Office Forum
www.Office-Loesung.de
Access :: Excel :: Outlook :: PowerPoint :: Word :: Office :: Wieder Online ---> provisorisches Office Forum <-
Abfrage mit unterschiedl. Kriterien funktioniert nicht...
zurück: Problem bei Abfrage mehrerer Ja/Nein Felder weiter: Abfragekriterien Unbeantwortete Beiträge anzeigen
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen     Status: Feedback Facebook-Likes Diese Seite Freunden empfehlen
Zu Browser-Favoriten hinzufügen
Autor Nachricht
willmi64
Im Profil kannst Du frei den Rang ändern


Verfasst am:
24. Apr 2014, 12:59
Rufname:

Abfrage mit unterschiedl. Kriterien funktioniert nicht... - Abfrage mit unterschiedl. Kriterien funktioniert nicht...

Nach oben
       Version: Office 2010

Ich hoffe - jemand kann mir helfen - stehe kompl. auf dem Schlauch Sad
Undzwar gibt es ein Formular mit verschiedenen Textfeldern (= Usereingabe für Kriterien in nachfolgender Abfrage)
Diese Felder gibt es immer 2fach (von - bis)
In der nachfolgenden Abfrage sollten dann alle zutreffenden DS einer bestimmten Tabelle angezeigt werden.
Z.B.) ProbNr_von: 1 ProbNr_bis: 30 => Abfrage zeigt alle DS von Probe 1-30 an.
Eigentlich bestimmt ganz einfach - allerdings bekomme ich nur Syntaxfehler oder es werden immer alle/ keine DS angezeigt Sad

Ich habe bei Kriterien in der Abfrage folgendes eingebaut:
Code:
>=Nz([Forms]![01-1-Auswertung]![ProbNr_von]) Und <=Nz([Forms]![01-1-Auswertung]![ProbNr_bis];"*")
Das klappt auch soweit schonmal ganz gut - allerdings wenn Wert1 und/oder Wert2
=Null kommt eine Fehlermeldung "Ausdruck falsch oder zu komplex....."

Hoffentlich habe ich das einigermaßen verständlich rübergebracht und jemand hat eine Idee

Im Moment fällt mir nur noch der Weg über die WennFunktion ein - habe mal folgendes probiert:
Code:
Wenn(IstNull([Forms]![01-1-Auswertung]![ProbNr_von]) Oder IstNull([Forms]![01-1-Auswertung]![ProbNr_bis]);"*";>=([Forms]![01-1-Auswertung]![ProbNr_von]) Und <=([Forms]![01-1-Auswertung]![ProbNr_bis]))
Funkt. aber leider auch nicht - keine Fehler aber auch keine Datensätze.
willmi64
Im Profil kannst Du frei den Rang ändern


Verfasst am:
28. Apr 2014, 10:38
Rufname:

AW: Abfrage mit unterschiedl. Kriterien funktioniert nicht.. - AW: Abfrage mit unterschiedl. Kriterien funktioniert nicht..

Nach oben
       Version: Office 2010

Ja hat denn niemand irgends eine Idee ??? Rolling Eyes
Nouba
nicht ganz unwissend :)


Verfasst am:
28. Apr 2014, 10:44
Rufname:
Wohnort: Berlin

AW: Abfrage mit unterschiedl. Kriterien funktioniert nicht.. - AW: Abfrage mit unterschiedl. Kriterien funktioniert nicht..

Nach oben
       Version: Office 2010

Hallo,

in der SQL-Abfrage sollte die Bedingung dann so lauten:
Code:
...
 WHERE ([Feldname] >= [Forms]![01-1-Auswertung]![ProbNr_von]
    OR [Forms]![01-1-Auswertung]![ProbNr_von] Is Null)
   AND ([Feldname] <= [Forms]![01-1-Auswertung]![ProbNr_bis]
    OR [Forms]![01-1-Auswertung]![ProbNr_bis] Is Null)
siehe auch: FAQ 3.14 Kriterium soll alle Datensätze bringen
_________________
mit freundlichen Grüssen Nouba

Wenn beim Lesen eines Beitrags der Eindruck entsteht, dass sich der Fragesteller wenig Mühe gegeben hat, so erhöht das nicht unbedingt die Motivation, eine Antwort zu verfassen.
willmi64
Im Profil kannst Du frei den Rang ändern


Verfasst am:
28. Apr 2014, 15:54
Rufname:

AW: Abfrage mit unterschiedl. Kriterien funktioniert nicht.. - AW: Abfrage mit unterschiedl. Kriterien funktioniert nicht..

Nach oben
       Version: Office 2010

Hallo Nouba - vielen dank für die Antwort!
Habe es jetzt erstmal mit nur einem Kriterium versucht (Eingabe über Formularfeld "ProbNr_von")

Code:
SELECT tbl_PruefChem.*, tbl_Artikel.Bezeichnung, tbl_PruefChem.Probennummer
FROM tbl_Artikel INNER JOIN tbl_PruefChem ON tbl_Artikel.ArtNr = tbl_PruefChem.Artikelnummer
WHERE (((tbl_PruefChem.Probennummer) Like IIf(IsNull([Formulare]![01-1-Auswertung]![ProbNr_von]),"*",([tbl_PruefChem].[Probennummer])>=[Formulare].[01-1-Auswertung].[probnr_von])));


Sobald ich ">=" mitgebe werden bei einer Eingabe keine Datensätze angezeigt.

mit dieser SQL werden mir bei Nichteingabe zwar alle DS angezeigt - allerdings bei Eingabe z.B. 25 eben auch nur dieser eine Datensatz Sad((

Code:
SELECT tbl_PruefChem.*, tbl_Artikel.Bezeichnung, tbl_PruefChem.Probennummer
FROM tbl_Artikel INNER JOIN tbl_PruefChem ON tbl_Artikel.ArtNr = tbl_PruefChem.Artikelnummer
WHERE (((tbl_PruefChem.Probennummer) Like IIf(IsNull([Formulare]![01-1-Auswertung]![ProbNr_von]),"*",[Formulare].[01-1-Auswertung].[probnr_von])));
MissPh!
Office-VBA-Programmiererin


Verfasst am:
28. Apr 2014, 16:42
Rufname:
Wohnort: NRW

AW: Abfrage mit unterschiedl. Kriterien funktioniert nicht.. - AW: Abfrage mit unterschiedl. Kriterien funktioniert nicht..

Nach oben
       Version: Office 2010

Hi,

du kannst nicht LIKE mit >= kombinieren, versuche es mal hiermit:
Code:
...
WHERE (
((tbl_PruefChem.Probennummer)>=[Forms].[01-1-Auswertung].[probnr_von] OR [Forms]![01-1-Auswertung]![ProbNr_von] IS NULL)
);

_________________
Gruß MissPh!
kyron9000
Practitioner :)


Verfasst am:
28. Apr 2014, 16:46
Rufname:
Wohnort: Wien

AW: Abfrage mit unterschiedl. Kriterien funktioniert nicht.. - AW: Abfrage mit unterschiedl. Kriterien funktioniert nicht..

Nach oben
       Version: Office 2010

Hallo,

habe auch darüber nachgedacht...
Code:
SELECT tbl_PruefChem.*, tbl_Artikel.Bezeichnung,  tbl_PruefChem.Probennummer
FROM   tbl_Artikel INNER JOIN tbl_PruefChem ON tbl_Artikel.ArtNr = tbl_PruefChem.Artikelnummer
WHERE  tbl_PruefChem.Probennummer
           Between
       Nz([Forms]![01-1-Auswertung]![ProbNr_von], DMin("Probennummer","tbl_PruefChem"))
           And
       Nz([Forms]![01-1-Auswertung]![ProbNr_bis], DMax("Probennummer","tbl_PruefChem"));

_________________
Gruß Alfred...

Es ist nicht immer alles so einfach wie es sich im Moment darstellt...
willmi64
Im Profil kannst Du frei den Rang ändern


Verfasst am:
28. Apr 2014, 23:16
Rufname:

AW: Abfrage mit unterschiedl. Kriterien funktioniert nicht.. - AW: Abfrage mit unterschiedl. Kriterien funktioniert nicht..

Nach oben
       Version: Office 2010

Hallo zusammen, freu mich riesig über eure Tip's !
werd's gleich morgen früh testen - melde mich ob's funktioniert hat.
Viele Grüße...
willmi64
Im Profil kannst Du frei den Rang ändern


Verfasst am:
29. Apr 2014, 11:05
Rufname:

AW: Abfrage mit unterschiedl. Kriterien funktioniert nicht.. - AW: Abfrage mit unterschiedl. Kriterien funktioniert nicht..

Nach oben
       Version: Office 2010

Hallo,
habe es jetzt ausprobiert und zumindest der eine Ausdruck funktioniert nun Smile
Da allerdings nicht nur ">=von" sondern auch "<=bis" ausgewertet werden soll habe ich es einmal so probiert:

Code:
SELECT tbl_PruefChem.*, tbl_Artikel.Bezeichnung, tbl_PruefChem.Probennummer
FROM tbl_Artikel INNER JOIN tbl_PruefChem ON tbl_Artikel.ArtNr = tbl_PruefChem.Artikelnummer
WHERE (
((tbl_PruefChem.Probennummer)>=[Forms].[01-1-Auswertung].[probnr_von] And (tbl_PruefChem.Probennummer)<=[Forms].[01-1-Auswertung].[probnr_bis])
OR ([Forms]![01-1-Auswertung]![ProbNr_von] IS NULL OR [Forms]![01-1-Auswertung]![ProbNr_von] IS NULL)
);


Sofern die Werte "von" und "bis" eingegeben werden funktioniert das ganze recht gut. Wenn bei beiden Eingaben nichts eingegeben wird klappt auch alles (Alle Datensätze werden angezeigt)
Allerdings gebe ich nur bei einer Eingabe etwas ein kommt die große Ernüchterung Sad
Aber ich glaube - bin kurz vor dem Ziel ! Smile

Werde mich jetzt mal noch über Alfred`s Vorschlag hermachen...
MissPh!
Office-VBA-Programmiererin


Verfasst am:
29. Apr 2014, 11:12
Rufname:
Wohnort: NRW

AW: Abfrage mit unterschiedl. Kriterien funktioniert nicht.. - AW: Abfrage mit unterschiedl. Kriterien funktioniert nicht..

Nach oben
       Version: Office 2010

Das liegt an der falschen Klammersetzung und Reihenfolge der Kriterien.
So sollte es klappen:
Code:
WHERE (
((tbl_PruefChem.Probennummer)>=[Forms].[01-1-Auswertung].[probnr_von] OR [Forms]![01-1-Auswertung]![ProbNr_von] IS NULL) And
((tbl_PruefChem.Probennummer)<=[Forms].[01-1-Auswertung].[probnr_bis] OR [Forms]![01-1-Auswertung]![ProbNr_bis] IS NULL)
);

_________________
Gruß MissPh!
willmi64
Im Profil kannst Du frei den Rang ändern


Verfasst am:
29. Apr 2014, 12:31
Rufname:

AW: Abfrage mit unterschiedl. Kriterien funktioniert nicht.. - AW: Abfrage mit unterschiedl. Kriterien funktioniert nicht..

Nach oben
       Version: Office 2010

Hi MissPh!
...es klappt tatsächlich - Dankeschön !!! Smile
Jetzt muss ich das "nur noch" für meine anderen Eingabefelder des Formulars
hinbekommen (ArtikelNr von/bis - Datum von/bis...usw.) und stelle das (hoffentlich funktionsfähige) Resultat dann ein...bestimmt auch für Andere interessant.

Viele Grüße
Marcus
willmi64
Im Profil kannst Du frei den Rang ändern


Verfasst am:
29. Apr 2014, 17:01
Rufname:

AW: Abfrage mit unterschiedl. Kriterien funktioniert nicht.. - AW: Abfrage mit unterschiedl. Kriterien funktioniert nicht..

Nach oben
       Version: Office 2010

Hallo zusammen,
nochmals vielen Dank für eure Unterstützung!
Alles ist nun genauso wie es soll Smile Wie versprochen poste ich nun einmal den gesamten Code:

Code:
SELECT tbl_PruefChem.*, tbl_Artikel.Bezeichnung AS Artikelname, tbl_PruefChem.Probennummer AS ProbeNr, tbl_PruefChem.Artikelnummer AS ArtikelNr, tbl_PruefChem.Produktionstag AS Produktionstag, tbl_PruefChem.Untersuchungstag AS Untersuchungstag
FROM tbl_Artikel INNER JOIN tbl_PruefChem ON tbl_Artikel.ArtNr = tbl_PruefChem.Artikelnummer
WHERE (
((tbl_PruefChem.Probennummer)>=[Forms].[01-1-Auswertung].[probnr_von] OR [Forms]![01-1-Auswertung]![ProbNr_von] IS NULL OR [Forms]![01-1-Auswertung]![ProbNr_von] = "")
And ((tbl_PruefChem.Probennummer)<=[Forms].[01-1-Auswertung].[probnr_bis] OR [Forms]![01-1-Auswertung]![ProbNr_bis] IS NULL OR [Forms]![01-1-Auswertung]![ProbNr_von] = "")
And ((tbl_PruefChem.Artikelnummer)>=[Forms].[01-1-Auswertung].[ArtNr_von] OR [Forms]![01-1-Auswertung]![ArtNr_von] IS NULL OR [Forms]![01-1-Auswertung]![ArtNr_von] = "")
And ((tbl_PruefChem.Artikelnummer)<=[Forms].[01-1-Auswertung].[ArtNr_bis] OR [Forms]![01-1-Auswertung]![ArtNr_bis] IS NULL OR [Forms]![01-1-Auswertung]![ArtNr_von] = "")
And ((tbl_PruefChem.Produktionstag)>=[Forms].[01-1-Auswertung].[ProdTag_von] OR [Forms]![01-1-Auswertung]![ProdTag_von] IS NULL OR [Forms]![01-1-Auswertung]![ProdTag_von] = "")
And ((tbl_PruefChem.Produktionstag)<=[Forms].[01-1-Auswertung].[ProdTag_bis] OR [Forms]![01-1-Auswertung]![ProdTag_bis] IS NULL OR [Forms]![01-1-Auswertung]![ProdTag_von] = "")
And ((tbl_PruefChem.Untersuchungstag)>=[Forms].[01-1-Auswertung].[UntersTag_von] OR [Forms]![01-1-Auswertung]![UntersTag_von] IS NULL OR [Forms]![01-1-Auswertung]![UntersTag_von] = "")
And ((tbl_PruefChem.Untersuchungstag)<=[Forms].[01-1-Auswertung].[UntersTag_bis] OR [Forms]![01-1-Auswertung]![UntersTag_bis] IS NULL OR [Forms]![01-1-Auswertung]![UntersTag_von] = "")
)
ORDER BY [Forms]![01-1-Auswertung]![DS-sort];


Alle Werte aus dem Eingabeformular werden nun korrekt eingegrenzt - Keine Eingabe = ALLES anzeigen.
Null-/ Leerwerte werden ebenfalls korrekt erkannt.
Gast



Verfasst am:
30. Apr 2014, 19:24
Rufname:

AW: Abfrage mit unterschiedl. Kriterien funktioniert nicht.. - AW: Abfrage mit unterschiedl. Kriterien funktioniert nicht..

Nach oben
       Version: Office 2010

Hi,
Code:
OR [Forms]![01-1-Auswertung]![ProbNr_von] IS NULL OR [Forms]![01-1-Auswertung]![ProbNr_von] = ""
das ließe sich folgendermaßen vereinfachen:
Code:
OR NZ([Forms]![01-1-Auswertung]![ProbNr_von],"") = ""
oder so, wenn du den Einsatz einer Funktio0n in der Abfrage vermeiden willst:
Code:
OR [Forms]![01-1-Auswertung]![ProbNr_von] & "" = ""
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind
GMT + 1 Stunde

Diese Seite Freunden empfehlen

Seite 1 von 1
Gehe zu:  
Du kannst Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen

Verwandte Themen
Forum / Themen   Antworten   Autor   Aufrufe   Letzter Beitrag 
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Kombinationsfeld im Formular als Kriterium für eine Abfrage 1 gunderma 2621 03. März 2004, 10:05
tania63 Kombinationsfeld im Formular als Kriterium für eine Abfrage
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Summe in Abfrage mit meheren Kriterien 1 Gast 2706 01. März 2004, 16:43
borstel Summe in Abfrage mit meheren Kriterien
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: [DANKE-ERLEDIGT] Join in einer Abfrage 2 Gast 803 01. März 2004, 08:36
ppc [DANKE-ERLEDIGT] Join in einer Abfrage
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Abfrage mit Auswahlkriterium über 2 Tabellen 1 Majo 1907 24. Feb 2004, 13:54
Willi Wipp Abfrage mit Auswahlkriterium über 2 Tabellen
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Formulargesteuerte Abfrage 2 obismarck 2699 17. Feb 2004, 17:03
obismarck Formulargesteuerte Abfrage
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Anzeige bei "ja/nein" Abfrage nicht korrekt 2 FWE 1288 12. Feb 2004, 14:10
FWE Anzeige bei "ja/nein" Abfrage nicht korrekt
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Suche Hilfe zu SQL (DAO 351 MS) - Abfrage 3 Berny_H 1005 04. Feb 2004, 11:41
borstel Suche Hilfe zu SQL (DAO 351 MS) - Abfrage
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Access gibt bei Abfrage 0 Werte wieder obwohl Textfeld voll 5 Sir Eckbert 1482 14. Jan 2004, 17:43
CoolCasimir Access gibt bei Abfrage 0 Werte wieder obwohl Textfeld voll
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Bestimmte Abfrage erstellen ... nur wie ? 1 studi 2219 22. Dez 2003, 20:51
reke Bestimmte Abfrage erstellen ... nur wie ?
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Abfrage, ob eine Abfrage ein Ergebnis hat 3 Esdo 3934 09. Dez 2003, 15:53
Fedaykin Abfrage, ob eine Abfrage ein Ergebnis hat
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Access 97 Abfrage Duplikate 9 gast 2419 02. Dez 2003, 14:39
Kay Access 97 Abfrage Duplikate
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Parameter abfrage 3 Gast 1903 01. Dez 2003, 16:12
Caladan Parameter abfrage
 

----> Diese Seite Freunden empfehlen <------ Impressum - Besuchen Sie auch: HTML CSS