Office Forum
www.Office-Loesung.de
Access :: Excel :: Outlook :: PowerPoint :: Word :: Office :: Wieder Online ---> provisorisches Office Forum <-
Die Suche hat 2194 Ergebnisse ergeben.
Seite 112 von 147 Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7 ... 109, 110, 111, 112, 113, 114, 115 ... 141, 142, 143, 144, 145, 146, 147  Weiter
Index
Autor Nachricht
  Thema: Blattname für markierte Blätter generieren 
werni

Antworten: 5
Aufrufe: 468

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 14. Jan 2011, 13:33   Titel: AW: Blattname für markierte Blätter generieren Version: Office 2003
Hallo Gabi

Du musst das ws noch selektieren.

Sub tabellenname_generieren()
Dim ws As Worksheet
For Each ws In ActiveWindow.SelectedSheets
ws.Select
ws.Name = Format(CDate(Range("A3").Value), "d.m.") & " - " & Format(CDate(Range("D3").Value), "d.m.")
Next
End Sub

Gruss werni
  Thema: Exel Tabelle 
werni

Antworten: 1
Aufrufe: 321

BeitragForum: Excel Formeln   Verfasst am: 13. Jan 2011, 13:35   Titel: AW: Exel Tabelle Version: Office 2003
Hallo oellmann

Beim oeffnen der Arbeitsmappe
Die automatische Auswahl der Spalten geht nur über VBA. Hier mal ein Ansatz.
Im VBA-Projekt:

Hinter DieseArbeitsmappe:

Private Sub Workbook_Open()
Tabelle1.Select
KalWo
End Sub

In ein Modul:

Function KW(d As Date) As Integer
t = DateSerial(Year(d + (8 - Weekday(d)) Mod 7 - 3), 1, 1)
KW = (d - t - 3 + (Weekday(t) + 1) Mod 7) \ 7 + 1
End Function

Sub KalWo()
Range(Cells(2, 1), Cells(2, 53)) = ""
x = KW(Date)
Cells(1, x).Select
Cells(2, x) = Date
End Sub

Das ganze bezieht sich auf Tabelle1. Die erste KW in Spalte A. In Zeile 2 mit (Format=“TT.MM“) wird das Aktuelle Datum (Tag und Monat) geschrieben. Ansonsen anpassen.

Gruss werni
  Thema: Eine Spalte mit einem Register verlinken 
werni

Antworten: 5
Aufrufe: 984

BeitragForum: Excel Formeln   Verfasst am: 11. Jan 2011, 19:25   Titel: AW: Eine Spalte mit einem Register verlinken Version: Office 2003
Hallo Tyaro

Wenn ich richtig verstehe, schreibst du im ersten Tabellenblatt die Reisternamen der ander Tabellen in eine Spalte?

Dann wäre das so .......

Private Sub Worksheet_BeforeRightClick(ByVal Target As Range, Cancel As Boolean)
x = ActiveCell.Value
If x = "" Then Exit Sub
Sheets(x).Select
End Sub

Diesen Code hinter das erste Tabelleblatt einfügen. Mit einem Rechtsklick auf einen der Namen wechslst automatisch in die gewünschte Tabelle.

Gruss werni
  Thema: Formel Zellen die älter als 1 jahr rückwikend rot markieren 
werni

Antworten: 5
Aufrufe: 804

BeitragForum: Excel Formate   Verfasst am: 11. Jan 2011, 16:34   Titel: AW: Formel Zellen die älter als 1 jahr rückwikend rot markie Version: Office 2007
Hallo Kek

Meinst du so?

Arbeitsblatt mit dem Namen 'Tabelle1' A1Datum201.01.2010302.01.2010403.01.2010504.01.2010605.01.2010706.01.2010807.01.2010908.01.20101009.01.20101110.01.20101211.01.20101312.01.20101413.01.20101514.01.20101615.01.20101716.01.20101817.01.20101918.01.2010ZelleFormatWertA2TT.MM.JJJJ01.01.2010A3TT.MM.JJJJ02.01.2010A4TT.MM.JJJJ03.01.2010A5TT.MM.JJJJ04.01.2010A6TT.MM.JJJJ05.01.2010A7TT.MM.JJJJ06.01.2010A8TT.MM.JJJJ07.01.2010A9TT.MM.JJJJ08.01.2010A10TT.MM.JJJJ09.01.2010A11TT.MM.JJJJ10.01.2010A12TT.MM.JJJJ11.01.2010A13TT.MM.JJJJ12.01.2010A14TT.MM.JJJJ13.01.2010A15TT.MM.JJJJ14.01.2010A16TT.MM.JJJJ15.01.2010A17TT.MM.JJJJ16.01.2010A18TT.MM.JJJJ17.01.2010A19TT.MM.JJJJ18.01.2010Zellebedingte Formatierung...FormatA21: =A2<=DATUM(JAHR(HEUTE())-1;MONAT(HEUTE());TAG(HEUTE()))abcA31: =A3<=DATUM(JAHR(HEUTE())-1;MONAT(HEUTE());TAG(HEUTE()))abcA41: =A4<=DATUM(JAHR(HEUTE())-1;MONAT(HEUTE());TAG(HEUTE()))abcA51: =A5<=DATUM(JAHR(HEUTE())-1;MONAT(HEUTE());TAG(HEUTE()) ...
  Thema: Probleme bei Bedingter Formatierung 
werni

Antworten: 5
Aufrufe: 144

BeitragForum: Excel Formeln   Verfasst am: 11. Jan 2011, 14:04   Titel: AW: Probleme bei Bedingter Formatierung Version: Office 2003
Hallo

Jetzt ist die Formel übersichtlich!

Arbeitsblatt mit dem Namen 'Tabelle1' C8TEXT9m10w11m/w12 13m14w15m/w16Auch was Anderes17m18w19m/wZelleFormatWertC8@TEXTC9@mC10@wC11@m/wC12@ C13@mC14@wC15@m/wC16@Auch was AnderesC17@mC18@wC19@m/wZellebedingte Formatierung...FormatC81: =ZÄHLENWENN(C9:C15000;"m")+ZÄHLENWENN(C9:C15000;"w")+ZÄHLENWENN(C9:C15000;"m/w")-ZÄHLENWENN(C9:C15000;">""")<>0abcDiese Tabelle wurde mit Tab2Html (v2.4.1) erstellt. ©Gerd alias Bamberg

Gruss werni
  Thema: Probleme bei Bedingter Formatierung 
werni

Antworten: 5
Aufrufe: 144

BeitragForum: Excel Formeln   Verfasst am: 11. Jan 2011, 14:01   Titel: AW: Probleme bei Bedingter Formatierung Version: Office 2003
Hallo

So?

Arbeitsblatt mit dem Namen 'Tabelle1' C8TEXT9m10w11m/w12 13m14w15m/w16Was ist17m18w19m/wZelleFormatWertC8@TEXTC9@mC10@wC11@m/wC12@ C13@mC14@wC15@m/wC16@Was istC17@mC18@wC19@m/wZellebedingte Formatierung...FormatC81: =ZÄHLENWENN(C9:C15000;"m")+ZÄHLENWENN(C9:C15000;"w")+ZÄHLENWENN(C9:C15000;"m/w")-ZÄHLENWENN(C9:C15000;">""")abcDiese Tabelle wurde mit Tab2Html (v2.4.1) erstellt. ©Gerd alias Bamberg

Gruss werni
  Thema: *T*Feststellen in welchen Zeilen Straße mit Str. abgekürz wu 
werni

Antworten: 2
Aufrufe: 401

BeitragForum: Excel Hilfe   Verfasst am: 11. Jan 2011, 12:46   Titel: AW: *T*Feststellen in welchen Zeilen Straße mit Str. abgekür Version: Office 2k (2000)
Hallo Dangerousdave

Oder mit einer Hilfsspalte?

Arbeitsblatt mit dem Namen 'Tabelle1' EF1StrasseNeu Strasse2Hauptstraße 88Hauptstraße 883Hauptstr. 78Hauptstraße 78ZelleFormelF2=WENN(ISTFEHLER(FINDEN("str.";E2));E2;LINKS(E2;FINDEN("str.";E2)-1)&"strasse"&RECHTS(E2;LÄNGE(E2)-FINDEN(".";E2)))F3=WENN(ISTFEHLER(FINDEN("str.";E3));E3;LINKS(E3;FINDEN("str.";E3)-1)&"straße"&RECHTS(E3;LÄNGE(E3)-FINDEN(".";E3)))Diese Tabelle wurde mit Tab2Html (v2.4.1) erstellt. ©Gerd alias Bamberg

Gruss werni
  Thema: *T*Feststellen in welchen Zeilen Straße mit Str. abgekürz wu 
werni

Antworten: 2
Aufrufe: 401

BeitragForum: Excel Hilfe   Verfasst am: 11. Jan 2011, 12:30   Titel: AW: *T*Feststellen in welchen Zeilen Straße mit Str. abgekür Version: Office 2k (2000)
Hallo

Wie wäre es mit dem Autofilter?

Benutzerdefiniert: enthält: str.

Gruss werni
  Thema: Verschachtelte Funktion 
werni

Antworten: 19
Aufrufe: 618

BeitragForum: Excel Hilfe   Verfasst am: 11. Jan 2011, 09:43   Titel: AW: Verschachtelte Funktion Version: Office 2007
Hallo Gast

Schau dir die Funktion SVERWEIS mal richtig an!

Die Spalte R ist die 18.

SVERWEIS(Tabelle1!B4;Tabelle3!A2:R1048576;21;FALSCH)

Gruss werni
  Thema: Bedingte Formatierung mit Zellbezug automatisch ausfüllen 
werni

Antworten: 8
Aufrufe: 3192

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 05. Jan 2011, 14:19   Titel: AW: Bedingte Formatierung mit Zellbezug automatisch ausfülle Version: Office 2003
Hall Daniel

Das es da Unterschiede gibt, weiss ich inzwischen auch. Bin aber keine Leuchte in dieser Sache.

Das mit dem Dollarzeichen sind eben die absoluten Bezüge.

Gruss werni
  Thema: Bedingte Formatierung mit Zellbezug automatisch ausfüllen 
werni

Antworten: 8
Aufrufe: 3192

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 05. Jan 2011, 13:42   Titel: AW: Bedingte Formatierung mit Zellbezug automatisch ausfülle Version: Office 2003
Hallo Daniel

Versuch mal mit Formel ist:

Arbeitsblatt mit dem Namen 'Tabelle1' ABC23253352440253126   Zellebedingte Formatierung...FormatA21: =UND(A2<>"";A2>MIN(B2:C2);A2<MAX(B2:C2))abcA22: =UND(A2<>"";ODER(A2<=MIN(B2:C2);A2>=MAX(B2:C2)))abcA31: =UND(A3<>"";A3>MIN(B3:C3);A3<MAX(B3:C3))abcA32: =UND(A3<>"";ODER(A3<=MIN(B3:C3);A3>=MAX(B3:C3)))abcA41: =UND(A4<>"";A4>MIN(B4:C4);A4<MAX(B4:C4))abcA42: =UND(A4<>"";ODER(A4<=MIN(B4:C4);A4>=MAX(B4:C4)))abcA51: =UND(A5<>"";A5>MIN(B5:C5);A5<MAX(B5:C5))abcA52: =UND(A5<>"";ODER(A5<=MIN(B5:C5);A5>=MAX(B5:C5)))abcA61: =UND(A6<>"";A6>MIN(B6:C6);A6<MAX(B6:C6))abcA62: =UND(A6<>"";ODER(A6<=MIN(B6:C6);A6>=MAX(B6:C6)))abcDiese Tabelle wurde mit Tab2Html (v2.4.1) erstellt. ©Gerd alias Bamberg

Oder, da du die Frage im Forum Excel VBA ...
  Thema: Bedingte Formatierung mit Zellbezug automatisch ausfüllen 
werni

Antworten: 8
Aufrufe: 3192

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 05. Jan 2011, 12:29   Titel: AW: Bedingte Formatierung mit Zellbezug automatisch ausfülle Version: Office 2003
Hallo Daniel

Dann zeig uns mal deine Formel in der Bedingten Formatierung und erkläre wie es sein sollte.

Gruss werni
  Thema: Bedingte Formatierung mit Zellbezug automatisch ausfüllen 
werni

Antworten: 8
Aufrufe: 3192

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 05. Jan 2011, 12:16   Titel: AW: Bedingte Formatierung mit Zellbezug automatisch ausfülle Version: Office 2003
Hallo Daniel

Unterscheide zwischen relativen- und absolten Bezügen

Gruss werni
  Thema: Hilfe bei VBA Code 
werni

Antworten: 4
Aufrufe: 189

BeitragForum: Excel Hilfe   Verfasst am: 05. Jan 2011, 01:00   Titel: AW: Hilfe bei VBA Code Version: Office 2007
Hallo Montana

Du hast ja nichts geändert.

Private Sub CommandButton1_Click()
Dim erste_freie_ZeileK As Integer
Dim erste_freie_ZeileA As Integer

erste_freie_ZeileK = Sheets("Kasse").Range("K65536").End(xlUp).Offset(1, 0).Row
erste_freie_ZeileA = Sheets("Ausgaben_Pers").Range("A65536").End(xlUp).Offset(1, 0).Row
Sheets("Kasse").Cells(erste_freie_ZeileK, 1) = CDate(DTPicker1)
Sheets("Ausgaben_Pers").Cells(erste_freie_ZeileA, 1) = CDate(DTPicker2)
Unload Me
End Sub

Gruss werni
  Thema: Hilfe bei VBA Code 
werni

Antworten: 4
Aufrufe: 189

BeitragForum: Excel Hilfe   Verfasst am: 05. Jan 2011, 00:33   Titel: AW: Hilfe bei VBA Code Version: Office 2007
Hallo Montana

Du hast 2 x dieselbe Freie Zeile!

Nimm für Kasse: erste_freie_ZeileK
Nimm für Ausgaben: erste_freie_ZeileA

Gruss werni
 
Seite 112 von 147 Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7 ... 109, 110, 111, 112, 113, 114, 115 ... 141, 142, 143, 144, 145, 146, 147  Weiter
Gehe zu:  
Alle Zeiten sind
GMT + 1 Stunde

----> Diese Seite Freunden empfehlen <------ Impressum - Besuchen Sie auch: HTML CSS