Office Forum
www.Office-Loesung.de
Access :: Excel :: Outlook :: PowerPoint :: Word :: Office :: Wieder Online ---> provisorisches Office Forum <-
Bilder verknüpfen in Word 2010
zurück: Word 2007: wie kann ich die Recherchefunktion abstellen? weiter: Mitarbeiter Eintrittsformular mit Dropdown und Pflichtfelder Unbeantwortete Beiträge anzeigen
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen     Status: Antwort Facebook-Likes Diese Seite Freunden empfehlen
Zu Browser-Favoriten hinzufügen
Autor Nachricht
GeorgeXYZ
Neuling


Verfasst am:
28. Apr 2014, 20:45
Rufname:

Bilder verknüpfen in Word 2010 - Bilder verknüpfen in Word 2010

Nach oben
       Version: Office 2010

Ich möchte in meiner DOC-Datei (Word 2010-Kompatibilitätsmodus) Bilder einfügen, und zwar als Verknüpfungen. Alle Bilder sind in demselben Ordner wie das Dokument.
Das hat zuerst auch über Einfügen/Grafik/Mit Datei verknüpfen gut geklappt. Mit Hilfe von Alt-F9 bekam ich auch die Links zu sehen, z.B.:

{ INCLUDEPICTURE "Bild_01.bmp" \* MERGEFORMAT \d }

Man sieht eindeutig, dass die Pfadangabe fehlt, also bin ich davon ausgegangen, dass es sich um eine RELATIVE Verknüpfung handelt. Sobald ich aber den Ordner umbenenne, sind alle Bilder verschwunden, und ich bekomme einen Platzhalter mit der Meldung "Das verknüpfte Bild kann nicht angezeigt werden ..." Nach Recherchen im Internet gab es allerlei Tipps, die mir aber alle nicht geholfen haben. Z.B. waren diese Änderungen wirkungslos:

{ INCLUDEPICTURE ".\Bild_01.bmp" \* MERGEFORMAT \d } oder
{ INCLUDEPICTURE ".\\Bild_01.bmp" \* MERGEFORMAT \d }

Dann habe ich mir das Dokument mal über den Windows-Editor angeschaut. Und da interessanterweise ganz am Ende als Anhängsel lauter ABSOLUTE Pfadangaben entdeckt. Hier mal eine Kopie der letzten zwei Zeilen (einige Sonderzeichen fehlen):

D:\OneDrive\Texte und Bilder\Bild_01.bmp ¤ 3 € | D : \ O n e D r i v e \ T e x t e u n d B i l d e r \ B i l d _ 0 1 . b m p €

Diese Angaben kann ich nun aber nicht einfach z.B. direkt im Editor oder mit Hilfe eine Hex-Editors entfernen. Es muss doch von Word aus eine Möglichkeit geben, ABSOLUTE Pfadangeben zu entfernen bzw. erst gar nicht zu speichern!

Was kann ich tun?
CaBe
Word-Kenner und Excel-Anwender


Verfasst am:
28. Apr 2014, 21:33
Rufname: Carsten
Wohnort: Bremen

AW: Bilder verknüpfen in Word 2010 - AW: Bilder verknüpfen in Word 2010

Nach oben
       Version: Office 2010

Hallo erst mal GeorgeXYZ,

es ist inzwischen hinlänglich bekannt, dass Word die Dateipfade intern absolut speichert. Wenn man Bilder referenzieren möchte, dann am besten relativ zum Pfad des Deokuments, d.h. in einem Order, der unterhalb des Dokuments liegt. Dein DOC liegt z.B. unter C:\Eigene Dateien\Dokumente\Datei.docx
Dann sollten die Bilder unter C:\Eigene Dateien\Dokumente\Bilder liegen. In Word wird dann bei der Feldfunktion zunächst
Code:
{ INCLUDEPICTURE ".\Bilder\Abbildung.jpg" \* MERGEFORMAT \d }

stehen. Nach dem Speichern und erneuten Öffnen wird dieser Pfad in einen absoluten Pfad umgewandelt, jedoch kann man das Dokument nebst dem Unterverzeichnis "Bilder" an eine beliebige andere Stelle übertragen und Word passt dann die "absoluten" Pfade wieder an.
Abhilfe könnte auch der Schalter
Code:
\* MERGEFORMATINET

leisten. Probier den mal aus.

_________________
Freundlichst,
Carsten

Keine Antwort wäre wirklich schade!
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind
GMT + 1 Stunde

Diese Seite Freunden empfehlen

Seite 1 von 1
Gehe zu:  
Du kannst Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen

Verwandte Themen
Forum / Themen   Antworten   Autor   Aufrufe   Letzter Beitrag 
Keine neuen Beiträge Word Serienbriefe: Problem mit INCLUDEPICTURE => wie leere Bilder löschen? 1 Heka 190 24. Sep 2013, 19:08
MarkMH_K Problem mit INCLUDEPICTURE => wie leere Bilder löschen?
Keine neuen Beiträge Word Serienbriefe: Bilder nicht aktualisiert?! 10 Adrian_V 5859 27. Feb 2013, 16:42
Gast37 Bilder nicht aktualisiert?!
Keine neuen Beiträge Word Serienbriefe: Serienetikett drucken Word 2010 aus Excel 2010 Datenquelle 0 Mini2012 1302 19. Nov 2012, 13:40
Mini2012 Serienetikett drucken Word 2010 aus Excel 2010 Datenquelle
Keine neuen Beiträge Word Serienbriefe: Probleme bei Serienbrief - Bruchformat EXCEL -> WORD 2010 0 Robb 889 22. Mai 2012, 09:47
Robb Probleme bei Serienbrief - Bruchformat EXCEL -> WORD 2010
Keine neuen Beiträge Word Serienbriefe: Serienbrief 2010 - Empfängeranschrift 3 dorleeins 1003 01. Mai 2012, 19:50
G.O.Tuhls Serienbrief 2010 - Empfängeranschrift
Keine neuen Beiträge Word Serienbriefe: Word 2010 ständig Absturz bei Serienmails 1 juar2010 1918 28. Apr 2012, 20:38
Netzverbindung Word 2010 ständig Absturz bei Serienmails
Keine neuen Beiträge Word Serienbriefe: Word-Serienbrief mit Access 2010 als Datenquelle 2 emsmaster 2430 16. Apr 2012, 17:22
ssssss Word-Serienbrief mit Access 2010 als Datenquelle
Keine neuen Beiträge Word Serienbriefe: Word 2010 Serienbrief mit Access 2007 accdb 0 tuco_ramirez 1090 03. Apr 2012, 21:51
tuco_ramirez Word 2010 Serienbrief mit Access 2007 accdb
Keine neuen Beiträge Word Serienbriefe: Schnelle Hilfe bitte! Serienbrief in Word 2010 1 Laura K. 902 17. Dez 2011, 23:55
charlybrown Schnelle Hilfe bitte! Serienbrief in Word 2010
Keine neuen Beiträge Word Serienbriefe: Word 2010 Serienbrief in normales Word Dokument umwandeln 4 wolfgangeder 3027 19. Okt 2011, 23:59
charlybrown Word 2010 Serienbrief in normales Word Dokument umwandeln
Keine neuen Beiträge Word Serienbriefe: Office 2010 x64 - Popup erscheint ständig 1 Gast 889 10. Jun 2011, 22:25
Netzverbindung Office 2010 x64 - Popup erscheint ständig
Keine neuen Beiträge Word Serienbriefe: Fehler in der Word 2010 - Etikettenfunktion!? 2 Norbert_1 2719 07. Apr 2011, 14:15
B-Thomas Fehler in der Word 2010 - Etikettenfunktion!?
 

----> Diese Seite Freunden empfehlen <------ Impressum - Besuchen Sie auch: Microsoft Project