Office Forum
www.Office-Loesung.de
Access :: Excel :: Outlook :: PowerPoint :: Word :: Office :: Wieder Online ---> provisorisches Office Forum <-
Listenfeld als Parameterquelle für Abfrage funzt nicht
zurück: Externe Daten einpflegen und aktualisieren? weiter: Rechnen in Kreuztabellenabfrage Unbeantwortete Beiträge anzeigen
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen     Status: Antwort Facebook-Likes Diese Seite Freunden empfehlen
Zu Browser-Favoriten hinzufügen
Autor Nachricht
dornsat23
Im Profil kannst Du frei den Rang ändern


Verfasst am:
06. Sep 2006, 10:25
Rufname:

Listenfeld als Parameterquelle für Abfrage funzt nicht - Listenfeld als Parameterquelle für Abfrage funzt nicht

Nach oben
       

Moin,

folgendes soll funktionieren: In einem Formular (Z_Versionsauswahl)wähle ich die Version(en) aus (abhängig von dem im anderen Formular gerade gezeigten Vorhaben). Diese ausgewählte(n) Version(en) dienen nun als Parameter für eine Abfrage, die aus zwei anderen Tabellen Daten heranzieht und in einen Bericht ausgibt.

Problem: Verwende ich ein Listenfeld, so werden mir ALLE zu dem Vorhaben gehörigen Versionen angezeigt - ob ich sie im Listenfeld ausgewählt habe oder nicht. Verwende ich zur Auswahl eine Kombobox, so kann ich wiederum immer nur einen einzigen Datensatz auswählen...

Hier der SQL-Code der Abfrage (um nicht relevante Bestandteile gekürzt):
Code:
SELECT   A_GrossMargin.Version, A_Angebot.Titel, A_GrossMargin.[GM-Version],
         [noch weitere Felder...], A_GrossMargin.Vorhaben
FROM     A_GrossMargin
         INNER JOIN A_Angebot
         ON A_GrossMargin.Version = A_Angebot.Version
GROUP BY A_GrossMargin.Version, A_Angebot.Titel, [noch weitere Felder...],
         A_GrossMargin.Bemerkung, A_GrossMargin.Vorhaben
HAVING   A_GrossMargin.Version Like Forms![Z_Versionsauswahl]![Version_select] & "*"
AND      A_GrossMargin.Vorhaben=Forms![A_PAS]![Vorhaben-Nr];
Wäre toll, wenn mir da jemand weiterhelfen könnte...danke schonmal!
Highlander
Noch in den Windeln


Verfasst am:
06. Sep 2006, 11:28
Rufname:
Wohnort: Raum Karlsruhe, Landau


AW: Listenfeld als Parameterquelle für Abfrage funzt nicht - AW: Listenfeld als Parameterquelle für Abfrage funzt nicht

Nach oben
       

hast du dir schonmal nur ausgeben lassen was in deinem listen feld selectet ist, was er dir dabei ausgibt?

Normal sollte man das hinbekommen.

Kannst ja dann erstmal das in einen String dir schreiben und die Parameter dann in deine SQL Abfrage integrieren so sollte es auf jeden fall funktionieren. Weil ich denke da liegt das problem, bei der verknüpfung beider werte. Die werden wahrscheinlich direkt hintereinander stehen.
Versuch das mal
stpimi
Moderator Access


Verfasst am:
06. Sep 2006, 11:38
Rufname:
Wohnort: Graz

AW: Listenfeld als Parameterquelle für Abfrage funzt nicht - AW: Listenfeld als Parameterquelle für Abfrage funzt nicht

Nach oben
       

Servus!

Ein Listenfeld mit Mehrfachauswahl kannst Du nicht ohne weiteres in einer Abfrage verwenden. Du wirst hier per VBA das Listenfeld bzw. dessen AUflistung ItemsSelected abarbeiten müssen und den SQL-String dynamisch zusammenstellen.

_________________
Lg, Michael

Dein Feedback hilft auch anderen - vergiß es nicht!
dornsat23
Im Profil kannst Du frei den Rang ändern


Verfasst am:
06. Sep 2006, 11:43
Rufname:

AW: Listenfeld als Parameterquelle für Abfrage funzt nicht - AW: Listenfeld als Parameterquelle für Abfrage funzt nicht

Nach oben
       

Also, wenn ich mir in ner Abfrage anzeigen lasse, was ich ausgewählt habe, zeigt er alle Versionen zum Vorhaben an.

Wie mache ich denn das mit dem SQL-String? So tief stecke ich weder in VBA noch in SQL drin...

Auf jeden Fall schonmal vielen Dank!
Highlander
Noch in den Windeln


Verfasst am:
07. Sep 2006, 10:59
Rufname:
Wohnort: Raum Karlsruhe, Landau

AW: Listenfeld als Parameterquelle für Abfrage funzt nicht - AW: Listenfeld als Parameterquelle für Abfrage funzt nicht

Nach oben
       

hi,

dein Parameter wert den du von dem listenfeld erhälst, natürlich nur einer muss einfach nach dem abschluss des SQL strings stehen. Also ungefähr so.
Code:
SELECT   A_GrossMargin.Version, A_Angebot.Titel, A_GrossMargin.[GM-Version],
         [noch weitere Felder...], A_GrossMargin.Vorhaben
FROM     A_GrossMargin
         INNER JOIN A_Angebot
         ON A_GrossMargin.Version = A_Angebot.Version
GROUP BY A_GrossMargin.Version, A_Angebot.Titel, [noch weitere Felder...],
         A_GrossMargin.Bemerkung, A_GrossMargin.Vorhaben
HAVING   A_GrossMargin.Version Like " & Forms![Z_Versionsauswahl]![Version_select] ..........
Schau dir einfach mal paar beispiele in sql hier im forum an, dürftest laub unter meinem namen etwas passendes finden.
dornsat23
Im Profil kannst Du frei den Rang ändern


Verfasst am:
07. Sep 2006, 12:10
Rufname:

AW: Listenfeld als Parameterquelle für Abfrage funzt nicht - AW: Listenfeld als Parameterquelle für Abfrage funzt nicht

Nach oben
       

Hallo Highlander,

ich verstehe Deine Antwort so, daß das mit der Auswahl EINES Eintrags funktioniert, ist das richtig?. Aber genau das ist ja der Knackpunkt bei mir - alle in dem Listenfeld gewählten Einträge sollen in derselben Abfrage als Parameter genutzt werden.

Mal andersrum: Wie kann ich einer Abfrage denn eigentlich mehrere Parameter (OHNE Platzhalter) mitgeben?

Und zur Erläuterung der Situation noch Folgendes: In dem besagten Formular Z_Versionsauswahl, in dem sich das Listenfeld befindet, habe ich nur einen Button zum Weitergehen, und damit starte ich direkt den Bericht. Spielt das eine Rolle, ob ich den Bericht direkt starte, oder die Abfrage zuerst gesondert ausführe?

Vielen Dank!
Highlander
Noch in den Windeln


Verfasst am:
07. Sep 2006, 14:18
Rufname:
Wohnort: Raum Karlsruhe, Landau


AW: Listenfeld als Parameterquelle für Abfrage funzt nicht - AW: Listenfeld als Parameterquelle für Abfrage funzt nicht

Nach oben
       

hi,

das ist jetzt sicherlich nicht die eleganteste lösung, aber ich weis mir grad net besser zu helfen. Ich bekomme imemr nur den Listindex also ID zurückgegeben die ich zuletzt ausgewählt habe, daher würde ich mir einen Paramter basteln, der ein Array darstellt.

Dieses Arry auslesen und in Variablen stekcne oder halt erstmals direkt, vieleicht das arry durch eine schleife laufen lassen und dementsprechend zuordnen.

WEnn jetzt die Variablen die Werte zugeordnet hast, kannst doch dann eayse die Werte über eine Abfrage abfragen, musst einfach nur alle werte mit or verknüpfen die du hast, und schon zeigt er dir da alle an wo haben willst. Ich habe es jetzt mal so getestet, das ich bei jeder Änderung als markierung in der liste den Wert einen neuen Variablen zugeordnet habe, das ist der einzigste schönheitsfehler denk ich.
Dann habe ich die Werte in meiner Abfrage abgefragt und schwups ging.

Das ganze vieleicht noch besser verpacken und net schlecht.

Hoffe das hilft dir.
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind
GMT + 1 Stunde

Diese Seite Freunden empfehlen

Seite 1 von 1
Gehe zu:  
Du kannst Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen

Verwandte Themen
Forum / Themen   Antworten   Autor   Aufrufe   Letzter Beitrag 
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Filter bei Abfrage 3 tivi 701 03. März 2004, 15:06
tivi Filter bei Abfrage
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Kombinationsfeld im Formular als Kriterium für eine Abfrage 1 gunderma 2621 03. März 2004, 10:05
tania63 Kombinationsfeld im Formular als Kriterium für eine Abfrage
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Summe in Abfrage mit meheren Kriterien 1 Gast 2706 01. März 2004, 16:43
borstel Summe in Abfrage mit meheren Kriterien
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: [DANKE-ERLEDIGT] Join in einer Abfrage 2 Gast 803 01. März 2004, 08:36
ppc [DANKE-ERLEDIGT] Join in einer Abfrage
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Abfrage mit Auswahlkriterium über 2 Tabellen 1 Majo 1907 24. Feb 2004, 13:54
Willi Wipp Abfrage mit Auswahlkriterium über 2 Tabellen
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Formulargesteuerte Abfrage 2 obismarck 2699 17. Feb 2004, 17:03
obismarck Formulargesteuerte Abfrage
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Anzeige bei "ja/nein" Abfrage nicht korrekt 2 FWE 1288 12. Feb 2004, 14:10
FWE Anzeige bei "ja/nein" Abfrage nicht korrekt
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Suche Hilfe zu SQL (DAO 351 MS) - Abfrage 3 Berny_H 1005 04. Feb 2004, 11:41
borstel Suche Hilfe zu SQL (DAO 351 MS) - Abfrage
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Bestimmte Abfrage erstellen ... nur wie ? 1 studi 2219 22. Dez 2003, 20:51
reke Bestimmte Abfrage erstellen ... nur wie ?
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Abfrage, ob eine Abfrage ein Ergebnis hat 3 Esdo 3934 09. Dez 2003, 15:53
Fedaykin Abfrage, ob eine Abfrage ein Ergebnis hat
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Access 97 Abfrage Duplikate 9 gast 2419 02. Dez 2003, 14:39
Kay Access 97 Abfrage Duplikate
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Parameter abfrage 3 Gast 1903 01. Dez 2003, 16:12
Caladan Parameter abfrage
 

----> Diese Seite Freunden empfehlen <------ Impressum - Besuchen Sie auch: Word VBA