Office Forum
www.Office-Loesung.de
Access :: Excel :: Outlook :: PowerPoint :: Word :: Office :: Wieder Online ---> provisorisches Office Forum <-
Textdateien importieren
zurück: Automatischer Wert durch Button weiter: Unterschiedliche Abfragen über einzelnes Formular erzeugen Unbeantwortete Beiträge anzeigen
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen     Status: Feedback Facebook-Likes Diese Seite Freunden empfehlen
Zu Browser-Favoriten hinzufügen
Autor Nachricht
Fisch
Im Profil kannst Du frei den Rang ändern


Verfasst am:
17. Jul 2006, 14:20
Rufname:
Wohnort: Frankfurt

Textdateien importieren - Textdateien importieren

Nach oben
       

Fisch am 12. Jul 2006 um 13:34 hat folgendes geschrieben:
Hallo,

meine DS beruhen auf Textdateien, die ich in Access importiere. Muß leider so sein, da das systembedingt so bei mir aufschlägt.
Das Ding ist, das ich ca. 100 Textdateien habe, die ungefähr so lauten:

20060703_Sendungen_Schmidt.txt

Dabei kann das Datum am Angfang und natürlich der Name hinter Sendungen variieren.
Momentan habe ich das folgendermaßen gelöst:
Code:
    DoCmd.TransferText acImportDelim, "Sendungen Importspezifikation", _
                       "Sendungsliste_Grossisten", _
                       "D:\Dokumente und Einstellungen\n057010\" & _
                       "Eigene Dateien\Datenbank\Daten\Sendungen.txt", _
                       False, ""
Dazu muß ich aber immer die Datein umbenennen in Sendunegn.txt, was mit einem großen Zeitauwand verbunden ist.

Frage: Kann ich obigen Code so abändern (oder andere Möglichkeit), das mir Access alle Textdateien importiert in denen das Wort Sendungen vorkommt?

Für Hilfe wäre ich dankbar

Gruß
Fisch

Fisch am 17. Jul 2006 um 09:40 hat folgendes geschrieben:
Hallo liebes Forum,

gibts da keine Lösung für ?
Bin für wirklich jeden Tipp zu haben Smile

LG
Fisch

Hallo an alle,

jetzt bin ich doch tatsächlich fündig geworden: Mehrere Dateien gleichzeitig importieren

Mir stellt sich nur die Frage, wie ich ich das bei mir umsetze. Könnte mir da jemand behilflich sein?

Vielen Dank und Grüße
Fisch
Willi Wipp
Moderator


Verfasst am:
17. Jul 2006, 14:54
Rufname:
Wohnort: Raum Wiesbaden


Re: Textdateien importieren - Re: Textdateien importieren

Nach oben
       

Hi Fisch,

das koennte in etwa so gehen
Code:
    Dim sDatei  As String
    Dim sPfad   As String
   
    sPfad$ = "D:\Dokumente und Einstellungen\n057010\" & _
             "Eigene Dateien\Datenbank\Daten\*Sendungen*.txt"
    sDatei$ = Dir(sPfad$)
    Do Until sDatei$ = ""
        Debug.Print sDatei$
        DoCmd.TransferText acImportDelim, "Sendungen Importspezifikation", _
                           "Sendungsliste_Grossisten", sDatei$, False, ""
        sDatei$ = Dir
    Loop

_________________
Eine kurze Rueckmeldung waere nett
SL Willi Wipp

(Anleitung fuer das Anhaengen von Dateien: Klicke links auf [www], Gaeste muessen sich dafuer anmelden)


Zuletzt bearbeitet von Willi Wipp am 17. Jul 2006, 15:10, insgesamt einmal bearbeitet
Fisch
Im Profil kannst Du frei den Rang ändern


Verfasst am:
17. Jul 2006, 15:07
Rufname:
Wohnort: Frankfurt

AW: Textdateien importieren - AW: Textdateien importieren

Nach oben
       

Hallo Willi,

danke für die rasche Antwort und den Tipp.
Habe es ausprobiert.
Access mekkert bei allerdings folgender Zeile:

DoCmd.TransferText acImportDelim, "Sendungen Importspezifikation", _
"Sendungsliste_Grossisten", sDatei$, False, ""

Ich bekomme den
Zitat:
Laufzeitfehler 3011: Das Microsoft Jet-Datenbankmodul konnte die Datei "20060703_Sendungen_Partner.txt" nicht finden.
Diese existiert aber in o.g. Verzeichnis. Was könnte das sein?

Gruß
Fisch
Willi Wipp
Moderator


Verfasst am:
17. Jul 2006, 15:12
Rufname:
Wohnort: Raum Wiesbaden

Re: Textdateien importieren (II) - Re: Textdateien importieren (II)

Nach oben
       

Hi Fisch,

sorry Embarassed mein Fehler. Das kommt davon wenn man nicht testet Wink
Code:
    Dim sDatei  As String
    Dim sPfad   As String
   
    sPfad$ = "D:\Dokumente und Einstellungen\n057010\" & _
             "Eigene Dateien\Datenbank\Daten\"
    sDatei$ = "*Sendungen*.txt"
    sDatei$ = Dir(sPfad$ & sDatei$)
    Do Until sDatei$ = ""
        Debug.Print sDatei$
        DoCmd.TransferText acImportDelim, "Sendungen Importspezifikation", _
                           "Sendungsliste_Grossisten", sPfad$ & sDatei$, _
                           False, ""
        sDatei$ = Dir
    Loop
Dir liefert ja nur den Dateinamen ohne den Pfad zurueck.
_________________
Eine kurze Rueckmeldung waere nett
SL Willi Wipp

(Anleitung fuer das Anhaengen von Dateien: Klicke links auf [www], Gaeste muessen sich dafuer anmelden)
Fisch
Im Profil kannst Du frei den Rang ändern


Verfasst am:
17. Jul 2006, 15:31
Rufname:
Wohnort: Frankfurt


AW: Textdateien importieren - AW: Textdateien importieren

Nach oben
       

Hi Willi,

alles klar. Die Importroutine läuft jetzt wie geschmiert Smile.

Kleine Sache noch:

Meine Importfunktion ist eine ziemlich heikle Angelegenheit, da ich während des Imports die Dateien auch noch modifiziere.

Das mache ich in fogenden Schritten:

1.) Ich importiere die Texdateien in eine Tabelle Sendungsliste_Grossisten
2.) Daraus lösche ich alle nicht benötigten Zeilen per Löschabfrage
3.) In dieser Tabelle lasse ich mir zwei neue Spalten anlegen Partner_ID und Auftragsdatum

jetzt kommts:

4.) Die Partner_ID steht in der ursprünglichen Textdatei in der Kopfzeile.
(nach dem Import über der Spalte Meldedatum)
Diese ID lasse ich folgendermaßen von der Kopfzeile in die neue Spalte Partner_ID kopieren:
Code:
    Dim strZeile1Feld1 As String

    strZeile1Feld1 = Nz(DLookup("Meldedatum", "Sendungsliste_Grossisten"), "")
    If Len(strZeile1Feld1) >= 7 Then
        strZeile1Feld1 = Left(strZeile1Feld1, 7)
        CurrentDb.Execute "UPDATE Sendungsliste_Grossisten " & _
                             "SET [Partner_ID] = '" & strZeile1Feld1 & "'"
    End If
5.) Danach lasse ich alle Daten per Anfügeabfrage in meine Sendungen_HAUPT Tabelle übertragen und lösche den Rest

-- > eigentlich lösche ich auch hier die Importfehlertabelle.
Code:
    DoCmd.DeleteObject acTable, "Sendungen_Importfehler"
Die haben ja jetzt aber ganz unterschiedliche Namen. Kann ich hier auch mit * arbeiten?

Das funktioniert eigentlich (bis auf ein paar Ausnahmen) ganz gut.
Mit der obigen Importfunktion scheint aber der Punkt der Partner_ID Übergabe übersprungen zu werden.
Ich habe zum Test mal unterschiedlichste Textdatein eingespielt und alle bekommen die gleiche ID (wahrscheinlich die, der ersten Textdatei).

Muß ich mich nun von der Routine verabschieden und doch wieder alles händisch machen oder gibt es auch dafür einen "Ausweg" ???

LG
Fisch

Nachtrag:

Hmmm .... wennn ich immer die Textdateien der gleichen Partner auswähle, dann gehts. Ist dann auch nicht so tragisch.
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind
GMT + 1 Stunde

Diese Seite Freunden empfehlen

Seite 1 von 1
Gehe zu:  
Du kannst Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen

Verwandte Themen
Forum / Themen   Antworten   Autor   Aufrufe   Letzter Beitrag 
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Sonderzeichen nach Access importieren 6 Avatar 1099 12. Jul 2008, 15:09
Avatar Sonderzeichen nach Access importieren
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: ODBC Datenquelle in eine mdb importieren und zur verfügung s 0 Doom 1928 13. Mai 2008, 07:59
Doom ODBC Datenquelle in eine mdb importieren und zur verfügung s
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Importieren von Excel Datei als Memo 0 Gustl 1093 08. Mai 2008, 14:48
Gustl Importieren von Excel Datei als Memo
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Excel-Daten in Access importieren mit wechselnden Spalten 1 M.o.C. 1318 27. Apr 2008, 15:36
Marmeladenglas Excel-Daten in Access importieren mit wechselnden Spalten
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Verknüpfte Tabellen importieren - "DB to go" 9 Job100 2553 12. März 2008, 14:31
Dirk Siekmann Verknüpfte Tabellen importieren - "DB to go"
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: MySQL Dump nach Access importieren 0 Montgomery 3051 07. März 2008, 15:07
Montgomery MySQL Dump nach Access importieren
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Bestimmte Spalten aus einer Exceltab. in Access importieren 1 k-millo 985 29. Feb 2008, 14:21
JoachimG Bestimmte Spalten aus einer Exceltab. in Access importieren
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Textdatei in Access importieren+aktualisieren+erweitern 5 maku 804 03. Nov 2007, 14:57
Willi Wipp Textdatei in Access importieren+aktualisieren+erweitern
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Word in Access importieren 6 Daniel Sued 708 27. Jun 2007, 12:34
Daniel.Sued Word in Access importieren
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Daten aus Access nach Excel importieren 3 Kranich 4046 08. März 2007, 10:13
Willi Wipp Daten aus Access nach Excel importieren
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Textdatei in Access 2000 importieren 13 azwinzds 1328 06. Dez 2006, 13:13
Willi Wipp Textdatei in Access 2000 importieren
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Große Excel Tabelle in Access importieren und auswerten? 2 dannym 2637 31. Jul 2006, 11:58
huk Große Excel Tabelle in Access importieren und auswerten?
 

----> Diese Seite Freunden empfehlen <------ Impressum - Besuchen Sie auch: Word VBA