Gegenteil ärgere ich mich regelmäßig darüber, dass von den Verlagen gewünschte Guillemets sich nur über die AK erzeugen lassen und das schließende nach einem Satzzeichen dennoch nicht funktioniert.

Gruß
G.O.

_________________
Press any thumb to continue.
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind
GMT + 1 Stunde

Diese Seite Freunden empfehlen

Seite 1 von 1
Gehe zu:  
Du kannst Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen

Verwandte Themen
Forum / Themen   Antworten   Autor   Aufrufe   Letzter Beitrag 
Keine neuen Beiträge Word Hilfe: Gradzeichen 2 hobbit 474 18. Jul 2012, 09:19
hobbit Gradzeichen
Keine neuen Beiträge Word Serienbriefe: Grad-Zeichen aus Datensatz (Access) in Seriendruckfeld 1 Gelezun 2457 26. Apr 2007, 18:12
Ina Grad-Zeichen aus Datensatz (Access) in Seriendruckfeld
 

----> Diese Seite Freunden empfehlen <------ Impressum - Besuchen Sie auch: Word VBA