Office Forum
www.Office-Loesung.de
Access :: Excel :: Outlook :: PowerPoint :: Word :: Office :: Wieder Online ---> provisorisches Office Forum <-
Problem mit einfacherer Insert Into Anweisung
zurück: Hochgezählte Nummer wird doppelt vergeben weiter: Feldinhalt einer Tabelle als Bedingung Unbeantwortete Beiträge anzeigen
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen     Status: Offen Facebook-Likes Diese Seite Freunden empfehlen
Zu Browser-Favoriten hinzufügen
Autor Nachricht
ronny445
Gast


Verfasst am:
28. Apr 2014, 14:17
Rufname:

Problem mit einfacherer Insert Into Anweisung - Problem mit einfacherer Insert Into Anweisung

Nach oben
       Version: Office 2010

Hallo,
ich würde gern den Inhalt eines Textfeldes in Feld2 einer Tabelle schreiben, wo Feld3 = "1" ist.

Code:
Dim strSQL1 As String
strSQL1 = "insert into Tabelle1 (feld2)" & _
        "values(Me!textfeld)" & _
        "where feld3 = '1' "
    CurrentDb.Execute strSQL1


Was mach ich falsch?
ronny445
Gast


Verfasst am:
28. Apr 2014, 14:23
Rufname:

AW: Problem mit einfacherer Insert Into Anweisung - AW: Problem mit einfacherer Insert Into Anweisung

Nach oben
       Version: Office 2010

ok, habs schon Smile

Code:
Dim strSQL1 As String
strSQL1 = "update Tabelle1 set Feld2= '" & Me!textfeld & "'" & _
        "where Feld3 = 1 "
    CurrentDb.Execute strSQL1
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind
GMT + 1 Stunde

Diese Seite Freunden empfehlen

Seite 1 von 1
Gehe zu:  
Du kannst Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen

Verwandte Themen
Forum / Themen   Antworten   Autor   Aufrufe   Letzter Beitrag 
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: INSERT INTO SELECT-Abfrage ohne Zwischenspei. auf den Client 1 nikeX 2413 03. Apr 2009, 13:14
MAPWARE INSERT INTO SELECT-Abfrage ohne Zwischenspei. auf den Client
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: If Anweisung 1 ayhan 505 02. März 2009, 11:19
KlausMz If Anweisung
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Überfordert beim bilden der SQL Anweisung, bitte helft mir 1 WickedPit 295 17. Feb 2009, 18:19
MAPWARE Überfordert beim bilden der SQL Anweisung, bitte helft mir
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: SQL INSERT INTO 8 skillz 1697 26. Jan 2009, 12:58
skillz SQL INSERT INTO
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Tabelle 1 insert into Tabelle 2 mit Primarykey in selber db 1 BenneB 2011 16. Dez 2008, 00:44
Willi Wipp Tabelle 1 insert into Tabelle 2 mit Primarykey in selber db
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: SQL -> "UPDATE tbl" 8 Soniqe01 790 05. Dez 2008, 01:58
KlausMz SQL -> "UPDATE tbl"
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: INSERT INTO - mehrere Datensätze anfügen 3 LeiniMD 4441 25. Nov 2008, 10:40
JörgG INSERT INTO - mehrere Datensätze anfügen
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Wo baue ich bei einem Insert Befehl die Where Bedingung ein? 5 Steffen29 502 07. Dez 2007, 15:05
Willi Wipp Wo baue ich bei einem Insert Befehl die Where Bedingung ein?
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Insert+replace funktion ueber Nummernfeld 1 galaxy 599 19. Sep 2007, 10:30
SGast Insert+replace funktion ueber Nummernfeld
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: MEMOFELD erzeugen in Tabellenerstellungsabfrage SELECT INTO 1 aeschen 1807 18. Aug 2007, 17:44
steffen0815 MEMOFELD erzeugen in Tabellenerstellungsabfrage SELECT INTO
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Tabelle per INSERT INTO m. Werten o. Quelltabelle erweitern? 6 Zamp 801 25. Jun 2007, 19:13
Zamp Tabelle per INSERT INTO m. Werten o. Quelltabelle erweitern?
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Frage zu INSERT INTO 3 Silly14 591 13. März 2007, 17:04
Thomas2007 Frage zu INSERT INTO
 

----> Diese Seite Freunden empfehlen <------ Impressum - Besuchen Sie auch: HTML CSS