Office Forum
www.Office-Loesung.de
Access :: Excel :: Outlook :: PowerPoint :: Word :: Office :: Wieder Online ---> provisorisches Office Forum <-
Die Suche hat 2194 Ergebnisse ergeben.
Seite 144 von 147 Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7 ... , 141, 142, 143, 144, 145, 146, 147  Weiter
Index
Autor Nachricht
  Thema: *T*Formel für Code Erstellung 
werni

Antworten: 8
Aufrufe: 258

BeitragForum: Excel Hilfe   Verfasst am: 01. Feb 2010, 13:00   Titel: AW: *T*Formel für Code Erstellung Version: Office XP (2002)
Hallo Eule

=REST(B3;4)+1

Gruss werni
  Thema: Reckteck gtesteuert mit Makrao 
werni

Antworten: 1
Aufrufe: 220

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 31. Jan 2010, 14:29   Titel: AW: Reckteck gtesteuert mit Makrao Version: Office 2007
Hallo Audia

Vielleicht so?

http://www.file-upload.net/download-2213450/BalkenVerschieben.xls.html

Gruss werni

Hab mich gerade Angemeldet, dass ich Dateien direkt hochladen kann.
  Thema: Vollständige Drehung eines Shapes um sich selber (360 grad) 
werni

Antworten: 6
Aufrufe: 970

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 31. Jan 2010, 12:14   Titel: AW: Vollständige Drehung eines Shapes um sich selber (360 gr Version: Office 2007
Hallo pumpernickel

Du meinst so

Sub Drehen()
For i = 1 To 10
ActiveSheet.Shapes("AutoShape 1").IncrementRotation 6#
Application.Wait (Now + TimeValue("0:00:01"))
Next i
End Sub

Pro Sekunde ein Wechsel.

Gruss werni
  Thema: Vollständige Drehung eines Shapes um sich selber (360 grad) 
werni

Antworten: 6
Aufrufe: 970

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 31. Jan 2010, 09:37   Titel: AW: Vollständige Drehung eines Shapes um sich selber (360 gr Version: Office 2007
Hallo pumpernickel

Nach Rechts oder nach Links?

Sub Würfel_Nach_Links()
ActiveSheet.Shapes("AutoShape 1").IncrementRotation -3#
End Sub

Sub Würfel_Nach_Rechts()
ActiveSheet.Shapes("AutoShape 1").IncrementRotation 3#
End Sub

Du weisst ja jetzt, wie man die Shapes umbennent!

Gruss werni
  Thema: automatische Datensicherung 
werni

Antworten: 1
Aufrufe: 1271

BeitragForum: Sicherheit   Verfasst am: 30. Jan 2010, 21:28   Titel: AW: automatische Datensicherung
Hallo hupf

Google mal nach Acronis

Gruss werni
  Thema: *T*Zeitung drucken 
werni

Antworten: 2
Aufrufe: 777

BeitragForum: Word Hilfe   Verfasst am: 30. Jan 2010, 16:33   Titel: AW: *T*Zeitung drucken Version: Office 2007
Hallo

Und damit keine Verwechslungen mit den Druckseiten entstehen, nehme ich die Hilfe von Buchdruck.exe an. Das ist eine Freeware (13kb) und ist besonders für Mehrseitigen Duplexdruck hilfsbereit. Er gibt dir nur die Reihenfolgen bekannt, die du vor dem Druck einfügen kannst. Ich habe seit kurzem auch die Software FinePrint installiert. Tolle Sache.

Die EXE installiert nichts.
http://www.essential-freebies.de/board/viewtopic.php?t=7884&sid=8d495b1d49c7de4a9331586f0b500b69

http://www.file-upload.net/download-2210609/Buchdruck.xls.html
Gruss werni
  Thema: Wie kann ich eingescannte Briefe in Word umwandeln? 
werni

Antworten: 1
Aufrufe: 3149

BeitragForum: Word Hilfe   Verfasst am: 30. Jan 2010, 15:31   Titel: AW: Wie kann ich eingescannte Briefe in Word umwandeln? Version: Office XP (2002)
Hallo Sunny

Normal hat jeder Scanner eine ORC-Software dabei. Mit dieser kannst du direkt ins Word schreiben.

Fehler wird es geben, bei gefaltetem Papier, oder schlechter Druck.

Gruss werni
  Thema: Bilder nach jpg umbenennen 
werni

Antworten: 13
Aufrufe: 1042

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 30. Jan 2010, 15:10   Titel: AW: Bilder nach jpg umbenennen Version: Office 2003
Hallo Thomas

Ich kann deinen Fehler nicht nachvollziehen. Bei mir Fuktioniert es.

Kannst ja mal diesen Code testen.

Sub Dateien_Umbenennen2()
On Error Resume Next
Verzeichnis = "C:\Temp\" 'Hier den Pfad anpassen
Set fs = CreateObject("Scripting.FileSystemObject")
For i = 1 To Range("A65536").End(xlUp).Row
DateiNamAlt = Cells(i, 1)
DateiNamNeu = Cells(i, 3)
Set f = fs.GetFile(Verzeichnis & DateiNamAlt)
f.Name = DateiNamNeu
Next i
End Sub

Gruss werni
  Thema: Bilder nach jpg umbenennen 
werni

Antworten: 13
Aufrufe: 1042

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 30. Jan 2010, 13:02   Titel: AW: Bilder nach jpg umbenennen Version: Office 2003
Hallo Thomas

Zuerst mal eine Sicherungskopie ablegen.
Versuch mal diese Codes, die bei mir funktionieren Excel2000

Sub DateiNameAendern()
For i = 1 To Range("A65536").End(xlUp).Row
Cells(i, 3) = Cells(i, 2) & " " & Cells(i, 1)
Next i
End Sub

Sub Dateien_Umbenennen()
Dim Dateiname As String, Zaehler As Integer
Zaehler = 1
ChDrive ("c:\")
ChDir ("C:\Temp") 'hier Pfad anpassen
Dateiname = Dir("*.jpg")
Do Until Dateiname = ""
Name Dateiname As "dummy.jpg"
NNAME = Cells(Zaehler, 3)
Name "dummy.jpg" As NNAME
Zaehler = Zaehler + 1
Dateiname = Dir
Loop
End Sub

CODE
DateiNameAendern
wird dir in Spalte C den neuen Namen eintragen und zwar zuerst Katze und nachher die Nummer.

Dann startest du
Dateien_Umbenennen

Ich hoffe, dass es klappt.

Gruss werni
  Thema: Makro für bestimmte Ausführung zu bestimmter Uhrzeit 
werni

Antworten: 3
Aufrufe: 1594

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 30. Jan 2010, 07:58   Titel: AW: Makro für bestimmte Ausführung zu bestimmter Uhrzeit Version: Office 2003
Hallo Sepp

Der Taskmanager startet zur angegebenen Zeit eine Applikation. Da du das Dokument 24h offen hast, brauchst du diesen nicht.

Was du machen möchtest, kannst du in Word selbst programmieren. Hast aber im ersten Tread nichts von Word geschrieben!

Hier mal ein erster Tip den du in deinem Dokument im VBA-Projektor ablegen sollst.

Sub ProzedurNachZeit1()
Application.OnTime When:="06:00:00", Name:="EsIstJetztZeit"
End Sub

Sub EsIstJetztZeit ()
MsgBox "Aktuelle Datums- und Zeitansage: " & Now
End Sub

Anstatt EsIstJetztZeit muss hier dein Ablauf im Dokument beschrieben (Programmiert) werden.

Was und wie du machen möchtest, sollest du im Word-Forum einstellen. Da ich in Word nicht so bewandert bin. Denn Word und Excel VBA unterscheinden sich etwas.

http://www.office-loesung.de/viewforum7_0_0.php

Noch viel Spass beim Programmieren

Gruss Werner
  Thema: Verschiedene Elemente gruppieren 
werni

Antworten: 4
Aufrufe: 2707

BeitragForum: Excel Auswertungen   Verfasst am: 29. Jan 2010, 20:59   Titel: AW: Verschiedene Elemente gruppieren Version: Office 2007
Hallo Tonne

Du gruppierst doch auch aus der Zeichnen-Symbolleiste?

http://www.file-upload.net/download-2208369/Tonne.xls.html
http://www.file-upload.net/download-2208371/Tonne.doc.html

Bei mir funktioniert das

Gruss werni
  Thema: Druckbereich festlegen 
werni

Antworten: 11
Aufrufe: 1669

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 29. Jan 2010, 20:43   Titel: AW: Druckbereich festlegen Version: Office 2003
Hallo Tonne

[quote] ich habe die Zellen Weiss gefüllt [/quote]

Das ist der wunde Punkt. Sobald eine Zelle einen Rahmen hat oder mit eingefärbt wird, wenn auch nur ein Leerschlag, der nicht sichtbar ist, gehört die Zelle zu den NICHTLEEREN.

Da musst du dir was einfallen lassen für den Druckbereich.

Gruss werni
  Thema: Druckbereich festlegen 
werni

Antworten: 11
Aufrufe: 1669

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 29. Jan 2010, 20:20   Titel: AW: Druckbereich festlegen Version: Office 2003
Hallo Tonne

Hast du denn in den Spalten nach AF noch Text drin?

Den Druckbereich kannst du vorher schon festlegen $A:$AF
Er druckt sowieso nur bis letzte Zeile.

Fürs Druckermenue:

Application.Dialogs(xlDialogPrint).Show

Gruss werni
  Thema: Makro für bestimmte Ausführung zu bestimmter Uhrzeit 
werni

Antworten: 3
Aufrufe: 1594

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 29. Jan 2010, 19:59   Titel: AW: Makro für bestimmte Ausführung zu bestimmter Uhrzeit Version: Office 2003
Hallo Sepp

Am besten mit dem Taskplaner. Diesen findest du in der Systemsteuerung. Da kannst du die Datei auswählen die geöffnet werden soll.
Verschieden Tage auswählen, Uhrzeit festlegen etc.

Wenn die Datei geöffnet wird soll unter

Private Sub Workbook_Open()
If Time > "06" And Time < "07" Then
'Dein Makro
End If
End Sub

Die Zeiteinstellung TIME ist wichtig, damit die Datei ausserhalb der angegebenen Zeit geöffenet werden kann ohne automatisch zu starten.

Gruss werni
  Thema: Verschiedene Elemente gruppieren 
werni

Antworten: 4
Aufrufe: 2707

BeitragForum: Excel Auswertungen   Verfasst am: 29. Jan 2010, 19:39   Titel: AW: Verschiedene Elemente gruppieren Version: Office 2007
Hi

Wenn keine weiteren Objekte im Blatt sind, dann ..

Strg+G
Inhalte
Objekte

sind alle Objekte markiert. Diese kannst du jetzt gruppieren.

Oder

Objekte nacheinander mit gehaltener SHIFT-Taste markieren.

Gruss werni
 
Seite 144 von 147 Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7 ... , 141, 142, 143, 144, 145, 146, 147  Weiter
Gehe zu:  
Alle Zeiten sind
GMT + 1 Stunde

----> Diese Seite Freunden empfehlen <------ Impressum - Besuchen Sie auch: PHP Forum