Office Forum
www.Office-Loesung.de
Access :: Excel :: Outlook :: PowerPoint :: Word :: Office :: Wieder Online ---> provisorisches Office Forum <-
Die Suche hat 2194 Ergebnisse ergeben.
Seite 88 von 147 Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7 ... 85, 86, 87, 88, 89, 90, 91 ... 141, 142, 143, 144, 145, 146, 147  Weiter
Index
Autor Nachricht
  Thema: Transparenz von Bildern mittels VBA 
werni

Antworten: 7
Aufrufe: 1105

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 25. Mai 2011, 19:11   Titel: AW: Transparenz von Bildern mittels VBA Version: Office 2010
Hallo Sebastian

Ich hab leider nur 2003, vielleicht geht das auch bei dir.
In Excel2003 kannst die Transparenz von eingefügten Bildern nicht ändern.
Dafür die Helligkeit und den Kontrast.

Bei AutoShape aus der Symbolleiste "Zeichnen" würde das gehen.
Im Code für Transparenz würde das so heissen:
Selection.ShapeRange.Fill.Transparency = 0.64

Das im Anhang sind geladene JPG-Dateien
Der 2. Anhang (mit Bild Nr.) geht auch mit Blattschutz!

Gruss werni
  Thema: Namen(Hinterlegte Namen soll aus andere Zelle gezogen werden 
werni

Antworten: 8
Aufrufe: 260

BeitragForum: Excel Formeln   Verfasst am: 24. Mai 2011, 11:47   Titel: AW: Namen(Hinterlegte Namen soll aus andere Zelle gezogen we Version: Office 2003
Hallo Hadulla

Und wenn du unbedingt noch einen Namen verwenden möchtest, dann ...

Tabelle("Gewichtsstandards") den Spalten A + B einen Namengeben.
z.B. GewStan

Dann hast du auch eine kürzere Formel in der Tabelle("Rezepte")

Arbeitsblatt mit dem Namen 'Rezepte' BCDE1GewichtArtikelEinheitUmrechnung20.010KnoblauchZehe2.0030.240GurkeStück2.0040.025KnoblauchZehe5.0052.000KopfsalatStück4.00NameBezugGewStan=Gewichtsstandards!$A:$BZelleFormelE2=B2/SVERWEIS(C2;GewStan;2;0)E3=B3/SVERWEIS(C3;GewStan;2;0)E4=B4/SVERWEIS(C4;GewStan;2;0)E5=B5/SVERWEIS(C5;GewStan;2;0)Diese Tabelle wurde mit Tab2Html (v2.4.1) erstellt. ©Gerd alias Bamberg

Gruss werni
  Thema: Felder im Button-look 
werni

Antworten: 5
Aufrufe: 287

BeitragForum: Excel Formate   Verfasst am: 24. Mai 2011, 11:29   Titel: AW: Felder im Button-look Version: Office 2007
Hallo Steve

Das sind Zellenrahmen die man einfärbt. Eine dicke

Zellen mit Grau25% oder Grau40% einfärben
Dann Rahmefarbe oben und links pro Zelle weiss und breit.
Dann unten und rechts die dunkle Rahmenfarbe, Schwarz oder Grau80% (einfach eine sehr dunkle Farbe wählen)

Zwischen den "Buttonzellen" soll eine schmale leere Zeile sein.

Ich hoffe, dass du es verstanden hast.

Gruss werni
  Thema: Fehler bei Autofilter (VBA) und manuellem Filtern danach 
werni

Antworten: 12
Aufrufe: 513

BeitragForum: Excel Hilfe   Verfasst am: 24. Mai 2011, 09:29   Titel: AW: Fehler bei Autofilter (VBA) und manuellem Filtern danach Version: Office 2003
Hallo Peter

Nochmal von vorne.

Du Filterst zuerst nach Monat, dann filterst du nach Kundengruppe, dann filterst du nach Produktgruppe.

Fragen:
Wie viele Daten sind gesamt? ‚Excel2003 schafft max. 1000 verschieden Daten p. Spalte
Sind keine leeren Zeilen drin? ‚Es dürfen keine leeren Zeilen (nicht Zellen) drin sein.
Kommen immer wieder neue Zeilen hinzu? ‚Dann sollte der Filter wieder mal neu gesetz werden.
Ist der Filter mal neu gesetzt worden?

Viele offenen Fragen, aber kein Hinweis wie dein Code aussieht.

Ich habe ca. 30000 Foto’s auf meinem PC, alle selber geknipst.
Kannst du mir sagen, welches das schönste ist?

Und jetzt geh ich zum Frühschoppen.

Gruss werni
  Thema: Fehler bei Autofilter (VBA) und manuellem Filtern danach 
werni

Antworten: 12
Aufrufe: 513

BeitragForum: Excel Hilfe   Verfasst am: 24. Mai 2011, 06:48   Titel: AW: Fehler bei Autofilter (VBA) und manuellem Filtern danach Version: Office 2003
Hallo Peter

Daniel hat geschrieben:
Wenn nach mehreren Spalten gefiltert wurde, werden im Auswahlfenster nur diejenigen Elemente zur Auswahl angeboten, die die Filterungen der anderen Spalten erfüllen.

Wenn du das richtig liest, wirst du auch draufkommen warum das nicht geht.

Gruss werni
  Thema: Namen(Hinterlegte Namen soll aus andere Zelle gezogen werden 
werni

Antworten: 8
Aufrufe: 260

BeitragForum: Excel Formeln   Verfasst am: 24. Mai 2011, 06:29   Titel: AW: Namen(Hinterlegte Namen soll aus andere Zelle gezogen we Version: Office 2003
Hallo Hadulla

Warum auch kompliziert? Vergiss die Namen und nimm SVERWEIS.

Arbeitsblatt mit dem Namen 'Gewichtsstandards' AB2Gurke0.1203Knoblauch0.0054Kopfsalat0.500Diese Tabelle wurde mit Tab2Html (v2.4.1) erstellt. ©Gerd alias Bamberg

Und hier die Formel:

Arbeitsblatt mit dem Namen 'Rezepte' BCDE1GewichtArtikelEinheitUmrechnung20.010KnoblauchZehe2.0030.240GurkeStück2.0040.025KnoblauchZehe5.0052.000KopfsalatStück4.00ZelleFormelE2=B2/SVERWEIS(C2;Gewichtsstandards!A:B;2;0)E3=B3/SVERWEIS(C3;Gewichtsstandards!A:B;2;0)E4=B4/SVERWEIS(C4;Gewichtsstandards!A:B;2;0)E5=B5/SVERWEIS(C5;Gewichtsstandards!A:B;2;0)Diese Tabelle wurde mit Tab2Html (v2.4.1) erstellt. ©Gerd alias Bamberg

Gruss werni
  Thema: Schriftfarben- bzw. Hintergrundfarbenänderung plus Formel 
werni

Antworten: 9
Aufrufe: 377

BeitragForum: Excel Formate   Verfasst am: 23. Mai 2011, 18:36   Titel: AW: Schriftfarben- bzw. Hintergrundfarbenänderung plus Forme Version: Office 2010
Hallo Engelbert

Das musst du jetzt selber definieren welche Zahl welche ist.

Arbeitsblatt mit dem Namen 'Tabelle1' BC212001300313001200412001200Zellebedingte Formatierung...FormatB21: =UND($B2/$C2>=0.9;$B2/$C2<1)abcB22: =UND($B2/$C2<=1.1;$B2/$C2>1)abcC21: =UND($B2/$C2>=0.9;$B2/$C2<1)abcC22: =UND($B2/$C2<=1.1;$B2/$C2>1)abcB31: =UND($B3/$C3>=0.9;$B3/$C3<1)abcB32: =UND($B3/$C3<=1.1;$B3/$C3>1)abcC31: =UND($B3/$C3>=0.9;$B3/$C3<1)abcC32: =UND($B3/$C3<=1.1;$B3/$C3>1)abcB41: =UND($B4/$C4>=0.9;$B4/$C4<1)abcB42: =UND($B4/$C4<=1.1;$B4/$C4>1)abcC41: =UND($B4/$C4>=0.9;$B4/$C4<1)abcC42: =UND($B4/$C4<=1.1;$B4/$C4>1)abcDiese Tabelle wurde mit Tab2Html (v2.4.1) erstellt. ©Gerd alias Bamberg


Oder meinst du Abweichung mehr als 10%?
Dann:

Arbeitsblatt mit dem Namen 'Tabelle1' BCD21200140014.29%314001200-16.67%4120013007.69%ZelleFormatWertD20.00%;[Rot]-0.00%0.142857142857143D30.00%;[Rot]-0.00%-0.166666666666667D40.00%;[ ...
  Thema: Sicherungskopie bestimmter Tabellen... 
werni

Antworten: 13
Aufrufe: 169

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 23. Mai 2011, 17:28   Titel: AW: Sicherungskopie bestimmter Tabellen... Version: Office 2003
Hallo Matthe

Dann hast du in oberster Zeile Option Explicit. Jetzt musst du deine Variablen noch definieren.
Das würde dann so aussehen:

Option Explicit
Dim xPfad, xDateiNam as string

Sub SicherungsKopie()
.....
....
End sub

Aber den Fehler der 2xKopie besteht immer noch.

Gruss werni
  Thema: Namen(Hinterlegte Namen soll aus andere Zelle gezogen werden 
werni

Antworten: 8
Aufrufe: 260

BeitragForum: Excel Formeln   Verfasst am: 23. Mai 2011, 13:27   Titel: AW: Namen(Hinterlegte Namen soll aus andere Zelle gezogen we Version: Office 2003
Hallo Hadulla

Dann stell doch mal eine abgespeckte Version ins Netz

Gruss werni
  Thema: Schriftfarben- bzw. Hintergrundfarbenänderung plus Formel 
werni

Antworten: 9
Aufrufe: 377

BeitragForum: Excel Formate   Verfasst am: 23. Mai 2011, 13:25   Titel: AW: Schriftfarben- bzw. Hintergrundfarbenänderung plus Forme Version: Office 2010
Hallo Engelbert

Liegen die eingelesenen Daten im Textformat oder im Zahlenformat vor?

Gruss werni
  Thema: Fehler bei Autofilter (VBA) und manuellem Filtern danach 
werni

Antworten: 12
Aufrufe: 513

BeitragForum: Excel Hilfe   Verfasst am: 23. Mai 2011, 13:01   Titel: AW: Fehler bei Autofilter (VBA) und manuellem Filtern danach Version: Office 2003
Hallo Peter

Produkt A und Produkt B sind doch in der gleichen Spalte?

Dann ist das normal, dass wenn Produkt A gefiltert ist, du Produkt B nicht mehr sehen kannst. Also auch nicht mehr auswählen.

Dann wähle beim Filtern: Benutzerdefiniert und sage;
Entspricht Produkt A oder Entspricht Produkt B

Gruss werni
  Thema: Diagramm mit Trendlinie 
werni

Antworten: 10
Aufrufe: 512

BeitragForum: Excel Auswertungen   Verfasst am: 22. Mai 2011, 11:04   Titel: AW: Diagramm mit Trendlinie Version: Office XP (2002)
Hallo Nadinchen

Dann schau dir mal die Datei mit den dynamischen Diagramme von Thomas an.

http://www.office-loesung.de/ftopic50978_0_0_asc.php

Gruss werni
  Thema: Diagramm mit Trendlinie 
werni

Antworten: 10
Aufrufe: 512

BeitragForum: Excel Auswertungen   Verfasst am: 22. Mai 2011, 10:22   Titel: AW: Diagramm mit Trendlinie Version: Office XP (2002)
Hallo

Und wenn du die Formel auf #NV änderst?

=WENN(Q$21<HEUTE();#NV;A1)

Gruss werni
  Thema: *T*Autmatische Rangliste erstellen 
werni

Antworten: 6
Aufrufe: 758

BeitragForum: Excel Hilfe   Verfasst am: 22. Mai 2011, 10:04   Titel: AW: *T*Autmatische Rangliste erstellen Version: Office 2003
Hallo

Wenn du es wirklich kompliziert haben möchtest?

Du musst dazu die Daten nach Rang sortieren.

Arbeitsblatt mit dem Namen 'Tabelle2' ABCD1MAGHRang ukSieger2D16001D3B12002B4A10003A5C10004CZelleFormelC2=RANG(B2;B$2:B$5;0)+ZÄHLENWENN(B$2:B2;B2)-1D2=WVERWEIS("MA";A$2:C$5;C2;WAHR)C3=RANG(B3;B$2:B$5;0)+ZÄHLENWENN(B$2:B3;B3)-1D3=WVERWEIS("MA";A$2:C$5;C3;WAHR)C4=RANG(B4;B$2:B$5;0)+ZÄHLENWENN(B$2:B4;B4)-1D4=WVERWEIS("MA";A$2:C$5;C4;WAHR)C5=RANG(B5;B$2:B$5;0)+ZÄHLENWENN(B$2:B5;B5)-1D5=WVERWEIS("MA";A$2:C$5;C5;WAHR)Diese Tabelle wurde mit Tab2Html (v2.4.1) erstellt. ©Gerd alias Bamberg

Gruss werni
  Thema: *T*Autmatische Rangliste erstellen 
werni

Antworten: 6
Aufrufe: 758

BeitragForum: Excel Hilfe   Verfasst am: 21. Mai 2011, 21:55   Titel: AW: *T*Autmatische Rangliste erstellen Version: Office 2003
Hallo Olbinho

Hier mal ein Beispiel:

Arbeitsblatt mit dem Namen 'Siegestraum' ABC1MAGHRang2A100033B120024C100045D16001ZelleFormelC2=RANG(B2;B$2:B$5;0)+ZÄHLENWENN(B$2:B2;B2)-1C3=RANG(B3;B$2:B$5;0)+ZÄHLENWENN(B$2:B3;B3)-1C4=RANG(B4;B$2:B$5;0)+ZÄHLENWENN(B$2:B4;B4)-1C5=RANG(B5;B$2:B$5;0)+ZÄHLENWENN(B$2:B5;B5)-1Diese Tabelle wurde mit Tab2Html (v2.4.1) erstellt. ©Gerd alias Bamberg

Arbeitsblatt mit dem Namen 'Siegestraum' HI1RangSieger21D32B43A54CZelleFormelI2=INDEX(A$2:A$5;VERGLEICH($H2;C$2:C$5;0))I3=INDEX(A$2:A$5;VERGLEICH($H3;C$2:C$5;0))I4=INDEX(A$2:A$5;VERGLEICH($H4;C$2:C$5;0))I5=INDEX(A$2:A$5;VERGLEICH($H5;C$2:C$5;0))Diese Tabelle wurde mit Tab2Html (v2.4.1) erstellt. ©Gerd alias Bamberg

Die Formel RANG würde bei gleichen Punkten 2 mal denselben Rang ausgeben. Das würde nachher Probleme geben mit der INDEX-Formel

Gruss werni
 
Seite 88 von 147 Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7 ... 85, 86, 87, 88, 89, 90, 91 ... 141, 142, 143, 144, 145, 146, 147  Weiter
Gehe zu:  
Alle Zeiten sind
GMT + 1 Stunde

----> Diese Seite Freunden empfehlen <------ Impressum - Besuchen Sie auch: Macromedia Dreamweaver