Office Forum
www.Office-Loesung.de
Access :: Excel :: Outlook :: PowerPoint :: Word :: Office :: Wieder Online ---> provisorisches Office Forum <-
Office 2003 und WIN7
Gehe zu Seite 1, 2  Weiter
zurück: Tabellentools-Entwurf-Optionen für Tabellenformat-Haken weiter: Es gibt keine neueren Themen in diesem Forum. Unbeantwortete Beiträge anzeigen
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen     Status: Antwort Facebook-Likes Diese Seite Freunden empfehlen
Zu Browser-Favoriten hinzufügen
Autor Nachricht
Havi17
Neuling


Verfasst am:
28. Apr 2014, 13:34
Rufname:

Office 2003 und WIN7 - Office 2003 und WIN7

Nach oben
       

Zuerst einmal Hallo zusammen, ich bin neu hier und hoffe hier eine Antwort auf ein Problem zu o.g. Anwendung zu finden. Leider fand ich keinen Einstieg über Office 2003.

Ich habe unter WIN7 Office 2010 und Office 2003 laufen. Bei der Installation mußte ich leider Office 2003 nachinstallieren, da das nicht mein privater PC ist.

Ich hatte bis vor kurzem auch keine Probleme mit Office 2003 Apps. Aktuell jedoch blockiert sich jede 2003 Applikation beim Versuch eine Datei zu öffnen, oder neu zu speichern. Hier blockiert sich der WIN7 Explorer, d.h. ich kann keinen anderen Ordner auswählen als der Default "Eigene Dateien".

Hoffe es hat jemand einen Tipp für mich, würde mich sehr freuen !

Viele Grüße
Havi17
G.O.Tuhls
Foliendompteur


Verfasst am:
28. Apr 2014, 14:23
Rufname: Wem ruft mir?
Wohnort: Berlin

Re: Office 2003 und WIN7 - Re: Office 2003 und WIN7

Nach oben
       

Havi17 - 28. Apr 2014, 13:34 hat folgendes geschrieben:
Ich habe unter WIN7 Office 2010 und Office 2003 laufen. Bei der Installation mußte ich leider Office 2003 nachinstallieren, da das nicht mein privater PC ist.

Zwar ist der Sinn Deiner Begründung undeutlich, doch ist beim Installieren mehrerer Versionen immer die historische Reihenfolge einzuhalten, also erst 2003 und dann 2010.
Deinstalliere also beide Office-Versionen und dann nochmal neu und richtig herum.

Gruß
G.O.

_________________
Press any thumb to continue.
Gast



Verfasst am:
29. Apr 2014, 07:07
Rufname:

AW: Office 2003 und WIN7 - AW: Office 2003 und WIN7

Nach oben
       

Ich habe leider keine Möglichkeit die Reihenfolge zu ändern, da dies nicht mein PC ist. Außerdem funktionierte das Ganze so schon einmal. Insofern denke ich, müßte irgendeine Änderung (Registry ?) Schuld daran sein. Vielleicht würde es auch helfen, wenn der Default-Ordner für den WIN7-Explorer nicht "Eigene Dateien", sondern z.B. der Arbeitsplatz wäre. Für den Explorerstart selbst konnte ich das ändern, doch nicht für Office-Anwendungen die Files öffnen. Hier bleibt der Default auf "Eigene Dateien" ...
Sabine698
Office2003-Einsteiger


Verfasst am:
29. Apr 2014, 11:21
Rufname:

AW: Office 2003 und WIN7 - AW: Office 2003 und WIN7

Nach oben
       

Moin zusammen!
Ich habe selber Office 2003 und die Starter Edition von Office 2010 gehabt, wobei ich letztere irgendwann komplett vom Rechner gefegt habe, weil diese immer wieder einfror.
Leider kann ich aus der Ferne nicht beurteilen, wo genau Du suchen musst. Es gibt aber von Microsoft ein Tool, den Configuration Analyzer. Hier eine kurze Beschreibung:

Zitat:
News: Der kostenlose Office Configuration Analyzer von Microsoft
Versionen: Office 2013, 2010, 2007 und 2003

Service Packs, Sicherheitsupdates, Hotfixes, mehrere Office-Versionen auf einem System, unterschiedliche Installationsvarianten (MSI, Klick-und-Los) – es gibt zahllose Quellen für potentielle Probleme und rätselhafte Nebeneffekte, die beim Einsatz von Excel und anderen Office-Anwendungen auftreten können. Microsoft veröffentlicht regelmäßig Techinfos zu neu entdeckten Problemen, aber hier tatsächlich den Überblick zu bewahren, ist praktisch unmöglich.

Abhilfe verspricht der neue "Office Configuration Analyzer", der ab sofort zum kostenlosen Download zur Verfügung steht:

http://www.microsoft.com/en-us/download/details.aspx?id=36852

Das leistungsfähige Tool kann die aktuellen Installationen von Word, Excel, Outlook, Access und PowerPoint analysieren und Sie anschließend auf Probleme und bereits verfügbare Updates hinweisen.


Den Tipp habe ich aus einem der Newsletter von SmartTools. Vielleicht hilft Dir das ja auch weiter bei Deinem Problem.

_________________
LG Sabine
G.O.Tuhls
Foliendompteur


Verfasst am:
29. Apr 2014, 12:08
Rufname: Wem ruft mir?
Wohnort: Berlin

AW: Office 2003 und WIN7 - AW: Office 2003 und WIN7

Nach oben
       

Wenn Du die Konfiguration nicht ändern dürftest, hättest Du 2003 nicht nachinstallieren können. Ich sehe ich keinen technischen Hinderungsgrund, beide Installationen rauszunehmen und nochmal korrekt zu installieren.

Alternativ wäre IMHO das ersatzlose Deinstallieren der 2003-Installation hilfreich, um mit 2010 weiterzuarbeiten. Oder was hindert Dich daran?

Gruß
G.O.

_________________
Press any thumb to continue.
Gast



Verfasst am:
29. Apr 2014, 12:24
Rufname:

AW: Office 2003 und WIN7 - AW: Office 2003 und WIN7

Nach oben
       

Die Performanz und die Bedienung
Sabine698
Office2003-Einsteiger


Verfasst am:
29. Apr 2014, 12:25
Rufname:

AW: Office 2003 und WIN7 - AW: Office 2003 und WIN7

Nach oben
       

Was mir noch gerade eben eingefallen ist:
Geh doch mal in der 2003er bei jeder Anwendung zum Reiter ->Extras -> Optionen.

In Word gehst Du weiter auf Speicherort für Dateien.
In Excel gehst Du auf den Reiter Allgemein.

Dort kannst Du den Standardspeicherort für Dokumente ändern. Wahrscheinlich sind bei der Installation die von Windows vorgegebenen Ordner verwendet worden, die aber bei den Apps nicht eingetragen sind. Insofern können die Apps auch nicht mit der Software nicht kommunizieren.

_________________
LG Sabine
Gast



Verfasst am:
29. Apr 2014, 12:26
Rufname:

AW: Office 2003 und WIN7 - AW: Office 2003 und WIN7

Nach oben
       

@Sabine : Danke für den Tipp
Gast



Verfasst am:
29. Apr 2014, 12:35
Rufname:

AW: Office 2003 und WIN7 - AW: Office 2003 und WIN7

Nach oben
       

Kann leider ich nicht editieren, deshalb neuer Post !
Dieser Tipp half insofern, daß ich mir das am meisten genutzte Laufwerk (D) einrichten konnte und somit auch das Navigieren innerhalb D dann problemlos möglich ist. Ein anderes Laufwerk jedoch kann ich nur über den Arbeitsplatz erreichen, sonst gibt es auch hier eine Blockade. Doch mit diesem Workaround kann man leben. Dafür gibt es in WIN7 gegenüber XP viel gravierende Abstriche.
G.O.Tuhls
Foliendompteur


Verfasst am:
29. Apr 2014, 12:42
Rufname: Wem ruft mir?
Wohnort: Berlin

Re: AW: Office 2003 und WIN7 - Re: AW: Office 2003 und WIN7

Nach oben
       

Anonymous - 29. Apr 2014, 12:35 hat folgendes geschrieben:
Kann leider ich nicht editieren, deshalb neuer Post !

Du kannst sehr wohl ändern, aber nur, wenn Du Dich auch einloggst. Wenn Du allerdings trotz bestenden Accounts als Anonymus hier rumgeisterst, sind Deine Möglichkeiten eingeschränkt.

Zitat:
Dafür gibt es in WIN7 gegenüber XP viel gravierende Abstriche.

Zitat:
Die Performanz und die Bedienung

Nun ja, zu ein bisschen Umgewöhnung sollte man schon bereit sein. Du weißt doch sicher, was "Haftet am Erlernten" bedeutet.

Gruß
G.O.

_________________
Press any thumb to continue.
Sabine698
Office2003-Einsteiger


Verfasst am:
29. Apr 2014, 13:43
Rufname:

AW: Office 2003 und WIN7 - AW: Office 2003 und WIN7

Nach oben
       

Die erwähnten, gravierenden Abstriche von Win 7 gegenüber XP kann ich nicht nachvollziehen.
Ich bin selber erst vor einem Jahr auf einen Win 7 64 umgestiegen, weil mein alter XP-Rechner sich so langsam, aber sicher schleichenderweise verabschieden wollte. Und bevor ich da noch mehr in Reparaturen investieren musste, habe ich mir lieber den Win 7 zugelegt. Bisher habe ich es nicht bereut. Die 2003er läuft auch auf 7 32. Das habe ich mir von einer Kollegin bestätigen lassen. Da ich aber noch Programme habe, die nur bis XP ausgerichtet sind, brauche ich die virtuelle Maschine, die es aber als Servicepack nur für die 64er Variante gibt. Ich habe jedenfalls so gut wie keine Probleme bzgl. Performance etc.

Was Office 2003 speziell anbelangt, so liebe ich diese Version heiß und innig. Ich hoffe, sie wird mich noch einige Zeit begleiten. Zum Lernen reicht es jedenfalls allemal. Ich habe übrigens zu Anfang Bücher und Broschüren gehabt, die sich ausschließlich mit der Version 2010 befassten. Wenn Du Dich mit Deiner 2003er gut auskennst, dann solltest Du einfach mal die Menueüberberschriften bei beiden Versionen durchgehen und miteinander vergleichen. Dann findest Du am schnellsten alles wieder. In 2010 findet sich z. B. unter Datei -> Optionen vieles wieder, was in 2003 unter Extras steht. Das nur so als Lernhilfe.
Den Performancemangel bei der Version 2010 könntest Du eventuell beheben. Ich meine, es gibt irgendein Servicepack von MS speziell dafür.

_________________
LG Sabine
G.O.Tuhls
Foliendompteur


Verfasst am:
29. Apr 2014, 14:25
Rufname: Wem ruft mir?
Wohnort: Berlin

Re: AW: Office 2003 und WIN7 - Re: AW: Office 2003 und WIN7

Nach oben
       

Sabine698 - 29. Apr 2014, 13:43 hat folgendes geschrieben:
Wenn Du Dich mit Deiner 2003er gut auskennst, dann solltest Du einfach mal die Menueüberberschriften bei beiden Versionen durchgehen und miteinander vergleichen.

Das geht hiermit noch viel einfacher.

Zitat:
Was Office 2003 speziell anbelangt, so liebe ich diese Version heiß und innig. Ich hoffe, sie wird mich noch einige Zeit begleiten.

Und ich bin sowas von froh, dass ich zum Arbeiten nicht mehr auf dieses sperrige Teil angewiesen bin.

Zitat:
Den Performancemangel bei der Version 2010 könntest Du eventuell beheben. Ich meine, es gibt irgendein Servicepack von MS speziell dafür.

Von welchen Performancemängeln redet Ihr beiden? In diesem Thread war das bisher nicht thematisiert worden.

Gruß
G.O.

_________________
Press any thumb to continue.
Sabine698
Office2003-Einsteiger


Verfasst am:
29. Apr 2014, 14:38
Rufname:

AW: Office 2003 und WIN7 - AW: Office 2003 und WIN7

Nach oben
       

Moin G. O.!
Ich habe mich mit der 2010er nicht allzusehr beschäftigt. Ich hatte die vorinstallierte Starterversion auf dem Rechner und habe dann meine 2003er installiert. Eine Zeitlang liefen beide Proggies nebeneinander ohne Schwierigkeiten. Doch mit der Zeit wurde die 2010er immer langsamer. Es dauerte, bis die in die Puschen kam. Keine Ahnung, woran das lag. also habe ich die 2010er vom Rechner gefegt. Einige Wochen später habe ich dann von SmartTools erfahren, dass es ein SP gab, was genau dieses Einfrieren beheben sollte. Nur leider konnte ich dieses dann nicht mehr benutzen, weil die entsprechende Version ja nicht mehr vorhanden war.
Mit anderen Worten: Es war ein bekannter Fehler, der behoben worden sein soll. Er trat bzw. tritt nur auf, wenn Du mehrere Officeinstallationen gleichzeitig auf Deinem Rechner hast.

_________________
LG Sabine
G.O.Tuhls
Foliendompteur


Verfasst am:
29. Apr 2014, 14:46
Rufname: Wem ruft mir?
Wohnort: Berlin

AW: Office 2003 und WIN7 - AW: Office 2003 und WIN7

Nach oben
       

Sowas geht an mir leicht vorbei, weil ich die Patchdays sehr zu schätzen weiß.

Gruß
G.O.

_________________
Press any thumb to continue.
Sabine698
Office2003-Einsteiger


Verfasst am:
29. Apr 2014, 14:52
Rufname:

AW: Office 2003 und WIN7 - AW: Office 2003 und WIN7

Nach oben
       

Da sind wir uns einig, G. O.!
Ich gehöre auch zu den Sicherheitsfanatikern.
Falls meine 2003er irgendwann in ferner Zukunft mal den Geist aufgibt, werde ich jedenfalls auf ein höherwertiges Officeprodukt umsteigen. Diese ganzen kostenlosen Geschichten sind sowas von umständlich zu bedienen, da bleibe ich beim Platzhirschen. Da weiß ich, was ich habe, wo ich was finde und kann sicher sein, dass es funktioniert wie vorgesehen.

_________________
LG Sabine
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind
GMT + 1 Stunde

Gehe zu Seite 1, 2  Weiter
Diese Seite Freunden empfehlen

Seite 1 von 2
Gehe zu:  
Du kannst Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen

Verwandte Themen
Forum / Themen   Antworten   Autor   Aufrufe   Letzter Beitrag 
Keine neuen Beiträge Wichtig: Anwendungsübergreifende Fragen: ServicePack 3 für Office 2003 erschienen 6 Amethyst 5134 13. Okt 2008, 13:47
Tastenjunkie ServicePack 3 für Office 2003 erschienen
Keine neuen Beiträge Anwendungsübergreifende Fragen: Office 2003 Probleme mit EULA 13 MaFu 47577 26. Nov 2012, 20:46
NitramK Office 2003 Probleme mit EULA
Keine neuen Beiträge Anwendungsübergreifende Fragen: Office 2003 --> Lotus Notes 5 Kaworu 3828 10. Jun 2010, 16:43
Gast Office 2003 --> Lotus Notes
Keine neuen Beiträge Anwendungsübergreifende Fragen: Office 2003 auf Vista 2 tsingtao 1811 16. Nov 2007, 16:07
xb23w596 Office 2003 auf Vista
Keine neuen Beiträge Anwendungsübergreifende Fragen: Visio 2003 und DB aus Access 2003 verknüpfen? 0 Psus82 1493 23. Okt 2007, 11:12
Psus82 Visio 2003 und DB aus Access 2003 verknüpfen?
Keine neuen Beiträge Anwendungsübergreifende Fragen: office 2003 und 2007 mit Problemen unter Vista 2 Silvercreast 4215 29. Sep 2007, 10:48
Silvercreast office 2003 und 2007 mit Problemen unter Vista
Keine neuen Beiträge Anwendungsübergreifende Fragen: Office 2003 Lizenzinforomationen ändern 0 flugfaust 2901 20. Sep 2007, 14:19
flugfaust Office 2003 Lizenzinforomationen ändern
Keine neuen Beiträge Anwendungsübergreifende Fragen: Umstieg von Excel 2000 auf Excel 2003 1 ExcelFreak08 2305 02. Aug 2007, 08:19
maninweb Umstieg von Excel 2000 auf Excel 2003
Keine neuen Beiträge Anwendungsübergreifende Fragen: Outlook 2003 und Exchange Server 2003 0 D.R 1796 09. Jul 2007, 10:57
D.R Outlook 2003 und Exchange Server 2003
Keine neuen Beiträge Anwendungsübergreifende Fragen: Front Page 2000 nach Office 2003 6 Ivan_Sanchez 2608 22. Jun 2007, 07:59
grünspecht Front Page 2000 nach Office 2003
Keine neuen Beiträge Anwendungsübergreifende Fragen: Lizenz Office 2003 Small Business 4 Benjamin-Bln 5151 27. Mai 2007, 16:43
mumpel Lizenz Office 2003 Small Business
Keine neuen Beiträge Anwendungsübergreifende Fragen: Office Erasor für Office 2003 gesucht 1 MrT0M 1415 16. März 2007, 13:33
< Peter > Office Erasor für Office 2003 gesucht
 

----> Diese Seite Freunden empfehlen <------ Impressum - Besuchen Sie auch: Web Editor Forum