Office Forum
www.Office-Loesung.de
Access :: Excel :: Outlook :: PowerPoint :: Word :: Office :: Wieder Online ---> provisorisches Office Forum <-
Bilder per Pfad und Dateiname in ein Formular einbinden
Gehe zu Seite 1, 2, 3  Weiter
zurück: Laufzeitfehler unterdrücken weiter: Anzahl filtern Unbeantwortete Beiträge anzeigen
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen     Status: Antwort Facebook-Likes Diese Seite Freunden empfehlen
Zu Browser-Favoriten hinzufügen
Autor Nachricht
alexmaxstef
Gast


Verfasst am:
02. Aug 2006, 20:08
Rufname:

Bilder per Pfad und Dateiname in ein Formular einbinden - Bilder per Pfad und Dateiname in ein Formular einbinden

Nach oben
       

Ich habe eine Personaldatenbank mit dem Feld Personalnummer als Primärschlüssel.
Ein Formular zeigt die kompletten Daten eines Mitarbeiters.

Wie kann ich in das Formular ein Foto des Mitarbeiters einbinden ohne daß bei der Neuanlage des Mitarbeiters ein Mehraufwand entsteht?

Meine Idee wäre, das Foto des Mitarbeiters in ein festgelegtes Unterverzeichnis kopieren und als Dateinamen die Personalnummer zu verwenden.
Die Routine müsste also im Klartext etwa lauten:

Zeige bei Datensatz 1 das Foto mit dem Namen 1 aus dem festgelegten Unterverzeichnis. Wenn kein Foto da ist, dann zeige nichts oder einen Standardhinweis. (jede andere lösung ist auch herzlich willkommen)
jens05
Moderator


Verfasst am:
02. Aug 2006, 20:32
Rufname:
Wohnort: ~~~~~


AW: Bilder per Pfad und Dateiname in ein Formular einbinden - AW: Bilder per Pfad und Dateiname in ein Formular einbinden

Nach oben
       

Hallo,
plaziere das BildElement aus der Toolbox in dem Formular.
Im Ereignis "Beim Anzeigen" des Formulares kannst du Bilder anhand einer (Personal)-Nummer verlinken. Damit beim nichtvorhandensein ein "Dummy" gezeigt wird könntest du ein Bild namens "Standardbildname.jpg" im Verzeichnis anlegen
Code:
    Dim Pfad As String
    Dim Datei As String

    Pfad = "C:\meinVerzeichnis\Bilder\"
    Datei = Me![nummernFeld] & ".jpg"
    If Dir(Pfad & Datei) <> "" Then ' Pfad & Datei getrennt by Willi Wipp
        Me!BildElement.Picture = Pfad & Datei
      Else
        Me!BildElement.Picture = Pfad & "Standardbildname.jpg"
    End If
[nummernFeld] = 552835
Der Pfad wäre dann C:\meinVerzeichnis\Bilder\552835.jpg ;)

_________________
mfg jens05 Wink
Gast



Verfasst am:
04. Aug 2006, 18:45
Rufname:

AW: Bilder per Pfad und Dateiname in ein Formular einbinden - AW: Bilder per Pfad und Dateiname in ein Formular einbinden

Nach oben
       

Code:
Private Sub Form_Current()
    Dim Pfad  As String
    Dim Datei As String

    Pfad = "C:\Dokumente und Einstellungen\Stefan\Eigene Dateien\" & _
           "Datenbanken\HR\Fotos"
    Datei = Me![Personalnummer] & ".jpg"
    If Dir(Pfad&Datei) <> "" Then '<== HIER ##################################
        Me!BildElement.Picture = Pfad&Datei
      Else
        Me!BildElement.Picture = Pfad & 1.jpg
    End If
End Sub
Hallo Jens, die Routine wirft bei Datei und auch später nochmal aus:
Zitat:
Fehler beim Kompilieren (Listentrennzeichen oder ) ).
Was habe ich falsch geschrieben?
2. Frage
Ich konnte das Ergebnis ja noch nicht ausprobieren aber ich habe zwei Probleme: 1. mußte ich beim Anlegen des Bildelements ein Bild auswählen, da ich sonst nicht weiter gekommen wäre. und 2. Ändert sich mit der Routine das Bild nur wenn ich das Formular aufrufe oder wenn ich im Formular auf den nächsten Datensatz gehe. Die zweite Lösung bräuchte ich nämlich.
Ich habe für die Mitarbeiterin ein Formular gemacht, in dem sie die Personaldaten eingibt und verwaltet. In diesem einem Formular scrollt sie eben per Datensatzzeiger oder Mausrad zum nächsten Datensatz, oder gibt einen in die Suchroutine ein, ohne das Formular zu verlassen. Und dabei sollte sich das Foto ändern, so wie sich eben die Personaldaten ändern.

Zusammenfassung:
Was habe ich in der Routine falsch gemacht
Funktioniert die Routine innerhalb eines Formulars wenn ich weiterscrolle
Willi Wipp
Moderator


Verfasst am:
04. Aug 2006, 22:56
Rufname:
Wohnort: Raum Wiesbaden

Re: Bilder per Pfad und Dateiname in ein Formular einbinden - Re: Bilder per Pfad und Dateiname in ein Formular einbinden

Nach oben
       

Hi Gast,

jens05 hatte einen kleinen Fluechtigkeitsfehler in seinem Code.
Variablen die mit dem & verbunden werden, muessen mit je einem Leerzeichen von diesem getrennt sein.
Du hast diesen Fehler dann auch gleich noch an der 2. Stelle eingebaut Wink
Zusaetzlich hast Du bei 1.jpg die Gaensefuesschen vergessen. => Kein String => Fehler
Code:
Private Sub Form_Current()
    Dim Pfad  As String
    Dim Datei As String

    Pfad = "C:\Dokumente und Einstellungen\Stefan\Eigene Dateien\" & _
           "Datenbanken\HR\Fotos"
    Datei = Me![Personalnummer] & ".jpg"
    If Dir(Pfad & Datei) <> "" Then
        Me!BildElement.Picture = Pfad & Datei
      Else
        Me!BildElement.Picture = Pfad & "1.jpg"
    End If
End Sub
Das Formular-Ereignis Beim Anzeigen (Current) wird ausgeloest bei jedem Datensatzwechsel.
D.h. wenn der Datensatzzeiger (bzw. Cursor) von einem DS zu einem Anderen wechselt

_________________
Eine kurze Rueckmeldung waere nett
SL Willi Wipp

(Anleitung fuer das Anhaengen von Dateien: Klicke links auf [www], Gaeste muessen sich dafuer anmelden)


Zuletzt bearbeitet von Willi Wipp am 26. Jun 2010, 07:28, insgesamt 3-mal bearbeitet
Gast



Verfasst am:
05. Aug 2006, 09:02
Rufname:


AW: Bilder per Pfad und Dateiname in ein Formular einbinden - AW: Bilder per Pfad und Dateiname in ein Formular einbinden

Nach oben
       

Gast am 05. Aug 2006 um 00:18 hat folgendes geschrieben:
Hallo Willi,
deine Hinweise wahren wohl korrekt, an den bisherigen Stellen kommt keine Fehlermeldung mehr.

Allerdings funktioniert es noch nicht.

Es kommt die Meldung:
Zitat:
Laufzeitfehler 2465. Microsoft Access kann das in Ihrem Ausdruck angesprochene Feld 'BildElement' nicht finden.
Was ich gemacht habe ist, im Formular ein Bild eingefügt. Das war wohl nicht richtig.

Was ist mit dem Feld 'BildElement' gemeint?

Ok, Jens und Willi,

es dauert bei mir leider ein wenig bis ich schalte. Natürlich heißt mein Bildelelemt nicht BildElement sondern Foto.

Es geht!

Danke euch beiden!

Eine Frage zum Schluß: Kann ich die Meldung: "Import von ..." beim jeweiligen weiterschalten und hochladen des neuen Bildes unterdrücken?
jens05
Moderator


Verfasst am:
05. Aug 2006, 12:35
Rufname:
Wohnort: ~~~~~

AW: Bilder per Pfad und Dateiname in ein Formular einbinden - AW: Bilder per Pfad und Dateiname in ein Formular einbinden

Nach oben
       

Hallo,
mir wäre keine Möglichkeit bekannt diese Meldung auszublenden. Smile

_________________
mfg jens05 Wink
Yasman
Gast


Verfasst am:
08. Aug 2006, 14:11
Rufname:

AW: Bilder per Pfad und Dateiname in ein Formular einbinden - AW: Bilder per Pfad und Dateiname in ein Formular einbinden

Nach oben
       

Yasman am 08. Aug 2006 um 14:09 hat folgendes geschrieben:
Doch es gibt eine.

Wenn man bmp. anstatt z.B. jpg benutzt kommt dieser import balken nicht
Razz

vielleicht habt ihr ja auch eine Lösung für mich.

die bilder die ich so in das element Bild reinlade sind meißtens abgeschnitten. gibt es denn keine möglichkeit das das Bild optimal angepassst wird?

danke
Grimi
blutiger Anfänger


Verfasst am:
08. Aug 2006, 14:22
Rufname:

AW: Bilder per Pfad und Dateiname in ein Formular einbinden - AW: Bilder per Pfad und Dateiname in ein Formular einbinden

Nach oben
       

Hallo,

wenn du unter den Eigenschaften deines Bildelementes bei "Größenanpassung" auf "zoomen" umstellst wird das Bild optimal in den Rahmen eingepasst, die Seitenverhältnisse bleiben dabei erhalten.

Grüße
derArb
getting better


Verfasst am:
25. Aug 2006, 00:37
Rufname: derArb
Wohnort: Berlin

AW: Bilder per Pfad und Dateiname in ein Formular einbinden - AW: Bilder per Pfad und Dateiname in ein Formular einbinden

Nach oben
       

hallo,

hier eine Möglichkeit, den Lade Dialog zu unterbinden

in Modul
Code:
Option Compare Database
Option Explicit

'---Posted By Dev Ashish---
'
'Suppress the "Loading Image" dialog
'
'(Q) Instead of storing the images in a table, I'm now string the path
'and filename of the files in a table, and using the Image control.
'However, I don't want the "Loading Image" dialog to come up.
'How can I hide this dialog?
'##############################################
'you may suppress the "Loading Image" dialog via registry-setting
'
'Example: HKEY_LOCAL_MACHINE\Software\Microsoft\Shared Tools\Graphics Filters\
'         Import\JPEG\Options
'
'There you´ll find the key "ShowProgressDialog", which normally is set to
'"Yes"
'
'If you set it to "No" this will suppress the dialog as well ....
'###############################################
'
'(A) The "Loading Image" dialog is popped up by the filter that's processing
'the image. We don't have any direct control over it.
'
'    However, using the technique in the article Suppress the "Printing"
'    Dialog, we can hide this dialog moments after it comes up.
'
'    Call this subroutine from the OnTimer event of the form (with the
'    TimerInterval set to a small number, say 200).
'
'Private Sub Form_Timer()
'    Call sHideLoadingImageDialog(hWndAccessApp)
'End Sub
'************* Code Start *************
Private Declare Function apiGetClassName Lib "user32" Alias _
    "GetClassNameA" (ByVal hwnd As Long, ByVal lpClassName As String, _
                     ByVal nMaxCount As Long) As Long

Private Declare Function apiGetWindowText Lib "user32" Alias _
    "GetWindowTextA" (ByVal hwnd As Long, ByVal lpString As String, _
                      ByVal aint As Long) As Long
 
Private Declare Function apiGetLastActivePopup Lib "user32" Alias _
    "GetLastActivePopup" (ByVal hWndOwnder As Long) As Long
 
Private Declare Function apiShowWindow Lib "user32" Alias _
    "ShowWindow" (ByVal hwnd As Long, ByVal nCmdShow As Long) As Long
 
Private Const MAX_LEN = 255
Private Const GW_HWNDNEXT = 2
Private Const SW_HIDE = 0
Private Const SW_MINIMIZE = 6
Private Const SW_SHOWMINNOACTIVE = 7
Private Const SW_SHOWDEFAULT = 10

Sub sHideLoadingImageDialog(ByVal hWndApp As Long)
'Required: hWndAccessApp (Application handle)
'
On Error GoTo Err_Handler
    Dim lnghWndChild As Long
    Dim strCaption As String
    Dim strClass As String
    Dim lngRet As Long
 
    'Get the last active popup in hWndApp instance
    lnghWndChild = apiGetLastActivePopup(hWndApp)
    strClass = fGetClassName(lnghWndChild)
    strCaption = fGetCaption(lnghWndChild)
    'is this the modal window?
    If strClass = "#32770" And Trim(strCaption) = vbNullString Then
        lngRet = apiShowWindow(lnghWndChild, SW_HIDE)
    End If
Exit_Here:
    Exit Sub
Err_Handler:
    MsgBox "Error #: " & Err.Number & vbCrLf & Err.Description, _
           vbCritical + vbOKOnly, "sHideLoadingImageDialog-Runtime Error"
    Resume Exit_Here
End Sub

Private Function fGetClassName(ByVal hwnd As Long) As String
    Dim strBuffer As String
    Dim lngRet As Long
   
    strBuffer = String$(32, 0)
    lngRet = apiGetClassName(hwnd, strBuffer, Len(strBuffer))
    If lngRet > 0 Then fGetClassName = Left$(strBuffer, lngRet)
End Function

Private Function fGetCaption(ByVal hwnd As Long) As String
    Dim strBuffer As String
    Dim lngRet As Long
   
    strBuffer = String$(MAX_LEN, 0)
    lngRet = apiGetWindowText(hwnd, strBuffer, Len(strBuffer))
    If lngRet > 0 Then fGetCaption = Left$(strBuffer, lngRet)
End Function
'************ Code End ***************
in code
Code:
Private Sub Form_Timer()
    Call sHideLoadingImageDialog(hWndAccessApp)
End Sub

mfg
derArb

_________________
MfG
derArb

Scio me nihil scire...Εν οίδα οτι ουδέν οίδα... Ich weiss, dass ich nichts weiss (Sokrates)
Ich bevorzuge Beiträge mit korrekter deutscher Grammatik.
nocheingast
Gast


Verfasst am:
25. Jun 2010, 19:41
Rufname:

AW: Bilder per Pfad und Dateiname in ein Formular einbinden - AW: Bilder per Pfad und Dateiname in ein Formular einbinden

Nach oben
       

Hallo liebes Forum,

der Quellcode oben scheint nur für Einzelformulare zu funktionieren.
Wie sieht es beim Endlosformular aus?

Danke für eure Hife
Nouba
nicht ganz unwissend :)


Verfasst am:
25. Jun 2010, 19:49
Rufname:
Wohnort: Berlin

AW: Bilder per Pfad und Dateiname in ein Formular einbinden - AW: Bilder per Pfad und Dateiname in ein Formular einbinden

Nach oben
       

@derArb,

warum verweist du nicht auf die Web-Seite - speziell Devs Hinweis würde mich vorm Pasten im WWW abschrecken.
Zitat:
'************* Code Start *************
' This code was originally written by Dev Ashish.
' It is not to be altered or distributed,
' except as part of an application.
' You are free to use it in any application,
' provided the copyright notice is left unchanged.
'
' Code Courtesy of
' Dev Ashish
'

_________________
mit freundlichen Grüssen Nouba

Wenn beim Lesen eines Beitrags der Eindruck entsteht, dass sich der Fragesteller wenig Mühe gegeben hat, so erhöht das nicht unbedingt die Motivation, eine Antwort zu verfassen.
Gast



Verfasst am:
25. Jun 2010, 19:55
Rufname:

AW: Bilder per Pfad und Dateiname in ein Formular einbinden - AW: Bilder per Pfad und Dateiname in ein Formular einbinden

Nach oben
       

Lieber Nouba,

ich meinte eigentlich den anderen Code.
Code:
Private Sub Form_Current()
    Dim Pfad  As String
    Dim Datei As String

    Pfad = "C:\Dokumente und Einstellungen\Stefan\Eigene Dateien\" & _
           "Datenbanken\HR\Fotos"
    Datei = Me![Personalnummer] & ".jpg"
    If Dir(Pfad & Datei) <> "" Then
        Me!BildElement.Picture = Pfad & Datei
      Else
        Me!BildElement.Picture = Pfad & "1.jpg"
    End If
End Sub
Wenn Du mir diesbezüglich helfen könntest, wäre ich dankbar.
derArb
getting better


Verfasst am:
25. Jun 2010, 20:01
Rufname: derArb
Wohnort: Berlin

AW: Bilder per Pfad und Dateiname in ein Formular einbinden - AW: Bilder per Pfad und Dateiname in ein Formular einbinden

Nach oben
       

Hallo,

@Nouba: Ich hab keine Editiermöglichkeit für diesen thread
Der Thread ist vom 25. Aug 2006 übrigens
Und irgend wann viel später hast Du mich auch schon mal darauf hingewiesen.
Da gabs diesen Thread aber schon lange.

hier nochmal der Link API: Suppress the "Loading Image" dialog

MfG
derArb

_________________
MfG
derArb

Scio me nihil scire...Εν οίδα οτι ουδέν οίδα... Ich weiss, dass ich nichts weiss (Sokrates)
Ich bevorzuge Beiträge mit korrekter deutscher Grammatik.
Willi Wipp
Moderator


Verfasst am:
26. Jun 2010, 07:33
Rufname:
Wohnort: Raum Wiesbaden

Re: Bilder per Pfad und Dateiname in ein Formular einbinden - Re: Bilder per Pfad und Dateiname in ein Formular einbinden

Nach oben
       

Hi nocheingast,

das so einfach nicht realisierbar.
Grund: jedes Steuerelement existiert in einem Endlosformular im Prinzip nur einmal!
==> Jede Eigenschaftsaenderung via VBA wirkt sich auf alle Kopieen des Steuerelements im Formulars aus.
Moegliche Ansaetze findest Du z.B. im Thema
Lösung Bilder im Endlosformular?!. Siehe auch den Link von Helge.
Ich wuerde aber das Bildsteuerelement in den Formularkopf oder -fuss packen
und dann beim DS-Wechsel ==> Beim Anzeigen (Current) jeweils austauschen.

_________________
Eine kurze Rueckmeldung waere nett
SL Willi Wipp

(Anleitung fuer das Anhaengen von Dateien: Klicke links auf [www], Gaeste muessen sich dafuer anmelden)
nocheingast
Gast


Verfasst am:
26. Jun 2010, 12:14
Rufname:


AW: Bilder per Pfad und Dateiname in ein Formular einbinden - AW: Bilder per Pfad und Dateiname in ein Formular einbinden

Nach oben
       

Danke Willi,
ich habe es befürchtet. Dein Link funktioniert nicht aber ich nehme an
es wurde durch mehrere Unterformulare gelöst. Es muss doch eine
vernünftige effektive Lösung geben.

Wie sieht es mit gebundenen OLE's aus statt Picture?

Vielleicht hat noch jemand eine Idee.
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind
GMT + 1 Stunde

Gehe zu Seite 1, 2, 3  Weiter
Diese Seite Freunden empfehlen

Seite 1 von 3
Gehe zu:  
Du kannst Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen

Verwandte Themen
Forum / Themen   Antworten   Autor   Aufrufe   Letzter Beitrag 
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Bilder in Tabelle speichern?? 4 doc77 1096 02. Feb 2005, 18:38
doc77 Bilder in Tabelle speichern??
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Wie mache ich per Abfrage 305 -> K3.05? 2 Maik_25 792 21. Jan 2005, 10:38
Maik_25 Wie mache ich per Abfrage 305 -> K3.05?
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: mehrer abfragen ein formular 1 romu 719 10. Jan 2005, 15:54
lothi mehrer abfragen ein formular
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: kreuzabfrage ausführen nach vorgeschaltetem formular mit kom 4 Gast 887 21. Dez 2004, 15:17
Gast kreuzabfrage ausführen nach vorgeschaltetem formular mit kom
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Formeln vom Formular, werden in der Abfrage nicht angezeigt 4 maddes 895 23. Nov 2004, 12:38
Skogafoss Formeln vom Formular, werden in der Abfrage nicht angezeigt
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: eingefügte Bilder wieder als datei speichern ?! 2 icke 1210 22. Okt 2004, 07:19
Gast eingefügte Bilder wieder als datei speichern ?!
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Aktionsabfrage in Formular -immer nur einen Datensatz ändern 6 blauvogel 1092 08. Okt 2004, 11:43
Skogafoss Aktionsabfrage in Formular -immer nur einen Datensatz ändern
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Zeile der Dateneingabe (*) in einem Formular verschieben 2 Albertus 790 08. Okt 2004, 09:17
Albertus Zeile der Dateneingabe (*) in einem Formular verschieben
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Einen Wert per Abfrage in mehreren Tabellenspalten suchen 2 Danny G. 606 10. Sep 2004, 18:22
Danny G. Einen Wert per Abfrage in mehreren Tabellenspalten suchen
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Suchfunktion mit mehreren Kriterien aus Formular 5 Danny G. 2218 09. Sep 2004, 11:08
Danny G. Suchfunktion mit mehreren Kriterien aus Formular
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Tabelle, Formular, Abfrage...und nun ? 3 Gags 790 29. Aug 2004, 22:05
lothi Tabelle, Formular, Abfrage...und nun ?
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Abfragefeld nachträglich in Formular 3 Sebbl 1705 05. Aug 2004, 15:14
mabe38 Abfragefeld nachträglich in Formular
 

----> Diese Seite Freunden empfehlen <------ Impressum - Besuchen Sie auch: Word VBA