Office Forum
www.Office-Loesung.de
Access :: Excel :: Outlook :: PowerPoint :: Word :: Office :: Wieder Online ---> provisorisches Office Forum <-
Die Suche hat 2194 Ergebnisse ergeben.
Seite 70 von 147 Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7 ... 67, 68, 69, 70, 71, 72, 73 ... 141, 142, 143, 144, 145, 146, 147  Weiter
Index
Autor Nachricht
  Thema: Bedingte Formatierung auf Formelergebnis 
werni

Antworten: 3
Aufrufe: 840

BeitragForum: Excel Formate   Verfasst am: 11. Nov 2011, 09:22   Titel: AW: Bedingte Formatierung auf Formelergebnis Version: Office 2003
Hallo

Dein Sverweis deutet aber auf Zelle E21. Jetzt schreibst du was von A2:B32, da würde dir der Link den ich mitgegeben hab helfen.

Sag uns, wo du die Feiertage haben möchtest und welche Zellen eingefärbt werden sollen.

Ein Beispiel der Tabelle wäre ein Vorteil.

Gruss werni
  Thema: Bedingte Formatierung auf Formelergebnis 
werni

Antworten: 3
Aufrufe: 840

BeitragForum: Excel Formate   Verfasst am: 10. Nov 2011, 20:33   Titel: AW: Bedingte Formatierung auf Formelergebnis Version: Office 2003
Hallo

So ...

Arbeitsblatt mit dem Namen 'Tabelle1' EF2101.01.2012Neujahr2202.01.2012 ZelleFormelF21=WENN(ISTNV(SVERWEIS(E21;Feiertage!$A$1:$B$29;2;FALSCH));"";SVERWEIS(E21;Feiertage!$A$1:$B$29;2;FALSCH))F22=WENN(ISTNV(SVERWEIS(E22;Feiertage!$A$1:$B$29;2;FALSCH));"";SVERWEIS(E22;Feiertage!$A$1:$B$29;2;FALSCH))Zellebedingte Formatierung...FormatE211: =$F21<>""abcF211: =$F21<>""abcE221: =$F22<>""abcF221: =$F22<>""abcDiese Tabelle wurde mit Tab2Html (v2.4.1) erstellt. ©Gerd alias Bamberg

Oder auch so ...
http://www.office-loesung.de/ftopic491550_0_0_asc.php

Gruss werni
  Thema: verschiedene bedingungen für die Bedingte Zellenformatierung 
werni

Antworten: 6
Aufrufe: 641

BeitragForum: Excel Formate   Verfasst am: 10. Nov 2011, 20:19   Titel: AW: verschiedene bedingungen für die Bedingte Zellenformatie Version: Office 2007
Hallo Jörg
Dann erstelle die Feiertagsliste. Markiere denn Datumsbereich deiner Feiertage und vergib diesem Bereich den Namen FTG. (Markierter Bereich -> Namensfeld -> Eingabe FTG -> Enter)

Hier ein Beispiel von variablen (gelb) und statischen Feiertagen (weiss). Zelle A1 übernimmt das Jahr aus der Tabelle1.


Arbeitsblatt mit dem Namen 'Tabelle2' AB12011Feiertage2Fr 22.04.2011Karfreitag3So 24.04.2011Ostersonntag4Mo 25.04.2011Ostermontag5Do 02.06.2011Christi Himmelfahrt6So 12.06.2011Pfingstsonntag7Mo 13.06.2011Pfingstmontag8Sa 01.01.2011Neujahrstag9Do 06.01.2011Heilige drei KönigeZelleFormelA1=JAHR(Tabelle1!A2)A2=A$3-2A3=RUNDEN((TAG(MINUTE($A$1/38)/2+55)&".4."&$A$1)/7;0)*7-6A4=A$3+1A5=A$3+39A6=A$3+49A7=A$3+50A8=DATUM(A$1;1;1)A9=DATUM(A$1;1;6)Diese Tabelle wurde mit Tab2Html (v2.4.1) erstellt. ©Gerd alias Bamberg

Die Bedingten Formate
1. Feiertag
2. Wochenende

Arbeitsblatt mit dem Namen 'Tabelle1' ABC1DatumWochentag 201 ...
  Thema: verschiedene bedingungen für die Bedingte Zellenformatierung 
werni

Antworten: 6
Aufrufe: 641

BeitragForum: Excel Formate   Verfasst am: 10. Nov 2011, 15:22   Titel: AW: verschiedene bedingungen für die Bedingte Zellenformatie Version: Office 2007
Hallo Jörg

Hätte ich eigentlich schon. Wo hast du denn die Liste der Feiertage? In derselben Tabelle oder in einer Andern?

Gruss werni
  Thema: verschiedene bedingungen für die Bedingte Zellenformatierung 
werni

Antworten: 6
Aufrufe: 641

BeitragForum: Excel Formate   Verfasst am: 10. Nov 2011, 13:17   Titel: AW: verschiedene bedingungen für die Bedingte Zellenformatie Version: Office 2007
Hallo Jörg

So .... Du kannst direkt auf das Datum zugreifen

 AB1DatumWoTag203.11.2011Donnerstag304.11.2011Freitag405.11.2011Samstag506.11.2011Sonntag607.11.2011MontagZelleFormelB2=A2B3=A3B4=A4B5=A5B6=A6Zellebedingte Formatierung...FormatA21: =WOCHENTAG($A2;2)>5abcB21: =WOCHENTAG($A2;2)>5abcA31: =WOCHENTAG($A3;2)>5abcB31: =WOCHENTAG($A3;2)>5abcA41: =WOCHENTAG($A4;2)>5abcB41: =WOCHENTAG($A4;2)>5abcA51: =WOCHENTAG($A5;2)>5abcB51: =WOCHENTAG($A5;2)>5abcA61: =WOCHENTAG($A6;2)>5abcB61: =WOCHENTAG($A6;2)>5abcDiese Tabelle wurde mit Tab2Html (v2.4.1) erstellt. ©Gerd alias Bamberg

Gruss werni
  Thema: blinkender Rahmen um Zelle 
werni

Antworten: 2
Aufrufe: 1164

BeitragForum: Excel Formate   Verfasst am: 10. Nov 2011, 13:01   Titel: AW: blinkender Rahmen um Zelle Version: Office 97
Hallo

Versuch es mal mit diesen Codes und der Bedingten Formatierung.

DieseArbeitsmappe

Option Explicit
Private Sub Workbook_Activate()
Start
End Sub

Private Sub Workbook_BeforeClose(Cancel As Boolean)
Stoppen
End Sub

Private Sub Workbook_Deactivate()
Stoppen
End Sub

Normales Modul

Option Explicit
Private UhrAktiv As Boolean
Dim lngI As Long
Public Sub Start()
UhrAktiv = True
MSchleife
End Sub

Public Sub MSchleife()



Und dann für Zelle L27 Bedingte Formatierung

 L27 Zellebedingte Formatierung...FormatL271: =REST(SEKUNDE(JETZT());2)=0abcL272: =REST(SEKUNDE(JETZT());2)=1abcDiese Tabelle wurde mit Tab2Html (v2.4.1) erstellt. ©Gerd alias Bamberg

Gruss werni
  Thema: bedingte formatierung für zeitraum und spalte 
werni

Antworten: 6
Aufrufe: 337

BeitragForum: Excel Formate   Verfasst am: 08. Nov 2011, 21:18   Titel: AW: bedingte formatierung für zeitraum und spalte Version: Office 2007
Hallo Delenn

Benenne die Spalte, in der du stornieren möchtest mit dem Namen Stor, aber Zeilenlänge wie die andern Namen (Von, Bis, Zim)

Ändere alle Bedingten Formate durch die Neuen.

Arbeitsblatt mit dem Namen 'eingabe' ABCDEF1ZimmervonbisPersBemerkungenStorno2101.08.201108.08.20114HochbettStorno3201.08.201104.08.20111Fenstergitter 4102.08.201104.08.20111  Diese Tabelle wurde mit Tab2Html (v2.4.1) erstellt. ©Gerd alias Bamberg

Arbeitsblatt mit dem Namen 'ausgabe' ABCDE1 Zimmer2Datum1234301.08.2011    402.08.2011    503.08.2011    604.08.2011    NameBezugBis=eingabe!$C$1:$C$1500Stor=eingabe!$F$1:$F$1500Von=eingabe!$B$1:$B$1500Zim=eingabe!$A$1:$A$1500Zellebedingte Formatierung...FormatB31: =SUMMENPRODUKT((Von<=$A3)*(Bis>=$A3)*(Zim=B$2)*(Stor<>"Storno"))>1abcB32: =SUMMENPRODUKT((Von<$A3)*(Bis>$A3)*(Zim=B$2)*(Stor<>"Storno"))=1abcB33: =ODER(SUMMENPRODUKT((Von=$A3)*(Zim=B$2)*(Stor<>"Storno"))=1;SUMMENPRODUKT((Bis=$ ...
  Thema: Jahreskalender auf mehreren PCs vernetzen 
werni

Antworten: 3
Aufrufe: 493

BeitragForum: Software Forum (Sonstige Software)   Verfasst am: 07. Nov 2011, 13:37   Titel: AW: Jahreskalender auf mehreren PCs vernetzen
Hallo

Das ist schon möglich. Schau mal hier [url=http://de.wikipedia.org/wiki/Virtual_Private_Network]Virtual Private Network

Gruss werni
  Thema: Ersten Werktag im Monat markieren 
werni

Antworten: 9
Aufrufe: 179

BeitragForum: Excel Formate   Verfasst am: 05. Nov 2011, 14:35   Titel: AW: Ersten Werktag im Monat markieren Version: Office 2007
Hallo

Wie wäre die Lösung, wenn ich ohne Feiertage und Wochenenden zu beachten, einfach nur in einer langen Spalte den jeweiligen Monatsersten anzeigen lassen möchte?

Wichtig dabei: der Monatserste in DIESER Spalte ist nicht immer der 1.,

Und was heisst das im Klartext? Der Monatserste ist dann immer der 1.

Gruss werni
  Thema: Vista, mit Office 2007 
werni

Antworten: 1
Aufrufe: 129

BeitragForum: Excel Hilfe   Verfasst am: 05. Nov 2011, 13:06   Titel: AW: Vista, mit Office 2007 Version: Office 2003
Hallo Richard

Ich meine, dass es an der Ländereinstellung liegt.

Systemsteuerung -> Region und Sprache

Kann auch die Tastatur sein (Ich habe z.B. Schweizer Tastatur)

Gruss werni
  Thema: Unterschidlicher Schriftformate in eine Zelle schreiben 
werni

Antworten: 5
Aufrufe: 158

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 05. Nov 2011, 11:29   Titel: AW: Unterschidlicher Schriftformate in eine Zelle schreiben Version: Office 2010
Hallo

Dann eben so.

LetztZell = Sheets("Übersicht").Sub VerschSchriftgrösse_1Zelle()
Dim a, b As Integer
Dim LetztZell As Long
LetztZell = Sheets("Übersicht").

Gruss werni
  Thema: Unterschidlicher Schriftformate in eine Zelle schreiben 
werni

Antworten: 5
Aufrufe: 158

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 05. Nov 2011, 10:21   Titel: AW: Unterschidlicher Schriftformate in eine Zelle schreiben Version: Office 2010
Hallo

Hier ein Beispiel:

Sub VerschSchriftgrösse_1Zelle()
Dim a, b As Integer
Range("A1") = "Abgeschlossen:" & vbCrLf & "neuerstatusab()" & vbCrLf & Format(Now, "DD.MM.YY hh:mm")
a = InStr(1,

Ich nehme an, dass dieser String neuerstatusab() etwas anders heissen wird.

Gruss werni
  Thema: Ersten Werktag im Monat markieren 
werni

Antworten: 9
Aufrufe: 179

BeitragForum: Excel Formate   Verfasst am: 05. Nov 2011, 09:20   Titel: AW: Ersten Werktag im Monat markieren Version: Office 2007
Hallo

Und mit Bedingtem Format:

 A16Kalender1701.01.20111802.01.20111903.01.20112004.01.20112105.01.20112206.01.20112307.01.2011ZelleFormatWertA17TT.MM.JJJJ01.01.2011A18TT.MM.JJJJ02.01.2011A19TT.MM.JJJJ03.01.2011A20TT.MM.JJJJ04.01.2011A21TT.MM.JJJJ05.01.2011A22TT.MM.JJJJ06.01.2011A23TT.MM.JJJJ07.01.2011Zellebedingte Formatierung...FormatA171: =A17=ARBEITSTAG(DATUM(JAHR(A17);MONAT(A17);0);1;$B$2:$B$13)abcA181: =A18=ARBEITSTAG(DATUM(JAHR(A18);MONAT(A18);0);1;$B$2:$B$13)abcA191: =A19=ARBEITSTAG(DATUM(JAHR(A19);MONAT(A19);0);1;$B$2:$B$13)abcA201: =A20=ARBEITSTAG(DATUM(JAHR(A20);MONAT(A20);0);1;$B$2:$B$13)abcA211: =A21=ARBEITSTAG(DATUM(JAHR(A21);MONAT(A21);0);1;$B$2:$B$13)abcA221: =A22=ARBEITSTAG(DATUM(JAHR(A22);MONAT(A22);0);1;$B$2:$B$13)abcA231: =A23=ARBEITSTAG(DATUM(JAHR(A23);MONAT(A23);0);1;$B$2:$B$13)abcDiese Tabelle wurde mit Tab2Html (v2.4.1) erstellt. ©Gerd alias Bamberg

Gruss werni
  Thema: Ersten Werktag im Monat markieren 
werni

Antworten: 9
Aufrufe: 179

BeitragForum: Excel Formate   Verfasst am: 05. Nov 2011, 08:54   Titel: AW: Ersten Werktag im Monat markieren Version: Office 2007
Hallo

Oder einfach so. Siehe auch den Monat Februar im Jahr 2011.

 ABCD12011Feiertage1. Arbeitstag pMWoTAG2 01.01.201103. Januar 2011Montag3 01.05.201101. Februar 2011Dienstag4 01.11.201101. März 2011Dienstag5  01. April 2011Freitag6  02. Mai 2011Montag7  01. Juni 2011Mittwoch8  01. Juli 2011Freitag9  01. August 2011Montag10  01. September 2011Donnerstag11  03. Oktober 2011Montag12  02. November 2011Mittwoch13  01. Dezember 2011DonnerstagZelleFormatWertB2TT.MM.JJJJ01.01.2011C2TT. MMMM JJJJ03.01.2011D2TTTT03.01.2011B3TT.MM.JJJJ01.05.2011C3TT. MMMM JJJJ01.02.2011D3TTTT01.02.2011B4TT.MM.JJJJ01.11.2011C4TT. MMMM JJJJ01.03.2011D4TTTT01.03.2011C5TT. MMMM JJJJ01.04.2011D5TTTT01.04.2011C6TT. MMMM JJJJ02.05.2011D6TTTT02.05.2011C7TT. MMMM JJJJ01.06.2011D7TTTT01.06.2011C8TT. MMMM JJJJ01.07.2011D8TTTT01.07.2011C9TT. MMMM JJJJ01.08.2011D9TTTT01.08.2011C10TT. MMMM JJJJ01.09.2011D10TTTT01.09.2011C11TT. MMMM JJJJ03.10.2011D11TTTT03.10.2011C12TT. MMMM JJJJ02.11.2011D12TTTT02.11.2011C13TT. MMMM J ...
  Thema: Betrag aus Zeitzone einsetzen 
werni

Antworten: 1
Aufrufe: 130

BeitragForum: Excel Hilfe   Verfasst am: 03. Nov 2011, 15:39   Titel: AW: Betrag aus Zeitzone einsetzen Version: Office 98 (Mac)
Hallo Tanja

Entweder mit WVERWEIS:

 ABC101.01.201125.03.201131.05.201121001201003   4   5   6   725.03.2011120 ZelleFormelB7=WVERWEIS(A7;A1:C2;2;1)Diese Tabelle wurde mit Tab2Html (v2.4.1) erstellt. ©Gerd alias Bamberg

oder mit SVERWEIS:

 FG101.01.2011100225.03.2011120331.05.20111004  5  6  725.03.2011120ZelleFormelG7=SVERWEIS(F7;F1:G3;2;1)Diese Tabelle wurde mit Tab2Html (v2.4.1) erstellt. ©Gerd alias Bamberg

Alles was grösser ist als 31. Mai 2011 wird diesen Wert bekommen. Ist natürlich ausbaubar.

Gruss werni
 
Seite 70 von 147 Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7 ... 67, 68, 69, 70, 71, 72, 73 ... 141, 142, 143, 144, 145, 146, 147  Weiter
Gehe zu:  
Alle Zeiten sind
GMT + 1 Stunde

----> Diese Seite Freunden empfehlen <------ Impressum - Besuchen Sie auch: Microsoft Excel Tricks