Office Forum
www.Office-Loesung.de
Access :: Excel :: Outlook :: PowerPoint :: Word :: Office :: Wieder Online ---> provisorisches Office Forum <-
Index
Profil anzeigen : Rudi4
Avatar Alles über Rudi4

 Excel-Hobbyist
Anmeldungsdatum:  12.05.2007
Beiträge insgesamt:  Alle Beiträge von Rudi4 anzeigen
Wohnort:  ganz oben rechts
Website:   
Beruf:   
Interessen: u.a. Radeln
Rufname: Rudi
Twitter:
Facebook:
Kontakt Rudi4
E-Mail-Adresse:  
Private Nachricht: Private Nachricht senden
MSN Messenger:  
Yahoo Messenger:
AIM-Name:  
ICQ-Nummer:
Die neuesten Beiträge:
Seite 1 von 86 Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4, 5, 6, 7 ... 80, 81, 82, 83, 84, 85, 86  Weiter
Autor Nachricht
  Thema: Vorletzte gefüllte Zelle erkennen und ausgeben (mit Feedback)
Rudi4

Antworten: 7
Aufrufe: 244

Forum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 30. Okt 2013, 06:57   Titel: AW: Vorletzte gefüllte Zelle erkennen und ausgeben
Hallo Christoph, tut mir leid, ich hatte gestern unerwartet Arbeit bekommen. für CR1 (runterziehen): =INDEX(1:1;1;41+(MAX(ANZAHL2($AO1;$AX1;$BG1;$BP1;$BY1;$CH1;$CQ1)-1;0)*9)) oder, wenn bei ke ...
  Thema: Vorletzte gefüllte Zelle erkennen und ausgeben (mit Feedback)
Rudi4

Antworten: 7
Aufrufe: 244

Forum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 29. Okt 2013, 13:00   Titel: AW: Vorletzte gefüllte Zelle erkennen und ausgeben
Hallo Christoph mit VBA geht das auch, wie, das gibt's viele Möglichkeiten, hängt vom Kontext ab. Aber da hältst du dich bedeckt. Sowas wie eine UniversalRoutine gibt's da nicht. Hier mal ein Beispie ...
  Thema: Vorletzte gefüllte Zelle erkennen und ausgeben (mit Feedback)
Rudi4

Antworten: 7
Aufrufe: 244

Forum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 29. Okt 2013, 09:20   Titel: AW: Vorletzte gefüllte Zelle erkennen und ausgeben
Hallo Christoph für die Zeile 61 =ADRESSE(61;VERWEIS(2;1/(A61:H61<>"");SPALTE(A61:H61)-1);4) -1 ist der vorletzte wert "Ich würde am liebsten keine Bereiche in der For ...
  Thema: Angaben eines Votings auswerten (mit Feedback)
Rudi4

Antworten: 3
Aufrufe: 126

Forum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 19. Jul 2013, 09:51   Titel: AW: Angaben eines Votings auswerten
Hallo, mit diesem Code kannst du dir das Filterergebnis erstellen. Kopiere den Code in ein Allgemeines Modul. Setze die erste Dimension von Arr(599, 2) so hoch, dass alle Filter-Ergebnisse erfass ...
  Thema: Anzahl unterschiedlicher Zellinhalte zählen... (beantwortet)
Rudi4

Antworten: 5
Aufrufe: 90

Forum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 04. Jul 2013, 04:41   Titel: Re: AW: Anzahl unterschiedlicher Zellinhalte zählen...
Hallo Rudi, dein Dictionary-Objekt hat leider nicht funktioniert. Hallo Manuel, da kannst du aber sicher sein, dass das funktioniert, vorausgesetzt deine Hotels stehen in Spalte 2. Und nat ...
  Thema: Mehrere Spalten unter einer Bedingung in eine zusammenführen (mit Feedback)
Rudi4

Antworten: 9
Aufrufe: 231

Forum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 03. Jul 2013, 16:53   Titel: AW: Mehrere Spalten unter einer Bedingung in eine zusammenfü
Hallo Arne, kannst du deine Testdatei hochladen damit ich sie mir (oder jemand mit E2010) ansehen kann? Vielleicht ist in Excel 2010 etwas anders?
  Thema: Mehrere Spalten unter einer Bedingung in eine zusammenführen (mit Feedback)
Rudi4

Antworten: 9
Aufrufe: 231

Forum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 03. Jul 2013, 15:17   Titel: AW: Mehrere Spalten unter einer Bedingung in eine zusammenfü
Hallo Arne, bei mir läuft's. 'hab ich natürlich getestet. Am besten ich hänge mal die Testdatei an. Dann kannst du sehen, was bei mir oder bei dir anders ist.
  Thema: Anzahl unterschiedlicher Zellinhalte zählen... (beantwortet)
Rudi4

Antworten: 5
Aufrufe: 90

Forum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 03. Jul 2013, 07:09   Titel: AW: Anzahl unterschiedlicher Zellinhalte zählen...
Hallo Manuel http://www.office-loesung.de/ftopic583097_0_0_asc.php&sid=441eac4367fc0be1a54ce1d3945e5331#2462776 der Code von Phelan macht genau das was du suchst. Du musst nur intFilterColumn ...
  Thema: Arrayerweiterung (offen)
Rudi4

Antworten: 5
Aufrufe: 115

Forum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 30. Jun 2013, 02:12   Titel: AW: Arrayerweiterung
Hallo .....und außerdem ist SheetNames kein Array, sondern eine Variant-Variable, die ein Array enthält, und diese besitzt keine Count-Eigenschaft. Nur Collektionen besitzen die Count-Eigenschaft. ...
  Thema: fest definierte Zeichenausgabe unabhängig von der Eingabe (beantwortet)
Rudi4

Antworten: 6
Aufrufe: 124

Forum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 30. Jun 2013, 00:49   Titel: AW: fest definierte Zeichenausgabe unabhängig von der Eingab
Hallo, der Grund, weshalb ich schrieb, war, dass ich den Part "Target.Count = 1" für überflüssig halte. Warum sollte man nicht mehrere Kreuze gleichzeitig setzen dürfen? Außerdem setze ic ...
  Thema: Mehrere Spalten unter einer Bedingung in eine zusammenführen (mit Feedback)
Rudi4

Antworten: 9
Aufrufe: 231

Forum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 29. Jun 2013, 07:29   Titel: AW: Mehrere Spalten unter einer Bedingung in eine zusammenfü
Hallo Arne, hier mal 'ne schnelle Variante über Array: Option Explicit Sub arne_1() Dim x As Long 'Anzahl Zeilen der Ausgabeliste Dim Ur, Ausgabe() As String 'Arrays Dim Zeil ...
  Thema: Werte aus dynamischer Liste berechnen ... (mit Feedback)
Rudi4

Antworten: 7
Aufrufe: 101

Forum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 28. Jun 2013, 18:13   Titel: AW: Werte aus dynamischer Liste berechnen ...
Hallo Karsten, manchmal klappt es nicht mit der Kurzschreibweise, dann muss man die Value-Eigenschaft explizit mit angeben. Range("g4:g7") = Range("d4:d7").Value geht aber.
  Thema: Werte aus dynamischer Liste berechnen ... (mit Feedback)
Rudi4

Antworten: 7
Aufrufe: 101

Forum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 28. Jun 2013, 15:01   Titel: AW: Werte aus dynamischer Liste berechnen ...
Hallo Karsten, wie du bemerkt hast, hab' ich es heute nicht so mit der Logik. Aber jetzt nach dem Wochenendeinkaufsbummel bin ich wieder klar im Oberstübchen, hoffe ich. 'müsste dann so funktionie ...
  Thema: Werte aus dynamischer Liste berechnen ... (mit Feedback)
Rudi4

Antworten: 7
Aufrufe: 101

Forum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 28. Jun 2013, 10:43   Titel: AW: Werte aus dynamischer Liste berechnen ...
Hallo karwen, genau wie bei mir!! Was ich jetzt tun möchte, ist unabhängig von der Länge der Liste, alle Werte für TEST 1 aufzusummieren und als Ergebnis in die Spalte G4 zu schreiben das ergib ...
  Thema: Werte aus dynamischer Liste berechnen ... (mit Feedback)
Rudi4

Antworten: 7
Aufrufe: 101

Forum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 28. Jun 2013, 09:54   Titel: AW: Werte aus dynamischer Liste berechnen ...
Hallo karwen Sub karwen_1() Dim last As Long, Z As Long Dim Test1Sum As Double If Range("c4") = "" Then Exit Sub last = Range("c3").End ...
 
Seite 1 von 86 - Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9, 10, 11, 12, 13, 14, 15, 16, 17, 18, 19, 20, 21, 22, 23, 24, 25, 26, 27, 28, 29, 30, 31, 32, 33, 34, 35, 36, 37, 38, 39, 40, 41, 42, 43, 44, 45, 46, 47, 48, 49, 50, 51, 52, 53, 54, 55, 56, 57, 58, 59, 60, 61, 62, 63, 64, 65, 66, 67, 68, 69, 70, 71, 72, 73, 74, 75, 76, 77, 78, 79, 80, 81, 82, 83, 84, 85, 86  Weiter
Gehe zu:  
Alle Zeiten sind
GMT + 1 Stunde

----> Diese Seite Freunden empfehlen <------ Impressum - Besuchen Sie auch: HTML Editor Forum