Office Forum
www.Office-Loesung.de
Access :: Excel :: Outlook :: PowerPoint :: Word :: Office :: Wieder Online ---> provisorisches Office Forum <-
Email-Suchformular erstellen
zurück: Unterformular - Filter weiter: Zwischen Unterformularen wechseln Unbeantwortete Beiträge anzeigen
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen     Status: Antwort Facebook-Likes Diese Seite Freunden empfehlen
Zu Browser-Favoriten hinzufügen
Autor Nachricht
BugsBunny
Anfänger


Verfasst am:
03. Mai 2006, 07:37
Rufname:

Email-Suchformular erstellen - Email-Suchformular erstellen

Nach oben
       

Hallöchen,

ich bin absoluter Anfänger auf dem Accessgebiet (Access 2003). Und daher stellen sich doch immer wieder neue Fragen.
Nun zu meinem Problem. Ich habe eine Datenbank erstellt welche zur Archivierung von Emails genutzt wird. Diese ist mit Outlook verbunden und alle gesendeten und empfangenen Emails werden dort archiviert. Um z.B. Ende des Monats eine bestimmte Email wieder zu finden habe ich ein Formular erstellt, welches unter anderem die Felder Absender, Sender, Kennzahl usw. beinhaltet. Dieses Formular ist an keine Tabelle gebunden, da ich es als Suchformular benutzen wollte (ob das so richtig ist weiß ich auch nicht 100%ig). In diesem Formular habe ich ein Unterformular eröffnet, welches mit meiner Tabelle verbunden ist in die sämtliche ausgehenden Emails archiviert werden. So weit so gut, dass habe ich schon geschafft, mein Problem ist, dass ich in das Suchformular z.B. eine Kennzahl eingeben möchte und nach dieser soll dann die Tabelle durchsucht werden. Datensatz für Datensatz. Gibt es einen Treffer und die Kennzahl existiert, so möchte ich dass die gesamte Email in meinem Unterformular, in den dafür vorgesehenen Feldern geöffnet wird. Um die Suche effektiver zu gestalten sollte es auch möglich sein gleichzeitig nach mehreren Suchkriterien zu suchen. Somit möchte ich die Zeit um die richtige Email zu finden so kurz wie möglich halten. Leider habe ich gar keine Ahnung wie ich das Problem angehe bzw. wie ich es in VB verwirkliche und ob es überhaupt möglich ist.
Ich würde mich sehr freuen, wenn Ihr mir weiter helfen könntet.

Grüßle vom schönen Bodensee
BugsBunny
lothi
c#, .Net


Verfasst am:
03. Mai 2006, 10:48
Rufname:
Wohnort: Birgisch


AW: Email-Suchformular erstellen - AW: Email-Suchformular erstellen

Nach oben
       

Hallo BugsBunny

Das kannst du doch schon mit Outlook auch alles machen? Embarassed

Aber schau dir mal den Tip Suchformular in 10min erstellt von Thomasro an.

Das ist genau das was du für ein flexiebles Suchformular brauchst.

_________________
Gruss Lothi, der Bastler
Feedback ist die beste Möglichkeit mir zu sagen ob die Antwort geholfen hat!
AC2002, WinXP, Office XP
BugsBunny
Anfänger


Verfasst am:
03. Mai 2006, 16:05
Rufname:

AW: Email-Suchformular erstellen - AW: Email-Suchformular erstellen

Nach oben
       

Hallo lothi,

vielen Dank für den Tip. Ich habe versucht ihn in meine DB aufzunehmen, doch es funktioniert nicht. Ich möchte, dass der komplette Datensatz, der sich hinter der Suche verbirgt in meinem Unterformular ausgegeben wird. Mit dem Tip bekomme ich leider gar keine Ausgabe.

Wie meinst du das, dass ich das auch mit Outlook machen kann?
lothi
c#, .Net


Verfasst am:
03. Mai 2006, 16:34
Rufname:
Wohnort: Birgisch

AW: Email-Suchformular erstellen - AW: Email-Suchformular erstellen

Nach oben
       

Naja

Da kann ich dir nur helfen wenn ich deinen Code sehe und uns sagst wie du wo was gemacht hast.

Im Outlook gibs doch die Möglichkeit unter Extras Suchen Erweiterte Suche nach allem möglichen zu suchen.

_________________
Gruss Lothi, der Bastler
Feedback ist die beste Möglichkeit mir zu sagen ob die Antwort geholfen hat!
AC2002, WinXP, Office XP
BugsBunny
Anfänger


Verfasst am:
04. Mai 2006, 11:25
Rufname:

AW: Email-Suchformular erstellen - AW: Email-Suchformular erstellen

Nach oben
       

Gast am 04. Mai 2006 um 09:01 hat folgendes geschrieben:
Code:
    sqlstring Me!Kennzahl_Suchen, "TextBoxKennzahlGesamt", myCriteria, _
              ArgCount, 2
    sqlstring Me!Empfänger_Suchen, "txtAn", myCriteria, ArgCount, 2
    sqlstring Me!GesendetAm_Suchen, "Gesendet am", myCriteria, ArgCount, 1
Diese drei Zeilen sind das einzige was ich an deinem Tipp geändert habe. Z.B. Kennzahl_Suchen ist das TextFeld in dem die Suche eingegeben wird. TextBoxKennzahlGesamt ist der Name der Spalte die durchsucht werden soll. Muss ich die Tabelle in der die Emails gespeichert werden im Suchformular oder im Ergebnisformular hinterlegen? Ich habe sie hinter das Ergebnisformular gelegt, vielleicht steckt ja schon da mein Fehler. Ich denke, dass ich irgendwo angeben muss, dass die Ausgabe im Unterformular gemacht werden muss, wie das Formular heißt, in welche Felder der Inhalt des Datensatzes soll. Da ich nicht viel Ahnung vom programmieren habe liegen schon hier meine Probleme. Ich weiß einfach nicht wie ich das machen soll.
Ich werde versuchen in wenigen Worten zu erklären was mein Ziel ist.
Ich habe ein Formular mit dem Namen Suchformular. Dieses enthält ein Unterformular mit dem Namen Ergebnisformular. Beide Formulare sind von der Optik ähnlich wie ein Emailformular in Outlook mit ein paar zusätzlichen Funktionen, z.B. das Bilden einer Kennzahl nach verschiedenen Abfragen. Mein Ziel ist es, dass man in dem Suchformular verschiedene Eingaben machen kann. Nach diesen soll dann Datensatz für Datensatz in der EmailAusgangOutlook-Tabelle durchsucht werden. Bei einem Treffer soll der Inhalt in meinem Unterformular ausgegeben werden. Dieses hat die selben Felder wie das Formular mit dem ich die Email sende.

Ich danke dir für deine Hilfe.

Gast am 04. Mai 2006 um 09:15 hat folgendes geschrieben:
Code:
    Me!Form_Ergebnisformular.Form.Filter = Filterbedingung()
    Me!Form_Ergebnisformular.Form.FilterOn = True
    DoCmd.Maximize
Diese Zeilen habe ich auch verändert. Ich habe sie hinter meinen Button im Suchformular gelegt der die Suche startet. Ist das richtig?
Hier bekomme ich die Fehlermeldung, dass er das Feld Form_Ergebnisformular nicht findet. Ein anderes Problem liegt darin, dass wenn ich z.B. nach einer Kennzahl suche und sie in meinem Formular eingebe, dann öffnet sich während der Suche ein kleines Fenster in das ich die Kennzahl erneut eingeben soll.

Ich springe in die Luft vor Freude, wenn du mir da irgendwie helfen kannst Razz

Ganz großen Luftsprung Razz . Ich habe ein Problem lösen können. Ich habe die Beziehung der beiden Tabellen nicht richtig gebildet und somit konnte er mir das nicht ausgeben. Nun bekomme ich meine Ausgabe in meinem Unterformular. Leider aber nur, wenn ich ein Suchkriterium eingebe. Gebe ich zwei oder noch mehr an dann geht es nicht. Kann mir da evtl einer helfen?
Vielen Dank ...
lothi
c#, .Net


Verfasst am:
04. Mai 2006, 11:43
Rufname:
Wohnort: Birgisch

AW: Email-Suchformular erstellen - AW: Email-Suchformular erstellen

Nach oben
       

Hallo

Bei dem Problem kann dir wahrscheinlich keiner mehr helfen.
Da die Kriterien mit UND verknüpft werden kann es sein das es keine DS zu dem Krierium gibt.

Probier mal den Tipp 11 (Kein Suchergebnis) aus.

_________________
Gruss Lothi, der Bastler
Feedback ist die beste Möglichkeit mir zu sagen ob die Antwort geholfen hat!
AC2002, WinXP, Office XP
BugsBunny
Anfänger


Verfasst am:
09. Mai 2006, 13:34
Rufname:

AW: Email-Suchformular erstellen - AW: Email-Suchformular erstellen

Nach oben
       

Hallöchen, da bin ich wieder. Leider konnte ich mein Problem noch nicht so ganz lösen. Ich habe das Modul modSQLString nicht verändert, jedoch macht mein Programm einfach keine UND oder OR Verknüpfung. Ich weiß einfach nicht woran das liegt. Ich bekomme immer den Laufzeitfehler 3075, Syntaxfehler in Abfrageausdruck und dann die Aufzählungen der Werte nach denen gesucht werden soll. Ich habe zum testen alle Werte aus einem Datensatz genommen, also muss eine Übereinstimmung gefunden werden. Trotz allem bringt er immer wieder diese Fehlermeldung. Woran könnte das liegen?

In folgender Codezeile wird definiert wo sich der Wert befindet und nach was gesucht wird. Kann man hier auch mehrere Spaltennamen angeben?! z.B. ein Datensatz hat die Spalte Betreff und Nachricht. Ist es auch möchlich, dass in beiden Spalten nach diesem Wert gesucht wird, in einer Abfrage?
Code:
    SQLString Me!Schlagwort_Suchen, "Nachricht", myCriteria, ArgCount, 2, True

Vielen Dank für Eure Hilfe.

MfG BugsBunny
Willi Wipp
Moderator


Verfasst am:
28. Okt 2006, 11:32
Rufname:
Wohnort: Raum Wiesbaden


Re: AW: Email-Suchformular erstellen - Re: AW: Email-Suchformular erstellen

Nach oben
       

Hi BugsBunny,

versuch es mal so
Code:
    SQLString Me!Schlagwort_Suchen, "Nachricht", myCriteria, ArgCount, 2, True
    SQLString Me!Schlagwort_Suchen, "Betreff", myCriteria, ArgCount, 2, True
    Debug.Print myCriteria 'Ausgabe im Direktfenster (Strg+G; Testfenster)

_________________
Eine kurze Rueckmeldung waere nett
SL Willi Wipp

(Anleitung fuer das Anhaengen von Dateien: Klicke links auf [www], Gaeste muessen sich dafuer anmelden)
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind
GMT + 1 Stunde

Diese Seite Freunden empfehlen

Seite 1 von 1
Gehe zu:  
Du kannst Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen

Verwandte Themen
Forum / Themen   Antworten   Autor   Aufrufe   Letzter Beitrag 
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Fremdschlüssel erstellen? 1 chica 11122 05. Feb 2006, 18:28
cablit Fremdschlüssel erstellen?
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Code erstellen 2 Frosch73 578 30. Nov 2005, 14:32
Frosch73 Code erstellen
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: 1:1-Beziehung erstellen / Fehlermeldung 3201 6 Silvercreast 2196 17. Okt 2005, 04:55
Timbo 1:1-Beziehung erstellen / Fehlermeldung 3201
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Sport Statistik erstellen 5 Tep 1928 29. Sep 2005, 16:42
stpimi Sport Statistik erstellen
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Beziehung mit Mastertabelle erstellen 1 Mucro 2910 23. Sep 2005, 19:23
stpimi Beziehung mit Mastertabelle erstellen
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: unlöschbaren Datensatz erstellen 1 Vincent_Vega 899 15. Aug 2005, 21:45
stpimi unlöschbaren Datensatz erstellen
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: beziehungen erstellen ? 5 _nadine_ 667 09. Aug 2005, 15:20
MasterPRO beziehungen erstellen ?
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Abfragen Alternative zu DOMWERT erstellen 3 Gast 1013 29. Jul 2005, 15:32
Willi Wipp Abfragen Alternative zu DOMWERT erstellen
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Beziehungsproblem bzw. erstellen von Tabellen 24 Katja2 1988 20. Jul 2005, 22:25
Katja2 Beziehungsproblem bzw. erstellen von Tabellen
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Datensaetze erstellen 3 ITHeiko 777 24. Jun 2005, 12:54
Willi Wipp Datensaetze erstellen
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Bericht über best. Zeitraum erstellen 22 JensS 2813 25. Mai 2005, 15:38
mapet Bericht über best. Zeitraum erstellen
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Rechnung erstellen wenn alle Daten vorhanden 6 Freddy 1909 25. Nov 2004, 11:03
Freddy Rechnung erstellen wenn alle Daten vorhanden
 

----> Diese Seite Freunden empfehlen <------ Impressum - Besuchen Sie auch: HTML CSS