Office Forum
www.Office-Loesung.de
Access :: Excel :: Outlook :: PowerPoint :: Word :: Office :: Wieder Online ---> provisorisches Office Forum <-
Meine Abfrage produziert doppelte Datensätze
zurück: Abfrage auf Gleichheit ==> neue Spalte erzeugen weiter: Werte aus Formular per VBA in andere Tabelle anfügen Unbeantwortete Beiträge anzeigen
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen     Status: Bitte Status wählen ! Facebook-Likes Diese Seite Freunden empfehlen
Zu Browser-Favoriten hinzufügen
Autor Nachricht
Charli-Brown60
Gast


Verfasst am:
30. März 2004, 20:18
Rufname:

Meine Abfrage produziert doppelte Datensätze - Meine Abfrage produziert doppelte Datensätze

Nach oben
       

Charlie-Brown60 am 30. März 2004 um 20:16 hat folgendes geschrieben:
Hallo

Habe eine Abfrage. Die ist Teil einer DB an der ich noch bastle. Doch nun sind in der Abfrage haufenweise x-fache Datensätze drinnen. Hat immer gut geklapt und nun dass. Es sollten 3 Datensätze sein zwischenzeitlich sind es 340. Und es werden immer mehr.

Wo kann da der Fehler liegen?

Für Hilfe wäre ich sehr Dankbar.
Grüße
Hier ist der SQL Code
Code:
SELECT [Abfrage für Länder Anzeige].[KM Nummer], [Abfrage für Länder Anzeige].[Schön Nummer], [Abfrage für Länder Anzeige].[Land KM Jahr Mz], [Abfrage für Länder Anzeige].Nominal, [Abfrage für Länder Anzeige].Währungseinheit, [Abfrage für Länder Anzeige].Prägejahr, [Abfrage für Länder Anzeige].Auflage, [Abfrage für Länder Anzeige].Beschreibung, [Abfrage für Länder Anzeige].Autowert, [Abfrage für Länder Anzeige].[Edelmetall-Anteil], [Abfrage für Länder Anzeige].[Gewicht in Gramm], [Abfrage für Länder Anzeige].[Gewicht Format], [Abfrage für Länder Anzeige].Durchmesser, [Abfrage für Länder Anzeige].[Durchmesser Format], [Abfrage für Länder Anzeige].Durchmesser, [Abfrage für Länder Anzeige].[Durchmesser Format], [Abfrage für Länder Anzeige].[Rand / Inschrift], [Abfrage für Länder Anzeige].[Typ 1], [Abfrage für Länder Anzeige].[Typ 2], [Abfrage für Länder Anzeige].[Land Englische Bezeichnung], [Abfrage für Länder Anzeige].[Land Deutsch], [Abfrage für Länder Anzeige].Kontinent, [Abfrage für Länder Anzeige].[Wert f/s], [Abfrage für Länder Anzeige].[Währungszeichen 1], [Abfrage für Länder Anzeige].[Wert vf/ss], [Abfrage für Länder Anzeige].[Währungszeichen 2], [Abfrage für Länder Anzeige].[Wert xf/vz], [Abfrage für Länder Anzeige].[Währungszeichen 3], [Abfrage für Länder Anzeige].[Währungszeichen 2], [Abfrage für Länder Anzeige].[Wert xf/vz], [Abfrage für Länder Anzeige].[Währungszeichen 3], [Abfrage für Länder Anzeige].[Wert unc/stempelglanz], [Abfrage für Länder Anzeige].[Währungszeichen 4], [Abfrage für Länder Anzeige].[Wert BU], [Abfrage für Länder Anzeige].[Währungszeichen 5], [Abfrage für Länder Anzeige].[Datum Werte], [Abfrage für Länder Anzeige].Ausgabepreis, [Abfrage für Länder Anzeige].[Währungszeichen 6], [Abfrage für Länder Anzeige].[Münze ist in Sammlung], [Abfrage für Länder Anzeige].Umlaufmünze, [Abfrage für Länder Anzeige].KMS, [Abfrage für Länder Anzeige].Gedenkmünze, [Abfrage für Länder Anzeige].[Link zu Bild Vorderseite], [Abfrage für Länder Anzeige].[Link zu Bild Rückseite], [Abfrage für Länder Anzeige].[Datum Datenerfassung], [Eigener Bestand].[Test 2], [Abfrage Tabelle ss 2].[Summe von Dubletten]
FROM [Abfrage für Länder Anzeige], [Eigener Bestand], [Abfrage Tabelle ss 2]
WHERE ((([Abfrage für Länder Anzeige].[Land Deutsch]) Like "Argentinien"));
Willi Wipp
Moderator


Verfasst am:
31. März 2004, 13:25
Rufname:
Wohnort: Raum Wiesbaden


Re: Meine Abfrage produziert doppelte Datensätze - Re: Meine Abfrage produziert doppelte Datensätze

Nach oben
       

Hi Charli-Brown60,

Du hast ja gar keine Verknuepfungen zwischen Deinen Tabellen/Abfrage
Abfrage für Länder Anzeige, Eigener Bestand, Abfrage Tabelle ss 2
=> Anzahl der DS = Abfrage1 * Abfrage2 * Abfrage3
Da gehoeren entweder JOINS (Beziehungen zwischen zwei Tabellen) rein
= "Linien" zwischen 2 Feldern unterschiedlicher Tabellen/Abfrage
Oder Du must Verbindungen ueber WHERE-Klauseln (Kriterien) herstellen.

_________________
Eine kurze Rueckmeldung waere nett
SL Willi Wipp

(Anleitung fuer das Anhaengen von Dateien: Klicke links auf [www], Gaeste muessen sich dafuer anmelden)
Gast



Verfasst am:
03. Apr 2004, 19:43
Rufname:

AW: Meine Abfrage produziert doppelte Datensätze - AW: Meine Abfrage produziert doppelte Datensätze

Nach oben
       

Hallo

Habe einige Änderungen wieder Rückgängig gemacht. Nun funktioniert die Abfrage wieder.
DANKE.

Aber das Problem bleibt.
Meine DB verwaltet meine Münzen Sammlung.
Nun will ich eine Abfrage erstellen (eine Art Liste der zum Tausch zur Verfügung stehenden Münzen)
Es gibt eine Tabelle in der jede Münze ein mal vorkommt (eine Art Katalog). Mit diesem Katalog ist eine Tabelle verknüpft. (Eigener Bestand).Zur Tabelle (Katalog) gehört ein Formular mit Unterformular (Eigener Bestand). Damit ich nicht alle Länder auf einmal in dem Formular habe liegt dem eine Abfrage zu Grunde. Diese fragt in der Spalte "Länder" ein betreffendes Land ab. Pro Land also eine Abfrage. Wenn nun im Formular der Datensatz Argentinien Nr. 22 angezeigt wird kann ich im Unterformular diese Münze als "eigener Bestand" eingeben. Die Münze ist dann in der Tabelle "Eigener Bestand" aufgelistet.

Jetzt kann ich aber die Münze Argentinien 22 öfters als 1 mal haben. In verschiedenen Erhaltungen, 5 stehen zur Auswahl (können in einem Nachschlage Feld ausgewählt werden).
Es ist auch möglich dass ich die Münze im laufe der Zeit öfters erhalten. Jeder Eingang der Münze in meine Sammlung ist eine Zeile in der Tabelle. Dann habe ich sie z.B. 1 x in ss, 1 x in s, 1 x in vz, 1 x in unc, und dann diese 4 Einträge noch 2 mal mit 2 verschiedenen Eingangsdatum. Also 3 Münzen in je 4 Erhaltungen, zusammen 12 Münzen Argentinien 22.

Wie schaffe ich es nun da eine Liste zu erstellen die ich als Grundlage verwenden kann um mit Kollegen tauschen zu können? 1 Münze ist in meiner Sammlung in der Erhaltung unc. Alle anderen sollen in einer Tauschliste aufscheinen. Anzahl in ss, Anzahl in vz, usw.

Im Formular/Tabelle Katalog gibt es eine Spalte/Ja-Nein Feld. Dieses wird auf Ja gestellt sobald im Bestand im Feld Datum eines eingegeben wird. (Makro).

Wenn du mir dabei halfen kannst wäre ich dir sehr Dankbar. Meine Kenntnisse in Access sind sehr bescheiden. Arbeite immer mit Buch, Hilfe und Internet.

Grüße
Josef
Willi Wipp
Moderator


Verfasst am:
04. Apr 2004, 18:09
Rufname:
Wohnort: Raum Wiesbaden


Re: Meine Abfrage produziert doppelte Datensätze (II) - Re: Meine Abfrage produziert doppelte Datensätze (II)

Nach oben
       

Hi Josef,

ich wuerde als Erstes in der Tabelle Eigener Bestand ein zusaetzliches
Feld z.B. JnBehalten vom Datentyp Ja/Nein definieren.
Damit koenntest Du kennzeichnen ob die Muenze zum Tausch zur Verfuegung steht.
Dann mach eine Abfrage in der Form
Code:
SELECT   Nr, Erhaltung, Count([Erhaltung]) AS ErhAnzahl
FROM     [Eigener Bestand]
GROUP BY Nr, Erhaltung
WHERE    JnBehalten = False
Diese Abfrage zeigt die jetzt fuer jede Muenz-Nr. Die Anzahl je Erhaltung.
Wenn Du das mit dem JnBehalten nicht machen willst, lass die WHERE-Klausel einfach weg.
Fuer diese Abfrage baust Du jetzt ein Formular (Endlos) auf.
Dieses Formular fuegst Du als 2.UFo in Dein Katalogformular ein.

_________________
Eine kurze Rueckmeldung waere nett
SL Willi Wipp

(Anleitung fuer das Anhaengen von Dateien: Klicke links auf [www], Gaeste muessen sich dafuer anmelden)
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind
GMT + 1 Stunde

Diese Seite Freunden empfehlen

Seite 1 von 1
Gehe zu:  
Du kannst Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen

Verwandte Themen
Forum / Themen   Antworten   Autor   Aufrufe   Letzter Beitrag 
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Nummerierung einer Abfrage 6 Prummel 1976 01. März 2004, 17:56
Prummel Nummerierung einer Abfrage
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: bei Abfrage nur den jüngsten Datensatz anzeigen 3 Hannes 1872 25. Feb 2004, 17:02
Willi Wipp bei Abfrage nur den jüngsten Datensatz anzeigen
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Abfrage Problem 4 shorty 1883 20. Feb 2004, 20:00
shorty Abfrage Problem
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: [DANKE-ERLEDIGT] verschachtelte Abfrage 13 ppc 1478 17. Feb 2004, 19:46
ppc [DANKE-ERLEDIGT] verschachtelte Abfrage
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Formulargesteuerte Abfrage 2 obismarck 2699 17. Feb 2004, 17:03
obismarck Formulargesteuerte Abfrage
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Min() Abfrage 4 augenzeuge 1056 17. Feb 2004, 10:13
Gast Min() Abfrage
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Abfrage mit Parameter bzgl. Datum ... 3 gunthahari 3489 13. Feb 2004, 18:18
gunthahari Abfrage mit Parameter bzgl. Datum ...
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: inventar abfrage 5 nooby 2254 05. Feb 2004, 14:46
nooby inventar abfrage
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Wie kann man über Formular eine Abfrage aufrufen? 2 Ludi 2166 30. Jan 2004, 15:14
Willi Wipp Wie kann man über Formular eine Abfrage aufrufen?
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Abfrage 2 Klaus 1957 11. Jan 2004, 22:35
Gast Abfrage
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Daten aus Formular übernehmen und Abfrage starten 3 quarks 2689 08. Jan 2004, 23:28
reke Daten aus Formular übernehmen und Abfrage starten
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Kreuztabellenabfrage, Datensätze gruppieren 1 Bob 1014 09. Dez 2003, 15:45
Esdo Kreuztabellenabfrage, Datensätze gruppieren
 

----> Diese Seite Freunden empfehlen <------ Impressum - Besuchen Sie auch: Macromedia Dreamweaver