Office Forum
www.Office-Loesung.de
Access :: Excel :: Outlook :: PowerPoint :: Word :: Office :: Wieder Online ---> provisorisches Office Forum <-
User Eingabe an zwei Bedingungen knüpfen
zurück: Makro anhalten weiter: individuelle EMail - VBA Unbeantwortete Beiträge anzeigen
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen     Status: Antwort Facebook-Likes Diese Seite Freunden empfehlen
Zu Browser-Favoriten hinzufügen
Autor Nachricht
Johnsen
Gast


Verfasst am:
24. Apr 2014, 13:05
Rufname:

User Eingabe an zwei Bedingungen knüpfen - User Eingabe an zwei Bedingungen knüpfen

Nach oben
       Version: Office 2013

Johnsen am 24. Apr 2014 um 12:55 hat folgendes geschrieben:
Hallo ich habe ein Problem.

Ich baue mir gerade eine Datenbank mit Access 2013.
Nun möchte ich, dass ich später als User möglichst wenig Fehler machen kann.

Ich habe tbl
-KundenIDs
-Produkte (mit Preiskategorie: "normal/Rabatt/Gratis-Giveaway")
-Preisliste

Die Produkte haben alle drei Preiskategorien (normal/Rabatt/Gratis-Giveaway)
In einer Abfragetabelle sind alle möglichen Preise hinterlegt.
Für jedes Produkt gebe ich zu jeder Preiskategorie einen Preis an.
Soweit so einfach.

Nun will ich in einer Dritten tbl den Kunden ein Produkt zuordnen aber nur die bereits zugewiesenen Preise angezeigt bekommen. Also nicht auf die Preisliste zugreifen, die hat ja ALLE Preise drin.

Kann ich die tbl Preisliste und Produkte irgendwie verknüpfen, so dass ich dann eine Auswahl habe wie man Sie von Autos kennt: Also ich gebe VW an und bei Modelle kann ich dann nur noch VW Modelle auswählen?

Also hier nochmal die tbl
Code:
tblProdukte:
prodID  prodPreisnormal  prodPreisRabatt  prodPreisGratis
     1               20               10                0
     2               10                5                0
     3               10                8                0

tblPreisliste
preiID  preiPreise
     1           0
     2           5
     3           8
     4          10
     5          15
     6          20

tbluebersichtliste
uberID  uebeKundenIDRef  uebeProdIDRef   uebePreis   
     1              100              1   (Hier will ich nur eine Auswahl von 20/10/0 haben)
     2              101              2   (Hier will ich nur eine Auswahl von 10/5/0 haben)
KlausMz
Moderator Access


Verfasst am:
24. Apr 2014, 13:28
Rufname:
Wohnort: Irgendwo in der Pfalz


AW: User Eingabe an zwei Bedingungen knüpfen - AW: User Eingabe an zwei Bedingungen knüpfen

Nach oben
       Version: Office 2013

Hallo,
ich glaube nicht, dass das Datenmodell so stimmt. Du hast ja die Preise 2x erfasst.
Die Perisliste ist anders aufzubauen.

Code:
KundeID ProdID     PreisKat    Preis
  1       1            1         20
  1       1            2         10
  1       2            1         10
  1       2            2         5
  1       3            1         10
  1       3            2         8

Die Preiskategorie 3 (Gratis-Giveaway) halte ich für verzichtbar, wenn dieser Preis immer 0 ist.
Die Preisfelder in der Tabelle tblProdukte sind zu löschen.
Eine Tabelle tbluebersichtliste ist nicht notwendig.

_________________
Gruß
Klaus . . . . . Feedback wäre wünschenswert.
Ich möchte bitte keine unaufgeforderten PN. Fragen bitte im Forum.
Maxel
Im Profil kannst Du frei den Rang ändern


Verfasst am:
24. Apr 2014, 13:45
Rufname: Maxel

AW: User Eingabe an zwei Bedingungen knüpfen - AW: User Eingabe an zwei Bedingungen knüpfen

Nach oben
       Version: Office 2013

Ohne Preis-Historie ist das alles ziemlich praxisfern. Insofern müssten das Datenmodell und die Ableitung von Preisen weiter angepasst werden.
_________________
Viele Grüße von Maxel
KlausMz
Moderator Access


Verfasst am:
24. Apr 2014, 13:51
Rufname:
Wohnort: Irgendwo in der Pfalz


AW: User Eingabe an zwei Bedingungen knüpfen - AW: User Eingabe an zwei Bedingungen knüpfen

Nach oben
       Version: Office 2013

Hallo,
Zitat:
Ohne Preis-Historie ist das alles ziemlich praxisfern.
wenn die Preis redundant gespeichert werden, ist das durchaus üblich so. Wenn die Preistabelle wirklich die Preishistorie ermöglichen soll, so ist die Tabelle noch um ein Feld "GueltigAb" zu erweitern. Es kommt halt darauf an, was man mit den Preisen noch vor hat. Und das lässt sich aus dem Thema nicht erkennen.
_________________
Gruß
Klaus . . . . . Feedback wäre wünschenswert.
Ich möchte bitte keine unaufgeforderten PN. Fragen bitte im Forum.
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind
GMT + 1 Stunde

Diese Seite Freunden empfehlen

Seite 1 von 1
Gehe zu:  
Du kannst Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen

Verwandte Themen
Forum / Themen   Antworten   Autor   Aufrufe   Letzter Beitrag 
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Zahlenformat mit 1000er Trennzeichen + zwei Nachkommastellen 1 ThorstenK 1792 11. Aug 2005, 16:18
jens05 Zahlenformat mit 1000er Trennzeichen + zwei Nachkommastellen
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Bei Eingabe Abfrage erscheint der Wert 5x ?!? 8 Amazonin 786 09. Aug 2005, 14:12
lothi Bei Eingabe Abfrage erscheint der Wert 5x ?!?
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Daten aus zwei Tabellen Filtern in Access 2000 2 azwinzds 4119 10. Jun 2005, 08:23
azwinzds Daten aus zwei Tabellen Filtern in Access 2000
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Abgleich von zwei Tabellen 5 daredan 783 01. Jun 2005, 16:12
daredan Abgleich von zwei Tabellen
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Mehrere User gleichzeitig (lesen/schreiben) 2 Andreas B. 4332 26. Apr 2005, 12:46
Gast Mehrere User gleichzeitig (lesen/schreiben)
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Attribut unter gewissen Bedingungen auf "required" 6 Noob 592 06. Apr 2005, 10:46
Noob Attribut unter gewissen Bedingungen auf "required"
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Sehen welcher user die DB geöffnet hat 2 Andreas B. 1082 21. März 2005, 15:42
Andreas B. Sehen welcher user die DB geöffnet hat
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Problem mit zwei Tabellen 2 uwe122 587 28. Feb 2005, 14:21
uwe122 Problem mit zwei Tabellen
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Auto vervollständigen bei Eingabe in Tabelle 2 Dweeseal 890 08. Feb 2005, 17:59
lothi Auto vervollständigen bei Eingabe in Tabelle
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Update über zwei Tabellen 4 Hedonist 5229 20. Jan 2005, 22:02
Hedonist Update über zwei Tabellen
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Zwei Datenfelder in einer Abfrage zusammenfügen 12 Karsten Grobbel 3631 19. Jan 2005, 18:55
Skogafoss Zwei Datenfelder in einer Abfrage zusammenfügen
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Aus einer Tabelle mach zwei 2 CoCo84 491 21. Dez 2004, 21:37
CoCo84 Aus einer Tabelle mach zwei
 

----> Diese Seite Freunden empfehlen <------ Impressum - Besuchen Sie auch: Microsoft Excel Tricks