Office Forum
www.Office-Loesung.de
Access :: Excel :: Outlook :: PowerPoint :: Word :: Office :: Wieder Online ---> provisorisches Office Forum <-
Access abfrage mit einem Kombinationsfeld nicht alle Datensä
zurück: Aktualisieren eines berechneten Feldes im Formular weiter: Select Case für Unterformulare? Unbeantwortete Beiträge anzeigen
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen     Status: Antwort Facebook-Likes Diese Seite Freunden empfehlen
Zu Browser-Favoriten hinzufügen
Autor Nachricht
Fittruss
Im Profil kannst Du frei den Rang ändern


Verfasst am:
28. Apr 2014, 16:24
Rufname: Johannes
Wohnort: Darmstadt

Access abfrage mit einem Kombinationsfeld nicht alle Datensä - Access abfrage mit einem Kombinationsfeld nicht alle Datensä

Nach oben
       Version: Office 2010

Hallo Leute,

Ich habe in Access ein Formular erstellt in diesem befinden sich Felder wo ich Suchkriterien reinschreiben kann. Ein Beispiel wie ich es aufgebaut habe es gibt ein Feld Nachname und rechts daneben ist ein leeres Feld wo ich dann den Nachnamen reinschreibe nach dem ich suchen möchte, zusätzlich habe ich ein Button erstellt
(Abfrage) da drücke ich drauf und es öffnet sich die Abfrage von den gesuchten Nachnamen. So das funtkioniert gut.

Jetzt habe ich das ganze mit einem Kombinationsfeld versucht hinzukriegen, weil ich habe in meiner Tabelle eine Spalte die nennt sich Tier und dort steht drin. 1. Investor mit dem ich Geschäfte mache. 2. Investor zu dem ich Kontakt habe. 3. Sonstige usw. bis 8. Da sich die Kriterien in der ganzen Datenbank wiederholen. Habe ich ein Kombinationsfeld eingefügt.

Das Problem ist jetzt aber wenn ich in diesem Kombinationsfeld z.B Sonstige auswähle dann werden mir nicht alle Datensätze aus der Tabelle angezeigt wo sonstige steht.

Was könnte das Problem sein?

Hier ist der Code. Vielleicht erkennt dort jemand einen Fehler.
(Nz([Kontakte].[Investor],[Formulare]![Suchen]![Investor])) Like [Formulare]![Suchen]![Investor] & "*")

Danke
MiLie
kein Office- VBA- Programmierer


Verfasst am:
28. Apr 2014, 20:56
Rufname: Micha
Wohnort: Chemnitz

AW: Access abfrage mit einem Kombinationsfeld nicht alle Dat - AW: Access abfrage mit einem Kombinationsfeld nicht alle Dat

Nach oben
       Version: Office 2010

Hallo,

wo steht den der code?
aus meiner Sicht entspricht dieser keiner Bedingung, zumindest nicht wenn man das Formularfeld mit sich selbst vergleicht.

_________________
Viele Grüße

Micha

Schreibfehler die Ihr findet, könnt Ihr behalten
MissPh!
Office-VBA-Programmiererin


Verfasst am:
29. Apr 2014, 12:54
Rufname:
Wohnort: NRW

AW: Access abfrage mit einem Kombinationsfeld nicht alle Dat - AW: Access abfrage mit einem Kombinationsfeld nicht alle Dat

Nach oben
       Version: Office 2010

Hallo,

wie lautet die Datensatzherkunft des Kombifeldes und welcher Wert (Name/ID?) wird in der Tabelle gespeichert?

_________________
Gruß MissPh!
Fittruss
Im Profil kannst Du frei den Rang ändern


Verfasst am:
30. Apr 2014, 09:49
Rufname: Johannes
Wohnort: Darmstadt

Re: AW: Access abfrage mit einem Kombinationsfeld nicht alle - Re: AW: Access abfrage mit einem Kombinationsfeld nicht alle

Nach oben
       Version: Office 2010

MiLie - 28. Apr 2014, 20:56 hat folgendes geschrieben:
Hallo,

wo steht den der code?
aus meiner Sicht entspricht dieser keiner Bedingung, zumindest nicht wenn man das Formularfeld mit sich selbst vergleicht.


Hallo,

der Code steht in SQL. Also ich bezeichne das als Code (Nz([Kontakte].[Investor],[Formulare]![Suchen]![Investor])) Like [Formulare]![Suchen]![Investor] & "*").

Also ich kenne mich da auch nicht so gut aus in Access.

Was ich möchte ist einfach das wenn ich in mein Komibnationsfeld z.B. Investor anklicke, dann sollen mir alle Datensätze in der Abrfage angezeigt werden wo Investor drine steht oder nichts drine steht. Kann mir jemand den Code dazu aufschreiben.

Danke
MissPh!
Office-VBA-Programmiererin


Verfasst am:
30. Apr 2014, 10:26
Rufname:
Wohnort: NRW

AW: Access abfrage mit einem Kombinationsfeld nicht alle Dat - AW: Access abfrage mit einem Kombinationsfeld nicht alle Dat

Nach oben
       Version: Office 2010

Hi,
Zitat:
Was ich möchte ist einfach ...
dann solltest du meine Frage beantworten.
_________________
Gruß MissPh!
Fittruss
Im Profil kannst Du frei den Rang ändern


Verfasst am:
30. Apr 2014, 11:35
Rufname: Johannes
Wohnort: Darmstadt

Re: AW: Access abfrage mit einem Kombinationsfeld nicht alle - Re: AW: Access abfrage mit einem Kombinationsfeld nicht alle

Nach oben
       Version: Office 2010

MissPh! - 30. Apr 2014, 10:26 hat folgendes geschrieben:
Hi,
Zitat:
Was ich möchte ist einfach ...
dann solltest du meine Frage beantworten.


Ich weiß nicht wo der Code steht. Wo kann ich das nachschauen. Ich habe diesen Code aus der SQL ansicht kopiert.
MissPh!
Office-VBA-Programmiererin


Verfasst am:
30. Apr 2014, 11:54
Rufname:
Wohnort: NRW

AW: Access abfrage mit einem Kombinationsfeld nicht alle Dat - AW: Access abfrage mit einem Kombinationsfeld nicht alle Dat

Nach oben
       Version: Office 2010

Die Datensatzherkunft des Kombifeldes findest du in den Eigenschaften des Kombifeldes im Register "Daten".
Ebenso die gebundene Spalte. Die Anzahl Spalten findest du im Register "Format".
Zitat:
ich habe in meiner Tabelle eine Spalte die nennt sich Tier und dort steht drin. 1. Investor mit dem ich Geschäfte mache. 2. Investor zu dem ich Kontakt habe. 3. Sonstige usw. bis 8.
das solltest du vielleicht auch nochmal genauer erklären. Von einer Spalte namens "Tier" war bislang noch nichts zu sehen.
_________________
Gruß MissPh!
Fittruss
Im Profil kannst Du frei den Rang ändern


Verfasst am:
30. Apr 2014, 13:51
Rufname: Johannes
Wohnort: Darmstadt

AW: Access abfrage mit einem Kombinationsfeld nicht alle Dat - AW: Access abfrage mit einem Kombinationsfeld nicht alle Dat

Nach oben
       Version: Office 2010

So das ist der Komplette Code.

SELECT Kontakte.txt_Firma, Kontakte.txt_Tier, Kontakte.Vorname, Kontakte.txt_Nachname, Kontakte.txt_Stadt, Kontakte.txt_PLZ, Kontakte.txt_Aktien, Kontakte.txt_Anleihen, Kontakte.[txt_Betreuer], Kontakte.EMailAdresse, Kontakte.Position, Kontakte.TelefonGeschäftlich, Kontakte.Mobiltelefon, Kontakte.Faxnummer, Kontakte.Adresse, Kontakte.LandRegion, Kontakte.Webseite, Kontakte.Hinweise, Kontakte.Anrede, Kontakte.Büronummer, Kontakte.[Aktien-Kommentar], Kontakte.[Anleihen-Kommentar], Kontakte.[Assets under Management], Kontakte.Anschrift, Kontakte.[Post: Stadt], Kontakte.[Privat: Anschrift], Kontakte.[Privat: Stadt], Kontakte.Geburtstag, Kontakte.Sprache, Kontakte.[Zuletzt aktualisiert]
FROM Kontakte
WHERE (((Nz([Kontakte].[txt_PLZ],[Formulare]![Suchen]![txt_PLZ])) Like [Formulare]![Suchen]![txt_PLZ] & "*") AND ((Nz([Kontakte].[txt_Firma],[Formulare]![Suchen]![txt_Firma])) Like [Formulare]![Suchen]![txt_Firma] & "*") AND ((Nz([Kontakte].[txt_Nachname],[Formulare]![Suchen]![txt_Nachname])) Like [Formulare]![Suchen]![txt_Nachname] & "*") AND ((Nz([Kontakte].[txt_Stadt],[Formulare]![Suchen]![txt_Stadt])) Like [Formulare]![Suchen]![txt_Stadt] & "*") AND ((Nz([Kontakte].[txt_Tier],[Formulare]![Suchen]![txt_Tier])) Like [Formulare]![Suchen]![txt_Tier] & "*") AND ((Nz([Kontakte].[txt_Aktien],[Formulare]![Suchen]![Kombinationsfeld27])) Like [Formulare]![Suchen]![Kombinationsfeld27] & "*") AND ((Nz([Kontakte].[txt_Anleihen],[Formulare]![Suchen]![txt_Anleihen])) Like [Formulare]![Suchen]![txt_Anleihen] & "*") AND ((Nz([Kontakte].[txt_Betreuer],[Formulare]![Suchen]![txt_ Betreuer])) Like [Formulare]![Suchen]![txt_ Betreuer] & "*"));

Ich versuche das hier so aufzuschreiben wie es bei mir in Access aussieht.

ID Tier Firma Nachname usw.
1 Investor aaa
2 Geschäftspartner bbb
3 Investor ccc
4 - -
5 - aaa
6 Geschäftsparnter ccc
7 usw. usw

Ich habe ein Formular erstellt und dort habe ich TextBoxes angelegt, damit ich einfach habe nach gesuchten Unternehmen zu suchen. Es klappt auch eigentlich für z.B für Firma schreibe ich in die Textbox den Buchstaben A rein und drücke auf den Button ausführen denn ich auch erstellt habe. Es öffnet sich die Abfrage und es werden mir nur Firmen angezeigt die mit A anfagen oder gar keinen Firmennamen besitzen wie z.B bei ID 4.

Jetzt möchte ich das ganze auch mit einem Kombinationsfeld machen, da es nur eine bestimmte Anzahl von Tieren gibt. (Tiere nicht mit den aus der Natur verwechseln, also keine Hunde, Katzen usw). Steht einfach für verschiedene Personengruppen. Also möchte ich im Formular im Kombinationsfeld ein Tier auswählen (eine Personengurppe) und dann werden mir nur diese und wenn kein Eintrag vorhanden ist auch diese Angezeigt.

Ich hoffe es ist bisschen verständlicher geworden.
MissPh!
Office-VBA-Programmiererin


Verfasst am:
30. Apr 2014, 14:20
Rufname:
Wohnort: NRW

AW: Access abfrage mit einem Kombinationsfeld nicht alle Dat - AW: Access abfrage mit einem Kombinationsfeld nicht alle Dat

Nach oben
       Version: Office 2010

Ich fragte nach der Datensatzherkunft des Kombifeldes, das ist aber doch sicher nicht die von dir gezeigte Abfrage, oder? Confused

Worauf ich hinaus will ist folgendes:
Für deine "Tiere" gibt es doch sicherlich eine Tabelle, in welcher die verschiedenen Möglichkeiten stehen, mit ID und Bezeichnung.
Und diese Tabelle wäre dann bspw. die Datenherkunft des Kombifeldes zur Auswahl des "Tiers".
In der Datentabelle, auf welcher das Formular basiert, hättest du dann nicht die Bezeichnung gespeichert, sondern die ID.

Trifft das soweit zu oder wie sieht das bei dir aus?
Am einfachsten wäre es wohl, wenn du mal eine Beispiel-DB hochladen könntest.

_________________
Gruß MissPh!
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind
GMT + 1 Stunde

Diese Seite Freunden empfehlen

Seite 1 von 1
Gehe zu:  
Du kannst Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen

Verwandte Themen
Forum / Themen   Antworten   Autor   Aufrufe   Letzter Beitrag 
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Abfrage Rechnet simple addieren formel nicht 3 Seppi 1597 04. März 2004, 13:39
Willi Wipp Abfrage Rechnet simple addieren formel nicht
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Filter bei Abfrage 3 tivi 701 03. März 2004, 15:06
tivi Filter bei Abfrage
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Kombinationsfeld im Formular als Kriterium für eine Abfrage 1 gunderma 2621 03. März 2004, 10:05
tania63 Kombinationsfeld im Formular als Kriterium für eine Abfrage
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Summe in Abfrage mit meheren Kriterien 1 Gast 2706 01. März 2004, 16:43
borstel Summe in Abfrage mit meheren Kriterien
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: [DANKE-ERLEDIGT] Join in einer Abfrage 2 Gast 803 01. März 2004, 08:36
ppc [DANKE-ERLEDIGT] Join in einer Abfrage
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Abfrage mit Auswahlkriterium über 2 Tabellen 1 Majo 1907 24. Feb 2004, 13:54
Willi Wipp Abfrage mit Auswahlkriterium über 2 Tabellen
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Formulargesteuerte Abfrage 2 obismarck 2699 17. Feb 2004, 17:03
obismarck Formulargesteuerte Abfrage
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Anzeige bei "ja/nein" Abfrage nicht korrekt 2 FWE 1288 12. Feb 2004, 14:10
FWE Anzeige bei "ja/nein" Abfrage nicht korrekt
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Suche Hilfe zu SQL (DAO 351 MS) - Abfrage 3 Berny_H 1005 04. Feb 2004, 11:41
borstel Suche Hilfe zu SQL (DAO 351 MS) - Abfrage
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Bestimmte Abfrage erstellen ... nur wie ? 1 studi 2219 22. Dez 2003, 20:51
reke Bestimmte Abfrage erstellen ... nur wie ?
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Abfrage, ob eine Abfrage ein Ergebnis hat 3 Esdo 3934 09. Dez 2003, 15:53
Fedaykin Abfrage, ob eine Abfrage ein Ergebnis hat
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Access 97 Abfrage Duplikate 9 gast 2419 02. Dez 2003, 14:39
Kay Access 97 Abfrage Duplikate
 

----> Diese Seite Freunden empfehlen <------ Impressum - Besuchen Sie auch: HTML CSS