Office Forum
www.Office-Loesung.de
Access :: Excel :: Outlook :: PowerPoint :: Word :: Office :: Wieder Online ---> provisorisches Office Forum <-
Fehlermeldung bei Formularwechsel durch Listenfeld
Gehe zu Seite 1, 2  Weiter
zurück: Kombinationsfeld durch SQL füllen lassen weiter: Tabellen verbindungen und Formular Unbeantwortete Beiträge anzeigen
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen     Status: Feedback Facebook-Likes Diese Seite Freunden empfehlen
Zu Browser-Favoriten hinzufügen
Autor Nachricht
Highlander
Noch in den Windeln


Verfasst am:
07. Jun 2006, 14:45
Rufname:
Wohnort: Raum Karlsruhe, Landau

Fehlermeldung bei Formularwechsel durch Listenfeld - Fehlermeldung bei Formularwechsel durch Listenfeld

Nach oben
       

Hallo,

ich bekomme eine blöde Fehlermeldung sobald ich das Formular wechsle.
Ich habe in einem Formular ein Listenfeld, dieses Zeigt mir an, welcher Wert sich hinter einer Zahl versteckt die man aus einem Kombifeld in die Tabelle eintragen kann. z.B. 1 = Deutschland usw.
So wenn ich das Formular wechsle also ein neues Öffne, muss ich immer einenen Parameterwert für die Zahl eingeben, also für das Feld, damit oder ok klicken. Woher kommt die Fehlermeldung. Liegt an dem Listenfeld, da ich eine Abfrage dahinter habe, welches mir über die Nummer den Wert heraussucht.
Wie bekomme ich diesen Fehler weg.

Vielen Dank
Chris
lothi
c#, .Net


Verfasst am:
07. Jun 2006, 17:18
Rufname:
Wohnort: Birgisch


AW: Fehlermeldung bei Formularwechsel durch Listenfeld - AW: Fehlermeldung bei Formularwechsel durch Listenfeld

Nach oben
       

Hallo Chris

Die Prameterabfrage kommt gewöhnlich wenn irgendwo eine Abfrage aufgerufen wird in der ein Feldname oder Text vorhanden ist der nicht in einer Tabelle ist.
Das heisst irgend ein Feld in einer Abfrage ist falsch geschrieben. Im Formular Listenfeld oder Kombifeld.
Der Text ist in der Parameterabfrage vorhanden.

_________________
Gruss Lothi, der Bastler
Feedback ist die beste Möglichkeit mir zu sagen ob die Antwort geholfen hat!
AC2002, WinXP, Office XP
Highlander
Noch in den Windeln


Verfasst am:
08. Jun 2006, 09:22
Rufname:
Wohnort: Raum Karlsruhe, Landau

AW: Fehlermeldung bei Formularwechsel durch Listenfeld - AW: Fehlermeldung bei Formularwechsel durch Listenfeld

Nach oben
       

Hi,

Vielen Dank für die Hilfe. Leider habe ich nichts gefunden. Die Werte Exsistieren alle in den Tabellen. Jedes Formularfeld ist auch richtig mit Groß und kleineschreibung geschireben.
Das Lustige ist, ich habe nicht viel an dem Anderen Feld was vorher ging verändert. WEnn ich es jetzt zurückändere, habe ich immer noch den Gleichen Fehler wie beim alten, das ich einen Parameter weingeben muss.

Listenfeld 1: (Ging vorher)
Code:
SELECT CorPNR
FROM   Jobcode
WHERE  JCPNR=Forms![stamm]![PNR];
Name des Feldes, wo er sich die Info holt, ist ein Textfeld:
Name: PNR
Name der Spalte der Tabelle: PNR

Listenfeld 2: (Ging nicht)
Code:
SELECT Nat
FROM   Nation
WHERE  NS=Forms![stamm]![Nts];
Names des Feldes, wo er sich die Info holt, ist ein Kombifeld:
Name: Nts
Name der Spalte der Tabelle: Nts
Code:
SELECT NS, Nat
FROM   Nation;
Woher kommt diese Fehlermeldung? ich verzweifle hier gerade voll dran. Diese Meldung stresst. Smile

Vielen Dank für eure Hilfe
lothi
c#, .Net


Verfasst am:
08. Jun 2006, 09:55
Rufname:
Wohnort: Birgisch

AW: Fehlermeldung bei Formularwechsel durch Listenfeld - AW: Fehlermeldung bei Formularwechsel durch Listenfeld

Nach oben
       

Guten Morgen

Was genau steht in der Meldung?

_________________
Gruss Lothi, der Bastler
Feedback ist die beste Möglichkeit mir zu sagen ob die Antwort geholfen hat!
AC2002, WinXP, Office XP
Highlander
Noch in den Windeln


Verfasst am:
08. Jun 2006, 11:13
Rufname:
Wohnort: Raum Karlsruhe, Landau


AW: Fehlermeldung bei Formularwechsel durch Listenfeld - AW: Fehlermeldung bei Formularwechsel durch Listenfeld

Nach oben
       

HI morgen,

da steht nur das ich den ParameterWert eingeben soll für das Feld, über welches ich in der Abfrage filtere.

Vielen Dank
lothi
c#, .Net


Verfasst am:
08. Jun 2006, 12:10
Rufname:
Wohnort: Birgisch

AW: Fehlermeldung bei Formularwechsel durch Listenfeld - AW: Fehlermeldung bei Formularwechsel durch Listenfeld

Nach oben
       

Hallo

Ja das weiss ich aber was steht da genau als Text?

_________________
Gruss Lothi, der Bastler
Feedback ist die beste Möglichkeit mir zu sagen ob die Antwort geholfen hat!
AC2002, WinXP, Office XP
Highlander
Noch in den Windeln


Verfasst am:
08. Jun 2006, 12:35
Rufname:
Wohnort: Raum Karlsruhe, Landau

AW: Fehlermeldung bei Formularwechsel durch Listenfeld - AW: Fehlermeldung bei Formularwechsel durch Listenfeld

Nach oben
       

Hi,

was meinst du genau mit Text?
Die Fehlermeldung ist wirklich nur, das ich einen Parameter eingeben soll mehr nicht.
Leider habe ich mir gerade die Datei zerschossen.
Wenn ich die Rücksicherung habe werde ich Sie hochladen, dann kannst du dir einen Auszug mal genau anschauen. Habe öfters mal so ein Problem gehabt wie bisher. Meistens bin ich das dann irgend wie umgangen.
Möchte jetzt aber endlich mal wissen woran das liegt.

Vielen Dank für deine Hilfe. Melde mich wenn ich alles fertig habe
Willi Wipp
Moderator


Verfasst am:
21. Jun 2006, 15:29
Rufname:
Wohnort: Raum Wiesbaden

Re: Fehlermeldung bei Formularwechsel durch Listenfeld - Re: Fehlermeldung bei Formularwechsel durch Listenfeld

Nach oben
       

Hi Highlander,

na immer noch am ruecksichern? Oder ist das Problem geloest?

_________________
Eine kurze Rueckmeldung waere nett
SL Willi Wipp

(Anleitung fuer das Anhaengen von Dateien: Klicke links auf [www], Gaeste muessen sich dafuer anmelden)
Highlander
Noch in den Windeln


Verfasst am:
04. Jul 2006, 10:49
Rufname:
Wohnort: Raum Karlsruhe, Landau

AW: Fehlermeldung bei Formularwechsel durch Listenfeld - AW: Fehlermeldung bei Formularwechsel durch Listenfeld

Nach oben
       

Hi,

habe schon etwas länger wieder die Datei. Wahr bis zum letzten Monat beim Bund und konnte daher auch nie wirklich mal nachschauen, was das Problem jetzt ist. Ich habe die Rücksicherung jetzt schon wieder.

Das Problem ist immer noch da, ich habe jetzt schon mal die Spaltenüberschriften angeglichen, aber das Problem ist immer noch da.

SQL Test der Abfrage für das Feld ist folgender Maßen.
Code:
SELECT Nts, Nat
FROM   Nation
WHERE  Nts=Forms![stamm]![nts];
Für das Formular, verwende ich die Table Quelldaten, dort exsistiert eine Spalte mit der Bezeichnung Nts, gleicher name wie die Bezeichnung des Feldes in dem Formular, welches ich bei der Abfrage anspreche.
Habe es auch schon über die Verbindung der Tabels versucht und mit der PperNr, aber da bekomme ich den gleichen Fehler.

Woran kann das noch liegen.

Die Fehlermeldung ist einfach nur ein Fenster mit Titel Parameterwert eingabe
Eingabefeld soll das Formular!stamm!nts sein. Darin steht aber ein Wert.
Wie gesagt bei einem ähnlichen Feld wo ich die Abfrage nur auf die Pers nummer lege, bringt er mir nicht die Fehlermeldung.
Beide Felder haben die gleichen Eigenschaften

Vielen Dank für eure Mühe
Nachtrag: Highlander am 04. Jul 2006 um 11:02 hat folgendes geschrieben:
Juhu leuts,

total geil, verarschen kann ich mich auch Smile
Das Problem trat auf, weil das Formular zu schnell schließt.
Ich habe, wenn man im Menü auf den anderen Button clickt, das das geöffnete Formular schließen soll.
Wenn ich dieses an das Ende setzt des Codes, also wenn das neue schon auf ist, bekomme ich keinen Fehler.
Jetzt habe ich aber ein Problem, wie kann ich herrausfinden, welches gerade geöffnet wird, um ihm zu sagen er soll das andere welches gerade offen war schließen?

Danke
lothi
c#, .Net


Verfasst am:
04. Jul 2006, 15:20
Rufname:
Wohnort: Birgisch

AW: Fehlermeldung bei Formularwechsel durch Listenfeld - AW: Fehlermeldung bei Formularwechsel durch Listenfeld

Nach oben
       

Hallo

Haettest du das früher gesagt:

Die Fehlermeldung ist einfach nur ein Fenster mit Titel Parameterwert eingabe
Wink

Für mich ist das z.B keine Fehlermeldung.

_________________
Gruss Lothi, der Bastler
Feedback ist die beste Möglichkeit mir zu sagen ob die Antwort geholfen hat!
AC2002, WinXP, Office XP
Willi Wipp
Moderator


Verfasst am:
04. Jul 2006, 16:09
Rufname:
Wohnort: Raum Wiesbaden

Re: Fehlermeldung bei Formularwechsel durch Listenfeld (II) - Re: Fehlermeldung bei Formularwechsel durch Listenfeld (II)

Nach oben
       

Hi Highlander,

wenn Du in einem SQL-Code auf ein Formularfeld Bezug nimmst,
dann muss das entsprechende Formular immer auch geoeffnet sein,
wenn der SQL-Code ausgefuehrt wird (z.B. Aktualisierung).
=> Das Formular nicht schliessen solange der Code aktiv ist (z.B. das Listenfeld sichtbar ist).

_________________
Eine kurze Rueckmeldung waere nett
SL Willi Wipp

(Anleitung fuer das Anhaengen von Dateien: Klicke links auf [www], Gaeste muessen sich dafuer anmelden)
Highlander
Noch in den Windeln


Verfasst am:
05. Jul 2006, 08:04
Rufname:
Wohnort: Raum Karlsruhe, Landau

AW: Fehlermeldung bei Formularwechsel durch Listenfeld - AW: Fehlermeldung bei Formularwechsel durch Listenfeld

Nach oben
       

Guten Morgen,

jo das ist mir schon klar.
Ich habe ja noch ein Listenfeld in dem Form auf welches ich auch in einem sql abfrage auf ein Textfeld bezug nehme, dieses fragt er mich aber nicht ab. Das find ich ja das komische.
Willi Wipp
Moderator


Verfasst am:
05. Jul 2006, 10:59
Rufname:
Wohnort: Raum Wiesbaden

Re: Fehlermeldung bei Formularwechsel durch Listenfeld (III) - Re: Fehlermeldung bei Formularwechsel durch Listenfeld (III)

Nach oben
       

Hi Highlander,

dann markiere das Listenfeld und druecke z.B. [F9] dadurch sollte es aktualisiert werden.
=> Wenn das Bezugsformular nicht offen ist sollte die Parameterabfrage kommen.

_________________
Eine kurze Rueckmeldung waere nett
SL Willi Wipp

(Anleitung fuer das Anhaengen von Dateien: Klicke links auf [www], Gaeste muessen sich dafuer anmelden)
Highlander
Noch in den Windeln


Verfasst am:
13. Jul 2006, 16:10
Rufname:
Wohnort: Raum Karlsruhe, Landau

AW: Fehlermeldung bei Formularwechsel durch Listenfeld - AW: Fehlermeldung bei Formularwechsel durch Listenfeld

Nach oben
       

Highlander am 13. Jul 2006 um 13:50 hat folgendes geschrieben:
Hi ich habe jetzt schon länger alles mögliche versucht. Bei google scho nachvorschungen angestellt und sonst wo gewesen. Hab bis jetzt noch nix gefunden. Kann doch net sein das des net zu lösen ist.
Vieleicht muss ich es nochmal etwas genau machen.

Problemstellung:
Ich habe ein Formular, welches auf keiner Datenquelle bassiert, da ich es nur zum auswerten verwende.
Dieses Formular besitzt 4 Kombifelder. Jedes Kombifeld wählt andere Daten aus.
In einem Listenfeld wird jetzt als Kriterium das Kombifeld des Formulars eingetragen.
Wenn ich jetzt über mein Menü, ein anderes Formular öffnen möchte, bekomme ich die Meldung, das ich für jedes Kombifeld einen Wert eintragen muss.

Warum Meldung kommt:
Die Meldung kommt nur weil ich die Kombifelder in die Abfrage des Listenfeldes integriert habe. Nehme ich diese aus dem Kriterium herraus, so herhalte ich keine Fehlermeldung.

Es ist auch egal, ob ein Wert beim schließen des Forms drin steht oder nicht, die Meldung kommt immer.

In dem Menü, über welches ich meine Forms öffne steht
Code:
    DoCmd.Close
    DoCmd.OpenForm stDocName, , , stlinkcriteria
Wie kann ich das Problem lösen?

Hi,

Lösung:
Also da das Kuriose war, das wenn ich erst das neue Formular geöffnet habe und dann das alte geschlossen habe, ich keine Fehlermeldung bekommen habe habe ich mir jetzt ein schleife gebastelt.

Zum Lösungsansatz gleich vorabgemerkt, ist nicht ganz einfach und anders ausgedrückt auch eine Lösung die den Code etwas verlangsamt.
Würde mir gerne noch eine schnellere Lösung wünschen oder suchen.

Hier mal der Code
Zuerst habe ich in die Menues, die Jeweils ein Unterformular eines jeweiligen Formulars ist diese Funktion an den Kopf des Forms gestellt.
Könnte man auch noch eleganter weise in ein Modul paken, habe ich nicht gemacht da ich nicht für jedes Menü den kompletten Code brauch. Oder man splittet es auf mehre Funktionen auf.
Code:
Public Function schliessen(stDocName)
'----- Funktion -----
    Dim FormName As String
    Dim FormZahl As Integer
    Dim MenueZahl As Integer

'----- Hauptmenue Form schließen -----
    MenueZahl = 3
    Do
        FormName = "menue_" & MenueZahl
        If FormName = stDocName Then
          Else
            If CurrentProject.AllForms(FormName).IsLoaded = True Then
                DoCmd.Close acForm, FormName
            End If
        End If
        MenueZahl = MenueZahl - 1
    Loop While MenueZahl <> 0
    '----- Untermenü Administration Form schließen -----
    FormZahl = 9
    Do
        FormName = "admin_" & FormZahl
        If FormName = stDocName Then
          Else
            If CurrentProject.AllForms(FormName).IsLoaded = True Then
                DoCmd.Close acForm, FormName
            End If
        End If
        FormZahl = FormZahl - 1
    Loop While FormZahl <> 0
    '----- Untermenü Auswertung Form schließen -----
    FormZahl = 7
    Do
        FormName = "aus_" & FormZahl
        If FormName = stDocName Then
          Else
            If CurrentProject.AllForms(FormName).IsLoaded = True Then
                DoCmd.Close acForm, FormName
            End If
        End If
        FormZahl = FormZahl - 1
    Loop While FormZahl <> 0
End Function
Dann nur noch die Funktion aufrufen mit
Code:
    stDocName = "menue_1"
    DoCmd.OpenForm stDocName, , , stlinkcriteria
    schliessen stDocName
Wobei wie man sieht, die Formulare alle mit einer Zahl enden müssen. Damit die Schleife funktioniert.

Vieleicht habt ihr noch andere Lösungsforschläge würde mich rießig freuen, da ich jetzt echt alles habe deswegen umstellen müssen. Alle verküpfungen in den Abfragen usw.

Danke Grüße Chris
Willi Wipp
Moderator


Verfasst am:
14. Jul 2006, 10:13
Rufname:
Wohnort: Raum Wiesbaden


Re: Fehlermeldung bei Formularwechsel durch Listenfeld (IV) - Re: Fehlermeldung bei Formularwechsel durch Listenfeld (IV)

Nach oben
       

Hi Highlander,

ich muss vorrausschicken, das ich jetzt Deinen letzten Beitrag nicht ganz gelesen unf nachvollzogen habe.
Vielleicht hilft aber auch schon
Code:
    stDocName = "menue_1"
    DoCmd.OpenForm stDocName, , , stlinkcriteria
    DoCmd.Close acForm, Me.Name
Wenn der Code vom zu schliessenden Formular aus aufgerufen wird Wink
_________________
Eine kurze Rueckmeldung waere nett
SL Willi Wipp

(Anleitung fuer das Anhaengen von Dateien: Klicke links auf [www], Gaeste muessen sich dafuer anmelden)
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind
GMT + 1 Stunde

Gehe zu Seite 1, 2  Weiter
Diese Seite Freunden empfehlen

Seite 1 von 2
Gehe zu:  
Du kannst Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen

Verwandte Themen
Forum / Themen   Antworten   Autor   Aufrufe   Letzter Beitrag 
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Inhalt von Listenfeld in Bericht übergeben 3 Sandnet 1126 12. Jul 2007, 09:36
KlausMz Inhalt von Listenfeld in Bericht übergeben
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Größer Kleiner-wert- Abfrage in Listenfeld einbauen 4 toxicman 1708 24. Jun 2007, 19:26
toxicman Größer Kleiner-wert- Abfrage in Listenfeld einbauen
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Fehlermeldung: There was an error executing the command? 0 Campnes 1221 12. Jun 2007, 12:24
Campnes Fehlermeldung: There was an error executing the command?
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Inhalt von Listenfeld als Filter verwenden 11 GregorJ 1126 20. März 2007, 18:17
GregorJ Inhalt von Listenfeld als Filter verwenden
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Verschachtelte Abfrage erzeugt Fehlermeldung 5 Sneff 808 14. März 2007, 12:28
Sneff Verschachtelte Abfrage erzeugt Fehlermeldung
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Eintrag in Listenfeld bei klick an abfrage übergeben? 5 Zamp 1013 07. Dez 2006, 07:58
derArb Eintrag in Listenfeld bei klick an abfrage übergeben?
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Create temporary table bringt fehlermeldung 3 Gast 1925 30. Aug 2006, 15:42
Rundi Create temporary table bringt fehlermeldung
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Was hat es mit dieser Fehlermeldung auf sich??? 3 Cyrics 805 14. Jul 2006, 15:17
Willi Wipp Was hat es mit dieser Fehlermeldung auf sich???
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: fehlermeldung makro2 existiert nicht... 2 bisse 503 20. Mai 2006, 17:37
bisse fehlermeldung makro2 existiert nicht...
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Folgende Fehlermeldung 3 Sandnet 606 26. Jan 2006, 13:16
jens05 Folgende Fehlermeldung
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Fehlermeldung: Es befinden sich viele Daten in der Zwischeab 1 finsch 404 14. Nov 2005, 15:15
rita2008 Fehlermeldung: Es befinden sich viele Daten in der Zwischeab
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Berechnung im Listenfeld anzeigen? 3 Schnoop 804 20. Okt 2005, 08:24
Timbo Berechnung im Listenfeld anzeigen?
 

----> Diese Seite Freunden empfehlen <------ Impressum - Besuchen Sie auch: JavaScript