Office Forum
www.Office-Loesung.de
Access :: Excel :: Outlook :: PowerPoint :: Word :: Office :: Wieder Online ---> provisorisches Office Forum <-
lückenlose Zeiterfassung erzwingen
zurück: Kalendersteuerelement Filter weiter: Welches Ereignis bei Feld speichern? Unbeantwortete Beiträge anzeigen
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen     Status: Antwort Facebook-Likes Diese Seite Freunden empfehlen
Zu Browser-Favoriten hinzufügen
Autor Nachricht
Senso27
Gast


Verfasst am:
20. Jul 2006, 13:37
Rufname:

lückenlose Zeiterfassung erzwingen - lückenlose Zeiterfassung erzwingen

Nach oben
       

Hi alle,

ich möchte von unseren Servicetechnikern ihre tägliche Zeiteinteilung formularisches reporten lassen.

Dahingehend habe ich für An- wie Abfahrt, Arbeit von/bis, Pausen usw. Textfelder erstellt, die Zeit, 24Std als Format besitzen.
Nun möchte ich ihnen Zeitüberschneidungen in den Eingaben unmöglich machen z.B. Anfahrt von 8.00-10.00Uhr und Arbeit von 10.00-12.00Uhr. In diesem speziellen Beispiel sollen die Felder für Arbeitsbeginn entweder keine Uhrzeiten vor 10.00Uhr akzeptieren oder bei Überschneidungen eine Fehlermeldung produzieren.

Ich bin dahingehen leider hoffnungslos ideenlos.

Vielleicht könnt ihr mir weiterhelfen.
Highlander
Noch in den Windeln


Verfasst am:
20. Jul 2006, 13:54
Rufname:
Wohnort: Raum Karlsruhe, Landau


AW: lückenlose Zeiterfassung erzwingen - AW: lückenlose Zeiterfassung erzwingen

Nach oben
       

Hi,

jenachdem was dir da vorstellst kann das schon komplexer werden.

Mal ne einfach lösung.
Aslo dein erstes Feld mit anund abfrahrt, lässt frei ohne irgend welchen code. Das zweite Feld machst sobald das feld Focus verliert, setzt den vba code rein.
Code:
    If Me!Arbeit_von <= Me!anfahrt_bis Then
        MsgBox "Ihre Arbeitszeit ist kleiner ihrer Ankunftszeit"
    End If
So kannst das dann mit jedem Feld durchgehen.
Vieleicht solltest noch die MSGbox angleich oder die Abfrage mit if etwas genauer machen, aber vom grundprinzip her sollte es das sein was du suchst.
Senso27
Gast


Verfasst am:
21. Jul 2006, 10:48
Rufname:

AW: lückenlose Zeiterfassung erzwingen - AW: lückenlose Zeiterfassung erzwingen

Nach oben
       

Vielen Dank Highlander,

das funktioniert wunderbar - hoffen wir, meine Techniker sind des Lesens mächtig, hehe.

Ich habe nun ein weiteres Problem. Sobald das fragliche Feld den Fokus verliert, erfolgt die MsgBox-Warnung, der Fokus wandert jedoch in das darauffolgende Feld weiter, und gesetz den Fall mein Techniker hat einen schlechten Tag, kann er natürlich seine(n) Eingabefehler ignorieren.
Wie kann ich das/die darauffolgende Feld(er) solange sperren, bis seine vorherigen Eingaben schlüssig sind ? Sobald das darauffolgende Feld den Fokus erhält kann ich sie ja leider nicht mehr bei mit meinfeld.enabled = false blockieren.

Eine andere Idee von mir war, sämtliche Überprüfungen erfolgen zu lassen, wenn das Formular per Button gespeichert werden soll. Diese Überprüfung erfolgt derzeit, sobald man den Button mit dem Cursor erreicht. Wird ein Fehler erkannt erfolgt die MsgBox-Warnung. Wird der Fehler korrigiert erfolgt die Warnung jedoch weiterhin solange, bis das korrigierte Feld entweder per Return oder Tab den Fokus verliert. Wie kann ich den eingetragenen Wert sofort überprüfen lassen, ohne dass das Feld den Fokus verlieren muss ?
Willi Wipp
Moderator


Verfasst am:
21. Jul 2006, 15:07
Rufname:
Wohnort: Raum Wiesbaden

Re: lückenlose Zeiterfassung erzwingen - Re: lückenlose Zeiterfassung erzwingen

Nach oben
       

Hi Senso27,

versuch es mal mit dem Steuerelementereignis Vor Aktualisierung (BeforeUpdate)
Code:
Private Sub DeinDatum_BeforeUpdate(Cancel As Integer)
    If IsNull(Me!DeinDatum) Then
        Cancel = True
        MsgBox "Es muss ein Datum angegeben werden!"
      ElseIf Me!DeinDatum <= Me!DeinDatum2 Then
        Cancel = True
        MsgBox "Ihre DeinDatum ist kleiner ihrer DeinDatum2"
    End If
End Sub

_________________
Eine kurze Rueckmeldung waere nett
SL Willi Wipp

(Anleitung fuer das Anhaengen von Dateien: Klicke links auf [www], Gaeste muessen sich dafuer anmelden)
Highlander
Noch in den Windeln


Verfasst am:
21. Jul 2006, 15:47
Rufname:
Wohnort: Raum Karlsruhe, Landau


AW: lückenlose Zeiterfassung erzwingen - AW: lückenlose Zeiterfassung erzwingen

Nach oben
       

Möglichkeit nummer 2 würde ich vieleicht noch anwenden, wäre über eine Spezielle MSGbox, wo du in die MSGbox dann den korrekten wert eingeben musst und mit ok bestäätigen musst, da kannst auch immer wieder abfragen, bis der wert richtig ist.

Aber die von Willi Wipp funst auch supi. Jenach dem welchen Effekt man erreichen will Smile beim User. Soll er ein Programm hassen oder nicht Smile

Naja viel spass Freitag ist so zum kotzen. Will endlich nach hause. See u
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind
GMT + 1 Stunde

Diese Seite Freunden empfehlen

Seite 1 von 1
Gehe zu:  
Du kannst Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen

Verwandte Themen
Forum / Themen   Antworten   Autor   Aufrufe   Letzter Beitrag 
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Lückenlose Abfrage über Planungszeitraum 5 TNFL 431 18. Apr 2014, 11:37
Gast Lückenlose Abfrage über Planungszeitraum
Keine neuen Beiträge Access Programmierung / VBA: Zeiterfassung 6 romae 141 14. Feb 2014, 15:00
Gast Zeiterfassung
Keine neuen Beiträge Access Programmierung / VBA: Nach Aktualisierung eines Feldes Fukuserhalt erzwingen... 3 Wolfgang 1958 105 01. Mai 2013, 08:59
Wolfgang 1958 Nach Aktualisierung eines Feldes Fukuserhalt erzwingen...
Keine neuen Beiträge Access Hilfe: Frage bezüglich: Zeiterfassung/Verwaltung 18 Elena 3962 08. Mai 2012, 17:08
Gast Frage bezüglich: Zeiterfassung/Verwaltung
Keine neuen Beiträge Access Formulare: Eingabe Reihenfolge über mehrere Textfelder erzwingen. 2 Akima 1028 12. Dez 2010, 19:22
Akima Eingabe Reihenfolge über mehrere Textfelder erzwingen.
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: zeiterfassung 25 sepp_a_u 1930 26. Okt 2010, 12:00
sepp_a_u zeiterfassung
Keine neuen Beiträge Access Programmierung / VBA: 2 Kontrollkästchen Eingabe erzwingen 46 Erhard 2126 06. Sep 2010, 22:27
Erhard 2 Kontrollkästchen Eingabe erzwingen
Keine neuen Beiträge Access Hilfe: Zeiterfassung in Access 1 peterfah 5010 04. Feb 2010, 01:28
astern Zeiterfassung in Access
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Aufbau neuer Datenbank mit Zeiterfassung 14 Lothar123 3804 09. Dez 2009, 14:08
tk6 Aufbau neuer Datenbank mit Zeiterfassung
Keine neuen Beiträge Access Hilfe: Zeiterfassung die zweiunddrölfzigste 2 Maecius 988 30. Okt 2008, 17:38
Maecius Zeiterfassung die zweiunddrölfzigste
Keine neuen Beiträge Access Programmierung / VBA: Automatische Zeiterfassung 1 Veda 2826 12. Feb 2008, 18:29
Da Oansa Automatische Zeiterfassung
Keine neuen Beiträge Access Formulare: Auswahl in Kombifeld erzwingen? 2 Feuerpferd 407 17. Jul 2007, 16:33
Willi Wipp Auswahl in Kombifeld erzwingen?
 

----> Diese Seite Freunden empfehlen <------ Impressum - Besuchen Sie auch: Microsoft-Excel Diagramme