Office Forum
www.Office-Loesung.de
Access :: Excel :: Outlook :: PowerPoint :: Word :: Office :: Wieder Online ---> provisorisches Office Forum <-
VBA in Word lernen
Gehe zu Seite Zurück  1, 2
zurück: Inhalt zwischen zwei Textmarken markieren und kopieren weiter: CheckBox oder Optionsfeld Unbeantwortete Beiträge anzeigen
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen     Status: Feedback Facebook-Likes Diese Seite Freunden empfehlen
Zu Browser-Favoriten hinzufügen
Autor Nachricht
HermannL
Bisschen-was-Wisser


Verfasst am:
13. Dez 2007, 14:55
Rufname:
Wohnort: Köln

AW: VBA in Word lernen - AW: VBA in Word lernen

Nach oben
       

@ alle René-Probst-Vermisser: Schaut mal hier: http://www.office-loesung.de/ftopic76246_0_0_asc.php
_________________
Gruß,
Hermann

Rückmeldung willkommen, aber bitte nicht per PN!
HermannL
Bisschen-was-Wisser


Verfasst am:
10. März 2008, 15:23
Rufname:
Wohnort: Köln


AW: VBA in Word lernen - AW: VBA in Word lernen

Nach oben
       

Hier findet Ihr eine Archivversion der Probstschen Seiten:
http://web.archive.org/web/20070825184158rn_1/mypage.bluewin.ch/reprobst/

_________________
Gruß,
Hermann

Rückmeldung willkommen, aber bitte nicht per PN!
Lisa
Moderator; Word seit Word 5.0 (für DOS)


Verfasst am:
20. Apr 2008, 17:21
Rufname:
Wohnort: Leipzig

AW: VBA in Word lernen - AW: VBA in Word lernen

Nach oben
       

Neu editiert im ursprünglichen Beitrag, 20.4.2008
Lisa
Whiti
Gast


Verfasst am:
22. Aug 2008, 14:36
Rufname:

AW: VBA in Word lernen - AW: VBA in Word lernen

Nach oben
       

Microsoftr Word Programmierung - Das Handbuch 2. Auflage kann man bei amazon.de durchblättern.

Ist zwar nicht die komfortabelste Methode aber dennoch besser als gar nicht reinzuschauen ! Very Happy


http://www.amazon.de/gp/reader/3866454147/ref=sib_dp_pt#reader-page

(Wenn der Link nicht geht, einfach den Buchnamen selbst in die Suche von Amazon eingeben)


MfG
Whiti
nylez
Dossel


Verfasst am:
09. Sep 2008, 16:18
Rufname:


AW: VBA in Word lernen - AW: VBA in Word lernen

Nach oben
       

klappt bei mir leider nicht ganz. interessieren würde mich seite 536, bzw. 586 in der neuen version. wenn jemand den link hat...

so. jetzt nochmal ne frage zum eigentlichen thema:
gibt es auch eine seite wie es z.b. http://de.selfhtml.org/ für html ist, also wo jedes thema erklärt wird und das ganze nicht als tutorial sondern als nachschlagewerk aufgebaut ist?
volker54
Gast


Verfasst am:
19. Nov 2008, 00:22
Rufname:

AW: VBA in Word lernen - AW: VBA in Word lernen

Nach oben
       Version: Office XP (2002)

Ich finde den Tutorial: VBA in 21 Tagen einfach super.
Habe schon eine Menge dadurch gelernt.
Aber irgend etwas fehlt: Ab der 2. Abbildung stehen keine Abbildungen zur Verfügung, nur eine Umleitung. Kann das sein?
Volker
Lisa
Moderator; Word seit Word 5.0 (für DOS)


Verfasst am:
19. Nov 2008, 18:05
Rufname:
Wohnort: Leipzig

AW: VBA in Word lernen - AW: VBA in Word lernen

Nach oben
       

Hallo Volker,

ja, das ist klar. Leider steht das Original nicht mehr im Netz, sondern nur noch der "Abdruck" im Internetarchiv. Dort werden die Abbildungen nicht mit archiviert, so dass die halt fehlen. Da kann man nichts machen.

Gruß
Lisa
Timo-T
Excel: gut, VBA: wird laaangsam besser


Verfasst am:
04. Dez 2009, 21:22
Rufname:
Wohnort: Sachsen

AW: VBA in Word lernen - AW: VBA in Word lernen

Nach oben
       Version: Office 2007

Hi Lisa,
das Tutorial VBA in 21 Tagen finde ich recht interessant. Mit VBA für Excel komme ich dank dieses super Forums und einiger Fachbücher ganz gut zurecht. Ich wollte mich jetzt mit diesem Tutorial mal an VBA für Word wagen. Jetzt meine Frage? Ist es noch zeitgemäß, da es ja für Office 97 geschrieben wurde. Lohnt es sich, die ca 1000 Seiten auszudrucken und durchzuackern? Ich bin bereits bei Tag 3. Ich habe Bedenken, dass die damalige Programmiersprache von der heutigen zu sehr abweicht. Einige alte Excelmakros muss ich ja unter Office 2007 auch anders schreiben. Oder sind es nur geringe Unterschiede?
Würde mich über eine kurze Info freuen.

_________________
Freundliche Grüße
vom Timo
mumpel
Fortgeschrittener


Verfasst am:
04. Dez 2009, 22:44
Rufname: René
Wohnort: Lindau (B)

AW: VBA in Word lernen - AW: VBA in Word lernen

Nach oben
       

Hallo!

Die Unterschiede zwischen Office 97 und Office 2007 sind groß. Einiges funktioniert in Office 2007 nicht mehr, zum Beispiel FileSearch. Einiges ist in Office 2007 weggefallen und einiges neu hinzugekommen. Auch die Programmierung der Multifunktionsleiste in Office 2007 (Menüband in Office 2010) und der Schnellzugriffleiste (QAT) funktioniert anders (nicht per VBA möglich) als die Programmierung der Symbolleisten in Office 97-2003. Vieles kannst Du aber auch in Office 2007/2010 verwenden.

Gruß, René
Timo-T
Excel: gut, VBA: wird laaangsam besser


Verfasst am:
04. Dez 2009, 23:02
Rufname:
Wohnort: Sachsen

AW: VBA in Word lernen - AW: VBA in Word lernen

Nach oben
       

Hallo René,
danke für die Infos. Das die Unterschiede zwischen 97 und 07 groß sind, dass habe ich auch schon bemerkt und ja auch vermutet. Laughing
Symbolleistenprogrammierung habe ich vorerst nicht vor.
Das was bis Office 2007 neu hinzugekommen ist, kann man ja sicher anhand des Internets und des Forums bei Bedarf rausfinden. Mich interessiert daher vielmehr, wieviel von dem alten VB5 Code ich heut noch verwenden kann. Mehr als 50% oder nochmehr oder eher weniger? Ich möchte ja nicht, dass ich ich etwas lerne, was in der Praxis dann Null Nutzen hat.

_________________
Freundliche Grüße
vom Timo
Lisa
Moderator; Word seit Word 5.0 (für DOS)


Verfasst am:
05. Dez 2009, 00:21
Rufname:
Wohnort: Leipzig

AW: VBA in Word lernen - AW: VBA in Word lernen

Nach oben
       

Hallo Timo,

nein, die Sorge ist unberechtigt. FileSearch und die nicht mehr programmierbaren Symbolleisten (Commandbars) sind diejenigen Sachen, die in Office 2007 nicht mehr funktionieren.

Alles andere, was Du in VBA 5 schreibst, funktioniert in Office 2007 sehr gut, die Sprache VBA hat sich ja nicht grundsätzlich geändert. Es sind nur einige zusätzliche Befehle hinzugekommen, die in dem Buch natürlich noch nicht berücksichtigt sind, genauso wie die in Office 2007 neuen Features, beides ganz logisch.

Also um eine Prozentzahl zu nennen: 98 % dessen, was Du in VBA 5 schreibst, läuft in Office 2007.

Und um nochmal anders zu vergleichen: Alles (!), also 100 %, was Du in VBA 5 schreibst, funktioniert bis Office 2003 (VBA 6). (Umgekehrt muss man eher aufpassen, also wenn man in VBA 6 Code schreibt, der in Office 97 (VBA 5) noch laufen soll.)

Ich finde auch, dass das Buch gerade zum Lernen sehr gut aufgebaut ist. Also frisch ans Werk! Mr. Green

Gruß
Lisa
Timo-T
Excel: gut, VBA: wird laaangsam besser


Verfasst am:
05. Dez 2009, 00:37
Rufname:
Wohnort: Sachsen

AW: VBA in Word lernen - AW: VBA in Word lernen

Nach oben
       

Hi Lisa,
danke für deine Erläuterung. Ich hatte eigentlich eine solche Antwort erhofft, war aber doch etwas unsicher, da ja die heutige Zeit recht schnelllebig ist. Wink
Ich finde es gut, dass solche Unterlagen noch kostenlos verfügbar sind. Fachbücher sind ja doch recht preisintensiv. Ich werde mir also die restlichen Seiten auch noch alle ausdrucken (mein Drucker keucht schon Laughing ) und mich dann ein wenig damit befassen.
Und wo ich Hilfe finden kann, weiß ich ja. Very Happy

_________________
Freundliche Grüße
vom Timo
JFP666
allround PC-Freak


Verfasst am:
24. Feb 2010, 09:23
Rufname:

AW: VBA in Word lernen - AW: VBA in Word lernen

Nach oben
       Version: (keine Angabe möglich)

hallo alle zusammen,

kurze frage bei dem archiv 'vba in 21 tagen' fehlt der inhalt von tag 17 "Fehlerbehandlungen" heißt dieser Beitrag.
gäbe es die möglichkeit das diese seite nochmal ins internet gestellt wird oder kann mir jemand diese seite mailen ?
mail adresse ist xxx

vielen dank schon mal und lg an alle

E-Mail-Adresse entfernt Lisa
Hubert_R
Gast


Verfasst am:
24. Feb 2010, 11:34
Rufname:

AW: VBA in Word lernen - AW: VBA in Word lernen

Nach oben
       

@Alle

Hallo,

eine Offline-Version der Wordfaqs von René Probst
ist hier zu finden:
Code:
http://www.file-upload.net/download-1834056/WordFAQ.zip.html
Nach dem Entpacken sollte man nach den beide Dateien
Index.html und Inhalt.html suchen und sich eine Ver-
knüpfung dazu anlegen.
Auch wenn die Ausführungen von René Probst nicht mehr die
aktuellsten sein mögen, ein besseres Nachschlagewerk, um das
Objektmodell von Word verstehen zu lernen, hab ich ich bisher
nicht gefunden.

Grüsse Hubert
Lisa
Moderator; Word seit Word 5.0 (für DOS)


Verfasst am:
26. Feb 2010, 14:28
Rufname:
Wohnort: Leipzig


AW: VBA in Word lernen - AW: VBA in Word lernen

Nach oben
       

Hallo JFP666,

hier der Link zum fehlenden Tag 17:

Tag 17

Ich nehm Deine E-Mail-Adresse oben aus Spam-Gründen heraus.

Gruß
Lisa
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind
GMT + 1 Stunde

Gehe zu Seite Zurück  1, 2
Diese Seite Freunden empfehlen

Seite 2 von 2
Gehe zu:  
Du kannst Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen

Verwandte Themen
Forum / Themen   Antworten   Autor   Aufrufe   Letzter Beitrag 
Keine neuen Beiträge Word VBA Programmierung (Makros): Gibt es ein Macro dafuer? Will nicht umsonst VBA lernen 2 abhiebs 459 16. Aug 2012, 21:27
Gast Gibt es ein Macro dafuer? Will nicht umsonst VBA lernen
Keine neuen Beiträge Word Hilfe: Winword lernen lassen 1 ArianeH 265 15. Apr 2011, 10:58
G.O.Tuhls Winword lernen lassen
Keine neuen Beiträge Word Formate: Winword lernen lassen 0 ArianeH 445 30. März 2010, 09:21
ArianeH Winword lernen lassen
Keine neuen Beiträge Word VBA Programmierung (Makros): VBA-Laie begierig zu lernen 0 Tommi K. 824 31. März 2008, 12:14
Tommi K. VBA-Laie begierig zu lernen
Keine neuen Beiträge Word VBA Programmierung (Makros): VBA lernen: Arrays, Schleifen etc. 12 kepler 45501 24. Nov 2005, 17:50
Nepumuk VBA lernen: Arrays, Schleifen etc.
 

----> Diese Seite Freunden empfehlen <------ Impressum - Besuchen Sie auch: HTML Editoren Forum