Office Forum
www.Office-Loesung.de
Access :: Excel :: Outlook :: PowerPoint :: Word :: Office :: Wieder Online ---> provisorisches Office Forum <-
Import ohne duplikate
zurück: Messagebox ein Wort Fett formatieren weiter: Do While Schleife auf eine Query Unbeantwortete Beiträge anzeigen
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen     Status: Antwort Facebook-Likes Diese Seite Freunden empfehlen
Zu Browser-Favoriten hinzufügen
Autor Nachricht
Phanto
Im Profil kannst Du frei den Rang ändern


Verfasst am:
28. Apr 2014, 16:57
Rufname:
Wohnort: Rhein-Main

Import ohne duplikate - Import ohne duplikate

Nach oben
       Version: Office 2010

Hallo zusammen,

ich muss mal wieder eure Hilfe beanspruchen, da ich selbst zu keiner Lösung komme.

Ich würde gerne Excel Tabellen nach Access importieren. Dies klappt leider nur bedingt.

Auf einem Netzlaufwerk wird jeden Tag ein Ordner erstellt. Der Ordnername ist das Datum - 20140428 (JJJJMMTT)
In diesem werden mehrer Excel-Tabellen (mit Uhrzeitangabe) abgelegt.
Ich benötige immer die letzte jeden Tages. Die Datei wird immer um ca. 22:45 abgelegt.
Bsp. Dateiname: Report_Daily_20140401_224542.xls

Mit folgendem Code kopiere ich die Excel Dateien komplett in einen Ordner.
Von dort aus lasse ich dann nach Access importieren.

Code:

Private Sub Befehl14_Click()
    Dim strSuchmaske$
    strSuchmaske = "*Report_Daily*2014*224*"
    SUCHORDNER "\\comnas.ds\com\gs\Reports", strSuchmaske
End Sub

Code:

Sub SUCHORDNER(strFolder, strFind$)
    Dim SourceFolder As Object, SubFolder As Object, strFilename$, strFilenameOld$, i&
    Const strZielordner$ = "M:\Group\Überblick\Backend\COC\"
    Set SourceFolder = CreateObject("Scripting.FileSystemObject").GetFolder(strFolder)
    For Each SubFolder In SourceFolder.SubFolders
        strFilename = Dir(SubFolder & "\" & strFind, vbNormal)
        Do Until Len(strFilename) = 0
            i = 1
            strFilenameOld = strFilename
            FileCopy SubFolder & "\" & strFilenameOld, strZielordner & strFilename
            strFilename = Dir$
        Loop
        Call SUCHORDNER(SubFolder, strFind)
    Next SubFolder
End Sub


Nun zu meinen Problemen.
1. Macht der Zwischenschritt mit dem Kopieren überhaupt Sinn oder ist es auch anders zu Bewerkstelligen?
1.1 Es werden immer alle Excel Dateien in mein Verzeichnis kopiert. Wenn bereits vorhanden wird eine (1).xls in dem Ordner abgelegt.
Es wäre schön wenn nur neue Dateien in mein Verzeichnis kopiert werden.

2. Wenn eine Datei bereits in Access vorhanden ist soll diese nicht erneut imporiert werden.

Ich hoffe ich konnte dies einigermassen Gut erklären und freue mich auf eure Ideen und Vorschläge.

Viele Grüße
Sven
Gast



Verfasst am:
28. Apr 2014, 18:40
Rufname:

AW: Import ohne duplikate - AW: Import ohne duplikate

Nach oben
       Version: Office 2010

Hallo

zu 1. Hab ich jetzt nicht so richtig gerafft. Was iss'n dein Ordner? Source oder Dest? Zum bestimmen der Letzten Datei kannst du ggf die Dateizeiten heranziehen.


zu 2.
Du benötigst eine Tabelle in denen du die importierten Dateien abspeicherst. Diese Tabelle kann aus einem Feld bestehen, in dem du Path & Dateinamen ablegst. Diese Feld muss indiziert sein. Mit Seek und NoMatch kannst du überprüfen ob du eine Datei schon importiert wurde.

Code:

'ist nur Luftcode, basierend auf deinem gezeigten
dim rs as dao.recordset

set rs = Currentdb.OpenRecordset("DieTabelle")
...
 i = 1
            strFilenameOld = strFilename
            rs.seek "=", SubFolder & "\" & strFilenameOld
            if Rs.NoMatch Then
                    rs.addnew
                        rs(0) = SubFolder & "\" & strFilenameOld
                    rs.update
                    FileCopy SubFolder & "\" & strFilenameOld, strZielordner & strFilename
                    'Starte deinen Import
            end if
            strFilename = Dir$
....
Phanto
Im Profil kannst Du frei den Rang ändern


Verfasst am:
29. Apr 2014, 08:48
Rufname:
Wohnort: Rhein-Main

AW: Import ohne duplikate - AW: Import ohne duplikate

Nach oben
       Version: Office 2010

Danke für die Antwort, werde ich gleich mal testen.

Auf dem Netzlaufwerk sind unter dem Ordner "Reports" für jeden Tag weitere Ordner.
Report\042614
Report\042714
Report\042814
Report\042914
.....
Darin werden stündlich Excel-Tabellen abgelegt, davon brauch ich immer die letzte des Tages.
Report\042614\..Report_Daily201404262245"
Report\042714\..Report_Daily201404272245"
Report\042814\..Report_Daily201404282245"
Report\042914\..Report_Daily201404292245"

Diese möchte ich in meine Access Datenbank importieren.

1.
Meine Idee war es die Excel Tabellen erstmal in einen Ordner zusammenzuführen.
Das hab ich mit dem o.a. Code geschafft.
Dieser müsste nur so abgewandelt werden das die Dateien nur einmal kopiert werden.
Also falls vorhanden nicht kopieren.
Derzeit legt er mir noch Kopien ab.
z.b.
Report_Daily201404262245(1),
Report_Daily201404262245(2).

2.
brauch ich noch eine Möglichkeit die Dateien zu importieren.
Bisher löse ich das mit dem Code aus diesem Forum "MehrereDateienImportierenV1".

Code:

Sub MehrereDateienImportierenV1()

    Const SuchVerzeichnis = "M:\GSP\AK Group\Dispoüberblicke\Backend\COCO"
    Const DatTyp = "*.xls"
    Const ZielTab = "COCO"
    Dim i As Integer
    Dim AktDatei As String
   
    AktDatei = Dir(SuchVerzeichnis & "\" & DatTyp)
    While Len(AktDatei) > 0
         Debug.Print AktDatei
         EineExcelDateiEinlinkenUndAnfügen SuchVerzeichnis & "\" & _
                                           AktDatei, ZielTab
          AktDatei = Dir ' nächste Datei
    Wend
End Sub

Code:

Sub EineExcelDateiEinlinkenUndAnfügen(AktDatFullNam As String, _
                                      ZielTab As String, Optional ExcelTabNam)
    Const TmpLink = "TabtmpLink"  ' beliebiger Tabellenname (wird gelöscht)
    On Error Resume Next
    DoCmd.DeleteObject acTable, TmpLink
    On Error GoTo 0
    DoCmd.TransferSpreadsheet acLink, , TmpLink, _
                              AktDatFullNam, True, ExcelTabNam
    CurrentDb.Execute "INSERT INTO " & ZielTab & _
                          " SELECT " & TmpLink & ".* " & _
                             "FROM " & TmpLink & ";"
End Sub
Phanto
Im Profil kannst Du frei den Rang ändern


Verfasst am:
30. Apr 2014, 09:14
Rufname:
Wohnort: Rhein-Main

AW: Import ohne duplikate - AW: Import ohne duplikate

Nach oben
       Version: Office 2010

Hat keiner eine Idee Crying or Very sad Crying or Very sad
MissPh!
Office-VBA-Programmiererin


Verfasst am:
30. Apr 2014, 12:44
Rufname:
Wohnort: NRW

AW: Import ohne duplikate - AW: Import ohne duplikate

Nach oben
       Version: Office 2010

Hallo,

zu 1) mit der Dir-Funktion kannst du prüfen, ob eine Datei existiert

zu 2) welche Frage steckt dahinter?

_________________
Gruß MissPh!
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind
GMT + 1 Stunde

Diese Seite Freunden empfehlen

Seite 1 von 1
Gehe zu:  
Du kannst Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen

Verwandte Themen
Forum / Themen   Antworten   Autor   Aufrufe   Letzter Beitrag 
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Duplikate in Tabellen löschen 9 Judge 2826 12. März 2007, 19:06
Judge Duplikate in Tabellen löschen
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: CSV Import bricht import ab 3 Highlander 10181 09. Jan 2007, 12:35
oshizo CSV Import bricht import ab
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Import von Excel Tabellen mit Dublettenprüfung 9 webolli 3918 14. Dez 2006, 20:16
steffen0815 Import von Excel Tabellen mit Dublettenprüfung
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Verknüpfung, Import oder notfalls Kopie von Web-Dateien 0 Rhett 1099 10. Nov 2006, 12:20
Rhett Verknüpfung, Import oder notfalls Kopie von Web-Dateien
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: "Invalid Argument" bei Import von Sage-Tabelle 1 Gast 1607 08. Sep 2006, 15:28
brans "Invalid Argument" bei Import von Sage-Tabelle
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Abfrage: 2 Tabellen, erste sortieren, duplikate entfernen 6 pasci 2822 07. Aug 2006, 10:11
Gast Abfrage: 2 Tabellen, erste sortieren, duplikate entfernen
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Bei Import aus "." mach "#" warum?? 3 huk 597 03. Aug 2006, 12:25
Willi Wipp Bei Import aus "." mach "#" warum??
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Abfrage für eindeutige Datensätze und Duplikate 2 dirtymissy 1294 01. Aug 2006, 12:45
ronnie-osullivan Abfrage für eindeutige Datensätze und Duplikate
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Import einer TXT-Datei mit Blöcken 5 Nonetti 681 21. Mai 2006, 16:52
SGast Import einer TXT-Datei mit Blöcken
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Duplikate löschen 4 GuidoR 991 23. März 2006, 21:38
GuidoR Duplikate löschen
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Access txt import 10 Lamer² 1187 23. Jan 2006, 15:53
Lamer² Access txt import
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Duplikate suchen 1 erwing 805 21. Jan 2006, 13:35
Wollibär Duplikate suchen
 

----> Diese Seite Freunden empfehlen <------ Impressum - Besuchen Sie auch: PHP JavaScript