Office Forum
www.Office-Loesung.de
Access :: Excel :: Outlook :: PowerPoint :: Word :: Office :: Wieder Online ---> provisorisches Office Forum <-
Ja/Nein Abfrage (Berechnung oder nicht)
zurück: Filter in Grafik übernehmen weiter: Hauptfenster ausblenden - und trotzdem einen Taskbar-Eintrag Unbeantwortete Beiträge anzeigen
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen     Status: Antwort Facebook-Likes Diese Seite Freunden empfehlen
Zu Browser-Favoriten hinzufügen
Autor Nachricht
dabj
Im Profil kannst Du frei den Rang ändern


Verfasst am:
31. Mai 2006, 18:06
Rufname:

Ja/Nein Abfrage (Berechnung oder nicht) - Ja/Nein Abfrage (Berechnung oder nicht)

Nach oben
       

Hallo junx,

ich bin neu im Forum und hoffe ihr könnt mir sogleich mal helfen.

Folgendes Problem:

Ich habe 2 Tabellen in der einen sind Reservierungsdaten. In dieser Tabelle wird abgefragt ob man Bettwäsche möchte. (Res_BW) die Res_BW ist in einer anderen Tabelle hinterlegt und wenn man JA anklickt (Ja/Nein Abfrage) soll er später in der Berechnung merken das JA angeklickt ist und somit er den Betrag z.b. 10 € berechnen soll. Wenn das Feld nicht angeklickt ist soll er natürlich auch nichts berechnen.
Code:
Rem Holen der Tagespreisdaten für Endreinigung und Bettwäsche aus der DB
    Set db = CurrentDb()
    sql1 = "SELECT We_PREIS, We_NR FROM Reservierungen " & _
            "WHERE We_NR =" & Chr(34) & We_NR & Chr(34)
    sql2 = "SELECT We_ENDREIN, We_NR FROM Wohneinheiten " & _
            "WHERE We_NR =" & Chr(34) & We_NR & Chr(34)
    sql3 = "SELECT We_BETT, We_NR FROM Reservierungen " & _
            "WHERE We_NR =" & Chr(34) & We_NR & Chr(34)
    Set WE = db.OpenRecordset(sql1, dbOpenDynaset)
    Set REIN = db.OpenRecordset(sql2, dbOpenDynaset)
    Set BETT = db.OpenRecordset(sql3, dbOpenDynaset)
    Bettw = BETT("We_BETT")
    If BETT = -1 Then
       Bettw = 0
      ElseIf BETT = 0 Then
       Bettw = 10
    End If
    Rem Festlegen des Preises pro Tag
    Preis = WE("We_PREIS")
    Rem Berechnen der Anzahl Tage
    DauerNächte = Res_BIS - Res_VON
    Rem Endreingung
    Endrein = REIN("We_ENDREIN")
    Rem Bettwäsche
    Rem
    Rem Zwischensumme
    Res_ZWI_SUMME = (Preis * DauerNächte)
    Rem Anzeige des Komplettpreises
    Res_BETRAG = (Preis * DauerNächte) + (Bettw * Res_PERS) + Endrein
    Rem Schließen der Datenbank und der Recordsets
    WE.Close
    REIN.Close
    BETT.Close
    db.Close
Ich habe versucht mit der IF-Schleife es so zu Regeln das er nach BETT schaut wenn man JA angeklickt hat ist das Ergebnis ja 0 für ihn, bei NEIN -1 leider hat mich das auch nicht weiter gebracht.

Hoffentlich könnt ihr mir Helfen und steigt durch mein Problem durch.

MfG

Björn
rita2008
Im Profil kannst Du frei den Rang ändern


Verfasst am:
31. Mai 2006, 19:26
Rufname:
Wohnort: Berlin


AW: Ja/Nein Abfrage (Berechnung oder nicht) - AW: Ja/Nein Abfrage (Berechnung oder nicht)

Nach oben
       

In diesem Teil ist Dir was durcheinander gekommen:
Code:
    Bettw = BETT("We_BETT")
    If BETT = -1 Then
       Bettw = 0
      ElseIf BETT = 0 Then
       Bettw = 10
    End If
BETT ist doch das recordset, kann also kein Wert sein. So sollte es funktionieren:
Code:
    If BETT!We_BETT Then
        Bettw = 0
      Else
        Bettw = 10
    End If

_________________
mfg Rita

Antworten bitte hier im Forum, nicht als private Nachricht. Danke
Gast



Verfasst am:
31. Mai 2006, 19:59
Rufname:

AW: Ja/Nein Abfrage (Berechnung oder nicht) - AW: Ja/Nein Abfrage (Berechnung oder nicht)

Nach oben
       

daran lags es net alleine. leider.

vielleicht sollte ich anders fragen.

ich habe 2 tabellen:

1 Reservierungen, 1 Wohneinheiten

in der Reservierungen ist ein Feld (JA/NEIN) Abfrage. wenn es ja ist soll er aus der tabelle Wohneinheiten den Wert 10 € der im feld dort eingetragen ist benutzen. Res_BETT mit einer 1 zu n beziehung verknüpft.

jetzt ist im formular meine rechnung. womit er es entweder ausrechnen soll das die bettwäsche berücksichtigt wird oder einfach nix machen soll wenn die abfrage nicht gebraucht ist (also auf NEIN steht).

vielleicht ist es so besser erklärt von mir. evtl. klappt es ja auch garnicht so wie ich es mir vorstelle. Sad

mfg

björn
blicki
Es wird langsam besser...


Verfasst am:
01. Jun 2006, 06:50
Rufname: Martin
Wohnort: Meerbusch

AW: Ja/Nein Abfrage (Berechnung oder nicht) - AW: Ja/Nein Abfrage (Berechnung oder nicht)

Nach oben
       

In deiner Überschrift fragst du ob Berechnung oder nicht.
Generell solltest du das berechnen und nur ein Ja/Nein Feld in deiner Tabelle verwalten.
Wenn in der Spalte Bettw ein "ja" steht über die Wennfunktion im Formular oder Bericht zur Berechnung nutzen.
Ich habe mal eine Beispielabfrage aufgebaut:
Code:
SELECT Bettw_j_n, IIf([Bettw_j_n]=-1,10,0) AS Zuschlag
FROM   Tabelle1;

@ Rita
viele Grüße

_________________
Gruß Martin
Ein paar gesammelte Werke habe ich in der Beispiele.mdb,die ihr auf meiner HP findet, zusammengefasst.
dabj
Im Profil kannst Du frei den Rang ändern


Verfasst am:
01. Jun 2006, 09:45
Rufname:

AW: Ja/Nein Abfrage (Berechnung oder nicht) - AW: Ja/Nein Abfrage (Berechnung oder nicht)

Nach oben
       

Danke an euch.

Habe bisschen ausprobiert und es abgeändert. nun funktioniert das ganze Smile
Code:
Rem Holen der Tagespreisdaten für Endreinigung und Bettwäsche aus der DB
    Set db = CurrentDb()
    sql1 = "SELECT We_ENDREIN, We_NR FROM Wohneinheiten " & _
            "WHERE We_NR =" & Chr(34) & We_NR & Chr(34)
    sql2 = "SELECT We_BETT, We_NR FROM Wohneinheiten " & _
            "WHERE We_NR =" & Chr(34) & We_NR & Chr(34)
    Set REIN = db.OpenRecordset(sql1, dbOpenDynaset)
    Set BETT = db.OpenRecordset(sql2, dbOpenDynaset)
    pruef = BETT("We_BETT")
    If Me!We_BETT = -1 Then
        Bettnew = pruef
      Else
        Bettnew = 0
    End If
    Endrein = REIN("We_ENDREIN")
    BW = Bettnew * Me!Res_PERS
    Dauernächte = Me!Res_BIS - Me!Res_VON
    Preis = Me!WE_Preis * Dauernächte
    Me!Res_ZWI_SUMME = Preis
    Me!Res_BETRAG = Preis + Endrein + BW
ich glaube so habe ich den code noch ein bissel optimiert. euer eindruck?

MfG

Björn
Nachtrag: dabj am 01. Jun 2006 um 09:58 hat folgendes geschrieben:
Story geht weiter.

Vielleicht kann mir noch jmd sagen, wie ich das nun mache, das sobald ein feld z.B. We_BETT sich verändert hat sich Res_BETRAG aktualisiert (neu berechnet wird). D.h. das dass sub Preis_neu eigentlich überflüssig wird.
Er soll die Daten jedoch erst speichern wenn ich meinen Speicherbutton drücke.

Danke im vorraus.

MfG

Björn
blicki
Es wird langsam besser...


Verfasst am:
01. Jun 2006, 11:55
Rufname: Martin
Wohnort: Meerbusch

AW: Ja/Nein Abfrage (Berechnung oder nicht) - AW: Ja/Nein Abfrage (Berechnung oder nicht)

Nach oben
       

Führe doch ereignisgesteuert ein Requery (Aktualisiserung) für das betreffende Feld WE_Bett durch. z.B. Nach Aktualisierung ...
Code:
    Me!DeinFeld.Requery

_________________
Gruß Martin
Ein paar gesammelte Werke habe ich in der Beispiele.mdb,die ihr auf meiner HP findet, zusammengefasst.
rita2008
Im Profil kannst Du frei den Rang ändern


Verfasst am:
01. Jun 2006, 12:12
Rufname:
Wohnort: Berlin


Re: AW: Ja/Nein Abfrage (Berechnung oder nicht) - Re: AW: Ja/Nein Abfrage (Berechnung oder nicht)

Nach oben
       

dabj - 01. Jun 2006, 09:58 hat folgendes geschrieben:
Vielleicht kann mir noch jmd sagen, wie ich das nun mache, das sobald ein feld z.B. We_BETT sich verändert hat sich Res_BETRAG aktualisiert (neu berechnet wird). D.h. das dass sub Preis_neu eigentlich überflüssig wird.
Er soll die Daten jedoch erst speichern wenn ich meinen Speicherbutton drücke.
Eben aus dem Grund sollte man berechnete Werte möglichst nie in einer Tabelle abspeichern. Du kannst eine Abfrage auf Grundlage der Tabelle erstellen und für alle Berechnungen berechnete Felder erstellen. Dort kannst Du z. B. auch Deine Funktion aufrufen. Dann werden die Werte automatisch immer richtig berechnet. Um die aktuell berechneten Werte im Formular anzuzeigen reicht ein einfaches
Code:
    Me.Recalc

_________________
mfg Rita

Antworten bitte hier im Forum, nicht als private Nachricht. Danke
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind
GMT + 1 Stunde

Diese Seite Freunden empfehlen

Seite 1 von 1
Gehe zu:  
Du kannst Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen

Verwandte Themen
Forum / Themen   Antworten   Autor   Aufrufe   Letzter Beitrag 
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Abfrage Rechnet simple addieren formel nicht 3 Seppi 1597 04. März 2004, 13:39
Willi Wipp Abfrage Rechnet simple addieren formel nicht
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: [DANKE-ERLEDIGT] Join in einer Abfrage 2 Gast 803 01. März 2004, 08:36
ppc [DANKE-ERLEDIGT] Join in einer Abfrage
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Abfrage aus Formular erstellen 2 frkrone 3248 12. Feb 2004, 14:22
frkrone Abfrage aus Formular erstellen
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Wie kann ich mehr als 255Felder in eine Abfrage legen? 1 D.R. 2235 12. Feb 2004, 09:05
faßnacht(IT); Wie kann ich mehr als 255Felder in eine Abfrage legen?
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Abfrage verlinken 4 dfo 1326 10. Feb 2004, 22:17
Willi Wipp Abfrage verlinken
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Suche Hilfe zu SQL (DAO 351 MS) - Abfrage 3 Berny_H 1005 04. Feb 2004, 11:41
borstel Suche Hilfe zu SQL (DAO 351 MS) - Abfrage
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Abfrage, die sich auf 2 Abfragen + 1 Tabelle bezieht 1 caro456 1832 27. Jan 2004, 20:03
Willi Wipp Abfrage, die sich auf 2 Abfragen + 1 Tabelle bezieht
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Abfrage von Datensätzen ohne Inhalt 3 sebwa 2053 23. Jan 2004, 23:19
Gast Abfrage von Datensätzen ohne Inhalt
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Access abfrage nach 2 parametern 1 Weedy 3466 13. Jan 2004, 00:21
reke Access abfrage nach 2 parametern
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Bestimmte Abfrage erstellen ... nur wie ? 1 studi 2219 22. Dez 2003, 20:51
reke Bestimmte Abfrage erstellen ... nur wie ?
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Abfrage, ob eine Abfrage ein Ergebnis hat 3 Esdo 3934 09. Dez 2003, 15:53
Fedaykin Abfrage, ob eine Abfrage ein Ergebnis hat
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Access 97 Abfrage Duplikate 9 gast 2419 02. Dez 2003, 14:39
Kay Access 97 Abfrage Duplikate
 

----> Diese Seite Freunden empfehlen <------ Impressum - Besuchen Sie auch: PHP Forum