Office Forum
www.Office-Loesung.de
Access :: Excel :: Outlook :: PowerPoint :: Word :: Office :: Wieder Online ---> provisorisches Office Forum <-
Bedingte Formatierung, selbe Zelle, 0 aber nicht leer
zurück: Excell soll nur mit zwei Stellen nach den Komma rechnen,wie? weiter: Druckbereich in Abhängikeit von der Anzahl Zeilen Unbeantwortete Beiträge anzeigen
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen     Status: Antwort Facebook-Likes Diese Seite Freunden empfehlen
Zu Browser-Favoriten hinzufügen
Autor Nachricht
LonelyPixel
Im Profil kannst Du frei den Rang ändern


Verfasst am:
24. Apr 2014, 11:35
Rufname:

Bedingte Formatierung, selbe Zelle, 0 aber nicht leer - Bedingte Formatierung, selbe Zelle, 0 aber nicht leer

Nach oben
       Version: Office 2010

Ich möchte alle Zellen in einem größeren Bereich, die 0 enthalten, mit einer Hintergrundfarbe formatieren - aber nicht die, die leer sind. Das bekomme ich irgendwie nicht hin.

Die nächsten Suchtreffer erklären mir, wie ich eine Formel verwende, die das prüft. Aber dafür muss ich immer eine Zelle referenzieren. Das kann ich aber nicht, weil sich die Bedingung immer auf dieselbe Zelle beziehen soll.

Eine einfache Bedingung lautet =0 aber die erfasst auch leere Zellen.

Die Formel wäre =UND(A1<>""; A1=0) oder so ähnlich, aber das geht ja nur für A1 und nicht für alle Zellen im Anwendungsbereich.

Wie bekomme ich das nun hin?
steve1da
Moderator


Verfasst am:
24. Apr 2014, 11:37
Rufname:


AW: Bedingte Formatierung, selbe Zelle, 0 aber nicht leer - AW: Bedingte Formatierung, selbe Zelle, 0 aber nicht leer

Nach oben
       Version: Office 2010

Hola,

Zitat:
Die Formel wäre =UND(A1<>""; A1=0) oder so ähnlich, aber das geht ja nur für A1 und nicht für alle Zellen im Anwendungsbereich.


Wenn du vor dem Setzen der bedingten Formatierung den Bereich markierst, der gefärbt werden soll, dann reicht die Formel. Excel passt das dann Zelle für Zelle an.

Gruß,
steve1da
LonelyPixel
Im Profil kannst Du frei den Rang ändern


Verfasst am:
24. Apr 2014, 11:42
Rufname:

AW: Bedingte Formatierung, selbe Zelle, 0 aber nicht leer - AW: Bedingte Formatierung, selbe Zelle, 0 aber nicht leer

Nach oben
       Version: Office 2010

Aha, also ist A1 praktisch ein Synonym für jede einzelne Zelle?

Aber dann stimmt die Formel nicht, denn jetzt habe ich genau die leeren Zellen markiert, aber genau nicht die mit 0. Was ist denn Null, wenn nicht "nicht leer und Null"?
steve1da
Moderator


Verfasst am:
24. Apr 2014, 11:46
Rufname:

AW: Bedingte Formatierung, selbe Zelle, 0 aber nicht leer - AW: Bedingte Formatierung, selbe Zelle, 0 aber nicht leer

Nach oben
       Version: Office 2010

A1 ist in diesem Fall die erste Zelle die bedingt formatiert werden soll.

Also bei mir funktioniert deine Formel:

Arbeitsblatt mit dem Namen 'Tabelle5'
 ABCD
1  0 
2    
3    
4    
5 0  
6    
7    
8 0  
9    
10    

Zellebedingte Formatierung...Format
A11: =UND(A1=0;A1<>"")abc
Diese Tabelle wurde mit Tab2Html (v2.4.1) erstellt. ©Gerd alias Bamberg
LonelyPixel
Im Profil kannst Du frei den Rang ändern


Verfasst am:
24. Apr 2014, 11:54
Rufname:


AW: Bedingte Formatierung, selbe Zelle, 0 aber nicht leer - AW: Bedingte Formatierung, selbe Zelle, 0 aber nicht leer

Nach oben
       Version: Office 2010

Kann ich leider absolut nicht nachvollziehen, auch in einem neuen Dokument nicht.

Formatierungsregel bearbeiten:
"Nur Zellen formatieren, die enthalten"
Regelbeschreibung bearbeiten:
Zellwert | gleich | =UND(A1=0;A1<>"")

Das macht alle Zellen bunt, die leer sind, aber sonst nichts.
steve1da
Moderator


Verfasst am:
24. Apr 2014, 11:55
Rufname:

AW: Bedingte Formatierung, selbe Zelle, 0 aber nicht leer - AW: Bedingte Formatierung, selbe Zelle, 0 aber nicht leer

Nach oben
       Version: Office 2010

Start - Bedingung - Neue Regel - Formel zur Ermittlung......

Da kommt die Formel hin.
LonelyPixel
Im Profil kannst Du frei den Rang ändern


Verfasst am:
24. Apr 2014, 12:17
Rufname:

AW: Bedingte Formatierung, selbe Zelle, 0 aber nicht leer - AW: Bedingte Formatierung, selbe Zelle, 0 aber nicht leer

Nach oben
       Version: Office 2010

Na toll, das funktioniert jetzt in einem neuen Dokument. Da wo ich es brauche passiert aber gar nichts mehr, alle Zellen (egal welche und egal was drinsteht) bleiben weiß. Vorher wurden wenigstens die falschen markiert.
steve1da
Moderator


Verfasst am:
24. Apr 2014, 12:19
Rufname:

AW: Bedingte Formatierung, selbe Zelle, 0 aber nicht leer - AW: Bedingte Formatierung, selbe Zelle, 0 aber nicht leer

Nach oben
       Version: Office 2010

Das ist aus der Ferne nur schwer nachzuvollziehen.

Stehen wirklich nur 0 in den Zellen, oder Formeln?

Um welchen Bereich handelt es sich genau?

Wie sieht deine Formel aus?
LonelyPixel
Im Profil kannst Du frei den Rang ändern


Verfasst am:
24. Apr 2014, 12:24
Rufname:

AW: Bedingte Formatierung, selbe Zelle, 0 aber nicht leer - AW: Bedingte Formatierung, selbe Zelle, 0 aber nicht leer

Nach oben
       Version: Office 2010

Ich hab hier eine vereinfachte Datei hochgeladen:
https://drive.google.com/#folders/0B8CN0ghdY1SdRlN1REZhSzI2cnM
steve1da
Moderator


Verfasst am:
24. Apr 2014, 12:37
Rufname:

AW: Bedingte Formatierung, selbe Zelle, 0 aber nicht leer - AW: Bedingte Formatierung, selbe Zelle, 0 aber nicht leer

Nach oben
       Version: Office 2010

Ich kann nicht auf die Datei zugreifen. Hast du sie freigegeben?
LonelyPixel
Im Profil kannst Du frei den Rang ändern


Verfasst am:
24. Apr 2014, 13:20
Rufname:

AW: Bedingte Formatierung, selbe Zelle, 0 aber nicht leer - AW: Bedingte Formatierung, selbe Zelle, 0 aber nicht leer

Nach oben
       Version: Office 2010

Argh, man muss wohl den Link nehmen, der im Freigabefenster angezeigt wird. Einfach URL kopieren funktioniert wohl nicht. Hier die richtige URL:
https://drive.google.com/file/d/0B8CN0ghdY1Sdc2NqbE15WHdLbWs/edit
steve1da
Moderator


Verfasst am:
24. Apr 2014, 13:27
Rufname:

AW: Bedingte Formatierung, selbe Zelle, 0 aber nicht leer - AW: Bedingte Formatierung, selbe Zelle, 0 aber nicht leer

Nach oben
       Version: Office 2010

Und was soll sich nun genau färben?

Wenn es ab B2 ist, musst du das in der Formel auch ändern, wie ich schon geschrieben hab.
LonelyPixel
Im Profil kannst Du frei den Rang ändern


Verfasst am:
24. Apr 2014, 13:44
Rufname:

AW: Bedingte Formatierung, selbe Zelle, 0 aber nicht leer - AW: Bedingte Formatierung, selbe Zelle, 0 aber nicht leer

Nach oben
       Version: Office 2010

Aaah! Jetzt tut sich was! Danke, das hat gefehlt.

Das heißt aber, dass meine Schlussfolgerung falsch war: A1 ist nicht die allgemeine Schreibweise für die zu formatierende Zelle. Stattdessen muss man die erste Zelle des Anwendungsbereichs explizit hinschreiben. Wenn ich die Formel dann an eine andere Stelle kopiere, muss die Zellenangabe geändert werden. Ist das jetzt richtig?

Kombiniert mit meiner Beobachtung, dass beim Kopieren und Einfügen von ganzen Zeilen die Bereiche für bedingte Formatierung aufgebrochen und vervielfältigt werden, wird das bei späteren Änderungen vermutlich nochmal deutlich unübersichtlicher.
steve1da
Moderator


Verfasst am:
24. Apr 2014, 13:49
Rufname:


AW: Bedingte Formatierung, selbe Zelle, 0 aber nicht leer - AW: Bedingte Formatierung, selbe Zelle, 0 aber nicht leer

Nach oben
       Version: Office 2010

Das deine Schlussfolgerung falsch ist, hab ich schon aufgezeigt Wink

Zitat:
Wenn ich die Formel dann an eine andere Stelle kopiere, muss die Zellenangabe geändert werden. Ist das jetzt richtig?


Du kannst die bedingte Formatierung per Format-Pinsel auf andere Zellen übertragen, dann passt Excel das auch an.

Oder was meinst du genau mit an andere Stelle kopieren?
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind
GMT + 1 Stunde

Diese Seite Freunden empfehlen

Seite 1 von 1
Gehe zu:  
Du kannst Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen

Verwandte Themen
Forum / Themen   Antworten   Autor   Aufrufe   Letzter Beitrag 
Keine neuen Beiträge Excel Formeln: Bei der Formel "=C5-((B6-B5)*G3)" soll die Zelle G 2 Gast 1502 26. Nov 2004, 15:55
Gast Bei der Formel "=C5-((B6-B5)*G3)" soll die Zelle G
Keine neuen Beiträge Excel Formeln: wenn zelle voll dann 15 umbroboy 7276 31. Okt 2004, 11:15
pehbeh wenn zelle voll dann
Keine neuen Beiträge Excel Formeln: Hilfe bei bedingter Formatierung 5 fisler0815 713 22. Okt 2004, 09:41
fisler0815 Hilfe bei bedingter Formatierung
Keine neuen Beiträge Excel Formeln: Werte aus Liste mit Validation in Zelle 1 Gast 2516 18. Okt 2004, 15:20
icke Werte aus Liste mit Validation in Zelle
Keine neuen Beiträge Excel Formeln: spalte einer bestimmten zelle in einer anderen zelle anzeige 1 brouwe 1290 13. Okt 2004, 18:41
Arnim spalte einer bestimmten zelle in einer anderen zelle anzeige
Keine neuen Beiträge Excel Formeln: Leerzeichen in Zelle löschen 3 pkegelking 1807 01. Okt 2004, 11:57
pkegelking Leerzeichen in Zelle löschen
Keine neuen Beiträge Excel Formeln: vorangegangene Zelle 1 Gast 1986 23. Sep 2004, 15:26
fl618 vorangegangene Zelle
Keine neuen Beiträge Excel Formeln: Formatieren in Abhängigkeit von Zelle 'links'? 9 abidmon 2819 06. Sep 2004, 10:03
abidmon Formatieren in Abhängigkeit von Zelle 'links'?
Keine neuen Beiträge Excel Formeln: übernehmen von werten in eine andere zelle 6 Gast 3717 21. Aug 2004, 18:38
alex81 übernehmen von werten in eine andere zelle
Keine neuen Beiträge Excel Formeln: Zelle Schützen 8 mika2002 1890 29. Jul 2004, 14:51
mika2002 Zelle Schützen
Keine neuen Beiträge Excel Formeln: Einfügen des Datei- oder Tabellennamens in eine Zelle 5 Atomteilchen 5024 29. Jul 2004, 12:43
Atomteilchen Einfügen des Datei- oder Tabellennamens in eine Zelle
Keine neuen Beiträge Excel Formeln: Text und fortlaufende Nr. in eine Zelle 2 Strebe nach Können 1013 16. Jul 2004, 19:19
Strebe nach Können Text und fortlaufende Nr. in eine Zelle
 

----> Diese Seite Freunden empfehlen <------ Impressum - Besuchen Sie auch: Microsoft Excel-Formeln