Office Forum
www.Office-Loesung.de
Access :: Excel :: Outlook :: PowerPoint :: Word :: Office :: Wieder Online ---> provisorisches Office Forum <-
NEWBIE:Listenfeld/Kombinationsfeld und Datensatzverknüpfung
Gehe zu Seite 1, 2  Weiter
zurück: Kontrollkästchen + Druckbutton + automatische Datumsabfrage weiter: Browserfunktion mit Dateiauswahl gesucht Unbeantwortete Beiträge anzeigen
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen     Status: Antwort Facebook-Likes Diese Seite Freunden empfehlen
Zu Browser-Favoriten hinzufügen
Autor Nachricht
woody3110
Im Profil kannst Du frei den Rang ändern


Verfasst am:
07. Apr 2006, 14:00
Rufname:

NEWBIE:Listenfeld/Kombinationsfeld und Datensatzverknüpfung - NEWBIE:Listenfeld/Kombinationsfeld und Datensatzverknüpfung

Nach oben
       

Hi,

ich habe 2 Tabellen (T_Pferde/T_Bestandsbuch)
T_Pferde: enthält Pferdename und dazugehörige Daten
T_Bestandsbuch: Behandlungsdaten

Aufgabe ich möchte im noch zu erstellenden Formular in einem Feld, den Pferdenamen auswählen und dann den dazugehörigen Besitzer (Textfeld)(aus T_Pferde) und Behandlungsdaten aus T_Bestandsbuch angezeigt bekommen. Zwischen den beiden Tabellen besteht eine Beziehung zwischen Pferdename und ID (aus Bestandsbuch)

Frage 1: Ist für die Auswahl eher das Listenfeld oder das Kombinationsfeld zu sehen

Frage2: Was muss in den Abhängigenfeldern stehen (Code o.ä.) damit der markierte/Dazugehörige Datensatz angezeigt wird.
Gast



Verfasst am:
07. Apr 2006, 16:16
Rufname:


AW: NEWBIE:Listenfeld/Kombinationsfeld und Datensatzverknüpf - AW: NEWBIE:Listenfeld/Kombinationsfeld und Datensatzverknüpf

Nach oben
       

Hallo woody,

mit dem Kombi o. Liste ist die Entscheidung einfach. Wenn du nicht mehr als 20 Perde im Bestand hast dann Liste, wenn es mehr sind ist am Anfang für Dich einfacher ein Kombi zu machen. Kombi deshalb weil du was reinschreiben kannst und sich so schon Einschränkungen machen lassen.
Liste ist natürlich für den Endnutzer bei wenig Datenbestand schneller zu bearbeiten, da er nur per Mausklick wählen muss.

Für deine Formular-Erstellung solltes du zwei Abfragen machen ein für die Tbl_Perde und eine Tbl_Bestandsbuch.

Um es schön zu gestalten brauchst du drei Formular ein Haupt und zwei Unter. Die zwei Unterformulare sind ein Perde_Daten als Einzelformular und das ander Bestandsdaten als Endlosformular.
In dem Hauptformular hast du nur das Listenfeld drin. Die evtl. links in kompletter Höhe und die beiden anderen fügst du dann ein (Achtung kleinen Trick beachten!!) Rechtsoben Perdedaten und rechtsunten dein Bestandbuch. So hast du dann ein Formular wo du neue Perde anlegen und verwalten kannst.
Bei weiteren Fragen einfach Posten ich würde erstmal mit den zwei Unterformularen anfangen.
woody3110
Im Profil kannst Du frei den Rang ändern


Verfasst am:
08. Apr 2006, 09:03
Rufname:

AW: NEWBIE:Listenfeld/Kombinationsfeld und Datensatzverknüpf - AW: NEWBIE:Listenfeld/Kombinationsfeld und Datensatzverknüpf

Nach oben
       

Also ich habe es mir so gedacht, teilweise habe ich es schon hinbekommen ;):

1 HFo oben Pferdename als Kombifeld daneben Lebensnummer und Besitzername, beide resultierend aus Kombifeld, das funktioniert bereits.

1 UFo mit Behandlungsdaten funktioniert auch im groben, bloss wenn ich bei Pferd 1 Daten im UFO eingegeben habe und dann ein anderes PFerd im Kombifeld markiere und Daten eingeben möchte, kommt halt die logische Fehlermeldung das die Daten nicht eindeutig wären.

Frage wie realisiere ich das wenn ich einen anderen Eintrag aus dem Kombifeld markiere/wähle das das UFo automatisch aktualisiert wird?

LG Andreas
Gast



Verfasst am:
08. Apr 2006, 20:15
Rufname:

AW: NEWBIE:Listenfeld/Kombinationsfeld und Datensatzverknüpf - AW: NEWBIE:Listenfeld/Kombinationsfeld und Datensatzverknüpf

Nach oben
       

Hallo,

hast du das Hauptform. mit einer Abfage erstellt? Also ist ein ID-Feld (Bezug) vorhanden? Oder Hast du dich nur auf die Liste bezogen?

Wenn du in der Liste einen Wechsel von DS zu DS machst, wie aktualisierst du dein Hauptformular?

Besteht eigentlich eine Beziehung zwischen den zwei Tabelle?

Wenn ID vorhanden und der Datensatzwechsel funktioniert, also das Frm gebunden auf einer Abfage ist, kannst du im Ufrm bei Eigenschaften Daten verknüpfen.
woody3110
Im Profil kannst Du frei den Rang ändern


Verfasst am:
08. Apr 2006, 23:37
Rufname:


AW: NEWBIE:Listenfeld/Kombinationsfeld und Datensatzverknüpf - AW: NEWBIE:Listenfeld/Kombinationsfeld und Datensatzverknüpf

Nach oben
       

Ich habe das HFo auf Grundlage der Tabelle Pferde erstellt, allerdings den Namen als neues Kombifeld eingefügt welches aus einer Abfrage gespeist wird die halt prüft ob Bestandsbuchführen JA/NEIN ist, also nur die Pferdenamen anzeigt, wo auch Bestandsbuch geführt werden muss, den Besitzernamen und Lebensnummer beziehe ich über das Kombifeld
Code:
=[Pferdename].[Column](1-2)
Das UFo, funktioniert inzwischen soweit das wenn ich im Kombifeld den Pferdenamen auswähle auch der Datensatz im UFo gewechselt wird.

Die Tabellen Pferde und Bestandsbuch sind verknüpft, allerdings vermute ich hier inzwischen das Problem, den auch wenn der Datensatz gewechselt wird bekomme ich immer die Fehlermeldung das die Daten zu komplex wären, oder so ähnlich.

Hier mal die Tabelle Pferde:
Code:
Name              Typ            Größe

Nr                Long Integer       4
ID_Pferd          Long Integer       4
aktivdeaktiv      Ja/Nein            1
Pferdename        Text              50
Pferdepass        Text              50
Bestandsbuch      Ja/Nein            1


Beziehungen BestandsbuchPferde

Bestandsbuch       Pferde
ID_Pferd           Nr
Attributes:        Eindeutig; Nicht Erzwungen; Rechtsverknüpfung
RelationshipType:  1:1
Tabelle Bestandsbuch:
Code:
Name                         Typ              Größe

ID                           Long Integer         4
ID_Pferd                     Long Integer         4
Pferdename                   Text                50
Standort des Pferdes         Text                50
Datum der Anwendung          Datum/Uhrzeit        8
Arzneimittelbezeichung       Text               100
Art/Menge der Verabreichung  Text                50
Wartezeit in Tagen           Long Integer         4
Name des Anwenders           Text                50

Beziehungen BestandsbuchPferde

Bestandsbuch       Pferde
ID_Pferd           Nr
Attributes:        Eindeutig; Nicht Erzwungen; Rechtsverknüpfung
RelationshipType:  1:1
Vielleicht hat da jemand ja mal eine einfache Anregung wie man das ganze vielleicht besser anpacken kann, jedenfalls soll der Aufbauschlicht aussehen und mit möglichst wenig UFo etc. auskommen da die Anzeige auch u.a. bei 800*600 Auflösung problemlos sein sollte und die Datenbank später auch von Leuten mit so gut wie keinen Leuten bedient wird, die was von Computern/ EDV verstehen...

Vielen Dank schon mal im voraus

LG Andreas
Gast



Verfasst am:
09. Apr 2006, 10:09
Rufname:

AW: NEWBIE:Listenfeld/Kombinationsfeld und Datensatzverknüpf - AW: NEWBIE:Listenfeld/Kombinationsfeld und Datensatzverknüpf

Nach oben
       

Hallo Andreas,

wenn ich es richtig verstehe, tust die mit dem Komib versuchen die nummern der Perd_ID zu ändern um von DS zu DS zu springen.

Weiterhin ist z.Zt. die Pferd_ID ein Nummer die du eingibst = Lebensnummer (richtig?). In der Tabelle Pferd sollte aber auch eine Nr. mit Autowert sein (Primärschlüssel). Dies dient Systemintern als verknüpfung (Beziehung) zwischen den Tabellen und kommt nur einmal vor. Somit hat diese auch nichts mit externen Nummern zu tun.

Als weiteres hast du in beiden Tabellen gleiche Feldbezeichnungen uns damit kommt warscheinlich auch die Fehlermeldung. Tipp:

Tabelle Perd:
Pferd_ID -- Autowert
Pferd_LNr. -- Zahl -- Lebensnummer
Pferd_aktiv -- Ja/Nein
Pferd_Name -- Text
Pferd_Pass -- Text
Pferd_Bb -- ja/nein Besandsbuch
usw.

Tabelle Bestandsbuch
Bes_ID -- Autowert
Bes_Perd_ID -- Zahl
Bes_Standort -- Text
Bes_DatAn -- Datum/Uhrzeit
Bes_Arzn -- Text
Bes_ArznArt -- Text
Bes_ArznMeng -- Währung --auf Standardzahl umstellen
Bes_Wart -- Zahl
Bes_Anw -- Text

Wenn du die ersten Buchstaben deines Tabellennamens immer als Beginn der Feldnamen verwendest kommen sehr selten Doppelbezeichnungen zustande, die immer zu Fehlern führen!

Die Beziehung würde hier zwischen Pferd_ID <--> Bes_Perd_ID 1:n sein.

Dein Interesse "wenig Ufo" und "einfache Benutzung für CompIdot" ist nicht ganz vereinbar. Der Vorschlag mit 1 x Hfrm und 2 x Ufrm ist Benutzerfreundlicher.
woody3110
Im Profil kannst Du frei den Rang ändern


Verfasst am:
09. Apr 2006, 16:21
Rufname:

AW: NEWBIE:Listenfeld/Kombinationsfeld und Datensatzverknüpf - AW: NEWBIE:Listenfeld/Kombinationsfeld und Datensatzverknüpf

Nach oben
       

hmmh, also Feldbezeichnungen der T_Pferde kann ich nicht ändern, da ich das Bestandsbuch in eine existierende Lösung einbinde, sollte aber dann auch bei der T_Bestandsbuch reichen es so zu machen.

Andere Vorschläge werde ich heut abend mal ausprobieren

LG Andreas
Gast



Verfasst am:
09. Apr 2006, 16:47
Rufname:

AW: NEWBIE:Listenfeld/Kombinationsfeld und Datensatzverknüpf - AW: NEWBIE:Listenfeld/Kombinationsfeld und Datensatzverknüpf

Nach oben
       

Hallo Andreas,

Dann wäre aber die Beziehung zwischen ID auf Tbl_Pferd zu Bes_Pferd_ID. Also die Felder die einen Autowert haben.

Du hast noch ein Feld: Pferdename im der Tbl_Bestandsbuch was du gar nicht dort brauchst, da durch eine 1:n Beziehung du immer den Namen über die Vernüpfung der Tabellen holen kannst. Somit muss da auch nicht nochmal der Name eingegeben werden (auch sinnlos Surprised ).

Wegen der Auflösung auf 800x600: Wenn du das Formular erstellst dann schalte einfach die Auflösung deines Comp. bei der Erstellung um. Solltes aber dabei darauf achten, dass die Felder nicht so klein werden. Da ansonsten bei höhren Auflösungen die Lesbarkeit eingeschränkt ist. So kannst du aber schön am Bildschirm die Eckmaße für dein Formular einstellen.
woody3110
Im Profil kannst Du frei den Rang ändern


Verfasst am:
09. Apr 2006, 19:58
Rufname:

AW: NEWBIE:Listenfeld/Kombinationsfeld und Datensatzverknüpf - AW: NEWBIE:Listenfeld/Kombinationsfeld und Datensatzverknüpf

Nach oben
       

Gut aufgeasst ;D das genannte Feld stammt noch aus der Versuchsphase und wird nicht benötigt...
GASTdutty
Gast


Verfasst am:
18. Dez 2006, 11:08
Rufname:

AW: NEWBIE:Listenfeld/Kombinationsfeld und Datensatzverknüpf - AW: NEWBIE:Listenfeld/Kombinationsfeld und Datensatzverknüpf

Nach oben
       Version: Office XP (2002)

hoffe den beitrag sieht noch jemand.

also ich habe das selbe problem.

habe ein kombifeld wo ich den PC-NAMEN auswähle...
in den restlichen feldern soll dann automatisch, wenn den pc-namen ausgewählt habe, die restlichen daten stehen.
z.b.

PC-NAME:___________ || wird hier als kombifeld ausgewählt

Benutzer:______________
CPU:____________
RAM:___________
Netzwerkkarte:___________
MAC-Adresse:__________
IP-Adresse:_____________

alles soll in bezug mit pc-namen automatisch ausgewählt werden.
die tabellen sind richtig miteinander verknüft. tabellarische abfrage(klick auf das +) stimmt auch. nur weiss ich die syntax nicht, damit er den pc-namen aus dem kombifeld als suchkreterium nimmt...
Confused
Willi Wipp
Moderator


Verfasst am:
18. Dez 2006, 12:11
Rufname:
Wohnort: Raum Wiesbaden

Re: NEWBIE:Listenfeld/Kombinationsfeld und Datensatzverk - Re: NEWBIE:Listenfeld/Kombinationsfeld und Datensatzverk

Nach oben
       Version: Office XP (2002)

Hi GASTdutty,

erstelle als erstes ein Formular das Dir die gewuenschten Daten anzeigt.
Auch ruhig mit dem Feld PC-Name zusaetzlich.
Dann fuege in der Entwurfsansicht z.B. im Formularkopf ein Kombinationsfeld ein.
Vorher aktiviere in der Werkzeug-Symbolleiste den Zauberstab (Steuerelement-Assistenten).
Im Dialog waehle den Punkt Einen DS im Formular, ... suchen.

_________________
Eine kurze Rueckmeldung waere nett
SL Willi Wipp

(Anleitung fuer das Anhaengen von Dateien: Klicke links auf [www], Gaeste muessen sich dafuer anmelden)


Zuletzt bearbeitet von Willi Wipp am 24. Feb 2007, 19:17, insgesamt 2-mal bearbeitet
GASTdutty
Gast


Verfasst am:
18. Dez 2006, 12:45
Rufname:

AW: NEWBIE:Listenfeld/Kombinationsfeld und Datensatzverknüpf - AW: NEWBIE:Listenfeld/Kombinationsfeld und Datensatzverknüpf

Nach oben
       

ok habe ein neues formular erstellt, aber wenn ich einen neuen kombifeld machen möchte gibt er mit 2 möglichkeiten:
1.inhalt aus tabelle/...
2.selbst eingeben...

Sad
Willi Wipp
Moderator


Verfasst am:
18. Dez 2006, 14:25
Rufname:
Wohnort: Raum Wiesbaden

Re: NEWBIE:Listenfeld/Kombinationsfeld und Dat ... (II) - Re: NEWBIE:Listenfeld/Kombinationsfeld und Dat ... (II)

Nach oben
       Version: Office XP (2002)

Hi GASTdutty,

koennte es sein das Dein Formular noch ungebunden ist?
Das funktioniert nur bei Formularen die auch an eine Datenherkunft (RecordSource) gebunden sind.

_________________
Eine kurze Rueckmeldung waere nett
SL Willi Wipp

(Anleitung fuer das Anhaengen von Dateien: Klicke links auf [www], Gaeste muessen sich dafuer anmelden)
GASTdutty
Gast


Verfasst am:
18. Dez 2006, 15:22
Rufname:

AW: NEWBIE:Listenfeld/Kombinationsfeld und Datensatzverknüpf - AW: NEWBIE:Listenfeld/Kombinationsfeld und Datensatzverknüpf

Nach oben
       Version: Office XP (2002)

keine ahnung. wie mach ich das?
Willi Wipp
Moderator


Verfasst am:
18. Dez 2006, 16:09
Rufname:
Wohnort: Raum Wiesbaden


Re: NEWBIE:Listenfeld/Kombinationsfeld und Dat ... (III) - Re: NEWBIE:Listenfeld/Kombinationsfeld und Dat ... (III)

Nach oben
       Version: Office XP (2002)

Hi GASTdutty,

aber ein Formular kannst Du doch auch mit der Hilfe des Access-Assistenten ganz einfach erstellen.
Du waehlst im Daenbankfenster den Bereich Formulare aus.
Dann gehst Du auf Neu und waehlst Deine entsprechende Tabelle.
Nun waehlst Du entweder Formular-Assistent oder gleich ein entsprechendes Autoformular aus.
Und dann so weiter wie Oben beschrieben.

_________________
Eine kurze Rueckmeldung waere nett
SL Willi Wipp

(Anleitung fuer das Anhaengen von Dateien: Klicke links auf [www], Gaeste muessen sich dafuer anmelden)
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind
GMT + 1 Stunde

Gehe zu Seite 1, 2  Weiter
Diese Seite Freunden empfehlen

Seite 1 von 2
Gehe zu:  
Du kannst Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen

Verwandte Themen
Forum / Themen   Antworten   Autor   Aufrufe   Letzter Beitrag 
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Kombinationsfeld ohne Eintrag soll Ereignis hervorrufen 3 Bullett 611 21. Jul 2007, 14:23
rita2008 Kombinationsfeld ohne Eintrag soll Ereignis hervorrufen
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Datensätze in Listenfeld per Klick sortiern lassen 3 Neo3000 680 06. Jul 2007, 11:04
Willi Wipp Datensätze in Listenfeld per Klick sortiern lassen
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Ausdruck für Kriterium (bestimmteSpalte im Kombinationsfeld) 4 Gast 986 02. Jul 2007, 22:00
Willi Wipp Ausdruck für Kriterium (bestimmteSpalte im Kombinationsfeld)
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Größer Kleiner-wert- Abfrage in Listenfeld einbauen 4 toxicman 1708 24. Jun 2007, 19:26
toxicman Größer Kleiner-wert- Abfrage in Listenfeld einbauen
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: abhängiges Listenfeld 1 access_anfaenger 797 13. Jun 2007, 14:03
blicki abhängiges Listenfeld
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Abfrage Kriterium durch Kombination mit Kombinationsfeld + * 16 blutiger_anfänger 4975 11. Apr 2007, 10:13
Hunchback Abfrage Kriterium durch Kombination mit Kombinationsfeld + *
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Parameter für abfrage aus kombinationsfeld eines formulars 1 Juergen_190 1315 17. Dez 2006, 10:13
Juergen_190 Parameter für abfrage aus kombinationsfeld eines formulars
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Eintrag in Listenfeld bei klick an abfrage übergeben? 5 Zamp 1013 07. Dez 2006, 07:58
derArb Eintrag in Listenfeld bei klick an abfrage übergeben?
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Listenfeld als Parameterquelle für Abfrage funzt nicht 6 dornsat23 981 07. Sep 2006, 14:18
Highlander Listenfeld als Parameterquelle für Abfrage funzt nicht
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Kombinationsfeld soll beim "leer bleiben" alles ab 3 Philip 1294 26. Jul 2006, 19:46
jens05 Kombinationsfeld soll beim "leer bleiben" alles ab
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Aktualisierungs-abfrage beim Listenfeld 1 DarkAngel1208 576 21. Mai 2006, 00:03
Solaiman Aktualisierungs-abfrage beim Listenfeld
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Datensatzverknüpfung zwischen Formularen 1 Gast 670 30. März 2006, 12:50
Nouba Datensatzverknüpfung zwischen Formularen
 

----> Diese Seite Freunden empfehlen <------ Impressum - Besuchen Sie auch: PHP JavaScript