Office Forum
www.Office-Loesung.de
Access :: Excel :: Outlook :: PowerPoint :: Word :: Office :: Wieder Online ---> provisorisches Office Forum <-
Frage zum Theme AutoWert
Gehe zu Seite 1, 2  Weiter
zurück: Tabellen vergleichen weiter: sooo viele Abfragen Unbeantwortete Beiträge anzeigen
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen     Status: Antwort Facebook-Likes Diese Seite Freunden empfehlen
Zu Browser-Favoriten hinzufügen
Autor Nachricht
TorstenErd
Gast


Verfasst am:
24. Apr 2006, 11:30
Rufname:

Frage zum Theme AutoWert - Frage zum Theme AutoWert

Nach oben
       

Servus...

ich habe ein Problem...

ich habe ein AutoWert der bei 93000 beginnen soll. Das ist ja auch kein Problem nur das Access bei Format aus den 93000 ein "93"000 macht.

Das Problem ist nun, wenn ich eine Abfrage mache das ich nur nach den letzten drei Zahelen suchen kann.

Was ist aber bei wenn ich 002 eingebe und dann müsste er mir doch zwei Werte anzeigen 93002 und 94002 usw.

Gibt es da eine Lösung das ich bei der Abfrage auch alle Zahlen also 93002 eingeben kann?

Vielen Dank für eure Antworten
jens05
Moderator


Verfasst am:
24. Apr 2006, 12:53
Rufname:
Wohnort: ~~~~~


AW: Frage zum Theme AutoWert - AW: Frage zum Theme AutoWert

Nach oben
       

Hallo,
was hast du gemacht, das der Autowert bei 93000 anfängt? Welche Formatierung meinst du?

_________________
mfg jens05 Wink
Gast



Verfasst am:
24. Apr 2006, 12:56
Rufname:

AW: Frage zum Theme AutoWert - AW: Frage zum Theme AutoWert

Nach oben
       

Hi...

ich möchte das der Wert bei 93000 beginnt.

Bin in der Tabelle und habe dort bei Format die 93000 eingegeben und er zählt auch schon +1 immer zu.

Aber wenn ich mal bei 94000 angekommen bin habe ich ein Problem.

Bei der Abfrage kann ich nur nach den letzten 3 Zahlen suchen weil Access aus dem Wert 93000 ein "93"000 und dadurch kann ich nur nach den letzten 3 Zahlen suchen.

verstehst du mein Problem?
jens05
Moderator


Verfasst am:
24. Apr 2006, 13:01
Rufname:
Wohnort: ~~~~~

AW: Frage zum Theme AutoWert - AW: Frage zum Theme AutoWert

Nach oben
       

Hallo,
hier findest du eine Möglichkeit Autowert zurücksetzen um deinen Autowert bei 93000 beginnen zu lassen. Als Alternative könntest du mit einem Zahlenfeld ein benutzerdefinierten Zähler erstellen.

_________________
mfg jens05 Wink
Dalmatinchen
look into my eyes ...


Verfasst am:
24. Apr 2006, 13:02
Rufname:
Wohnort: Steiermark/Österreich


AW: Frage zum Theme AutoWert - AW: Frage zum Theme AutoWert

Nach oben
       

Hallo,

also hast du im eigentlichen Sinne gar keinen Autowert, sondern ein Zahlenfeld, wo du mit einem Code selbst die ID-Werte bestimmst?

Welchen Zahlentyp hast du? Long Integer würde sich wohl am besten eignen.

LG Dalmatinchen

_________________
FEEDBACK nützt jedem!
+++ Auf meiner Homepage findet Ihr zahlreiche Access-Beispiele als Download mit Erklärung! +++
TorstenErd
Gast


Verfasst am:
24. Apr 2006, 13:10
Rufname:

AW: Frage zum Theme AutoWert - AW: Frage zum Theme AutoWert

Nach oben
       

Hi Jens,
ich will den AutoWert nicht zurücksetzen. Wenn ich bei 93000 anfange dann bin ich irgendwann mal bei 94000 "logisch" Wink

Nun das Problem:

Ich habe eine Abfrage die nur nach den letzten 3 Zahlen sucht weil Access den Wert 93000 in " setzt also "93"000

Wenn ich also 003 eingebe dann zeigt er mir ja 93002, 94002 usw... Ich möchte bei bei der Abfrage 93002 eingeben können aber das akzeptiert er nicht.

Also wie kann ich die Abfrage so machen das wenn ich 93002 eingebe das er mir auch diesen Wert anzeigt, und nicht wie bisher 002???
_________________

Hallo Dalmatinchen

ich habe den Zahlentyp Long Integer.

Gruß Torsten
jens05
Moderator


Verfasst am:
24. Apr 2006, 13:16
Rufname:
Wohnort: ~~~~~

AW: Frage zum Theme AutoWert - AW: Frage zum Theme AutoWert

Nach oben
       

Hallo,
wenn du im verlinkten Beitrag etwas nach unten scrollst, findest du ein Beispiel von Dalmatinchen, welcher den Autowert ab einem bestimmten Wert anfangen lässt.
Wenn du auf den Autowert verzichten möchtest, könntest du hiermit einen benutzerdefinierten Counter einbauen.
z.B. im Ereignis "Beim Anzeigen" des Formulares.
Code:
    If Me.NewRecord Then
        Me!Zahlenfeld= Nz(DMax("[ZahlenfeldinTab]", "TabName"), 92999) + 1
    End If

_________________
mfg jens05 Wink
Gast



Verfasst am:
24. Apr 2006, 13:23
Rufname:

AW: Frage zum Theme AutoWert - AW: Frage zum Theme AutoWert

Nach oben
       

Hi Jens...

also mit den ganzen Codes kann ich noch nicht so veil anfangen Confused

bekomme eine Datenbank schon ganz gut hin aber ab und zu komm ich nicht weiter dann helfen nun mal nur die Codes Smile

Also kannst du mir kurz erklären wie ich den Code einfüge und muss ich die Werte die ich bei der erstellung des Feldes Bed-Nr eingegeben habe löschen also :

Long Integer
Format "93"000

oder kann ich das stehen lassen?

thx
Dalmatinchen
look into my eyes ...


Verfasst am:
24. Apr 2006, 13:28
Rufname:
Wohnort: Steiermark/Österreich

AW: Frage zum Theme AutoWert - AW: Frage zum Theme AutoWert

Nach oben
       

Hallo,

bin zwar nicht Jens, aber ... lösch mal das Format raus.

Und dann guck dir mal diesen Code an: Nummernvergabe

Statt der 0 im Code gibst du 92999 ein und statt der 100 die Zählungsschritte ... 1 im Normalfall.

LG Dalmatinchen

_________________
FEEDBACK nützt jedem!
+++ Auf meiner Homepage findet Ihr zahlreiche Access-Beispiele als Download mit Erklärung! +++
TorstenErd
Gast


Verfasst am:
24. Apr 2006, 13:36
Rufname:

AW: Frage zum Theme AutoWert - AW: Frage zum Theme AutoWert

Nach oben
       

Hallo Dalmatinchen,

Vielleicht mache ich mich jetzt zu Affen Confused

ich gehe also in das Formular, gehe mit der rechten Maustaste auf Ereignisse und dann öffnet sich ja das visual Basic und da füge ich den Code ein passi ihn an an meine Datenbank und das geht dann?

Ach ja, und den Autowert nehme ich also raus und die "93"000 ?

Nicht lachen aber ist ein neues Gebiet für mich Sad

gruß Torsten
Dalmatinchen
look into my eyes ...


Verfasst am:
24. Apr 2006, 13:47
Rufname:
Wohnort: Steiermark/Österreich

AW: Frage zum Theme AutoWert - AW: Frage zum Theme AutoWert

Nach oben
       

Hallo,

zuerst gehst du in die Tabelle. Dort löscht du mal das komplette ID-Feld. Danach legst du ein neues Feld an mit dem benötigten Namen und stellst nicht auf Autowert, sondern auf Zahl. Sonst musst du nichts machen, außer den Primärschlüssel zu setzen und die Beziehungen zu setzen.

Danach gehst du in das Formular, in dem du deine Eingaben tätigst. Klickst irgendwo auf ne freie Stelle mit der rechten Maustaste und gehst auf Eigenschaften. Wenn in der Titelleiste des Fensters nun "Formular" steht, bist du richtig.

Danach gehst du auf den Reiter "Ereignis" und suchst die Zeile "bei Änderung".

Es öffnet sich VBA, und zwei Zeilen sind schon vorhanden. Eine beginnt mit "Private Sub", die andere mit "End Sub".

Dazwischen schreibst du den Code und änderst die Objektnamen so um, damit alles an deine Datenbank angepasst ist.

Zum Schluss schließt du VBA und speicherst das Formular.

LG Dalmatinchen

_________________
FEEDBACK nützt jedem!
+++ Auf meiner Homepage findet Ihr zahlreiche Access-Beispiele als Download mit Erklärung! +++
TorstenErd
Gast


Verfasst am:
24. Apr 2006, 14:09
Rufname:

AW: Frage zum Theme AutoWert - AW: Frage zum Theme AutoWert

Nach oben
       

Hi...

also vielen Dank für die Erklärung...

jetzt steht auch ein Wert drin aber er zählt ihn nicht hoch, das heißt es steht immer 93000 drin Confused
Code:
    If Me.NewRecord Then
        Me!Zahlenfeld = Nz(DMax("[ZahlenfeldinTab]", "TabName"), 92999) + 1
    End If
was mache ich falsch?
Dalmatinchen
look into my eyes ...


Verfasst am:
24. Apr 2006, 15:59
Rufname:
Wohnort: Steiermark/Österreich

AW: Frage zum Theme AutoWert - AW: Frage zum Theme AutoWert

Nach oben
       

Hi,

kannst du mal den ganzen Code aus deiner DB posten mit Private Sub und End Sub-Zeile?

Da der Code grundsätzlich funktioniert, vermute ich einen Eingabefehler o.ä.

LG Dalmatinchen

_________________
FEEDBACK nützt jedem!
+++ Auf meiner Homepage findet Ihr zahlreiche Access-Beispiele als Download mit Erklärung! +++
TorstenErd
Gast


Verfasst am:
25. Apr 2006, 11:28
Rufname:

AW: Frage zum Theme AutoWert - AW: Frage zum Theme AutoWert

Nach oben
       

Hi Dalmatinchen...

Ich habe den Code einfach kopiert und eingefügt und auf meine Datenbank geändert.

Habe jetzt eine einfache Möglichkeit gefunden:

HIER:

Access: in AutoWert-Feldern den Anfangswert festlegen

Wenn Sie in einer Accesstabelle ein Feld vom Datentyp AutoWert erzeugen beginnt Access bei der Dateneingabe immer mit dem Wert 1. Sie können den Anfangswert allerdings auch selbst festzulegen.

Sie möchten z.B. eine Kundentabelle mit einem Feld KDNR erstellen. KDNR soll automatisch vergeben werden und mit dem Wert 1000 beginnen. Erzeugen Sie die Tabellenstruktur mit den benötigten Feldern. Das Feld KDNR legen Sie als AutoWert fest. Speichern Sie die Tabelle, geben aber noch keine Daten ein.

Erzeugen Sie eine zweite Tabelle die nur aus dem Feld KDNR besteht. Legen Sie als Felddatentyp Zahl mit der Feldgröße Long Integer fest. Speichern Sie diese Tabelle und geben als einzigen Datensatz die Zahl ein, die den Anfangswert in Ihrer Kundentabelle bilden soll. Im Datenbankfenster kopieren Sie diese Tabelle und fügen sie wieder ein. Als Einfügeoptionen geben Sie an: Daten an vorhandene Tabelle anfügen und zwar an Ihre Kundentabelle. In der Kundentabelle steht jetzt im ersten Datensatz im Feld KDNR die Zahl 1000. Mit jedem neuen Datensatz wird der Wert um 1 erhöht.


Das funktioniert einfach SUPI...

Trotzdem besten Dank an alle die mir geholfen haben...

Gruß Torsten
Dalmatinchen
look into my eyes ...


Verfasst am:
25. Apr 2006, 11:37
Rufname:
Wohnort: Steiermark/Österreich


AW: Frage zum Theme AutoWert - AW: Frage zum Theme AutoWert

Nach oben
       

Hallo,

diese Methode kenne ich, wär mir persönlich aber zu umständlich.

Wenn du einen Autowert à la Access verwenden möchtest, dann kannst du den Startwert viel einfacher mit dieser Methode festlegen:

Autowert zurücksetzen bzw. Startwert festlegen

LG Dalmatinchen

_________________
FEEDBACK nützt jedem!
+++ Auf meiner Homepage findet Ihr zahlreiche Access-Beispiele als Download mit Erklärung! +++
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind
GMT + 1 Stunde

Gehe zu Seite 1, 2  Weiter
Diese Seite Freunden empfehlen

Seite 1 von 2
Gehe zu:  
Du kannst Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen

Verwandte Themen
Forum / Themen   Antworten   Autor   Aufrufe   Letzter Beitrag 
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Summen von Spalten ala Sql Server(Experten Frage) 5 Gast 1459 13. Dez 2005, 18:54
Willi Wipp Summen von Spalten ala Sql Server(Experten Frage)
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Frage zu "gesperrter" Tabelle 2 blicki 684 23. Nov 2005, 08:41
blicki Frage zu "gesperrter" Tabelle
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Frage zu eingebundenen Tabellen. 6 Gast 1725 24. Okt 2005, 15:28
Willi Wipp Frage zu eingebundenen Tabellen.
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Neu hier - Frage zu tabellenerstellung 1 quinoman 690 22. Jul 2005, 16:45
jens05 Neu hier - Frage zu tabellenerstellung
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: autowert auf 0 setzen 2 heirnele 4353 21. Jul 2005, 12:39
heirnele autowert auf 0 setzen
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: tabellen(ab)frage? 8 Gast 705 15. Jul 2005, 10:18
Gast tabellen(ab)frage?
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: ind.CreateField: Zuweisung Felddatentyp "AutoWert" 3 RoWi 4450 30. Jun 2005, 15:16
RoWi ind.CreateField: Zuweisung Felddatentyp "AutoWert"
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Frage zu Abfragen 2 rockabillyjimmy 612 19. Mai 2005, 08:56
rockabillyjimmy Frage zu Abfragen
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Anfügeabfrage verwirrt Autowert ?? Wat nu? 2 blicki 2534 21. Feb 2005, 10:15
blicki Anfügeabfrage verwirrt Autowert ?? Wat nu?
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Hallo und erste frage :) 3 Iceman008 596 03. Jan 2005, 16:08
doc77 Hallo und erste frage :)
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Autowert für Auftrag und Auftragsposition (abhängig!) 4 astrosoft 1613 08. Dez 2004, 16:53
Skogafoss Autowert für Auftrag und Auftragsposition (abhängig!)
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: AutoWert zurücksetzen ??? Wie ?? 1 elduchte 507 05. Okt 2004, 16:58
Skogafoss AutoWert zurücksetzen ??? Wie ??
 

----> Diese Seite Freunden empfehlen <------ Impressum - Besuchen Sie auch: HTML Forum