Office Forum
www.Office-Loesung.de
Access :: Excel :: Outlook :: PowerPoint :: Word :: Office :: Wieder Online ---> provisorisches Office Forum <-
Formular druckt 1000x die gleiche Seite
Gehe zu Seite 1, 2  Weiter
zurück: Rechner von Exel ==> Access weiter: Formulareintrag wird nicht in der Tabelle gespeichert Unbeantwortete Beiträge anzeigen
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen     Status: Feedback Facebook-Likes Diese Seite Freunden empfehlen
Zu Browser-Favoriten hinzufügen
Autor Nachricht
Gast



Verfasst am:
19. Mai 2006, 12:11
Rufname:

Formular druckt 1000x die gleiche Seite - Formular druckt 1000x die gleiche Seite

Nach oben
       

Hallo, ich hoffe, jemand kann mir helfen!

Habe ein Formular mit einem Diagramm, das ausgedruckt werden soll. Jetzt habe ich das Problem, dass beim Drucken erstens Querformat als Standard eingestellt werden sollte. Das habe ich noch nicht hingekriegt. Das zweite Problem ist, dass wenn ich dann drucke (im Querformat) ein und dieselbe Seite unendlich mal ausgedruckt wird, wenn ich es nicht auf die Seite 1 begrenze. Es ist also definitiv kein Druckerproblem, sondern in der Seitenansicht schon ist dieses Formular dann auf unendlich vielen Seiten zu sehen. Dementsprechend, wenn ich mir die letzte Seite der Seitenansicht anzeigen lasse, hört er gar nicht mehr auf zu rechnen, es scheint also wirklich eine unendliche Anzahl dieser Seiten zu geben. Das darf doch eigentlich nicht sein.

Danke für jegliche Tipps!!
Willi Wipp
Moderator


Verfasst am:
19. Mai 2006, 12:16
Rufname:
Wohnort: Raum Wiesbaden


Re: Formular druckt 1000x die gleiche Seite - Re: Formular druckt 1000x die gleiche Seite

Nach oben
       

Hi Gast,

zum Drucken verwendet man in Access eigentlich Berichte.
Waere das nicht der bessere Ansatz?

_________________
Eine kurze Rueckmeldung waere nett
SL Willi Wipp

(Anleitung fuer das Anhaengen von Dateien: Klicke links auf [www], Gaeste muessen sich dafuer anmelden)
Gast



Verfasst am:
19. Mai 2006, 12:44
Rufname:

AW: Formular druckt 1000x die gleiche Seite - AW: Formular druckt 1000x die gleiche Seite

Nach oben
       

Tja, es soll über Formulare navigiert werden und bei Bedarf die aktuelle Seite gedruckt werden. Das gesamte System ist jetzt schon auf Formulare eingestellt, wenn es jetzt alles umgestellt werden müsste, nur damit das Drucken richtig funktioniert, wäre das eine ziemliche Katastrophe.

Habe, ehrlich gesagt, noch nicht mit Berichten gearbeitet, aber das Drucken sollte zumindest nicht außerordentlich kompliziert werden, oder das aktuelle System umstürzen.
Willi Wipp
Moderator


Verfasst am:
19. Mai 2006, 12:57
Rufname:
Wohnort: Raum Wiesbaden

Re: Formular druckt 1000x die gleiche Seite (II) - Re: Formular druckt 1000x die gleiche Seite (II)

Nach oben
       

Hi Gast,

aber eigentlich ist das doch gar nicht so kompliziert Wink
Du kannst jedes Formular einfach per Assistenten in einen Bericht ueberfuehren.
Den rufst Du dann nur mit dem aktuellen DS (WHERE-Klausel) auf.

_________________
Eine kurze Rueckmeldung waere nett
SL Willi Wipp

(Anleitung fuer das Anhaengen von Dateien: Klicke links auf [www], Gaeste muessen sich dafuer anmelden)


Zuletzt bearbeitet von Willi Wipp am 22. Mai 2006, 13:35, insgesamt einmal bearbeitet
Gast



Verfasst am:
19. Mai 2006, 13:03
Rufname:


AW: Formular druckt 1000x die gleiche Seite - AW: Formular druckt 1000x die gleiche Seite

Nach oben
       

Hmm, der Berichts-Assistent will bei mir allerdings nur Tabellen und Abfragen futtern, nicht aber schon erstellte Formulare...
Willi Wipp
Moderator


Verfasst am:
19. Mai 2006, 13:08
Rufname:
Wohnort: Raum Wiesbaden

Re: Formular druckt 1000x die gleiche Seite (III) - Re: Formular druckt 1000x die gleiche Seite (III)

Nach oben
       

Hi Gast,

Embarassed sorry habe mich nicht ganz korrekt ausgedruckt.
Vorgehensweise:
- Markiere das entsprechende Formular
- Im Menue waehle: Datei -> Speichern unter ...
- Im Dialog waehle fuer das Kombinationsfeld als einfach Bericht aus.

_________________
Eine kurze Rueckmeldung waere nett
SL Willi Wipp

(Anleitung fuer das Anhaengen von Dateien: Klicke links auf [www], Gaeste muessen sich dafuer anmelden)
Gast



Verfasst am:
22. Mai 2006, 13:30
Rufname:

AW: Formular druckt 1000x die gleiche Seite - AW: Formular druckt 1000x die gleiche Seite

Nach oben
       

Wenn ich das Ganze als Bericht speichere, kommt das Gleiche Problem. Jetzt hat eben der Bericht unendlich viele Seiten. Beseitigt das Problem irgendwie nicht... Noch irgendeine Idee??
Willi Wipp
Moderator


Verfasst am:
22. Mai 2006, 13:37
Rufname:
Wohnort: Raum Wiesbaden

Re: Formular druckt 1000x die gleiche Seite (IV) - Re: Formular druckt 1000x die gleiche Seite (IV)

Nach oben
       

Hi Gast,

hast Du denn eine Datenherkunft (RecordSource) fuer das Formular/den Bericht gesetzt?
Ist das ueberhaupt sinnvoll?
Kannst Du diese nicht auf einen DS eingrenzen?

_________________
Eine kurze Rueckmeldung waere nett
SL Willi Wipp

(Anleitung fuer das Anhaengen von Dateien: Klicke links auf [www], Gaeste muessen sich dafuer anmelden)
Gast



Verfasst am:
22. Mai 2006, 14:41
Rufname:

AW: Formular druckt 1000x die gleiche Seite - AW: Formular druckt 1000x die gleiche Seite

Nach oben
       

Super, das scheint das "Problem" gewesen zu sein. Ich hatte eine Datenherkunft angegeben, anscheinend war das allerdings nicht notwendig. So genau weiß ich, ehrlich gesagt, auch nicht, wann man das braucht und wann nicht.

Im Prinzip sind in dem Formular nur Diagramme drin, die Ergebnisse aus Abfragen graphisch darstellen. Es scheint auch ohne Datenherkunft zu funktionieren...
Rolling_Metty
Anfänger


Verfasst am:
11. Jan 2007, 15:32
Rufname:

AW: Formular druckt 1000x die gleiche Seite - AW: Formular druckt 1000x die gleiche Seite

Nach oben
       

Rolling_Metty am 09. Jan 2007 um 12:17 hat folgendes geschrieben:
Hallo Forumsgemeinde,

ich habe ein ähnliches Problem oder gar das gleiche ohne es genau sagen zu können:

Ich gebe Rechnungen als ein Formular aus (bei Bericht war es das gleiche!), in denen 1 oder 2 Unterformulare (je nach Rechnungsart) enthalten sind.

Auf dem Bildschirm werden die Datensätze unvollständig und blinkend dargestellt, was an für sich kein Problem ist. Gehe ich dann auf Voransicht ist die Seite komplett und fertig für den Druck.

Allerdings ist es nicht nur eine Seite, sondern mehrere hundert Seiten (Rekord liegt derzeit bei 880!), auf denen immer der gleiche Inhalt zu sehen ist.

Ich bräuchte aber nur die 1. Seite, und die nach Möglichkeit 2 x. Wie gehe ich da vor? Nach Studium des Forums hier sehe ich 2 Möglichkeiten:

- Eine Routine, dass beim Anklicken des 'Drucker' Buttoms die Anzahl der Druckseiten auf die Seite 1 beschränkt wird (und diese vielleicht 2x druckt). Leider habe ich hier im Forum nur eine Lösung gefunden, die sich auf einen Arbeitsplatz beschränkt und nicht komplett im Programm eingebunden ist.

- Einen Eintrag im Recordsatz (s.o.). Dies habe ich aber nicht hinbekommen. Wenn ich das entsprechende Formular offen habe steht im Recordsatz 'Dynset'. Oder suche ich da an der falschen Stelle?

Hoffentlich kann mir jemand helfen, denn immer wenn ich oder mein Chef mal ne Rechnung 'schnell' ausdrucken möchten und im Menü Datei-Drucken-Eigenschaften vergessen, die Seitenzahl zu beschränken, dann läuft der Drucker heiß.....

Da fällt mir noch was ein: Kann ich vielleicht über den 'Drucker' Button (Bei Klicken) eine Befehlszeile erzeugen, die die Werte 'Seite von 1 bis 1' und 'Anzahl 2' an das Druckmenü übergeben, und ich so nur noch auf OK klicken muß?- Wäre auch eine akzeptable Möglichkeit für mich!

Danke schon mal im Vorraus für alle Bemühungen!

Gruß Metty

(edit: Rechtschreibung korrigiert)

Hallo,

ich war in der Zwischenzeit fleissig und habe aus verschiedenen Quellen folgenden Code für meinen Drucker-Button zusammengebastelt:
Code:
Private Sub Befehl305_Click()
On Error GoTo Err_Befehl305_Click
    Dim stDocName As String
    Dim stLinkCriteria As String

    stDocName = "Rechnung Positionen"
    DoCmd.OpenForm stDocName, , , stLinkCriteria
    DoCmd.RunCommand acCmdPrint
    DoCmd.Close acForm, stDocName

Exit_Befehl305_Click:
    Exit Sub
Err_Befehl305_Click:
    MsgBox Err.Description, vbCritical
    Cancel = True
    DoCmd.Close acForm, stDocName
    Resume Exit_Befehl305_Click
End Sub
Funktioniert soweit zufriedenstellen, allerdings wäre es schön, wenn ich dem Druckmenü noch als Voreinstellung die Seiten 1 bis 1 und die Anzahl 2 übergeben könnte. Hätte da vielleicht noch jemand einen Vorschlag?

Gruß Metty
Willi Wipp
Moderator


Verfasst am:
24. Jan 2007, 01:06
Rufname:
Wohnort: Raum Wiesbaden

Re: Formular druckt 1000x die gleiche Seite (IV) - Re: Formular druckt 1000x die gleiche Seite (IV)

Nach oben
       

Hi Rolling_Metty,

soweit mir bekannt geht das in Access so nicht.
Du koenntest aber eventuell mit einem eigenen Formular arbeiten um die Parameter einzugeben
und dann den Befehl DoCmd.PrintOut fuer den Ausdruck verwenden.

_________________
Eine kurze Rueckmeldung waere nett
SL Willi Wipp

(Anleitung fuer das Anhaengen von Dateien: Klicke links auf [www], Gaeste muessen sich dafuer anmelden)
Rolling_Metty
Anfänger


Verfasst am:
24. Jan 2007, 21:12
Rufname:

AW: Formular druckt 1000x die gleiche Seite - AW: Formular druckt 1000x die gleiche Seite

Nach oben
       

Hallo Willi,

ist auch ne Idee. Also eine Fenster öffnen, dass nach der Anzahl der Seiten fragt und den Wert als SA (Seitenanzahl) übergibt? Dem Wert könnte man doch sicher dann als Voreinstellung eine 1 geben und das OK Feld als Startfeld, sodass man nur noch <ENTER> drücken muss.

Ach so, die Anzahl der Seiten: Also ST für Seiten Start und SE für Seiten ende, die ich dann auch beide aus 1 als Vorgabe setzen müßte.

Habe ich das richtig verstanden?

Wenn ja, wie müßte denn dann der Druckaufruf komplett heißen?

Danke für deine Hilfe schon mal im Voraus!

Gruß Markus
Willi Wipp
Moderator


Verfasst am:
10. Feb 2007, 03:01
Rufname:
Wohnort: Raum Wiesbaden

Re: Formular druckt 1000x die gleiche Seite (V) - Re: Formular druckt 1000x die gleiche Seite (V)

Nach oben
       

Hi Rolling_Metty,

etwa so
Code:
    DoCmd.PrintOut acPages, Me!ST, Me!SE, , Me!Kopien

_________________
Eine kurze Rueckmeldung waere nett
SL Willi Wipp

(Anleitung fuer das Anhaengen von Dateien: Klicke links auf [www], Gaeste muessen sich dafuer anmelden)
Gast



Verfasst am:
12. Feb 2007, 23:16
Rufname:

AW: Formular druckt 1000x die gleiche Seite - AW: Formular druckt 1000x die gleiche Seite

Nach oben
       

Hallo,

genau das habe ich gesucht. Lieder klappt es noch nicht so recht. Ich habe nun folgenden Code:
Code:
Private Sub Befehl305_Click()
On Error GoTo Err_Befehl305_Click
    Dim stDocName As String
    Dim stReparatur As String
    Dim stLinkCriteria As String
    Dim SeiteStart As Long                             ' Nummer der Startseite
    Dim SeiteEnde As Long                                ' Nummer der Endseite
    Dim Anzahl As Long                       ' Anzahl der benötigten Ausdrucke
   
    stDocName = "Rechnung Reparatur"                 'Name der Ausdrucks-Maske
    stReparatur = "Rechnung erstellen Reparatur"      ' Name der Eingabe-Maske
    SeiteStart = 1     'sollte heißen [Rechnung erstellen Reparatur]![Text900]
    SeiteEnde = 1      'sollte heißen [Rechnung erstellen Reparatur]![Text901]
    Anzahl = 2         'sollte heißen [Rechnung erstellen Reparatur]![Text902]
    DoCmd.OpenForm stDocName, , , stLinkCriteria
    DoCmd.PrintOut acPages, SeiteStart, SeiteEnde, , Anzahl
    DoCmd.Close
Exit_Befehl305_Click:
    Exit Sub
Err_Befehl305_Click:
    MsgBox Err.Description, vbCritical
    Cancel = True
    DoCmd.Close acForm, stDocName
    Resume Exit_Befehl305_Click
End Sub
Ich hab mal die Komentare eingefügt. DIe Zahlen der Variablen sind die nun im Alltagsbetrieb zu 80% vorkommenden Werte. Im Formular 'Rechnung erstellen Reparatur' sind die drei angeführten Felder als ungebundene Felder enthalten. Leider kann ich die Werte mit den dahinterstehenden Angaben nicht abgreifen.

Was mache ich falsch?

Liebe Grüße

Markus
Willi Wipp
Moderator


Verfasst am:
13. Feb 2007, 01:27
Rufname:
Wohnort: Raum Wiesbaden


Re: Formular druckt 1000x die gleiche Seite (VI) - Re: Formular druckt 1000x die gleiche Seite (VI)

Nach oben
       

Hi Rolling_Metty,

wenn ich das jetzt richtig verstanden habe und das Formular Rechnung erstellen Reparatur offen ist
Code:
    SeiteStart = Forms(stReparatur)!Text900
    SeiteEnde = Forms(stReparatur)!Text901
    Anzahl = Forms(stReparatur)!Text902
Wenn der Code sich im Formular Rechnung erstellen Reparatur befindet,
dann kannst Du Forms(stReparatur) durch Me ersetzen.

_________________
Eine kurze Rueckmeldung waere nett
SL Willi Wipp

(Anleitung fuer das Anhaengen von Dateien: Klicke links auf [www], Gaeste muessen sich dafuer anmelden)
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind
GMT + 1 Stunde

Gehe zu Seite 1, 2  Weiter
Diese Seite Freunden empfehlen

Seite 1 von 2
Gehe zu:  
Du kannst Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen

Verwandte Themen
Forum / Themen   Antworten   Autor   Aufrufe   Letzter Beitrag 
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Abfrageergebnis als neues Formular anzeigen 2 mila 3034 12. Apr 2005, 12:38
mila Abfrageergebnis als neues Formular anzeigen
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Abfragen im Formular aufrufen, automatisch bestätigen 3 Calvin22 1606 12. Apr 2005, 12:12
Willi Wipp Abfragen im Formular aufrufen, automatisch bestätigen
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Anzahl der Datensätze zählen (im Formular oder Bericht) ? 3 anna-bolika 3756 31. März 2005, 12:50
Dalmatinchen Anzahl der Datensätze zählen (im Formular oder Bericht) ?
Dieses Thema ist gesperrt, du kannst keine Beiträge editieren oder beantworten. Access Tabellen & Abfragen: Formular Daten in einer Tabelle speichern? 1 Gast 1017 24. März 2005, 16:24
Willi Wipp Formular Daten in einer Tabelle speichern?
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: mehrer abfragen ein formular 1 romu 719 10. Jan 2005, 15:54
lothi mehrer abfragen ein formular
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: kreuzabfrage ausführen nach vorgeschaltetem formular mit kom 4 Gast 887 21. Dez 2004, 15:17
Gast kreuzabfrage ausführen nach vorgeschaltetem formular mit kom
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Formeln vom Formular, werden in der Abfrage nicht angezeigt 4 maddes 895 23. Nov 2004, 12:38
Skogafoss Formeln vom Formular, werden in der Abfrage nicht angezeigt
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Zeile der Dateneingabe (*) in einem Formular verschieben 2 Albertus 790 08. Okt 2004, 09:17
Albertus Zeile der Dateneingabe (*) in einem Formular verschieben
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Suchfunktion mit mehreren Kriterien aus Formular 5 Danny G. 2218 09. Sep 2004, 11:08
Danny G. Suchfunktion mit mehreren Kriterien aus Formular
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Aus 5 Tabellen (Identisch gleiche) eine Abfrage starten? 2 Eugen 683 08. Sep 2004, 10:08
Eugen Aus 5 Tabellen (Identisch gleiche) eine Abfrage starten?
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Tabelle, Formular, Abfrage...und nun ? 3 Gags 790 29. Aug 2004, 22:05
lothi Tabelle, Formular, Abfrage...und nun ?
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Abfragefeld nachträglich in Formular 3 Sebbl 1705 05. Aug 2004, 15:14
mabe38 Abfragefeld nachträglich in Formular
 

----> Diese Seite Freunden empfehlen <------ Impressum - Besuchen Sie auch: CSS Forum