Office Forum
www.Office-Loesung.de
Access :: Excel :: Outlook :: PowerPoint :: Word :: Office :: Wieder Online ---> provisorisches Office Forum <-
Formularschutz - Text einzeilig + Schrift formatierbar
zurück: Spaltenbreite bei Serienbriefen weiter: Word 2007 spinnt total Unbeantwortete Beiträge anzeigen
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen     Status: Offen Facebook-Likes Diese Seite Freunden empfehlen
Zu Browser-Favoriten hinzufügen
Autor Nachricht
dibujo
Gast


Verfasst am:
08. Apr 2010, 19:35
Rufname:

Formularschutz - Text einzeilig + Schrift formatierbar - Formularschutz - Text einzeilig + Schrift formatierbar

Nach oben
       Version: Office 2003

Hallo zusammen!

Falls ich trotz meiner Sucherei einen Thread dazu übersehen haben sollte, möge man mir bitter verzeihen! Wink

Ich habe folgende Vorgabe:

Brief erstellten, sodass der Adressblock, Fließtext (also Inhalt) und im Block der Geschäftsangaben (vertikal, rechts als zwei Textfelder realisiert) der zweite Block bearbeitbar ist, der Rest soll geschützt sein. Ich habe nun für die einzelnen Felder jeweils ein Textformularfeld eingefügt. Also für: Firma, Name, Straße, PLZ/Ort, Fließtext und jeweils für eine der drei Zeilen bei den Geschäftsangaben. Da ich in diesem Gebiet Neuling bin, habe ich hierzu noch ein paar Fragen:

- Wie kann ich die Textformularfelder so definieren, dass sie einzeilig sind?
- Sollte ich für den Inhaltsbereich mit mehr Text ein anderes Feld auswählen?
- Kann ich bei diesen Felder eine beschränkte Formatierung ermöglichen. Z.B. Schriftart: Arial + Verdana, Schriftgröße: 6, 10, 11; Farbe: z.B. nur drei Werte, dich ich selbst definiere.
- Wie kann ich die Formatierung überhaupt ermöglichen?

Ich hoffe doch gaaanz arg, dass mir jemand bei meinen vielen Fragen weiterhelfen kann!! Wink

Viele Grüße
G.O.Tuhls
Foliendompteur


Verfasst am:
08. Apr 2010, 20:13
Rufname: Wem ruft mir?
Wohnort: Berlin


AW: Formularschutz - Text einzeilig + Schrift formatierbar - AW: Formularschutz - Text einzeilig + Schrift formatierbar

Nach oben
       Version: Office 2003

zum 1. SpStr: Geht IIRC nicht.
zum 2. SpStr: Besser wäre ein ungeschützter Abschnitt für den Textbereich. Die Formularfunktion lässt abschnittsweisen Schutz zu.
zum 3. und 4. SpStr: Die vorgegebene Formatierung im geschützten Bereich ist vom Ausfüllenden nicht zu ändern.

Gruß
G.O.

_________________
Press any thumb to continue.
dibujo
Gast


Verfasst am:
09. Apr 2010, 11:21
Rufname:

AW: Formularschutz - Text einzeilig + Schrift formatierbar - AW: Formularschutz - Text einzeilig + Schrift formatierbar

Nach oben
       Version: Office 2003

Hi!

Erst mal vielen Dank für die schnelle Antwort!

Ganz klar ist mir immer noch nicht, wie ich das lösen kann, dass ich einen kleinen mehrzeiligen Dummytext eingebe, der ersetzt werden kann. Gibt es hierfür ein spezielles Formularelement oder eine andere Vorgehensweise?

Und was die Möglichkeit der eingeschränkten Formatierung betrifft: Kann ich, sobald eine Vorlage so erstellt wurde, wie ich es habe, diese nicht mehr formatiert werden (sofern das Passwort nicht vorhanden?). Gibt es eine andere Möglichkeit, dies zu lösen?

Viele (gespannte) Grüße
G.O.Tuhls
Foliendompteur


Verfasst am:
09. Apr 2010, 11:56
Rufname: Wem ruft mir?
Wohnort: Berlin

Re: AW: Formularschutz - Text einzeilig + Schrift formatierb - Re: AW: Formularschutz - Text einzeilig + Schrift formatierb

Nach oben
       Version: Office 2003

dibujo - 09. Apr 2010, 11:21 hat folgendes geschrieben:
Ganz klar ist mir immer noch nicht, wie ich das lösen kann, dass ich einen kleinen mehrzeiligen Dummytext eingebe, der ersetzt werden kann. Gibt es hierfür ein spezielles Formularelement oder eine andere Vorgehensweise?
Du kannst in den Optionen für das Textfeld einen Standardtext eingeben.

Zitat:
Und was die Möglichkeit der eingeschränkten Formatierung betrifft: Kann ich, sobald eine Vorlage so erstellt wurde, wie ich es habe, diese nicht mehr formatiert werden (sofern das Passwort nicht vorhanden?).
Ja.

Zitat:
Gibt es eine andere Möglichkeit, dies zu lösen?
Was zu lösen? Formulare sind dazu da, dass Benutzer in den vorgesehenen Stellen Daten eingeben. Außerhalb der Formularfelder haben sie nichts zu werkeln.

Gruß
G.O.

_________________
Press any thumb to continue.
Gast



Verfasst am:
09. Apr 2010, 12:19
Rufname:

AW: Formularschutz - Text einzeilig + Schrift formatierbar - AW: Formularschutz - Text einzeilig + Schrift formatierbar

Nach oben
       Version: Office 2003

Hey, dass geht ja richtig flott. TOLL!

Zu Zitat 1:
Bei den Textformularfeldern kann ich ja nur einen einzeiligen Text bei den Optionen eingeben (so wie ich das bisher gesehen habe). Wunsch ist aber, einen merhzeiligen Textbereich anzulegen. Hier ist die Frage wie.

Was die Anforderung bezüglich der Formatierung betrifft, ist es so, dass die Bereiche, die der Bearbeiter der Textvorlage bearbeiten darf eingeschränkt formatiert werden können soll. Will heißen ein Schriftart, ca. 4 Schriftgrößen und etwa drei vorher definierte Farbwerte.

Ich habe versucht, darüber zu lösen, dass ich eigene Formatvorlagen erstellt habe und beim Dokumentenschutz "Formatierungseinschränkungen" angeklickt habe und dort vermeintlich diese definierten Formatvorlagen freigeben habe. Wenn der Schutz aktiv ist, ist immernoch keine Formatvorlage auswählbar. Irgendwas mache ich vermultich noch falsch??? Aber noch bin ich zuversichtlich, dass es geht Wink

Vielen Dank schon mal für weitere Tipps!
G.O.Tuhls
Foliendompteur


Verfasst am:
09. Apr 2010, 12:57
Rufname: Wem ruft mir?
Wohnort: Berlin

AW: Formularschutz - Text einzeilig + Schrift formatierbar - AW: Formularschutz - Text einzeilig + Schrift formatierbar

Nach oben
       Version: Office 2003

Du wirst mit diesen Beschränkungen leben müssen.
Formatierungsschutz und Formularschutz sind zwei Paar Schuhe, der Formularschutz ist übergeordnet.

Gruß
G.O.

_________________
Press any thumb to continue.
Gast



Verfasst am:
09. Apr 2010, 13:22
Rufname:


AW: Formularschutz - Text einzeilig + Schrift formatierbar - AW: Formularschutz - Text einzeilig + Schrift formatierbar

Nach oben
       Version: Office 2003

Ich habe einen Mittelweg gefunden, mit dem ich vorerst leben kann:

1. Einzeilige oder fest definierte Felder lege ich als Textformularfeld an.
2. Mehrzeilige Abschnitte und/oder Abschnitte, die farblich angepasst werden sollen lege ich als Abschnitt an: (Einfügen - Manueller Umbruch - Abschnittsumbruch - fortlaufend) ....der merhzeilige Text... (Einfügen - Manueller Umbruch - Abschnittsumbruch - fortlaufend)
3. Ich definiere eigene Formatvorlagen
4. Dokument schützen
a) Extras - Dokumentenschutz
b) Formatierungseinschränkungen aktivieren und unter den Einstellungen darunter die entsprechenden Vorlagen auswählen
c)Bearbeitungseinschränkung: Ausfüllen von Formularen und darunter unter "Abschnitte auswählen" den Abschnitt der bearbeitbar sein soll deaktivieren (Wenn ich mit dem Cursor im jeweiligen Abschnitt bin, wird mir unten in der Statuszeile von Word die Abschittsnummer angezeigt)
5. Schutz anwenden

Somit erreiche ich, dass bei den Formularfelder nur der Textinhalt editierbar ist, aber nichts weiter, also keine Farbe, Größe etc. Und bei den Abschnitten wiederum können die Formatvorlage ausgewählt werden. (Zwar auch alle anderen Einstellungen der Schriften, Größe, Farbe, etc., aber mit Rücksprachen mit den Bearbeitern kann man somit schon einige Fehlerquellen einschränken).

Vielen Dank nocmals für Deine Tipps!

Grüße
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind
GMT + 1 Stunde

Diese Seite Freunden empfehlen

Seite 1 von 1
Gehe zu:  
Du kannst Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen

Verwandte Themen
Forum / Themen   Antworten   Autor   Aufrufe   Letzter Beitrag 
Keine neuen Beiträge Word Serienbriefe: Verknüpfungen in bearbeitbaren Text umwandeln 2 SerafinaBeja 934 25. Jan 2014, 13:02
J_Jay Verknüpfungen in bearbeitbaren Text umwandeln
Keine neuen Beiträge Word Serienbriefe: Text im Seriendruckfeld verkürzt darstellen 8 Bernd O. 235 19. Dez 2013, 21:49
MarkMH_K Text im Seriendruckfeld verkürzt darstellen
Keine neuen Beiträge Word Serienbriefe: Probleme mit Serien EMail als Text 2 Thomas Kirsch 602 13. Apr 2012, 13:01
Thomas Kirsch Probleme mit Serien EMail als Text
Keine neuen Beiträge Word Serienbriefe: Text neben Legacy Textfeld 8 Worfi 2159 14. Nov 2009, 10:31
Worfi Text neben Legacy Textfeld
Keine neuen Beiträge Word Serienbriefe: Serienbrief mit Anlage UND Text/Signatur im Outlook - wie? 0 Marmar77 1300 12. Feb 2008, 14:38
Marmar77 Serienbrief mit Anlage UND Text/Signatur im Outlook - wie?
Keine neuen Beiträge Word Serienbriefe: Probleme mit fixem Text bei Kategoriesortiertem Serienbrief 5 crus 2854 23. Jul 2007, 20:24
crus Probleme mit fixem Text bei Kategoriesortiertem Serienbrief
Keine neuen Beiträge Word Serienbriefe: Formularschutz aufheben. 3 mikase 10363 16. Okt 2006, 13:15
mikase Formularschutz aufheben.
Keine neuen Beiträge Word Serienbriefe: Auto Text als Bedingungsfeld? Mehrere Bedingungen.... Hilfe! 0 Andi_h 2733 13. Jul 2006, 08:37
Andi_h Auto Text als Bedingungsfeld? Mehrere Bedingungen.... Hilfe!
Keine neuen Beiträge Word Serienbriefe: text an mehrere stellen im selben dokument auto. kopieren 9 nugget 4259 17. Mai 2006, 08:07
umeven text an mehrere stellen im selben dokument auto. kopieren
Keine neuen Beiträge Word Serienbriefe: manche Seriendruckfelder einfach in anderer Schrift/Größe??? 2 Kupfl 1823 05. Mai 2006, 11:52
Gast manche Seriendruckfelder einfach in anderer Schrift/Größe???
Keine neuen Beiträge Word Serienbriefe: Knifflig?! Seriendruckfeld in normalen Text umwandeln 3 McExcel 5881 12. Jan 2006, 21:39
McExcel Knifflig?! Seriendruckfeld in normalen Text umwandeln
Keine neuen Beiträge Word Formate: Abfragefelder in geschützem Text 1 Uta 808 14. Feb 2005, 12:05
Betty2004 Abfragefelder in geschützem Text
 

----> Diese Seite Freunden empfehlen <------ Impressum - Besuchen Sie auch: Frontpage Forum