Office Forum
www.Office-Loesung.de
Access :: Excel :: Outlook :: PowerPoint :: Word :: Office :: Wieder Online ---> provisorisches Office Forum <-
Schriftfarbe kommt im Makro nicht mit
zurück: bestimmte Zellen aus X Sheets in eine Zieldatei kopieren weiter: Makro einer eingebetteten Datei starten Unbeantwortete Beiträge anzeigen
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen     Status: Antwort Facebook-Likes Diese Seite Freunden empfehlen
Zu Browser-Favoriten hinzufügen
Autor Nachricht
Tasha Spenser
Im Profil kannst Du frei den Rang ändern


Verfasst am:
27. Apr 2014, 13:15
Rufname:

Schriftfarbe kommt im Makro nicht mit - Schriftfarbe kommt im Makro nicht mit

Nach oben
       Version: Office 2013

Hallo liebe Mit-Word-Nutzer,

ich war bislang ja immer ein Verfechter von Word 2000, mußte jetzt aber, da Win 7 das nicht mehr unterstützt, auf Word 2013 umsteigen, und versuche gerade, mich damit anzufreunden. Soweit, so gut. Eine Sache macht mir aber gerade Kopfzerbrechen:

Und zwar wollte ich meine alten Makros wieder anlegen: Dabei handelt es sich zum Beispiel um einen einfachen Platzhalter, den ich in normalem Text verwende, der so aussieht: […]
Also ganz simpel eine Ellipse in eckigen Klammern, und zwar in Rot.

In Word 2000 habe ich nie Probleme gehabt, das Makro dafür anzulegen. In Word 2013 kann ich das zwar tun, aber die Schriftfarbe wird nicht übernommen. Ich gehe dabei nicht anders vor als früher auch: Ich aktiviere das Makro, gehe in den Text, stelle Schriftfarbe rot ein, schreibe die Zeichenfolge, gehe anschließend zurück auf automatische Schriftfarbe (damit ich nach dem Makro normal weiterschreiben kann) und beende das Makro. Wenn ich das fertige Makro aber aktiviere, wird mein Platzhalter auch scharz. Was mache ich falsch?

Schon mal herzlichen Dank für eure Ideen,
Grüße,
TS
HermannL
Bisschen-was-Wisser


Verfasst am:
27. Apr 2014, 14:02
Rufname:
Wohnort: Köln

AW: Schriftfarbe kommt im Makro nicht mit - AW: Schriftfarbe kommt im Makro nicht mit

Nach oben
       Version: Office 2013

Moin Tasha,
meine Kristallkugel ist gerade etwas trüb. Wie sieht dein Makro denn aus?

_________________
Gruß,
Hermann

Rückmeldung willkommen, aber bitte nicht per PN!
Tasha Spenser
Im Profil kannst Du frei den Rang ändern


Verfasst am:
27. Apr 2014, 16:46
Rufname:

AW: Schriftfarbe kommt im Makro nicht mit - AW: Schriftfarbe kommt im Makro nicht mit

Nach oben
       Version: Office 2013

Okay, ich vermute mal, jetzt geht es an den »Behind The Scenes«-Teil, um den ich mich nie gekümmert habe. Also, ich habe auf diese Weise auch schon herausgefunden, wie ich mein Problem »manuell umgehen« kann: Ich habe nämlich jetzt den Text für meine Makros aus meinem alten Word einfach in das neue reinkopiert, und das funktioniert. Danke für den Tip, darauf bin ich nämlich eben nur durch dein Posting gekommen. Smile

Aber ich verstehe es trotzdem nicht! Wenn ich das Makro anlege, muß es doch meine Formatierung mitnehmen! Sonst ergibt die Makrofunktion ja keinen Sinn. Ich meine, jetzt konnte ich mir ja so behelfen, aber wenn ich irgendwann mal ein anderes Makro anlege, habe ich das Problem wahrscheinlich wieder. Bedeutet das, ich müßte die Makros tatsächlich selbst programmieren?

Um Mißverständnissen vorzubeugen: Mir geht es im Augenblick um eine generelle Frage, wie Word 2013 arbeitet, und nicht um ein spezielles Makro. Ich bin verwirrt…

(Wenn du mein Beispiel als Vergleich mal haben willst, poste ich die beiden Varianten mal.)
HermannL
Bisschen-was-Wisser


Verfasst am:
28. Apr 2014, 07:57
Rufname:
Wohnort: Köln

AW: Schriftfarbe kommt im Makro nicht mit - AW: Schriftfarbe kommt im Makro nicht mit

Nach oben
       Version: Office 2013

Moin Tasha,
in aller Regel funktioniert der Makrorekorder schon, aber manche Sachen "bekommt er nicht richtig mit" oder zeichnet sie nicht optimal auf, wobei ich deine Aufgabe aber problemlos mit dem Rekorder nachvollziehen konnte. Das Übernehmen der Makros aus W2k sollte in den meisten Fällen klappen, es gibt nur ein paar Befehle, Methoden usw., die unter Office 2013 nicht mehr vorhanden sind.
Aber lass mal sehen, wie die beiden Versionen sich unterscheiden.

_________________
Gruß,
Hermann

Rückmeldung willkommen, aber bitte nicht per PN!
Tasha Spenser
Im Profil kannst Du frei den Rang ändern


Verfasst am:
28. Apr 2014, 16:31
Rufname:

AW: Schriftfarbe kommt im Makro nicht mit - AW: Schriftfarbe kommt im Makro nicht mit

Nach oben
       Version: Office 2013

Hallo Hermann,

Na, das klingt ja nicht so optimal. Eigentlich hatte ich ja geupgradet, damit die Dinge besser werden. Rolling Eyes

Also, hier einmal zum Vergleich:

Das hier ist die alte Version, die ich problemlos mit Word2000 aufgezeichnet habe:

Code:

Sub Platzhalter1()
'
' Platzhalter1 Makro
' Makro aufgezeichnet am 02.09.2012 von Aperissa Kenjurcep
'
    Selection.Font.Color = wdColorRed
    Selection.TypeText Text:="[…]"
    Selection.Font.Color = wdColorAutomatic
End Sub


Und dies ist es, was Word2013 mir bei gleicher Vorgehensweise ausspuckt:

Code:

Sub Test1()
'
' Test1 Makro
'
'
    Selection.TypeText Text:="[…]"
End Sub


Er ignoriert also einfach komplett die Farbauswahl. Sad

_________________
Beste Grüße,
Tasha Spenser
HermannL
Bisschen-was-Wisser


Verfasst am:
29. Apr 2014, 07:09
Rufname:
Wohnort: Köln

AW: Schriftfarbe kommt im Makro nicht mit - AW: Schriftfarbe kommt im Makro nicht mit

Nach oben
       Version: Office 2013

Moin Tasha,
keine Ahnung, woran das liegt. Ich kann's auch nicht nachvollziehen, weil ich kein W2013 habe. Wie gesagt, bei W2010 funktioniert es noch.
Vielleicht kann das ja hier jemand mit 2013 noch mal prüfen.

_________________
Gruß,
Hermann

Rückmeldung willkommen, aber bitte nicht per PN!
Miss Marple
Im Profil kannst Du frei den Rang ändern


Verfasst am:
29. Apr 2014, 07:59
Rufname:
Wohnort: 52° 15' 53" N, 10° 31' 26" E

AW: Schriftfarbe kommt im Makro nicht mit - AW: Schriftfarbe kommt im Makro nicht mit

Nach oben
       Version: Office 2013

Hi,

ich hab auch kein 2013, aber ersetzt mal dein 'Font.Color' durch ein 'Font.ColorIndex'.

Ist geraten, ich kann es nicht überprüfen Wink

Gruß
MM
HermannL
Bisschen-was-Wisser


Verfasst am:
29. Apr 2014, 08:07
Rufname:
Wohnort: Köln

AW: Schriftfarbe kommt im Makro nicht mit - AW: Schriftfarbe kommt im Makro nicht mit

Nach oben
       Version: Office 2013

Moin MM,
die Frage ist ja, warum 2013 bei der Aufzeichnung die Farbe "vergisst".

_________________
Gruß,
Hermann

Rückmeldung willkommen, aber bitte nicht per PN!
Miss Marple
Im Profil kannst Du frei den Rang ändern


Verfasst am:
29. Apr 2014, 08:25
Rufname:
Wohnort: 52° 15' 53" N, 10° 31' 26" E

AW: Schriftfarbe kommt im Makro nicht mit - AW: Schriftfarbe kommt im Makro nicht mit

Nach oben
       Version: Office 2013

Darüber machst du dir Gedanken? Warum M$ was tut, und was nicht? Bei der Makroaufzeichnung fehlen schon immer die wichtigsten Passagen, nun sind halt auch noch weniger wichtige dazugekommen ... Laughing

Wenn ich das Makro mit 2010 aufzeichne, steht auch nix mehr von Selection.Font.Color drin, nur "Selection.TypeText Text:="[...]""

MM
HermannL
Bisschen-was-Wisser


Verfasst am:
29. Apr 2014, 08:28
Rufname:
Wohnort: Köln

AW: Schriftfarbe kommt im Makro nicht mit - AW: Schriftfarbe kommt im Makro nicht mit

Nach oben
       Version: Office 2013

Nö, ich mach mir die Gedanken nicht, aber die OP.
_________________
Gruß,
Hermann

Rückmeldung willkommen, aber bitte nicht per PN!
theoS
WORD/Excel Erfahren und VBA Bastler


Verfasst am:
29. Apr 2014, 10:58
Rufname: theo

AW: Schriftfarbe kommt im Makro nicht mit - AW: Schriftfarbe kommt im Makro nicht mit

Nach oben
       Version: Office 2013

Ja ja, der Makrorekorder hat allgemein schwer nachgelassen.

Die Fontfarbe zeichnet er aber immer noch auf, wenn man die im Dialog "Zeichen" formatiert.

Man muss sich dann den einen Befehl halt dann rausfieseln, denn da wird alles aufgezeichnet, was der Dialog drauf hat.

_________________
theo s.
Tasha Spenser
Im Profil kannst Du frei den Rang ändern


Verfasst am:
29. Apr 2014, 13:23
Rufname:

Re: AW: Schriftfarbe kommt im Makro nicht mit - Re: AW: Schriftfarbe kommt im Makro nicht mit

Nach oben
       Version: Office 2013

Miss Marple - 29. Apr 2014, 08:25 hat folgendes geschrieben:
Darüber machst du dir Gedanken? Warum M$ was tut, und was nicht? Bei der Makroaufzeichnung fehlen schon immer die wichtigsten Passagen, nun sind halt auch noch weniger wichtige dazugekommen ... Laughing

Äh, tschuldigung, vielleicht reden wir gerade aneinander vorbei; das hoffe ich zumindest. Wenn ich eine Funktion brauche, und die plötzlich in einer neueren (angeblich besseren) Variante nicht mehr vorhanden ist, dann mache ich mir schon Gedanken, warum Word das nicht mehr tut! Ich arbeite mit diesen Makros schon jahrelang, und jedes Mal, wenn ich einen Computer neu aufgesetzt habe, gehörte es mit zu den ersten Arbeitsschritten in Word, diese Makros anzulegen, die dazu da sind, mir die Arbeit zu vereinfachen. Da sieht also jemand von den Programmierern diese Funktionen als »nicht so wichtig« an, und schon gibt's die nicht mehr, na herzlichen Dank auch! Wie sinnfrei ist das denn?

Sorry für den kleinen emotionalen Einschub, aber so etwas macht mich echt ein bißchen aggro, wenn mir geliebte Funktionen einfach »weggenommen« werden, weil sich irgendein schlauer Programmierer denkt, das braucht man ja nicht, und man kann sich nicht mal dagegen wehren. (Wenn ich einen Wunsch frei hätte, würde ich mir mein geliebtes Word 2000 zurückwünschen. Sad )

Zurück zum Thema!

@Theo:
Deinen Tip werde ich beizeiten noch mal ausprobieren, wenn ich etwas Zeit habe. Im Moment brauche ich es ja nicht, weil ich mir die Makroprogrammierungen aus meinem alten Word rauskopiert habe. Okay, wenn es so wirklich geht, kann man das ja als (umständliche) Umgehungslösung benutzen.
Auf jeden Fall vielen Dank für eure Hilfe. Smile

_________________
Beste Grüße,
Tasha Spenser
Miss Marple
Im Profil kannst Du frei den Rang ändern


Verfasst am:
29. Apr 2014, 13:39
Rufname:
Wohnort: 52° 15' 53" N, 10° 31' 26" E

AW: Schriftfarbe kommt im Makro nicht mit - AW: Schriftfarbe kommt im Makro nicht mit

Nach oben
       Version: Office 2013

Hi,

wenn dir der Makro-Rekorder bisher immer alles so aufgezeichnet hat, wie du es brauchst, hast du einfach Glück gehabt. Bei komplexeren Aufzeichnungen hast du häufig 'Lückentext' oder es steht einfach nur da "Makro sowieso aufgezeichnet am, von" und der Rest bleibt leer - auch schon bei früheren Versionen von Word.

Deswegen mache ich mir da wirklich keine Gedanken mehr. Es sind neben 'Selection.Font.Color' etliche (entschuldige den Ausdruck) 'einfache' Befehle, die nicht mehr aufgezeichnet werden - warum auch immer. Bewahre deine 'alten' Makros gut auf, da kannst du immer mal nachsehen oder auch kopieren.

Und ob mit den Ribbon-Versionen alles besser geworden ist, sei dahingstellt ... Crying or Very sad

Gruß
MM
Tasha Spenser
Im Profil kannst Du frei den Rang ändern


Verfasst am:
29. Apr 2014, 16:46
Rufname:

Re: AW: Schriftfarbe kommt im Makro nicht mit - Re: AW: Schriftfarbe kommt im Makro nicht mit

Nach oben
       Version: Office 2013

Miss Marple - 29. Apr 2014, 13:39 hat folgendes geschrieben:
Es sind neben 'Selection.Font.Color' etliche (entschuldige den Ausdruck) 'einfache' Befehle, die nicht mehr aufgezeichnet werden - warum auch immer.

Du brauchst dich sicher nicht entschuldigen. Genau das ist es ja, was mich dabei so »fasziniert«: Es sind ja die einfachsten Befehle überhaupt, die ich in das Makro eingespeichert habe. Er soll ja nicht mal große komplexe Sachen machen. Deswegen wundert es mich, daß er das nicht packt.

Ich habe früher beim Makroaufzeichnen noch nie Probleme gehabt, deswegen hat es mich jetzt natürlich etwas aus den Fugen geworfen. Wenn du es aber nicht anders kennst und ganz andere Erfahrungen gemacht hast, ist es verständlich, daß du dir um so etwas keine Gedanken mehr machst. *lach* Für mich war das eben ganz neu.

Meine Makro-Programmierungen speichere ich mir jetzt auf jeden Fall noch mal separat. Wenn man so etwas weiß, ist das ja auch kein Problem. Naja, und wenn ich jetzt vielleicht noch lerne, wie man Makros händisch programmiert, macht es mich ja auch nicht dümmer. Wink Ist nur halt schade, daß wieder mal eine komfortable Funktion weggefallen ist…

_________________
Beste Grüße,
Tasha Spenser
Miss Marple
Im Profil kannst Du frei den Rang ändern


Verfasst am:
29. Apr 2014, 17:43
Rufname:
Wohnort: 52° 15' 53" N, 10° 31' 26" E

AW: Schriftfarbe kommt im Makro nicht mit - AW: Schriftfarbe kommt im Makro nicht mit

Nach oben
       Version: Office 2013

Zitat:
Ist nur halt schade, daß wieder mal eine komfortable Funktion weggefallen ist…

Richtig weggefallen ist die Funktion ja nicht. Wenn du - wie theoS vorgeschlagen hat - über die 'alten Dialogboxen' gehst (die sind ja hinter der neuen Oberfläche immer noch da), wird auch brav aufgezeichnet. Das Aufzeichnen beim Anklicken der neuen Ribbon-Buttons ist bisweilen sehr unzuverlässig. Und was noch nie aufgezeichnet wurde, wird auch bei den Ribbon-Versionen nicht aufgezeichnet.

Nimm die Aufzeichnung mit dem Recorder als 'Anhaltspunkt' und frickel dich Stück für Stück rein. 'Selection.Font.Color' wird du eh nicht mehr vergessen Wink .

Gruß
MM
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind
GMT + 1 Stunde

Diese Seite Freunden empfehlen

Seite 1 von 1
Gehe zu:  
Du kannst Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen

Verwandte Themen
Forum / Themen   Antworten   Autor   Aufrufe   Letzter Beitrag 
Keine neuen Beiträge Word Serienbriefe: Serienbrief mit Makro, Seiten an verschiedene Drucker 2 hankfrittes 77 01. Apr 2014, 07:12
Gast Serienbrief mit Makro, Seiten an verschiedene Drucker
Keine neuen Beiträge Word Serienbriefe: Einbinden Textmarken und Makro aus DOT-Datei in Serienbrief 0 hurganator 689 21. Feb 2012, 10:36
hurganator Einbinden Textmarken und Makro aus DOT-Datei in Serienbrief
Keine neuen Beiträge Word Serienbriefe: Makro automatisch nach Erstellung des Serienbriefs starten. 2 multimania 773 16. Mai 2011, 18:55
Gast Makro automatisch nach Erstellung des Serienbriefs starten.
Keine neuen Beiträge Word Formate: Schriftfarbe feststellen / locken 1 dme 1095 15. Sep 2007, 14:30
GeDe Schriftfarbe feststellen / locken
Keine neuen Beiträge Word Formate: Word Formatvorlagen per Makro ändern 4 NightFog 6551 29. Jun 2005, 19:01
NightFog Word Formatvorlagen per Makro ändern
Keine neuen Beiträge Word VBA Programmierung (Makros): Makro für Anfänger 1 Gast 4633 19. Jan 2005, 10:58
tessi Makro für Anfänger
Keine neuen Beiträge Word VBA Programmierung (Makros): Makro für Druckeinstellungen 1 HJP 2907 19. Dez 2004, 17:05
Günny Makro für Druckeinstellungen
Keine neuen Beiträge Word VBA Programmierung (Makros): mit Makro verknüpfte Dokumentvorlage nach Word 2003 migrier 1 Karl Heinz 1008 06. Dez 2004, 01:51
Lisa mit Makro verknüpfte Dokumentvorlage nach Word 2003 migrier
Keine neuen Beiträge Word VBA Programmierung (Makros): Makro zum Speichern jeder einzelnen Seite benötigt 1 Steve 905 11. Okt 2004, 14:48
Irgendwer Makro zum Speichern jeder einzelnen Seite benötigt
Keine neuen Beiträge Word VBA Programmierung (Makros): VBA Makro: Selektiver Druck nach Gliederung 2 MrB 1175 14. Sep 2004, 11:53
Gast VBA Makro: Selektiver Druck nach Gliederung
Keine neuen Beiträge Word VBA Programmierung (Makros): Makro beim Schließen eines Tabellenblattes 1 Seb 693 19. Aug 2004, 13:28
Gast Makro beim Schließen eines Tabellenblattes
Keine neuen Beiträge Word VBA Programmierung (Makros): Makro zum Drucken verlinkter Dokumente ( Hyperlinks ) 1 alex0914 1581 18. Aug 2004, 19:03
ezelda Makro zum Drucken verlinkter Dokumente ( Hyperlinks )
 

----> Diese Seite Freunden empfehlen <------ Impressum - Besuchen Sie auch: MS Frontpage