Office Forum
www.Office-Loesung.de
Access :: Excel :: Outlook :: PowerPoint :: Word :: Office :: Wieder Online ---> provisorisches Office Forum <-
Die Suche hat 2194 Ergebnisse ergeben.
Seite 1 von 147 Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4, 5, 6, 7 ... 141, 142, 143, 144, 145, 146, 147  Weiter
Index
Autor Nachricht
  Thema: Makro immer wieder ausführen (Schleife) 
werni

Antworten: 1
Aufrufe: 23

BeitragForum: Excel Hilfe   Verfasst am: 30. Apr 2014, 14:52   Titel: AW: Makro immer wieder ausführen (Schleife) Version: Office 2010
Hallo Christian

Code im Modul DieseArbeitsmappe
Option Explicit

Private Sub Workbook_BeforeClose(Cancel As Boolean)
Stopp
Tabelle1.CommandButton1.Caption = "Start"
ThisWorkbook.Save
ThisWorkbook.Close
End Sub

Private Sub Workbook_Open()
Sheets("Ausgabe_Tagesinfo").Select
End Sub
Code im Modul Tabelle1 (Mit CommandButton zum Starten)
Option Explicit

Private Sub CommandButton1_Click()
If CommandButton1.Caption = "Start" Then
CommandButton1.Caption = "Stopp"
Start
Else
CommandButton1.Caption = "Start"
Stopp
End If
End Sub
Code in normalem Modul
Option Explicit
Private UhrAktiv As Boolean
Dim i As Long
Public Sub Wechseln()
If UhrAktiv = True Then
If ActiveSheet.Name = "Ausgabe_Monatsinfo" Then
Sheets("Ausgabe_Tagesinfo").Select
Else
Sheets ...
  Thema: Grafik formatieren 
werni

Antworten: 4
Aufrufe: 32

BeitragForum: Excel Formate   Verfasst am: 30. Apr 2014, 09:02   Titel: AW: Grafik formatieren Version: Office 2010
Hallo

Wen du in der Spalte C keine verbundene Zellen mehr hast, hannst du nach Anzahl nach Grösse sortieren.

Gruss werni
  Thema: Schichtplan, Zahl automatisch in Text umwandeln 
werni

Antworten: 1
Aufrufe: 44

BeitragForum: Excel Hilfe   Verfasst am: 30. Apr 2014, 07:50   Titel: AW: Schichtplan, Zahl automatisch in Text umwandeln Version: Office 2007
Hallo Sully

Mit VBA geht es. Siehe Anhang.

In Tabelle2 in Spalte A sind die Mitarbeiternamen aufgelistet. Wenn du in Tabelle1 in den Zellen C2:F160 eine Zahl eingibst, wird der Name aus Tablle2 eingetragen.

Hier der Code im Modul (Tabelle1)
Option Explicit

Private Sub Worksheet_Change(ByVal Target As Range)
If Intersect(Target, Range("C2:F160")) Is Nothing Then Exit Sub
If Target = "" Then Exit Sub
If IsNumeric(Target) Then
Cells(Target.Row, Target.Column) = Tabelle2.Cells(Target + 1, 1)
End If
End Sub
Arbeitsblatt mit dem Namen 'Tabelle2' A1Name2Albert3Albin4Alfred5Andreas6Anna7Balthasar8Balz9BeatDiese Tabelle wurde mit Tab2Html (v2.4.1) erstellt. ©Gerd alias Bamberg
Gruss werni

Edit: ich wollte eine Arbeitsmappe (17KB) anhängen. Beide Versuche = Ergebnislos!
  Thema: Suchen und Wiedergeben einer jeweils höchsten Zahl 
werni

Antworten: 4
Aufrufe: 37

BeitragForum: Excel Formeln   Verfasst am: 23. Apr 2014, 11:58   Titel: AW: Suchen und Wiedergeben einer jeweils höchsten Zahl Version: Office 2010
Hallo Irina

Meinst du so .......
 ABCD1Zahl FilterAnzahl23002 3002334101 4101245555 5555153002 #ZAHL!064101   73002   
 CD1FilterAnzahl230023ZelleFormelC2{=KKLEINSTE(WENN(VERGLEICH(A$1:A$10000&"";A$1:A$10000&"";0)=ZEILE($1:$10000);A$1:A$10000);ZEILE(A2))}D2=ZÄHLENWENN(A:A;C2)Achtung, Matrixformel enthalten!Die geschweiften Klammern{} werden nicht eingegeben.Verlassen Sie den Zelleneditor mit Strg+Shift + Enter, statt Enter alleine.Diese Tabelle wurde mit Tab2Html (v2.4.1) erstellt. ©Gerd alias Bamberg
Gruss werni
  Thema: Spalten per Makro ausblenden 
werni

Antworten: 8
Aufrufe: 66

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 23. Apr 2014, 11:12   Titel: AW: Spalten per Makro ausblenden Version: Office 2010
Hallo

So ...
Option Explicit

Sub Ausblenden()
Columns("A:Z").EntireColumn.Hidden = True
End Sub
Sub Einblenden()
Columns("A:Z").EntireColumn.Hidden = False
End Sub
Gruss werni
  Thema: Regelmässige Sicherheitskopie/Backup der Arbeitsmappe 
werni

Antworten: 2
Aufrufe: 51

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 17. Apr 2014, 17:04   Titel: AW: Regelmässige Sicherheitskopie/Backup der Arbeitsmappe Version: Office 2010
Hallo

Dieser Code gehört ins Modul DieseArbeitsmappe
Option Explicit

Private Sub Workbook_Open()
Dim Datei As String, Pfad As String, Pfad2 As String, Datei2 As String
Dim strVerzeichnis As String
Datei = ThisWorkbook.Name
If IsNumeric(Left(Datei, 4)) Then Exit Sub
Pfad = ThisWorkbook.Path & "\"
Pfad2 = Pfad & "Kopien\"
Datei2 = Format(Date, "YYYY_MM_DD") & Datei
If Month(Date) <> Month(Format(FileDateTime(Pfad & Datei), "DD.MM.YYYY")) Then
strVerzeichnis = Pfad2
If Dir(strVerzeichnis, vbDirectory) = "" Then
MkDir (strVerzeichnis)
End If
ThisWorkbook.SaveCopyAs Filename:=Pfad2 & Datei2
End If
End Sub

Pfad2 ist derselbe Pfad wie deine Arbeitsmappe und zusätzlich ein Verzeichnis (Kop ...
  Thema: Grafiken erscheinen lassen per Dropdown/Kontrollkästchen 
werni

Antworten: 2
Aufrufe: 41

BeitragForum: Excel Hilfe   Verfasst am: 17. Apr 2014, 10:56   Titel: AW: Grafiken erscheinen lassen per Dropdown/Kontrollkästchen Version: Office 2007
Hallo

Vielleicht hilft das schon weiter!
http://www.office-loesung.de/ftopic365761_0_0_asc.php&highlight=sverweis+bild

Gruss werni
  Thema: Berechnung mit SUMMEWENN-Funktion 
werni

Antworten: 2
Aufrufe: 56

BeitragForum: Excel Hilfe   Verfasst am: 16. Apr 2014, 17:06   Titel: AW: Berechnung mit SUMMEWENN-Funktion Version: Office 2010
Hallo Veronika

Summenprodukt
 BCD51 461  71  81  
 BCD53 Überschritten61  71  81  
 BCD56 361  71  81  ZelleFormelD5=WENN(SUMMENPRODUKT((B5:B8<5)*(B5:B8))>5;"Überschritten";SUMMENPRODUKT((B5:B8<5)*(B5:B8)))Diese Tabelle wurde mit Tab2Html (v2.4.1) erstellt. ©Gerd alias Bamberg
Gruss werni
  Thema: Kalenderwoche automatisch nach Datum erstellen 
werni

Antworten: 8
Aufrufe: 147

BeitragForum: Excel Formate   Verfasst am: 13. Apr 2014, 08:49   Titel: AW: Kalenderwoche automatisch nach Datum erstellen Version: Office 2010
Hallo Marko

Diesmal ohne verbundene Zellen.
 BCDEFGHIJKLMNOPQRSTUVWXYZAAABAC2494949494949495050505050505051515151515151525252525252523Mo 01.12.14Di 02.12.14Mi 03.12.14Do 04.12.14Fr 05.12.14Sa 06.12.14So 07.12.14Mo 08.12.14Di 09.12.14Mi 10.12.14Do 11.12.14Fr 12.12.14Sa 13.12.14So 14.12.14Mo 15.12.14Di 16.12.14Mi 17.12.14Do 18.12.14Fr 19.12.14Sa 20.12.14So 21.12.14Mo 22.12.14Di 23.12.14Mi 24.12.14Do 25.12.14Fr 26.12.14Sa 27.12.14So 28.12.14

 BCDEFGHIJKLMNOPQRSTUVWXYZAAABAC2181818181919191919191920202020202020212121212121212222223Do 01.05.14Fr 02.05.14Sa 03.05.14So 04.05.14Mo 05.05.14Di 06.05.14Mi 07.05.14Do 08.05.14Fr 09.05.14Sa 10.05.14So 11.05.14Mo 12.05.14Di 13.05.14Mi 14.05.14Do 15.05.14Fr 16.05.14Sa 17.05.14So 18.05.14Mo 19.05.14Di 20.05.14Mi 21.05.14Do 22.05.14Fr 23.05.14Sa 24.05.14So 25.05.14Mo 26.05.14Di ...
  Thema: Kalenderwoche automatisch nach Datum erstellen 
werni

Antworten: 8
Aufrufe: 147

BeitragForum: Excel Formate   Verfasst am: 12. Apr 2014, 11:02   Titel: AW: Kalenderwoche automatisch nach Datum erstellen Version: Office 2010
Hallo Marko

Und wenn du das ganze umkehrst?
Nicht KW aus Datum, sondern Datum aus KW. In Zelle A1 die Jahreszahl eingeben, in Zelle A2 die Zahl der KW eingeben. IN Zelle H2 die Formel =A2+1
Beispiel 1:
Arbeitsblatt mit dem Namen 'Tabelle1' ABCDEFGHIJKLMNOPQRSTU12014                    2KW 01KW 02KW 033Mo 30.12.13Di 31.12.13Mi 01.01.14Do 02.01.14Fr 03.01.14Sa 04.01.14So 05.01.14Mo 06.01.14Di 07.01.14Mi 08.01.14Do 09.01.14Fr 10.01.14Sa 11.01.14So 12.01.14Mo 13.01.14Di 14.01.14Mi 15.01.14Do 16.01.14Fr 17.01.14Sa 18.01.14So 19.01.14
Beispiel 2:
Arbeitsblatt mit dem Namen 'Tabelle1' ABCDEFGHIJKLMNOPQRSTU12014                    2KW 18KW 19KW 203Mo 28.04.14Di 29.04.14Mi 30.04.14Do 01.05.14Fr 02.05.14Sa 03.05.14So 04.05.14Mo 05.05.14Di 06.05.14Mi 07.05.14Do 08.05.14Fr 09.05.14Sa 10.05.14So 11.05.14Mo 12.05.14Di 13.05.14Mi 14.05.14Do 15.05.14Fr 16.05.14Sa 17.05.14So 18.05.14
Dann die Formeln:
...
  Thema: Führende Null Excel-Problem 
werni

Antworten: 1
Aufrufe: 58

BeitragForum: Excel Formate   Verfasst am: 11. Apr 2014, 11:48   Titel: AW: Führende Null Excel-Problem Version: Office 2010
Hallo

Wenn die Zahlen wirklich als Text formatiert sind, funktioniert es auch mit sortieren.

Steht den in der Bearbeitungsleiste auch 000025?

Gruss werni
  Thema: Zwei VBA Sub's miteinander verbinden. 
werni

Antworten: 3
Aufrufe: 56

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 11. Apr 2014, 10:55   Titel: AW: Zwei VBA Sub's miteinander verbinden. Version: Office 2010
Hallo

Mein Vorschlag war nur eine Vermutung.

Wenn du aber zu Beginn des aufgerufenen Codes Pivot2_aktualisieren
Das Blatt PivotTables("PivotTable2") selektierst sollte/könnte es stimmen

option explicit
sub Pivot2_aktualisieren
PivotTables("PivotTable2").select
ActiveSheet.PivotTables("PivotTable2").PivotCache.Refresh
end sub
Auch dieser Vorschlag ist ungetestet.

Gruss werni
  Thema: Zwei VBA Sub's miteinander verbinden. 
werni

Antworten: 3
Aufrufe: 56

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 11. Apr 2014, 06:00   Titel: AW: Zwei VBA Sub's miteinander verbinden. Version: Office 2010
Hallo

Ein Versuch (schreibe folgenden Code in ein normales Modul)
option explicit
sub Pivot2_aktualisieren
PivotTables("PivotTable2").PivotCache.Refresh
end sub

In deinem Code Worksheet_Change nach der MSGBOX diese Zeile einfügen
call Pivot2_aktualisieren
Gruss werni
  Thema: Kopieren plus Mehrfach SVerweis 
werni

Antworten: 4
Aufrufe: 114

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 11. Apr 2014, 05:36   Titel: AW: Kopieren plus Mehrfach SVerweis Version: Office 2010
Hallo

Den nachfolgenden Code ins Modul der Tabelle1
Option Explicit

Private Sub Worksheet_Change(ByVal Target As Range)
If Intersect(Target, Range("A3:E100")) Is Nothing Then Exit Sub
Range(Cells(Target.Row, 1), Cells(Target.Row, 5)).Copy Tabelle2.Cells(Target.Row, 1)
End Sub
Gruss werni
  Thema: Zellen Inhalt aufteilen 
werni

Antworten: 4
Aufrufe: 68

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 11. Apr 2014, 04:57   Titel: AW: Zellen Inhalt aufteilen Version: Office 2007
Hallo

Erstmal ......
Cells(lngZeile, 6) = ????
Cells(lngZeile, 7) = ????
ist Spalte F = 6, Spalte G = 7, Spalte H = 8

Dein Code wäre demnach
Option Explicit

Sub Aufteilen()
Dim lngZeile As Integer, tmax As Integer
Dim xString As String, Teiler As Integer
tmax = 400
For lngZeile = 1 To tmax
xString = Cells(lngZeile, 6)
If Left(xString, 1) = "-" Then Exit Sub
Teiler = InStr(1, xString, ":")
Cells(lngZeile, 7) = Left(Cells(lngZeile, 6), Teiler - 1)
Cells(lngZeile, 8) = Right(Cells(lngZeile, 6), Len(xString) - Teiler)
Next
End Sub
Gruss werni
 
Seite 1 von 147 Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4, 5, 6, 7 ... 141, 142, 143, 144, 145, 146, 147  Weiter
Gehe zu:  
Alle Zeiten sind
GMT + 1 Stunde

----> Diese Seite Freunden empfehlen <------ Impressum - Besuchen Sie auch: Microsoft Excel-Formeln