Office Forum
www.Office-Loesung.de
Access :: Excel :: Outlook :: PowerPoint :: Word :: Office :: Wieder Online ---> provisorisches Office Forum <-
Die Suche hat 2194 Ergebnisse ergeben.
Seite 82 von 147 Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7 ... 79, 80, 81, 82, 83, 84, 85 ... 141, 142, 143, 144, 145, 146, 147  Weiter
Index
Autor Nachricht
  Thema: *T*Trennung von Werten innerhalb einer Zelle 
werni

Antworten: 4
Aufrufe: 432

BeitragForum: Excel Hilfe   Verfasst am: 19. Jul 2011, 17:31   Titel: AW: *T*Trennung von Werten innerhalb einer Zelle Version: Office 2007
Hallo Schwarzseher

Wenn dir Menü geläufiger ist:
- Start - Einfügen - Seitelayout - Formeln - Daten

Ich selbst habe leider kein 2007

Gruss werni
  Thema: *T*Trennung von Werten innerhalb einer Zelle 
werni

Antworten: 4
Aufrufe: 432

BeitragForum: Excel Hilfe   Verfasst am: 19. Jul 2011, 16:59   Titel: AW: *T*Trennung von Werten innerhalb einer Zelle Version: Office 2007
Hallo Schwazseher

Die Spalte A markieren

Register Daten, Gruppe Datentools, Text in Spalten

Getrennt -> Trennzeichen Komma
Gruss werni
  Thema: Speichern und Drucken 
werni

Antworten: 8
Aufrufe: 355

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 18. Jul 2011, 16:08   Titel: AW: Speichern und Drucken Version: Office XP (2002)
Hallo Bernd

Hast du ev. eine englische Version?

Dann versuch:

Application.ActivePrinter = objItem.Name & Replace(WSHShell.RegRead _
("HKEY_CURRENT_USER\Software\Microsoft\Windows NT\CurrentVersion\Devices\" & _
objItem.Name), "winspool,", " on ")

Gruss werni
  Thema: Speichern und Drucken 
werni

Antworten: 8
Aufrufe: 355

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 18. Jul 2011, 15:25   Titel: AW: Speichern und Drucken Version: Office XP (2002)
Hallo Bernd

Wie kann ich mit VBA sagen, das immer der Standarddrucker des PC zum Drucken verwendet werden soll.
Kann ich das Drucken in der Symbolleiste verhindern.
Dazu ist dieser Code zuständig:
Option Explicit
Private Sub Workbook_BeforePrint(Cancel As Boolean)
If Druck = False Then
Cancel = True
MsgBox "Drucken ist nur über den vorgesehen Button möglich!!!"
Else
Druck = False
End If
End Sub

Dieser Code aktiviert auf jedem PC den Standard drucker:
Public Sub Standarddrucker()
Dim objWMI As Object, objItem As Object
Dim WSHShell As Object
Set WSHShell = CreateObject("WScript.Shell")
Set objWMI = GetObject("winmgmts:\\.\root\cimv2"). _
ExecQuery("Select * from Win32_Printer where default = true")
For Each objItem In objWMI
Application.ActivePrinter = objItem.Name & Replace(WSHShell.RegRead _
...
  Thema: Speichern und Drucken 
werni

Antworten: 8
Aufrufe: 355

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 18. Jul 2011, 12:40   Titel: AW: Speichern und Drucken Version: Office XP (2002)
Hallo Bernd

Versuche es mal mit diesen Codes.
Erstelle einen CommandButton auf das Tabellenblatt.
Eigenschaft des CommandButton Print Objekt = False

Drucken kann nur noch mit dieser Schaltfläche (CommandButton)

Diesen Code ins Modul DieseArbeitsmappe:
Option Explicit
Private Sub Workbook_BeforePrint(Cancel As Boolean)
If Druck = False Then
Cancel = True
MsgBox "Drucken ist nur über den vorgesehen Button möglich!!!"
Else
Druck = False
End If
End SubCode eingefügt mit

Diesen Code ins Modul der Tabelle
Private Sub CommandButton1_Click()
ThisWorkbook.Save 'Speicher die Arbeitsmappe
Druck = True
Standarddrucker 'Standarddrucker wird zum Aktiven Drucker
ActiveWindow.SelectedSheets.PrintOut
Druck = True
PDF_Ducker 'PDF-Drucker wird zum Aktiven Drucker
ActiveWindow.SelectedSheets.PrintOut
Standarddrucker 'zum Schluss wird Standarddrucker zum Aktiven Drucker
End ...
  Thema: In Exceltabelle Scrollen trotz Userform 
werni

Antworten: 1
Aufrufe: 570

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 16. Jul 2011, 13:48   Titel: AW: In Exceltabelle Scrollen trotz Userform Version: Office 2003
Hallo Farlab

Setze in den Eigeschaften der Userform

ShowModal auf false

oder beim öffnen der UF

UserForm1.Show vbModeless


Gruss werni
  Thema: Sortieren per Makro funktioniert nicht bei Gruppierung 
werni

Antworten: 6
Aufrufe: 656

BeitragForum: Excel Hilfe   Verfasst am: 16. Jul 2011, 13:18   Titel: AW: Sortieren per Makro funktioniert nicht bei Gruppierung Version: Office 2003
Hallo Gomez

Nach deinem Makro sortierst du nur die Spalte A. Der andere Bereich wird nicht mit sortiert.
Ist das richtig so?

Die Gruppierung nicht nur aufheben, sondern löschen, mit

Range("A4").ClearOutline

Jetzt sortieren

Gruppen wieder herstellen

'Wieder gruppieren das muss an deiner Tabelle angepasst werden
Range("A4:K8").Rows.Group
Rows("5:16").Rows.Group
Columns("A:E").Columns.Group

Gruss werni
  Thema: Links 
werni

Antworten: 5
Aufrufe: 165

BeitragForum: Excel Formate   Verfasst am: 16. Jul 2011, 11:30   Titel: AW: Links Version: Office 2003
Hallo Ebbi

Wenn du hppt eingibst kann es nicht funktionieren.

Entweder http oder einfach nur www

Gruss werni
  Thema: Type mismatch bei Datum zuweisung 
werni

Antworten: 4
Aufrufe: 431

BeitragForum: Excel Hilfe   Verfasst am: 15. Jul 2011, 17:12   Titel: AW: Type mismatch bei Datum zuweisung Version: Office 2003
Hallo Andreas

Versuch mal das Format so einzugeben.

"DD-MM-YYYY"

Kann es leider nicht testen, da ich keine Englische Version habe.

Gruss werni
  Thema: Monate farbig 
werni

Antworten: 5
Aufrufe: 150

BeitragForum: Excel Hilfe   Verfasst am: 15. Jul 2011, 16:09   Titel: AW: Monate farbig Version: Office 2003
Hallo Nico

BedFormat:
=Rest(Monat(A3;2)=1

ist für ungerade Monate

Arbeitsblatt mit dem Namen 'Tabelle1' A324.01.2011425.01.2011526.01.2011627.01.2011728.01.2011829.01.2011930.01.20111031.01.20111101.02.20111202.02.20111303.02.20111404.02.20111505.02.20111606.02.20111707.02.20111808.02.20111909.02.2011Zellebedingte Formatierung...FormatA31: =WOCHENTAG(A3;2)>5abcA32: =REST(MONAT(A3);2)=1abcA41: =WOCHENTAG(A4;2)>5abcA42: =REST(MONAT(A4);2)=1abcA51: =WOCHENTAG(A5;2)>5abcA52: =REST(MONAT(A5);2)=1abcA61: =WOCHENTAG(A6;2)>5abcA62: =REST(MONAT(A6);2)=1abcA71: =WOCHENTAG(A7;2)>5abcA72: =REST(MONAT(A7);2)=1abcA81: =WOCHENTAG(A8;2)>5abcA82: =REST(MONAT(A8);2)=1abcA91: =WOCHENTAG(A9;2)>5abcA92: =REST(MONAT(A9);2)=1abcA101: =WOCHENTAG(A10;2)>5abcA102: =REST(MONAT(A10);2)=1abcA111: =WOCHENTAG(A11;2)>5abcA112: =REST(MONAT(A11);2)=1abcA121: =WOCHENTAG(A12;2)>5abcA122: =REST(MONAT(A12);2)=1abcA131: =WOCHENTAG(A13;2)>5abcA132: =REST(MONAT(A13);2)=1abcA141: =W ...
  Thema: Bilder in Excel einfügen die bei Doppelklick größer werden. 
werni

Antworten: 8
Aufrufe: 6152

BeitragForum: Excel Formate   Verfasst am: 15. Jul 2011, 15:05   Titel: AW: Bilder in Excel einfügen die bei Doppelklick größer werd Version: Office 2003
Hallo

Wenn du den Code von Klaus genommen hast, dann so ...

Sub Bild_aendern()
ActiveSheet.Shapes(Application.Caller).Select
If Selection.ShapeRange.Width < 100 Then
Selection.ShapeRange.Width = 600
Selection.ShapeRange.Height = 160
Selection.ShapeRange.ZOrder msoBringToFront
Else
Selection.ShapeRange.Width = 50
Selection.ShapeRange.Height = 13
End If
ActiveSheet.Cells(Selection.TopLeftCell.Row, 1).Select
End Sub


Gruss werni
  Thema: Prozentrechnen mit Nullwerten 
werni

Antworten: 4
Aufrufe: 947

BeitragForum: Excel Hilfe   Verfasst am: 15. Jul 2011, 09:40   Titel: AW: Prozentrechnen mit Nullwerten Version: Office 2003
Steigung bei der Geometrie. Sind 45° = 100%

Hallo Azubi

Steigerung Finanzielle:
(Endwert / Startwert) -1 in Prozenten
Da der Startwert dividiert werden soll, kann also kein Resultat hervorkommen. Denn durch 0 (Null) teilen geht nicht.

Man könnte also den Startwert auf 0.000000000000001 simulieren.
Das Ergebnis wäre dann eine Steigerung um 10000000000000000000.00%
anstatt unendlich. Stört nicht, solange der Prozentwert nicht in Alkohol ist.

Arbeitsblatt mit dem Namen 'Tabelle1' ABCD6StartwertEndwert  70100 10000000000000000000.00%8600012000 100.00%ZelleFormelD7=WENN(A7=0;(B7/0.000000000000001)-1;(B7/A7)-1)D8=WENN(A8=0;(B8/0.000000000001)-1;(B8/A8)-1)Diese Tabelle wurde mit Tab2Html (v2.4.1) erstellt. ©Gerd alias Bamberg

Gruss werni
  Thema: Was moegt ihr lieber ? 
werni

Antworten: 1221
Aufrufe: 65397

BeitragForum: Forum-Spiele   Verfasst am: 15. Jul 2011, 08:20   Titel: AW: Was moegt ihr lieber ?
Den Fineliner

Haifischflossen oder Walfischhirn
  Thema: KW soll von alleine wechseln, markiert werden 
werni

Antworten: 44
Aufrufe: 1635

BeitragForum: Excel Hilfe   Verfasst am: 14. Jul 2011, 23:57   Titel: AW: KW soll von alleine wechseln, markiert werden Version: Office 2003
Geburtshelfer

Gruss werni
  Thema: KW soll von alleine wechseln, markiert werden 
werni

Antworten: 44
Aufrufe: 1635

BeitragForum: Excel Hilfe   Verfasst am: 14. Jul 2011, 23:28   Titel: AW: KW soll von alleine wechseln, markiert werden Version: Office 2003
Hallo Gandalf

Sind wir jetzt Papa und Mama?

Gruss werni
 
Seite 82 von 147 Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7 ... 79, 80, 81, 82, 83, 84, 85 ... 141, 142, 143, 144, 145, 146, 147  Weiter
Gehe zu:  
Alle Zeiten sind
GMT + 1 Stunde

----> Diese Seite Freunden empfehlen <------ Impressum - Besuchen Sie auch: HTML Forum