Office Forum
www.Office-Loesung.de
Access :: Excel :: Outlook :: PowerPoint :: Word :: Office :: Wieder Online ---> provisorisches Office Forum <-
INSERT INTO SQL-Befehl
zurück: Kombinationsfelder verknüpfen? weiter: Abfrageformular mit Auswahlkästchen Unbeantwortete Beiträge anzeigen
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen     Status: Feedback Facebook-Likes Diese Seite Freunden empfehlen
Zu Browser-Favoriten hinzufügen
Autor Nachricht
ragusch
Im Profil kannst Du frei den Rang ändern


Verfasst am:
02. Aug 2006, 13:01
Rufname:
Wohnort: MG

INSERT INTO SQL-Befehl - INSERT INTO SQL-Befehl

Nach oben
       

Hallo,

habe ein Problem mit diesem SQL insert into Befehl, bei der MsgBox ("" & SQLstr & "") wird der Befehl wie gewünscht angezeigt. Die Einträge werden übrigens aus Text- bzw. Kombinationsfeldern übernommen.

Bekomme den Laufzeitfehler 3134. Syntaxfehler in der Insert-Into-Anweisung

Weiß jemand von Euch, wo der Fehler liegen könnte.
Code:
    Set db = CurrentDb
    SQLstr = "INSERT INTO Tabelle1(ID, Name, Vorname, Straße , Wohnort, " & _
                                  "Bewertung) " & _
             "VALUES (" & Kategorie & ", " & Nachname & ", " & Rufname & _
                   ", " & Straße & ", " & Ort & ", " & Note & " )"
    MsgBox SQLstr, vbOKOnly
    If MsgBox("Sollen die Daten wirklich in der Tabelle angelegt werden?", _
              vbYesNo + vbQuestion) = vbYes Then
        Debug.Print SQL
        CurrentDb.Execute SQLstr
      Else
        Exit Sub
    End If
Gruß ragusch
Nouba
nicht ganz unwissend :)


Verfasst am:
02. Aug 2006, 13:20
Rufname:
Wohnort: Berlin

AW: Insert into SQL-Befehl - AW: Insert into SQL-Befehl

Nach oben
       

Hallo,

der SQLstr sollte ~ so ... VALUES(4711, "Otto", ... und nicht so ... VALUES(4711, Otto, ... ausschauen. Statt " kann auch ' verwendet werden, was sich beim Zusammensetzen der Zeichenkette leichter gestaltet.

_________________
mit freundlichen Grüssen Nouba

Wenn beim Lesen eines Beitrags der Eindruck entsteht, dass sich der Fragesteller wenig Mühe gegeben hat, so erhöht das nicht unbedingt die Motivation, eine Antwort zu verfassen.
ragusch
Im Profil kannst Du frei den Rang ändern


Verfasst am:
02. Aug 2006, 14:29
Rufname:
Wohnort: MG


AW: Insert into SQL-Befehl - AW: Insert into SQL-Befehl

Nach oben
       

ragusch am 02. Aug 2006 um 13:32 hat folgendes geschrieben:
Hallo Nouba,

Da, wie Du es schon bemerkt hast, ich " nicht benutzen konnte, hab ich es mal mit ' versucht, leider funktioniert Deine Idee nicht.
Bekomme weiterhin die Fehlermeldung.

Hallo,

Problem hat sich gelöst, eine Spalte hat den Fehler verursacht, nachdem ich Sie umbenannt habe, funzt es jetzt.
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind
GMT + 1 Stunde

Diese Seite Freunden empfehlen

Seite 1 von 1
Gehe zu:  
Du kannst Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen

Verwandte Themen
Forum / Themen   Antworten   Autor   Aufrufe   Letzter Beitrag 
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: fehler in insert into anweisung 3134? 4 ptuser 491 29. Okt 2010, 10:06
ptuser fehler in insert into anweisung 3134?
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: INSERT INTO 4 Tabellen 12 PG 285 11. Jan 2010, 11:29
PG INSERT INTO 4 Tabellen
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Eine Abfrage per SQL-Befehl 15 simonmoon 1213 28. Sep 2009, 21:59
tk6 Eine Abfrage per SQL-Befehl
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: INSERT INTO SELECT-Abfrage ohne Zwischenspei. auf den Client 1 nikeX 2414 03. Apr 2009, 13:14
MAPWARE INSERT INTO SELECT-Abfrage ohne Zwischenspei. auf den Client
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Tabelle 1 insert into Tabelle 2 mit Primarykey in selber db 1 BenneB 2012 16. Dez 2008, 00:44
Willi Wipp Tabelle 1 insert into Tabelle 2 mit Primarykey in selber db
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Insert über mehrere Tabellen 12 mluepkes 12858 03. Nov 2008, 15:07
Bauza Insert über mehrere Tabellen
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Abfrage: INSERT INTO mit festem Wert und SELECT 1 DrPepper 2328 27. März 2008, 15:59
Willi Wipp Abfrage: INSERT INTO mit festem Wert und SELECT
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Wo baue ich bei einem Insert Befehl die Where Bedingung ein? 5 Steffen29 503 07. Dez 2007, 15:05
Willi Wipp Wo baue ich bei einem Insert Befehl die Where Bedingung ein?
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Insert+replace funktion ueber Nummernfeld 1 galaxy 600 19. Sep 2007, 10:30
SGast Insert+replace funktion ueber Nummernfeld
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: MEMOFELD erzeugen in Tabellenerstellungsabfrage SELECT INTO 1 aeschen 1808 18. Aug 2007, 17:44
steffen0815 MEMOFELD erzeugen in Tabellenerstellungsabfrage SELECT INTO
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Tabelle per INSERT INTO m. Werten o. Quelltabelle erweitern? 6 Zamp 802 25. Jun 2007, 19:13
Zamp Tabelle per INSERT INTO m. Werten o. Quelltabelle erweitern?
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Frage zu INSERT INTO 3 Silly14 592 13. März 2007, 17:04
Thomas2007 Frage zu INSERT INTO
 

----> Diese Seite Freunden empfehlen <------ Impressum - Besuchen Sie auch: Microsoft Excel Tricks