Office Forum
www.Office-Loesung.de
Access :: Excel :: Outlook :: PowerPoint :: Word :: Office :: Wieder Online ---> provisorisches Office Forum <-
Werte summieren & Quoten berechnen
zurück: Datenbank aktualisieren und Datensatz automatisch ersetzen weiter: Format 3 Dezimalstellen Unbeantwortete Beiträge anzeigen
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen     Status: Antwort Facebook-Likes Diese Seite Freunden empfehlen
Zu Browser-Favoriten hinzufügen
Autor Nachricht
SCG_Shadow
Daten-bänkler


Verfasst am:
21. Jun 2006, 11:11
Rufname:

Werte summieren & Quoten berechnen - Werte summieren & Quoten berechnen

Nach oben
       

Hi,

ich habe eine Abfrage mit folgenden Code:
Code:
SELECT   Erhalten AS Tag, Count(*) AS Menge_Tag
FROM     aktueller_Monat
GROUP BY Erhalten;
Dazu muss ich nun eine Quote berechnen. jetzt wird jeder sagen wo ist das Problem??? Hier kommt es:

Um die Quote zu berechnen brauche ich folgende Felder "Menge_Tag" und "annahmen_tag". zweiteres bekomme ich aus einer Tabelle die für jeden MA die annahmen ausweist, allerdings allerdings nach Abtl. getrennt ich brauch nun eine Summe für jeden MA gesamt.

Beispiel für die Tabelle:
Code:
  A           B       C        E         F         G
Datum       PersNr  MA-Name  Login-ID  angem.Z   angenom.
01.06.2006      01  ich         00123  00:02:13        15
01.06.2006      01  ich         01123  00:20:13        55
Das heißt ich brauche jetzt die Summe (also hier 70) und das natürlich je Tag und Je PersNr.

Ziel des ganzen soll wie gesagt sein das man auf einen Tastendruck eine Quote je MA nach dem oben gezeigten Code berechnet.

Ideen??
VG
Shadow

_________________
Ich habe keine Ahnung, aber der Mensch wächst an seinen Aufgaben...
rita2008
Im Profil kannst Du frei den Rang ändern


Verfasst am:
21. Jun 2006, 15:56
Rufname:
Wohnort: Berlin


AW: Werte summieren & Quoten berechnen - AW: Werte summieren & Quoten berechnen

Nach oben
       

Du erstellst aus der 2. Tabelle eine Abfrage, in der Du nach Mitarbeiter gruppierst und dann die entsprechende Summe berechnest. Diese Abfrage kannst Du dann mit der 1. tabelle verknüpfen.
_________________
mfg Rita

Antworten bitte hier im Forum, nicht als private Nachricht. Danke
SCG_Shadow
Daten-bänkler


Verfasst am:
21. Jun 2006, 20:29
Rufname:

AW: Werte summieren & Quoten berechnen - AW: Werte summieren & Quoten berechnen

Nach oben
       

Hi rita,

danke für deinen Vorschlag, mag jetzt evtl. blöd klingen aber ähm WIE verknüpfen??

_________________
Ich habe keine Ahnung, aber der Mensch wächst an seinen Aufgaben...
rita2008
Im Profil kannst Du frei den Rang ändern


Verfasst am:
21. Jun 2006, 20:32
Rufname:
Wohnort: Berlin

AW: Werte summieren & Quoten berechnen - AW: Werte summieren & Quoten berechnen

Nach oben
       

Neue Abfrage erstellen, Tabelle und Abfrage einbinden und zwischen dem Feld Mitarbeiter in beiden mit der Maus eine Linie ziehen. Anschließend ziehst Du alle benötigten Felder in den unteren Teil der Abfrage.
_________________
mfg Rita

Antworten bitte hier im Forum, nicht als private Nachricht. Danke
SCG_Shadow
Daten-bänkler


Verfasst am:
26. Jun 2006, 18:23
Rufname:

AW: Werte summieren & Quoten berechnen - AW: Werte summieren & Quoten berechnen

Nach oben
       

Hi ihrs,

das funktioniert ganz gut DANKESCHÖN!

Eine Frage noch:
Wenn ich das ganze jetzt noch mit ner Tabelle verknüpfe in der alle meine MA enthalten sind, is es dann möglich
alle auszugeben die keine Werte haben, also NULL oder BLANK sind?

kann man in dieses Forum eigentlich auch Pic´s loaden oder brauch ich die dann als Pic im Netz auf ner URL?
würde gern zum besseren Verständnis mal was rein stellen zb die beziehungen

bis bald
Shadow

_________________
Ich habe keine Ahnung, aber der Mensch wächst an seinen Aufgaben...
rita2008
Im Profil kannst Du frei den Rang ändern


Verfasst am:
26. Jun 2006, 18:31
Rufname:
Wohnort: Berlin

Re: AW: Werte summieren & Quoten berechnen - Re: AW: Werte summieren & Quoten berechnen

Nach oben
       

SCG_Shadow - 26. Jun 2006, 18:23 hat folgendes geschrieben:
Wenn ich das ganze jetzt noch mit ner Tabelle verknüpfe in der alle meine MA enthalten sind, is es dann möglich
alle auszugeben die keine Werte haben, also NULL oder BLANK sind?
Wenn Du die Abfrage wieder über den Abfrageentwurf erstellst, kannst Du mit der rechten Maustaste die Beziehungslinie anklicken und auf Eigenschften gehen. Dort wählst Du dann "Alle Datensätze von Mitarbeiter anzeigen..." Und bei dem entsprechenden Feld gibst Du als Kriterium Ist Null an.

Zitat:
kann man in dieses Forum eigentlich auch Pic´s loaden
leider nein

Zitat:
oder brauch ich die dann als Pic im Netz auf ner URL?
würde gern zum besseren Verständnis mal was rein stellen zb die beziehungen
So sollte es gehen.
_________________
mfg Rita

Antworten bitte hier im Forum, nicht als private Nachricht. Danke
SCG_Shadow
Daten-bänkler


Verfasst am:
07. Jul 2006, 12:17
Rufname:

AW: Werte summieren & Quoten berechnen - AW: Werte summieren & Quoten berechnen

Nach oben
       

SCG_Shadow am 28. Jun 2006 um 19:00 hat folgendes geschrieben:
Hallo Rita,

es ist zum verzweifeln, beim Quercheck der Daten ist mir jetzt auf gefallen das ich ein riesen Problem habe. Access hat mir Daten unterschlagen und als ich auf Fehler suche war habe ich festgestellt das alle Beziehungen gelöscht wurden. Aber am besten mal ganz von Anfang an:

Ich muss Daten aus 2 verschiedenen Systemen irgendwie zusammenführen und dann kann alles was wir oben gesagt haben laufen.

1. System ist Outlook, hier habe ich Mitarbeiter (MA) mit und ohne Umlaute (verwertbare Infos: Feld "Von" Inhalt: „Nachname, Vorname“; "Menge" Inhalt: Anzahl(von)

2. System ist ein Bericht aus unserer TK-Anlage, hier sind alle MA ohne Umlaute und wie oben beschrieben mehrfach aufgeführt und müssen also summiert werden. (verwertbare Infos: Feld "Persnr", "MA-Name" Inhalt „Nachname, Vorname“(aber ohne Umlaute und Sonderzeichen), "Login-ID"(6 stellige Zahl von der die letzten 4 Stellen eindeutig zuordenbar sind für group by), "angenom." (Zahl die summiert werden muss)

Schritt 3 ist nun das eigentliche Problem ich muss jedem MA seine Werte zuordnen (logisch), also hatte ich nun eigentlich den Plan eine Tabelle zu schaffen wo dem MA seine Personalnr. sowie die Schreibweisen aus dem Outlook und aus der TK zugeordnet werden.

Diese Tabelle (Master) wollte ich dann mit den Verknüpften Excelltabellen in Beziehung setzen um über eine Abfrage (Tabelle TK) die Gruppierung je MA zu machen und seine Summen aus „angenom.“ zu ziehen und ihm seine Summe „Menge“ aus der Outlooktabelle zu zuordnen.
Wobei alle die in einer der beiden Tabellen vorhanden sind jedoch in der 2. nicht als „0“ angezeigt werden müssten

Letzter schritt ist dann das berechnen einer Quote

Ich habe grade wirklich keine Ahnung warum die Beziehungen zwischen den verknüpften Dateien und der Master-Tabelle verschwunden sind. Aber wahrscheinlich bin ich nur zu doof dafür…

Kannst du mir bei dieser gesamt Problematik helfen? gibt es einen anderen Weg?

Ich hab die Datenbank samt allem jetzt zum 3. mal gelöscht und neu begonnen um nicht irgendwelche Fehler mit zu schleifen, du siehst ich bin echt verzweifelt…

SCG_Shadow am 30. Jun 2006 um 13:11 hat folgendes geschrieben:
Hi ich mal wieder,

ich habe mittlerweile eine Auswahlabfrage gemacht in der ich die:
Mastertabelle[Feld: PersNr] mit der TK-Anlagentabelle[feld:PersNr] in Beziehung gesetzt habe
Mastertabelle[Feld:Schreibweise Mail] mit der Outlooktabelle[Feld:Von] in Beziehung gesetzt. Mastertabelle heißt übrigens "aktuelle MA-Übersicht".

dazu kommen noch zwei summierungsabfragen:

Abfrage1: bildet eine Summe aus der TK-Anlagentabelle und beinhaltet nur 2 Felder. Einmal MA_Name und Annahme_MA(das ist die Summierung von weiter oben in diesem Beitrag)
Eine Beziehung habe ich hier zwischen der TK-Tabelle und der Abfrage über das Feld MA_Name
Abfrage2: bildet eine Summe aus der Outlooktabelle und auch sie beinhaltet nur 2 Felder. Einmal MA_Name und Menge(das ist die Summierung von weiter oben in diesem Beitrag)
Eine Beziehung habe ich hier zwischen der OutlookTabelle und der Abfrage über das Feld Von (MA_Name)

wenn ich die Abfrage jetzt ausführe ordnet er mir sehr schön die Summen der MA zum Namen und ihrer PersNr zu, ABER er hat teilweise den MA 30x mit ein und dem selben ergebnis und nimmt auch einen Group by nicht an. Dabei will ich eigentlich nur Persnr, Name, Annahme_MA, Menge in einer Zeile pro Mitarbeiter... HILFEEEEEE

Ich hoffe mir ist jetzt keiner böse wenn ich mal die SQL-Codes der Abfragen hier poste, evtl. knackt ja jemand das Problem

Code der Abfrage1 auf die TK-Anlage, Name"Gruppiere Ergebnisse":
Code:
SELECT   Calltaker AS Mitarbeitername, Sum([angenom#]) AS Annahmen_CT
FROM     TK-Anlage
GROUP BY Calltaker;
Code für Abfrage2 auf die Outlooktabelle, Name "Werb_MA_Monat":
Code:
SELECT   von AS Mitarbeiter, Count(*) AS Werbungen
FROM     Werbungen_Monat
GROUP BY von;
und nun (ihr ahnt es schon) der große Knote:
Code:
SELECT [aktuelle MA-Übersicht].PersNr, [aktuelle MA-Übersicht].[Schreibweise TK],
       Werbungen_Monat.Von, [Gruppiere Ergebnisse].Annahmen_CT,
       Werbungen_Monat.Betreff, Werb_MA_Monat.Werbungen
FROM   [Gruppiere Ergebnisse]
       INNER JOIN (Werb_MA_Monat
                   INNER JOIN (([aktuelle MA-Übersicht]
                                INNER JOIN TK-Anlage
                                ON [aktuelle MA-Übersicht].PersNr = TK-Anlage.PersNr)
                               INNER JOIN Werbungen_Monat
                               ON [aktuelle MA-Übersicht].[Schreibweise Mail] = Werbungen_Monat.Von)
                   ON Werb_MA_Monat.Mitarbeiter = [aktuelle MA-Übersicht].[Schreibweise Mail])
       ON [Gruppiere Ergebnisse].Mitarbeitername = [aktuelle MA-Übersicht].[Schreibweise TK];
Ich habe ein Group by versucht drunter zu setzen aber er hat dann immer was rum gemeckert, ich hab es nur nicht so richtig verstanden...

Wenn am WE jemand Zeit und Nerv hat baut es doch mal nach evtl. findet ihr den Fehler warum ich nicht je Mitarbeiter nur eine Zeile bekomme.

mit zu tiefst verzweifelten Grüßen
Shadow

Und wieder ich...

mittlerweile habe ich einen Abfrage(einfach nur anzeigen) auf die obere Abfrage gelegt und habe dort nach allen angezeigten Feldern groupiert.

wie kann ich nun bewerkstelligen das er mir auch die MA anzeigt die in einer der beiden Tabellen auftauchen aber in der anderen keinen Wert haben anzeigt, vorzugsweise den Fehlenden Wert als 0????

vg
Shadow

_________________
Ich habe keine Ahnung, aber der Mensch wächst an seinen Aufgaben...
rita2008
Im Profil kannst Du frei den Rang ändern


Verfasst am:
07. Jul 2006, 14:30
Rufname:
Wohnort: Berlin


Re: AW: Werte summieren & Quoten berechnen - Re: AW: Werte summieren & Quoten berechnen

Nach oben
       

SCG_Shadow - 07. Jul 2006, 12:17 hat folgendes geschrieben:
wie kann ich nun bewerkstelligen das er mir auch die MA anzeigt die in einer der beiden Tabellen auftauchen aber in der anderen keinen Wert haben anzeigt, vorzugsweise den Fehlenden Wert als 0????
Klicke im Abfrageentwurf mit der rechten Maustaste auf die Verknüpfungslinie und gehe dann zu Eigenschaften, Dort kannst Du auswählen, wie Du die Tabellen verknüpfen willst.
_________________
mfg Rita

Antworten bitte hier im Forum, nicht als private Nachricht. Danke
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind
GMT + 1 Stunde

Diese Seite Freunden empfehlen

Seite 1 von 1
Gehe zu:  
Du kannst Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen

Verwandte Themen
Forum / Themen   Antworten   Autor   Aufrufe   Letzter Beitrag 
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: wenn ersten 3 Zahlen identisch sind summieren 1 Gast 597 14. März 2005, 15:17
taomik wenn ersten 3 Zahlen identisch sind summieren
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Summe einer Spalte berechnen 2 Tigerwood 670 09. März 2005, 16:50
Tigerwood Summe einer Spalte berechnen
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Summieren von gruppierten Daten 3 Thomas Theurer 1202 27. Jan 2005, 17:36
mapet Summieren von gruppierten Daten
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Abfrage die werte anfügt 2 Zoran 495 26. Jan 2005, 14:24
Zoran Abfrage die werte anfügt
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Abfrage Top2 Werte 2 Zoran 1209 25. Jan 2005, 18:03
Zoran Abfrage Top2 Werte
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Summieren von Werten in Abfrage bei Bedingung 1 SamSamSam 574 06. Jan 2005, 23:09
reke Summieren von Werten in Abfrage bei Bedingung
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Startzeit berechnen: Uhrzeit + X Stunden 9 Gast 1693 20. Dez 2004, 17:39
Willi Wipp Startzeit berechnen: Uhrzeit + X Stunden
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Werte nach Größe ordnen 3 muk 666 29. Nov 2004, 23:05
MMario Werte nach Größe ordnen
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: DISTINCT liefert dennoch doppelte Werte - wie das möglich? 4 GoingMad_ 1589 23. Nov 2004, 22:06
GoingMad DISTINCT liefert dennoch doppelte Werte - wie das möglich?
Dieses Thema ist gesperrt, du kannst keine Beiträge editieren oder beantworten. Access Tabellen & Abfragen: zellenausrichtung, intersect & runden 1 k@lle 807 08. Okt 2004, 12:36
Willi Wipp zellenausrichtung, intersect & runden
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Wenn SQL Abfrage keine Werte gefunden hat, dann... 6 Danny G. 1787 30. Sep 2004, 18:19
Willi Wipp Wenn SQL Abfrage keine Werte gefunden hat, dann...
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Summieren 2 DJFlo 771 20. Jul 2004, 08:44
stpimi Summieren
 

----> Diese Seite Freunden empfehlen <------ Impressum - Besuchen Sie auch: HTML Forum