Office Forum
www.Office-Loesung.de
Access :: Excel :: Outlook :: PowerPoint :: Word :: Office :: Wieder Online ---> provisorisches Office Forum <-
SQL JOIN over different tables/dbs with AVG()
zurück: Kombinationsfeld in einem Formular weiter: Es gibt keine neueren Themen in diesem Forum. Unbeantwortete Beiträge anzeigen
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen     Status: Offen Facebook-Likes Diese Seite Freunden empfehlen
Zu Browser-Favoriten hinzufügen
Autor Nachricht
Veritas1989
Gladiator


Verfasst am:
29. Apr 2014, 18:24
Rufname:

SQL JOIN  over different tables/dbs with AVG() - SQL JOIN over different tables/dbs with AVG()

Nach oben
       Version: (keine Angabe möglich)

Hi all,

ich versuche einen query zu erstellen, der meine Fähigkeiten leider um einiges überschreitet.
Ich möchte im grunde nur eine Tabelle auslese.
Hier brauche ich von jeder row mehrere werte für die darauf folgende abfrage, die ich für jede row ausführen möchte.
Hier bekomme ich dann viele Werte mit einem timestamp pro row, ich lese die letzten 60 min aus. Allerdings möchte von jeder column lediglich den avg(). Die columns können sich zudem auch noch ändern, je nach dem Ergebnis der ersten zeile(deswegen kann ich die column heads nicht angeben).
Das ganze sollte dann am Besten wieder in der ersten Tabelle gespeichert werden. // wie mache ich das ohne zu wissen welchen datenfeler ich anlegen muss(sind viel zu viele)


Wenn mir einer helfen könnte, würde ich mich sehr freuen.


Code:

USE [master];

DECLARE @Devicename nvarchar(256);
DECLARE @Devicetypename nvarchar(256);
DECLARE @Location varchar(50);
DECLARE @Sitename varchar(59);
DECLARE @DeviceID nvarchar(100);
DECLARE @DevicetypeID nvarchar(100);
DECLARE @Devicetypegroup int;
 
 SELECT Tu.Devicename, Tu.Devicetypename, Tu.Location, Tu.Sitename, Tu.DeviceID, Tu.DevicetypeID, Tu.Devicetypegroup
 FROM testDB.dbo.turbines Tu
 ORDER BY Devicetypegroup

 FETCH NEXT FROM CUR INTO @devicename, @devicetypename, @location, @sitename, @deviceID, @devicetypeID, @devicetypegroup

 SELECT AVG(*)
  FROM [Location@location].[dbo].[logwecstd]
  Where PlantID = @DeviceID AND TIMESTAMP < DATEADD(MINUTE, -60, CURRENT_TIMESTAMP)

Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind
GMT + 1 Stunde

Diese Seite Freunden empfehlen

Seite 1 von 1
Gehe zu:  
Du kannst Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen

Verwandte Themen
Forum / Themen   Antworten   Autor   Aufrufe   Letzter Beitrag 
Keine neuen Beiträge Microsoft Access und andere Datenbank-Server: PL/SQL 0 leo_oracle 1204 27. Feb 2012, 18:07
leo_oracle PL/SQL
Keine neuen Beiträge Microsoft Access und andere Datenbank-Server: ORACLE SQL Zahl in String mit Tausenderkennzeichen umwandeln 1 Qwertzuiop 2506 26. Jul 2011, 13:52
Qwertzuiop ORACLE SQL Zahl in String mit Tausenderkennzeichen umwandeln
Keine neuen Beiträge Microsoft Access und andere Datenbank-Server: 2 server 2 tabellen (SQL sybase) 2 FLATZE 3115 10. Dez 2008, 10:20
Gast 2 server 2 tabellen (SQL sybase)
Keine neuen Beiträge Microsoft Access und andere Datenbank-Server: Der SQL Server kann keine Verbindung zu Oracle herstellen 0 <Susi> 6967 07. Feb 2008, 10:40
<Susi> Der SQL Server kann keine Verbindung zu Oracle herstellen
Keine neuen Beiträge Microsoft Access und MS SQL Server: Access als Frontend für SQL Server (netzwerkfähig) 1 Texas3110 7154 29. Aug 2007, 13:19
- Rick - Access als Frontend für SQL Server   (netzwerkfähig)
Keine neuen Beiträge Microsoft Access und MS SQL Server: SQL Server Express 2005 Anleitung 1 Texas3110 7664 11. Aug 2007, 16:42
lothi SQL Server Express 2005 Anleitung
Keine neuen Beiträge Microsoft Access und MS SQL Server: Vorteil von Access <-> SQL Server 1 nathy84 5341 08. Aug 2007, 16:08
- Rick - Vorteil von Access <-> SQL Server
Keine neuen Beiträge Microsoft Access und MS SQL Server: SQL:Wie spreche ich den letzten & vorletzten Datensatz a 2 Nadine* 5449 20. Jul 2007, 14:33
pdietlmeier SQL:Wie spreche ich den letzten & vorletzten Datensatz a
Keine neuen Beiträge Microsoft Access und MS SQL Server: Datensätze in einer SQL Tabelle ermitteln 2 Gast 2108 11. Apr 2007, 19:15
Gast Datensätze in einer SQL Tabelle ermitteln
Keine neuen Beiträge Microsoft Access und MS SQL Server: Lagerwertanalyse und Trendanalyse MS SQL 2000 0 Gast 1914 19. Feb 2007, 14:59
Gast Lagerwertanalyse und Trendanalyse MS SQL 2000
Keine neuen Beiträge Microsoft Access und MS SQL Server: Bewerberdatenbank mit MS Sql Server 2005 2 Roadrunner69 4339 01. Dez 2006, 15:46
Roadrunner69 Bewerberdatenbank mit MS Sql Server 2005
Keine neuen Beiträge Microsoft Access und MS SQL Server: Temporäre Tabelle in SQL Server 2005 in Stored procedure 4 Decker 19681 14. Sep 2006, 16:37
Gast Temporäre Tabelle in SQL Server 2005 in Stored procedure
 

----> Diese Seite Freunden empfehlen <------ Impressum - Besuchen Sie auch: Web Editor Forum